Viermalvier.de, das Geländewagenportal

Mein Daily raucht

Geschrieben von: shark69

Mein Daily raucht - 14/10/2018 16:32

Hallo zusammen

Ich komme soeben aus den Bergen. Als Ich ihrn startete rauchte er schon. Aber als ich ihn den Berg runter rollte und danach Gas gab schoss sehr sehr starker Rauch raus.

Dies wiederholte sich bis ich nur noch Gas geben konnte.

Kann es am diesel luftgemisch liegen, weil es in den Bergen höheren Druck hat?

Oelverlust hab ich keinen, Motor ist trocken

Habt ihr dafür eine Erklärung?

Danke für euer Feedback

Gruss Tony
Geschrieben von: juergenr

Re: Mein Daily raucht - 14/10/2018 16:48

upps neu geschrieben, also nochmal ;-)


Hi Tony

welche Farbe hatte denn der Rauch und was mach er jetzt, wenn du nicht mehr in der Bergen bist ?

In der Höhe ist die Luft "dünner" also weniger Druck, weniger O² - somit schlechtere Verbrennung.
Geschrieben von: shark69

Re: Mein Daily raucht - 14/10/2018 18:18

Hallo Jürgen

Der Rauch war hell bis blau.

Wenn ich ihn hier starte, nach längerem stehen, raucht er, aber nur kurz.

Gruss Tony
Geschrieben von: ullidoc

Re: Mein Daily raucht - 14/10/2018 20:45

Je höher du kommst umso schlimmer wird es? Bergab im Teillastbereich nimmt er kein Gas an und raucht nur weiß?
Kenn ich.... hatten wir in Kanada...
Wenn es sich um einen 40.10 mit Kaltstartregler handelt, dann ist der dazugehörige Hebel in der ESP abgebrochen.
Somit steht die ESP ca. 5 Grad zu spät.

Gruß
Ulli
Geschrieben von: shark69

Re: Mein Daily raucht - 15/10/2018 18:21

Hallo Ulli
Meiner nimmt immer Gas an.und ich habe gar keine Einschränkungen . Nur Rauch, aber dies sehr stark.

Wie kann in überprüfen ob der Hebel in der ESP abgebrochen ist?

Schöner Abend
Gruss Tony
Geschrieben von: juergenr

Re: Mein Daily raucht - 15/10/2018 18:28

das sieht, wenn vorhanden, so aus https://privat.albicker.org/iveco-technik/einspritzpumpe.html#ksb
Geschrieben von: shark69

Re: Mein Daily raucht - 15/10/2018 18:48

Danke euch für dien Tip, werde ich überprüfen
Gruss Tony
Geschrieben von: ullidoc

Re: Mein Daily raucht - 15/10/2018 18:56

Original geschrieben von shark69
Hallo Ulli
Meiner nimmt immer Gas an.und ich habe gar keine Einschränkungen . Nur Rauch, aber dies sehr stark.

Wie kann in überprüfen ob der Hebel in der ESP abgebrochen ist?

Schöner Abend
Gruss Tony


Hallo Tony,
Wie „hoch“ warst du denn?
Bei Kaltstart raucht er und das verschwinden nach ca. 5 min?
Überprüfen kannst du es nur indem du bei kaltem Motor den KSB Seilzug an der ESP aushängst und dann den Motor
startest - dann den Hebel an der ESP bewegen - ändert sich nichts am Motorlauf, dann ist der Hebel IN der ESP gebrochen.
Es hilft dann nur die Pumpe um den Wert den der KSB verstellen würde früher zu stellen.

Hoffe das hilft....
Gruß
Ulli
Geschrieben von: Gfour

Re: Mein Daily raucht - 15/10/2018 19:11

Hallo
ich kenne diesen Motor nicht, aber ich hatte einmal einen VW Polo mit Blaurauch nach jedem Start oder längerem stehen und hier waren es die Ventilschaftdichtungen.
Gruss
Vic
Geschrieben von: grosseweitewelt

Re: Mein Daily raucht - 22/10/2018 13:26

Hallo Shark69,

ich hoffe mich steinigt nicht gleich das Forum.

Hatte selbes Phänomen beim meinem alten Peugeot J5 Bj. 1990 mit Saugdiesel. Habe ihn den Alpenpass hochgejagt und mit ordentlich heissem Motor oben auf dem Pass abgestellt. Nach schöner halbstündigen Pause habe ich den Motor wieder angeworfen und ordentlich blauen, hellen Qualm nach mir gezogen und zwar dann, als ich jedes Mal Gas gegeben hatte.

Habe dies dann mit einem befreundeten Techniker besprochen. Er meinte, dass durch das Abkühlen sich Wasserkondensat gebildet hat und dies den Nebel produziert hat. Problem bei der Passabfahrt ist zudem, dass dann der Motor auch noch nicht richtig warm wurde und bis zur nächsten Ebene es weiter nebelte.

Das Problem hat sich dann automatisch gelöst, als ich wieder den Motor unter Last fahren konnte. Nebel war weg und war dann auch für die nächsten 15.000 km kein Thema mehr bis ich das Auto verkaufte.

Wenn es also nicht mehr nebelt, wenn der Motor warm wird, würde ich das nicht weiter beachten. So meine Meinung.

Gruss

Jens
Geschrieben von: Dave#2

Re: Mein Daily raucht - 22/10/2018 18:03

Hallo sharky,
wir waren kurzlich in den Simien Gebirge Ethiopien zu Gange auf 4200 Meter. Da hat er BLAU / BRAUN kotz weiter runter war's bald vorbei, mach dir kein kopf
Geschrieben von: shark69

Re: Mein Daily raucht - 22/10/2018 18:25

Hallo Dave und Jens
Ich denke es ist so wie ihr vermutet, ich beobachte das ganze
Gruss Tony
Geschrieben von: shark69

Re: Mein Daily raucht - 13/05/2019 16:21

Hallo zusammen

Leider ist das ganze nicht besser geworden, er raucht weiter und dies bei jedem Starten. Das kann ich auf dem Campingplatz den Nachbarn nicht zumuten.
Wenn ich den Schlüssel nachdem vorglühen drehe, springt er erst nach ca 15 Sek. an. In dieser Zeit hat er natürlich bereits Diesel verbrannt und wenn er dann anspringt raucht es sehr stark. Und das bei neuer Batterie.

Könnte es evtl. an den Glühkerzen liegen? Mein Motor hat erst 40t km runter.
Gruss Tony
Geschrieben von: Pesca

Re: Mein Daily raucht - 13/05/2019 16:42


Iveco 40.10 war das doch?

Hört sich nicht gut an:
- Vorglühen ? bei unseren Motoren glüht nichts vor. Es gibt eine Flammstartanlage welche beim Start die Ansaugluft vorwärmt. Dann auch nur bei unter +2 Grad wenn ich nicht irre.
- 15 Sekunden ? sehr lang, normal wären 2-3 Sekunden, diese Motoren sind bekannt für ihr gutes Startverhalten.
- Glühkerzen ? Siehe ersten Punkt, nur eine Glüh/Flammkerze im Ansaugkrümmer.

Zusammengefasst, da stimmt was nicht. Einspritzzeitpunkt? Kompression? Luft in der Ansaugleitung?

Musst jemand mit Motorkenntnissen anschauen/prüfen lassen.

Grüße
Adrian
Geschrieben von: juergenr

Re: Mein Daily raucht - 13/05/2019 16:49

der 2,5er 4x4 Motor hat keine Glühkerzen (4St) sondern eine Flammglühkerze. Die arbeitet aber nur bei Temperaturen von 2° ± 2°
Geschrieben von: shark69

Re: Mein Daily raucht - 13/05/2019 17:44

Ich bedanke mich bei euren guten Ideen.
Ich muss noch anhängen, dass er nur Morgens oder beim ersten Start, so schwierig anläuft.

Soll ich mir 1 Flammglühkerze zulegen?

Gruss Tony
Geschrieben von: BAlb

Re: Mein Daily raucht - 13/05/2019 18:30

Original geschrieben von juergenr
arbeitet aber nur bei Temperaturen von 2° ± 2°
=> unterhalb Temperaturen smile
Geschrieben von: BAlb

Re: Mein Daily raucht - 13/05/2019 18:34

Original geschrieben von shark69
Ich muss noch anhängen, dass er nur Morgens oder beim ersten Start, so schwierig anläuft.

Welche Höhe?
Welche Außentemperatur? (weil: "morgens" und "erster Start" kann ja durchaus unterschiedliche Außentemperatur sein)
Geschrieben von: juergenr

Re: Mein Daily raucht - 13/05/2019 18:41

danke Bernhard, so it's richtig formuliert und gemeint.

Somit macht eine neue Flammglühkerze nur Sinn, wenn die Probleme nur bei Temperaturen kleiner 5° auftreten . Ansonsten kann man die ja auch prüfen, ausbauen, 12V anlegen und sie sollte glühen. Natürlich muss auch die Steuerung der Vorglühung funktionieren. Wie geschrieben, relevant unter 5°
Geschrieben von: HorstPritz

Re: Mein Daily raucht - 14/05/2019 07:56

Hallo,
das Problem hatte ich in den USA, der Kaltstartversteller war hängengeblieben. Es gab enorme Rauchmengen. Durch kräftiges drücken am Hebel wurde er wieder gängig. Zusätzlich habe ich dem Treibstoff einen Zusatz der die Einspritzpumpe schmiert spendiert.
Einige gebe ja grundsätzlich etwas 2-Takt-Öl zum Diesel um die Pumpe besser zu schmieren.

Gruß,
Horst
Geschrieben von: shark69

Re: Mein Daily raucht - 22/05/2019 18:56

Liebe Kollegen
Also mein Daily startet auch bei warmem Temperaturen schlecht und raucht. Ich habe heute vor dem ersten starten mit der Handpumpe das Leitungssystem entlüftet, und er sprang viel besser an.
Mich wundert,s wie die Leitung Luft kriegt? Die Leitung ist dicht, es hat Nirgends Diesel am Boden.
Oder gibt,s einen anderen Grund, dass es Luft in die Leitung gibt?
Gruss Tony
Geschrieben von: Alfonso

Re: Mein Daily raucht - 22/05/2019 21:23

Original geschrieben von shark69
Mich wundert,s wie die Leitung Luft kriegt? Die Leitung ist dicht, es hat Nirgends Diesel am Boden.

Hallo Tony,
bei meinem alten MB608 hatte ich öfters das Problem, dass die Schellen der Leitungen undicht waren. Nur minimal (ohne sichtbaren Kraftstoffverlust), aber durch die Sogwirkung wurde Luft gezogen. Erst eine Doppelbestückung aller Anschlüsse mit hochwertigen Schellen schaffte Abhilfe.
Geschrieben von: shark69

Re: Mein Daily raucht - 28/05/2019 07:57

Hallo zusammen

ich denke, dass ich ich einen grossen Schritt vorangekommen bin. ich habe bemerkt, dass die Verschraubung vom Drahtseil das aus dem Kaltstartbeschleuniger verrutscht ist. ich habe die Verschraubung vor die Führung gesetzt und es funktioniert wieder alles und raucht nicht mehr.
[Linked Image]
[Linked Image]


ich bin Happy, danke euch der Tipp war mal wieder gold richtig, Danke euch

Gruss Tony
Geschrieben von: Tuxinator

Re: Mein Daily raucht - 28/05/2019 08:21

Super, Glückwunsch!

VG,

Vadim
Geschrieben von: juergenr

Re: Mein Daily raucht - 28/05/2019 08:56

Hi Tony,


schön das es wieder funktioniert.

Aber bei meinem 2,8er sieht die Klemmung so aus. Bei dir sieht es so aus, als könnte es schnell wieder "raus springen"

[Linked Image]

Attached File
web_20161228_112947.jpg  (111 Downloads)
Geschrieben von: HorstPritz

Re: Mein Daily raucht - 28/05/2019 09:13

Hallo,
bei meinem Fahrzeug sieht das so aus.
[Linked Image]

Gruß,
Horst
Geschrieben von: shark69

Re: Mein Daily raucht - 28/05/2019 09:44

Hallo zusammen
Ja Jürgen da geb ich dir Recht. Ich frage mich, ob die Verschraubungen nicht gedreht in die Führung gehört?
Aber da müsste ich die Einstellung verändern.
Komisch, dass es verschiedene Varianten gibt.


Gruss Tony
Geschrieben von: HorstPritz

Re: Mein Daily raucht - 28/05/2019 09:50

Hallo,
interessant ist dass bei meinem Fahrzeug bei dem die Klemmung sicher noch so ist wie sie von Iveco gebaut wurde die Reihenfolge der Klemmstücke andersrum wie bei Dir ist.
Bei Jürgen scheint das runde Klemmstück zu fehlen.
Hat bei Dir das runde Klemmstück auch eine Feststellschraube? Das ist auf dem Bild nicht zu erkennen.
Gruß,
Horst
Geschrieben von: juergenr

Re: Mein Daily raucht - 28/05/2019 10:11

so sieht`s im Leitfaden aus

[Linked Image]

Attached File
KSB.jpg  (97 Downloads)
Geschrieben von: BAlb

Re: Mein Daily raucht - 28/05/2019 10:26

Original geschrieben von shark69
Komisch, dass es verschiedene Varianten gibt.
Nichts ist so konstant wie die Variation ... ich hatte auch mal 'ne Version mit Metallstab anstelle Drahtseil ...
Geschrieben von: juergenr

Re: Mein Daily raucht - 28/05/2019 10:29

aus der Techn. Unterrichtung Diesel-ESP von Bosch

[Linked Image]

Attached File
KSB-Bosch.jpg  (176 Downloads)
Geschrieben von: HorstPritz

Re: Mein Daily raucht - 28/05/2019 10:46

Wundersam,
nach dem Bild sind die Klemmstücke wohl bei meinem Fahrzeug falsch herum montiert.

Gruß,
Horst
Geschrieben von: shark69

Re: Mein Daily raucht - 28/05/2019 10:53

Bei meinem sollte auch noch alles original sein, ich habe ihn mit 7500 km übernommen und selber nichts verändert.
Inzwischen beinahe 40000 km runter. Und im Sommer gibts wieder einige Tausend dazu.

Gruss Tony
Geschrieben von: juergenr

Re: Mein Daily raucht - 28/05/2019 10:56

noch eins von Bosch

[Linked Image]

Attached File
Bosch-VE.jpg  (161 Downloads)
Geschrieben von: shark69

Re: Mein Daily raucht - 28/05/2019 11:00

Ich habe einfach Freude, wie einem so kompetent geholfen wird. yahoo
Geschrieben von: HorstPritz

Re: Mein Daily raucht - 28/05/2019 11:07

Hallo Jürgen,
auf dem Bild sieht es aber mehr nach meiner Version aus confused
Geschrieben von: juergenr

Re: Mein Daily raucht - 28/05/2019 15:26

und aus IVECO Power

140 ist wohl das zylindrische Teil
141 dessen kl. Schraube
142 das eckige Klemmstück

[Linked Image]


Attached File
ESP-IVECO_Power.jpg  (132 Downloads)
Geschrieben von: Benedikt1

Re: Mein Daily raucht - 29/05/2019 11:11

Original geschrieben von HorstPritz
Wundersam,
nach dem Bild sind die Klemmstücke wohl bei meinem Fahrzeug falsch herum montiert.

Gruß,
Horst


Nein, Horst, bei Dir ist die richtige Reihenfolge.
Ohne das WHB zu bemühen, gehe ich davon aus, dass durch einfaches Lösen der "mittleren" Seilklemmung und durch 90°-Verdrehen des hinteren "Gabelstückes" der KSB komplett außer Funktion gesetzt werden kann.

Genau dies ist Voraussetzung zur richtigen Einstellung des Förderbeginns der ESP!

Gruß
Benedikt
Geschrieben von: HorstPritz

Re: Mein Daily raucht - 29/05/2019 13:36

Hallo Benedikt,
das mit dem Verdrehen ist plausibel, allerdings könnte man auch die Überlegung haben dass die Anordnung wie auf dem Bild Nr. 11 das Jürgen eingestellt hat die Möglichkeit bietet die Schraube am Gabelstück zu lösen und dieses zu verdrehen ohne dass die Seilklemme gelöst werden muss.

Gruß,
Horst
Geschrieben von: shark69

Re: Mein Daily raucht - 19/07/2019 17:52

Hallo zusammen
Ich melde mich aus dem Urlaub in DK mein Daily raucht wieder, aber nur morgens beim erst Start. Habe festgestellt,dass das Teil (bei Jürgens Explosions
Zeichnung) mit der Nr: 135 abgerissen ist.

Bin nächste Woche nach Hamburg unterwegs, soll ich eine Bosch Werkstatt aufsuchen, oder wer kann mir das reparieren?
Gruss Tony
Geschrieben von: BAlb

Re: Mein Daily raucht - 19/07/2019 18:00

'n guter Bosch-Dienst ist eine gute Idee, die haben m. E. nach bessere Preise und kommen auch an ET ran, die bei Iveco einzeln nicht zu kriegen sind.

(Aber offenbar ist Hamburg irgendwo in der Wüste, jedenfalls zeigt mir https://www.boschdieselnetwork.com/de/de/workshop_search_de/workshop_search "0 Ergebnisse" an.
Achte darauf daß das nicht irgendeine Bosch Werkstatt ist, sondern explizit "Diesel-Service").
Geschrieben von: shark69

Re: Mein Daily raucht - 31/07/2019 21:09

Hallo Bernhard
Konnte am Montag in Hamburg den Kaltstartbeschleuniger bei einer sehr kompetenten Bosch Diesel Servicestation reparieren lassen. Nach 2 Std hat der Mech. das Drahtseil ersetzt und ihn wieder eingestellt.
Danke für den Tipp, es ist wieder alles ok.
Gruss Tony
© 2019 Viermalvier.de, das Geländewagenportal