Viermalvier.de, das Geländewagenportal

URAL Quality-Testing

Geschrieben von: juergenr

URAL Quality-Testing - 13/02/2016 19:19

Geschrieben von: Troll

Re: URAL Quality-Testing - 13/02/2016 20:26

wieso lÄuft das unter Wasser ?
Geschrieben von: juergenr

Re: URAL Quality-Testing - 13/02/2016 20:45

die haben vermutlich die Luftansaugung in die abgedeckten Beiwagen gelegt ...
Geschrieben von: Hasi

Re: URAL Quality-Testing - 14/02/2016 03:24

Nee die ist unter dem Tank.

Diese gerÄte sind hm.. komisch. Elefantentreffen 93 traf ich auf eine truppe die sich nur fr das treffen 5 so gerÄte gekauft haben. 2 kamen dort damit noch an. 250 km anreise.

Ich kenne aber auch einen hier aus der Gegend der hat sein gespann Bulletproof gemacht. Heist lÄuft und lÄuft,ist aber eher die ausnahme.

Es ist aber unglaublich wie weit man mit so einem Gespann im GelÄnde kommt. Ich habe ein MZ ES 250/0 Gespann mit dem kommt man berall durch......vielleicht sollte ich das mal wieder rauskramen apes
Geschrieben von: Troll

Re: URAL Quality-Testing - 14/02/2016 08:43

Original geschrieben von: Hasi
Nee die ist unter dem Tank.


...eigentlich, bei 1:30 wÄre dann ende confused2
Ich knnte mir vorstellen das die Fahrer die Lsung sind, also Chefetage im Bild und 20Mechanikern auf 5LKW hinter der Kamera.

Ansonsten fÄhrt hier ein 2Rad-Mechaniker so ein Teil, sobald die Kiste einmal neu aufgebaut wurde ist sie zuverlÄssig wie ein KÄfer , soll heien ist dann immer wieder einfach zu reparieren
....wie er sagt.
Geschrieben von: Zappa

Re: URAL Quality-Testing - 09/03/2016 10:14

So einen Dreck bin ich auch mal gefahren....250 km am Stck ging nie.
© 2019 Viermalvier.de, das Geländewagenportal