Viermalvier.de, das Geländewagenportal

Schweissgerät mal wieder ...

Geschrieben von: Thomas_G

Schweissgerät mal wieder ... - 21/08/2017 12:57

Juhu.

nun muss ein Schweissgerät her smile

Nem ich ein Güde ausm Baumarkt oder von ebay einen 200kilo schweren 35 jahre alten Schweisswürfel vom Markenhersteller?
Ist in den alten Würfeln was drin das kaputt gehen kann, und sind die eventuell auch für Autobleche überdimensioniert?

Preisrahmen wäre ca. 500,-, bei Bedarf aber auch mehr ...



Hilfe

Thomas
Geschrieben von: Thomas_G

Re: Schweissgerät mal wieder ... - 28/08/2017 13:02

mit einem halbwegs stabil aussehenden Drahtvorschub und austauschbaren Schlauchpaket/Masseleitung bin ich jetzt bei der 650,- Güde-Baumarkt-Klasse angekommen.

Also Wahl zwischen MIG 190 und dem gis200

wobei ich zu letzterem tendiere...

oder doch was anderes?
Geschrieben von: Quixote

Re: Schweissgerät mal wieder ... - 28/08/2017 14:47

Kauf sowas vor Ort. Google mal "Schweisstechnik", irgendeinen gibts da auch bei Dir. Oftmals gibts da auch mal was gutes Gebrauchtes mit Service.
Grüsse
Thomas
Geschrieben von: Thomas_G

Re: Schweissgerät mal wieder ... - 29/08/2017 13:30

Vor Ort sowieso, das Güde-Zeug würde ich auch hier im Baumarkt kaufen, ist ja billiger als bei amazon und leichter zurückgebbar smile
Geschrieben von: Thomas_G

Re: Schweissgerät mal wieder ... - 01/09/2017 14:04

nun kommt es doch nicht vom lokalen Händler, dafür aber auch kein Güde smile
Geschrieben von: ida

Re: Schweissgerät mal wieder ... - 20/12/2018 18:44

Hi Thomas,

wie zufrieden bist du mit dem Gerät?
Bei meiner Suche bin ich auch auf diesen Inverter gestossen.
© 2019 Viermalvier.de, das Geländewagenportal