Viermalvier.de, das Geländewagenportal

mopped navi ohne schnickschnack gesucht

Geschrieben von: jota

mopped navi ohne schnickschnack gesucht - 07/06/2012 23:05

suche ein gnstiges gutes navi mit einer unkomplizierten bedienung.
welche empfehlungen habt ihr ?
Geschrieben von: ranx

Re: mopped navi ohne schnickschnack gesucht - 08/06/2012 07:35

moin,

ich hab ein einfaches PKW/FugÄnger-GerÄt mit einer Plastiktte versehen und im Sichtbereich an den Lenker gebunden, Stpsel ins Ohr und Helm drber ...

Das hat vom Navigieren gut geklappt, jedoch hat sich der Regen und die Luftfeuchtigkeit im GerÄt breit gemacht und den Touchscreen lahm gelegt.
Ich konnte das GerÄt erst zu Hause nach dem zerlegen und reinigen wieder aktivieren.

Bluetooth und Wasserdicht sollte es haben und sein. An die Menfhrung gewhnt man sich.
Geschrieben von: twicky87

Re: mopped navi ohne schnickschnack gesucht - 08/06/2012 11:17

Siehe meine Signatur, da verkaufe ich eine Honda Reiseenduro mit einem Navi. Das Navi war original dabei, deshalb mit Honda gelabelt. Ist aber ein Garmin Zumo 550. Kann ich echt empfehlen. Hat sogar einen Offroad-Modus fr offroader. Das schne ist auch, dass auf dem Bildschirm ein Motorrad angezeigt wird und kein Auto. smile Ist Spritzwasserdicht, hat einen Motorradhalter und das Display ist gut abzulesen.
Geschrieben von: Tordi

Re: mopped navi ohne schnickschnack gesucht - 08/06/2012 11:20

Such ich auch grad.

Mit den normalen Auto-Navis kommt man nicht so wirklich gut zurecht, Stichwort Handschuh-Bedienung, spezielle Moppedfunktionen etc.

Fr gebrauchte mit halbwegs aktuellem Kartenmaterial werden auch schon dreistellige BetrÄge verlangt und gezahlt, da ist es nicht mehr weit bis zum neuen.

Vom Tomtom Rider wurde mir abgeraten, wei aber nicht mehr warum.
Garmin kauf ich mir keins mehr, die letzten beiden GerÄte von denen waren Totalflops (Bedienung, Genauigkeit, Routenberechnung und vor allem die 13 Updates der Beta-Software jede Woche)

Momentan ist bei meiner Suche das NavGear Tourmate SLX-350 als Favorit dabei. Gibts bei Pearl ab 170 Steinen. Aber deren Onlineshop ist gestern abgeraucht, dauert wohl noch...
Geschrieben von: jota

Re: mopped navi ohne schnickschnack gesucht - 08/06/2012 12:07

wenn der preis nicht wÄre... http://www.tripy.eu/de habe jemanden in maroc getroffen, der war begeister von der gerÄt.
Geschrieben von: Tordi

Re: mopped navi ohne schnickschnack gesucht - 10/06/2012 08:28

Der VorgÄnger von dem Navgeardings ging grad in der Bucht gebraucht fr 140 Eier weg.

http://www.ebay.de/itm/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=160812492360

Das Kartenupdate bei Pearl kostet noch mal 60.

Da ist man glaub ich mit einem NeugerÄt samt Garantie und Rechnung irgendwie besser beraten...

Aber der Online-Shop von denen ist schon wieder abgeraucht depp
Geschrieben von: Tordi

Re: mopped navi ohne schnickschnack gesucht - 12/06/2012 12:36

Hab mir das Dingen jetzt mal bestellt. Der Laden geht auch wieder. Werde berichten.

Allerdings zwei Wochen Lieferzeit wegen ausverkauft.

http://www.pearl.de/a-PX2756-5482.shtml

Geschrieben von: ranx

Re: mopped navi ohne schnickschnack gesucht - 12/06/2012 16:14

auf dem Papier sieht das brauchbar aus.
Geschrieben von: Sambo

Re: mopped navi ohne schnickschnack gesucht - 12/06/2012 18:31

Sowas zum Beispiel:



Bei allen LichtverhÄltnissen problemlos ablesbar, IP67.

Hat mich eben erst auf dem Roller knapp 1.000 nach Sdfrankreich geleitet.



Gru
Christoph
Geschrieben von: Tordi

Re: mopped navi ohne schnickschnack gesucht - 12/06/2012 18:45

Ist das routingfÄhig? Hab mich mit dem Montana nicht mehr befasst, nachdem ich mit dem Oregon so ins Klo gegriffen hab. Ein Touchscreen-GerÄt von Garmin kommt mir jedenfalls nicht mehr ins Haus.
Geschrieben von: Sambo

Re: mopped navi ohne schnickschnack gesucht - 12/06/2012 19:33

Original geschrieben von: Tordi
Ist das routingfÄhig? Hab mich mit dem Montana nicht mehr befasst, nachdem ich mit dem Oregon so ins Klo gegriffen hab. Ein Touchscreen-GerÄt von Garmin kommt mir jedenfalls nicht mehr ins Haus.



Was meinst du mit RoutingfÄhig?
Ich kann nicht klagen.
Der Touchscreen hat sich auch mit Handschuhen bedienen lassen.
die verschiedenen Profile haben sich bei mir bestens bewÄhrt.
Auf dem Roller die entsprechenden PrioritÄten eingestellt und problemlos vorwiegend auf Nebenstraen geroutet.

Das einzige was ich vom 276er her vermisse sind die Gummibandfunktion und die Mlichkeit nur POIs entlang der Route zu suchen.
Aber die Erfahrung lÄsst auf Besserung seitens Garmin hoffen.
Auch das 276er hat einiges an Evolutionsstufen erlebt bis es mehr oder weniger das geworden ist was es jetzt ist oder war.

Gru
Christoph
Geschrieben von: Tordi

Re: mopped navi ohne schnickschnack gesucht - 15/07/2012 09:14

Antwort auf:
Ihre Bestellung bei PEARL vom 12.06.2012


12.6.
Antwort auf:
Artikel-Status: Ware ausgegangen, nÄchste Warenlieferung angekndigt auf 26.06.2012.Diese Liefermenge reicht zur Belieferung aller noch offenen KundenauftrÄge.


24.6.:
Antwort auf:
Artikel-Status: Ware ausgegangen, nÄchste Warenlieferung angekndigt auf 06.07.2012.Diese Liefermenge reicht zur Belieferung aller noch offenen KundenauftrÄge.


15.7.:
Antwort auf:
Artikel-Status: Ware ausgegangen, nÄchste Warenlieferung angekndigt auf 26.07.2012.Diese Liefermenge reicht zur Belieferung aller noch offenen KundenauftrÄge


Macht nix, hab ja kein Saisonkennzeichen... sleep
Geschrieben von: Fireman_Frank

Re: mopped navi ohne schnickschnack gesucht - 03/08/2012 12:07

Original geschrieben von: Tordi

Vom Tomtom Rider wurde mir abgeraten


Ich nutze das fr Auto und Moped, funzt einwandfrei...
Geschrieben von: Tordi

Re: mopped navi ohne schnickschnack gesucht - 16/08/2012 11:56

Antwort auf:
Ihre Bestellung vom 12.06.2012 wurde am 16.08.2012 verpackt und per DHL auf den Versandweg gebracht.


Was, jetzt schon?
Geschrieben von: ranx

Re: mopped navi ohne schnickschnack gesucht - 16/08/2012 19:37

knnte dann frhestens morgen zum Test bereit stehen ... ich bin gespannt.
Geschrieben von: jota

Re: mopped navi ohne schnickschnack gesucht - 03/09/2012 17:57

hat der gerÄt schon einen fahrtest durchlaufen ?
Geschrieben von: ranx

Re: mopped navi ohne schnickschnack gesucht - 03/09/2012 18:42

der Besitzer macht gerade in Urlaub.
Geschrieben von: Yankee

Re: mopped navi ohne schnickschnack gesucht - 12/09/2012 14:53

Was ist denn jetzt mit dem Teil ?

Taugt oder nicht ?


Bilder ? Testbericht ?
Geschrieben von: Tordi

Re: mopped navi ohne schnickschnack gesucht - 12/09/2012 15:09

Äh, ja.
Bilder geht grad nicht, weil das Kartoffelmopped samt Navi beim HÄndler weilt.

Bedienung soweit ok, wenn auch wg. der Handschuhbedienbarkeit ungewohnt umstÄndlich bei der Adresseneingabe da muss man aus einzelnen Buchstabenblcken aussuchen.

Dass es eine kleine Kasperstrae hier in der Umgebung nicht fand, fand ich nicht gut.

Wenn die Sonne direkt draufknallt, nicht ablesbar.

Der QuÄklautsprecher reicht nicht bis in die Mtze. Muss man also die beiliegende BT-Anlage einbauen, was ich nicht so doll mag. Erst recht nicht, weil ich je nach Bedarf mit verschiedenen Mtzen fahre.

Die Lenkerhalterung ist aber mal richtig klasse.

Die Handschuhbedienung find ich im Nachhinein berbewertet. Zum draufrumdrcken muss man eh anhalten, unterm fahren ist das nicht so wirklich empfehlenswert.

Das GerÄt selbst wrd ich mal so nach dem ersten rumprobieren als guten Durchschnitt sehen.

Drei Bonuspunkte gibt es fr die extraschnelle Lieferung, hat nur neuneinhalb Wochen gedauert smile
Geschrieben von: Tordi

Re: mopped navi ohne schnickschnack gesucht - 14/09/2012 13:16

Details, Adresseingabe, Montage, Ablesbarkeit bei hell drauen und ein Grenvergleich zu einem Standard-Straennavi.







Geschrieben von: ranx

Re: mopped navi ohne schnickschnack gesucht - 15/09/2012 06:35

moin, vielen Dank.

ist es seinen Preis Wert?
Geschrieben von: Tordi

Re: mopped navi ohne schnickschnack gesucht - 15/09/2012 08:25

Wenn einem wasserdicht, gute Lenkerhalterung, BT-Headset und die ordentliche Verkabelung rd. 70 Euro Aufpreis gegenber einem Billig-Navi frs Auto wert sind: ja.
Geschrieben von: jota

Re: mopped navi ohne schnickschnack gesucht - 19/09/2012 16:05

das navegear hat in der aktuellen ausgabe der mo beim navitest einen kauftipp bekommen.
Geschrieben von: Kimo

Re: mopped navi ohne schnickschnack gesucht - 26/06/2013 08:44

Tordi: Du hast das GerÄt ja jetzt vermutlich lÄnger in Gebrauch. Falls Du die Aktivhalterung direkt an der Batterie angeklemmt haben solltest, hast Du Ladeprobleme beobachten knnen?

Ich stelle leider fest, dass mal geladen wird, mal nicht. Ich konnte bisher aber weder offensichtliche Kabelbrche noch BeschÄdigungen feststellen, Leitungen sind laut Durchgangsmessung in Ordnung, Kontaktpins in der Halterung beweglich und sauber. Die Steuerung wÄre der einzige Punkt, wo man nicht nachsehen kann, weil diese "Patrone" nicht zu ffen geht?
Geschrieben von: Zappa

Re: mopped navi ohne schnickschnack gesucht - 26/06/2013 09:35

Hallo Kimo,

kann es sein, dass das GerÄt zeitweise nicht geladen wird, weil der Akku dann voll ist?

Das wÄre eventuell eine ErklÄrung.

Zappa
Geschrieben von: Kimo

Re: mopped navi ohne schnickschnack gesucht - 26/06/2013 11:39

Nee, habe krzlich nach einer lÄngeren Tour (450km) ein leeres Navi gehabt, was eigentlich voll geladen hÄtte sein mssen.

Werde nochmal die Verkabelung an der Batterie prfen, die DrÄhtchen sind schon wirklich extrem dnn.
Geschrieben von: TiTaTest

Re: mopped navi ohne schnickschnack gesucht - 05/07/2013 09:42

Redet Ihr noch vom SLX 350 ?
Geschrieben von: Kimo

Re: mopped navi ohne schnickschnack gesucht - 16/07/2013 15:09

Ja.
Geschrieben von: TiTaTest

Re: mopped navi ohne schnickschnack gesucht - 17/11/2013 15:58

Knnt Ihr in zwischen nach dem Sommer mit Erfahrungen Empfehlungen fr das Motorradnavi abgeben?

Wrdet Ihr das SLX 350 noch einmal kaufen?


Soll ich es tun ???
Geschrieben von: Zappa

Re: mopped navi ohne schnickschnack gesucht - 17/11/2013 17:48

Du bist ja ein wirklich ein spontaner und kurzentschlossener Mensch!


respekt
Geschrieben von: TiTaTest

Re: mopped navi ohne schnickschnack gesucht - 20/11/2013 13:24

Knnte man so nennen. Ja. grin

Mein altes medion Kfz-Navi tut nach wie vor seinen Dienst auf lÄngeren Strecken.
© 2019 Viermalvier.de, das Geländewagenportal