Viermalvier.de, das Geländewagenportal

230 GE W460 mit Binzaufbau, 1989

Geschrieben von: Kollbrunn

230 GE W460 mit Binzaufbau, 1989 - 20/05/2018 06:33

Hallo zusammen

Ich überlege mir momentan, meinen Binz aus 1989 zu verkaufen. Ich habe diesen angeschafft, um mit der Familie zu reisen.

Der G stammt von der Schweizer Armee, Jahrgang 1989 mit 38'500km. Sehr gepflegt, nun umgebaut auf 5 Plätze mit Originalsitzbank. Aus Platzproblemen muss ich mir nun aber ernsthaft überleben, ob ich den G behalten kann. Ich habe deshalb ein Inserat geschaltet, um zu sehen, ob ein Interesse am Markt da wäre. Der aufgerufene Preis ist unter meinen Kosten, die bisher aufgelaufen sind. Falls also jemand Interesse hat, bitte einfach melden. Der G ist in einem Top Zustand und ich bin auch nach wie vor daran, das Projekt voranzutreiben. Letzte Dinge sind zB ein DAB + Radio mit ausfahrbarem Display von Pioneer, eine komplette Unterbodenbehandlung mit Hohlräumen, eine neue Bereifung vor 4 Wochen, kompletter Service vor 2000km bei einem G Spezialisten, eine neue Frontscheibe plus Konservierung des Scheibenrahmens, Tacho überholt etc.

Wenn ich den G nicht verkaufen kann, werde ich das Projekt eventuell einstellen und das Fahrzeug versuchen, bei einem Freund zu konservieren und einzustellen. Eine Trennung wäre so oder so schwierig :-) Aber falls jemand den G artgerecht weiterverwenden will, wäre mir das fast lieber als den G irgendwo einzustellen.

Der Preis ist wahrscheinlich hoch, aber da muss und will ich auch noch schauen, was für solche Fahrzeuge denn bezahlt werden. Vielleicht gibt es ja noch Input von euch :-)

https://www.ricardo.ch/de/a/puch-230-ge-w460-969712606/

Danke!

Patrick
Geschrieben von: Kollbrunn

Re: 230 GE W460 mit Binzaufbau, 1989 - 30/05/2018 09:50

Scheint mir unverkäuflich zu sein. zumse
Geschrieben von: Ozymandias

Re: 230 GE W460 mit Binzaufbau, 1989 - 31/05/2018 10:34

Für dieses Auto zu diesem Preis zu Verkaufen wirst du schon ein wenig mehr Ausdauer brauchen als 10 Tage.
Solche Exoten brauchen viel Zeit bis der zukünftige neue Besitzer auftaucht.

Mein Bremach hat damals 6 Monate gebraucht.
Geschrieben von: DieselTom

Re: 230 GE W460 mit Binzaufbau, 1989 - 31/05/2018 14:26

Hallo Patrick, einen Binz muss man erstmal wollen. Das schränkt die Zahl der Interessenten ein. Ich würde das Auto auch in D anbieten. Bei mobile stehen derzeit zwei Binz, da würde Deiner gut dazu passen. Zudem sind die Preise in D für die Gs die schon ein paar Jahre älter sind höher als in CH. Ich finde den Preis gar nicht soooo daneben. Klar wirst Du etwas Verhandlung zulassen müssen. Aber ich denke der geht weg. Viel Erfolg !
Grüsse
Thomas
Geschrieben von: Kollbrunn

Re: 230 GE W460 mit Binzaufbau, 1989 - 31/05/2018 16:11

Vielen Dank für euer Feedback :-) Ein wenig länger als 10 Tage bin ich schon dran...aber da habt ihr sicherlich Recht! Mehr Geduld. Und solange er da ist, kann ich den G auch noch geniessen :-)

Guter Tipp mit Mobile!
Geschrieben von: Ozymandias

Re: 230 GE W460 mit Binzaufbau, 1989 - 31/05/2018 19:44

Stell ihn auch ins Facebook Marketplace, ich hab meine alte Wohnkabine da innert 5 Tagen verkauft gehabt.
Auf anderen Kanälen gabs Null Reaktion aufs Inserat.
© 2019 Viermalvier.de, das Geländewagenportal