Viermalvier.de, das Geländewagenportal

7,5x16 ET63 Ashtaroth auf G290TD

Geschrieben von: Seppel74

7,5x16 ET63 Ashtaroth auf G290TD - 01/02/2019 06:17

Hi Leute!

Habe schon sämtliche Beiträge über die Ashtaroth Felgen hier im Forum gelesen, bin jetzt etwas verwirrt.

Fakt ist, dass die so ohne weiteres nicht auf den 461.336 passen, da der rechte Lenkspurhebel im weg ist.

Könnte man mit Spurverbreiterungen beheben, wieviel mm benötige ich da!?

Mein G290TD hat von Werk aus die 235/85R16 (7.50R16) mit den schmalen Gummileisten an den Radläufen.

Breitere Leisten möchte ich da nicht dranhaben.

Kann ich die 235/85R16 auf die 7,5x16 Felgen übernehmen?

Fahrwerk ist "noch" normal hoch.

Hat einer mal nen Bild mit den Ashtaroth in 7,5x16 und 30mm Spurverbreiterungen auf nem 461.336?

Bitte jetzt keine Diskussionen, ob die Felgen gut oder schlecht aussehen ... ;-)


Gruss und Dank
Sepp
Geschrieben von: Seppel74

Re: 7,5x16 ET63 Ashtaroth auf G290TD - 01/02/2019 06:33

Moin!

Verdammt, gerade das Dokument bei Mayerosch gefunden, da werden ja einige Fragen beantwortet ...

https://offroadreifen.com/gutachten/1810075180-4-MB100.pdf

Reifengruppe V, Originalfelge R2 Stahl 6x15 ET63 mit 7.50R16 (235/85R16)

R6
Radgröße: 7 ½ J x 16 H2
Einpresstiefe: + 63 mm
235/85 R 16 (V)
255/65 R 16 ((III)
275/70 R 16 (V)

8) Bei Fahrzeugen, die serienmäßig mit Rad R3 oder R4 (Fahrzeuge mit schmaler Achse)
können die Räder R1,R2,R5,R6, R7 nur in Verbindung mit 30 mm Zwischenflanschen
angebaut werden.

Mhhhhh, habe aber die R2 Felgen und die schmalen Achsen, oder???

Wie sieht das mit der original Gummileiste am Radlauf aus, reicht die dann noch aus?


Gruss
Sepp

Geschrieben von: G230

Re: 7,5x16 ET63 Ashtaroth auf G290TD - 01/02/2019 09:59

Hallo Sepp,

falls es hilft, hier Fotos eines 460.216 (schmale Achsen, Verbreiterungen ab Werk) mit 265/75 R16 auf ATIK-Felgen 7,5x16 ET63 i.V.m. Hoffmann Distanzscheiben 30mm pro Seite.

[Linked Image]

[Linked Image]


Gruß
Geschrieben von: DaPo

Re: 7,5x16 ET63 Ashtaroth auf G290TD - 01/02/2019 13:22

Hallo Sepp,

Original geschrieben von Seppel74
Habe schon sämtliche Beiträge über die Ashtaroth Felgen hier im Forum gelesen, bin jetzt etwas verwirrt.

Fakt ist, dass die so ohne weiteres nicht auf den 461.336 passen, da der rechte Lenkspurhebel im weg ist.
das gilt für die mit ET63. Die ET43 sollten m.E. passen, oder habe ich da jetzt was übersehen?

Zitat
Könnte man mit Spurverbreiterungen beheben, wieviel mm benötige ich da!?
Der Unterschied zwischen schmaler und breiter Achse (wo die ET63 passen) beträgt 50mm, auf jeder Seite also 25mm


Zitat
Mein G290TD hat von Werk aus die 235/85R16 (7.50R16) mit den schmalen Gummileisten an den Radläufen.

Breitere Leisten möchte ich da nicht dranhaben.

Kann ich die 235/85R16 auf die 7,5x16 Felgen übernehmen?
auf die Felgen passen sie. Ob das mit der Breite hinkommt, müßte man ausrechnen, da kommt es auch drauf an, wie viel Platz da bei Dir jetzt noch ist.

Original geschrieben von Seppel74
Reifengruppe V, Originalfelge R2 Stahl 6x15 ET63 mit 7.50R16 (235/85R16)
6x16 ET63 sollte das aber heißen

Zitat
8) Bei Fahrzeugen, die serienmäßig mit Rad R3 oder R4 (Fahrzeuge mit schmaler Achse)
können die Räder R1,R2,R5,R6, R7 nur in Verbindung mit 30 mm Zwischenflanschen
angebaut werden.

Mhhhhh, habe aber die R2 Felgen und die schmalen Achsen, oder???
ja, richtig. Ist so ab Werk, keine Ahnung, warum das Gutachten da was Anderes sagt.

Zitat
Wie sieht das mit der original Gummileiste am Radlauf aus, reicht die dann noch aus?
s.o.
Geschrieben von: Mark123

Re: 7,5x16 ET63 Ashtaroth auf G290TD - 01/02/2019 16:05

Ich würde mich auch für schmale Gummileisten an den RAdläufen interessieren. Weiss jemand Bezugsquelle/ Nummern/ Preis? Jede Hilfe willkommen (461.336)

Gruss
Mark
Geschrieben von: bazsa81

Re: 7,5x16 ET63 Ashtaroth auf G290TD - 07/02/2019 09:19

Original geschrieben von Mark123
Ich würde mich auch für schmale Gummileisten an den RAdläufen interessieren. Weiss jemand Bezugsquelle/ Nummern/ Preis? Jede Hilfe willkommen (461.336)

Gruss
Mark


Hallo Mark,

ich denke du hast daran gedacht:

Schmale Verbreitungen

Auf mein 290Td sind die auch, mit 235R16 Reifen, auf original Felgen.

[Linked Image]

Viele Grüsse:

Balazs
Geschrieben von: Mark123

Re: 7,5x16 ET63 Ashtaroth auf G290TD - 07/02/2019 10:32

Genau die- danke!

Gruss
Mark
Geschrieben von: 1056xl

Re: 7,5x16 ET63 Ashtaroth auf G290TD - 15/02/2019 23:28

Hallo,

habe dieselben Verbreiterungen verbaut. Da die alten bei der Demontage anlässlich der Restaurierung wegen verrosteter Gewinde allesamt kaputt gingen, habe ich mir eine Lösung überlegt, bei der sowohl die Gewindestifte der Verbreiterungen geschützt werden als auch gleich eine Befestigungsmöglichkeit für die Innenkotflügel geschaffen wird, siehe Anhang.

VG, Michael

Attached File
20170922_005435 klein 2.jpg  (66 Downloads)
Attached File
20170922_004629 klein.jpg  (51 Downloads)
Geschrieben von: Seppel74

Re: 7,5x16 ET63 Ashtaroth auf G290TD - 09/04/2019 19:17

Nabend!

Soooo, Felgen, 7,5x16 ET63 Ashtaroth mit MB Nummer 4614011002 und Reifen 235/85R16 sind montiert.

Spurverbreiterungen habe ich die Alu mit Gewindehülsen aus Stahl von SCC genommen, Hinterachse +30mm und Vorderachse +20mm pro Seite/Rad.
Vorne reichen 20mm aus, der Lenkspurhebel rechts ist gute 15mm von der Felge entfernt.

Schrauben, auch so nen Thema, da habe ich welche aus dem Zubehör genommen M14x1.5x35 SW17 Kugel R14 Festigkeit 10.9.
Die Schrauben für die Vorderachse hab ich noch 1,5mm abgedreht, da die genau 20mm aus der Felge guchen und vorne ja nur 20mm Schpurverbreiterung drauf ist.
Sonst ist die Schraube nachher fest, aber das Rad nicht ... ;-)

Verbreiterungen habe ich erstmal die originalen gelassen, das passt so halbwegs.

Attached File
hinten-rechts-k.jpg  (53 Downloads)
Attached File
vorne-rechts-k.jpg  (47 Downloads)
Attached File
vorne-k.jpg  (42 Downloads)
Attached File
hinten.jpg  (36 Downloads)
Geschrieben von: Datburki

Re: 7,5x16 ET63 Ashtaroth auf G290TD - 09/04/2019 20:27

Schönes Auto, finde ich !
Geschrieben von: ghostbuster

Re: 7,5x16 ET63 Ashtaroth auf G290TD - 23/05/2019 08:50

Original geschrieben von DaPo


Zitat
Könnte man mit Spurverbreiterungen beheben, wieviel mm benötige ich da!?
Der Unterschied zwischen schmaler und breiter Achse (wo die ET63 passen) beträgt 50mm, auf jeder Seite also 25mm

[...]

Zitat
8) Bei Fahrzeugen, die serienmäßig mit Rad R3 oder R4 (Fahrzeuge mit schmaler Achse)
können die Räder R1,R2,R5,R6, R7 nur in Verbindung mit 30 mm Zwischenflanschen
angebaut werden.

Mhhhhh, habe aber die R2 Felgen und die schmalen Achsen, oder???
ja, richtig. Ist so ab Werk, keine Ahnung, warum das Gutachten da was Anderes sagt.
warum dann im gutachten 30mm spurplatten je seite benötigt werden, wenn die unterschiede der achsen (schmal zu 463) lediglich 25mm je seite betragen würde mich mal interessieren. wurde da im gutachten "noch etwas luft" eingebaut?

denke auf die frage gibts keine eindeutige antwort, lediglich mutmaßungen. oder ist hier zufällig jemand dipl. ing. in diesem bereich? smile


@seppl
sieht schön aus.
habe bei meinem 461401 rundum 25mm spurplatten, auch alu, jedoch von eibach, verbaut. darauf dann die atik felgen.
hatte im lager noch "universal kotflügelverbreiterung" aus gummi am stück, das wird demnächst zugeschnitten und montiert.

grüße
mathias
Geschrieben von: DaPo

Re: 7,5x16 ET63 Ashtaroth auf G290TD - 23/05/2019 09:53

Hallo,

Original geschrieben von ghostbuster
warum dann im gutachten 30mm spurplatten je seite benötigt werden, wenn die unterschiede der achsen (schmal zu 463) lediglich 25mm je seite betragen würde mich mal interessieren. wurde da im gutachten "noch etwas luft" eingebaut?

denke auf die frage gibts keine eindeutige antwort, lediglich mutmaßungen. oder ist hier zufällig jemand dipl. ing. in diesem bereich? smile
ich denke, der Grund dafür liegt darin, daß es lange Zeit nur 30mm Spurplatten für den G gab. Dieses Maß hat dann den Weg ins Gutachten gefunden, und ist, auch als es dann 25mm gab, nie hinterfragt worden.
Geschrieben von: ghostbuster

Re: 7,5x16 ET63 Ashtaroth auf G290TD - 23/05/2019 10:02

danke für die info, daniel.
das könnte eine schlüssige antwort sein, bzw. macht für mich logischerweise sinn. wer kommt denn auf die idee ein gutachten von vor x- jahren wieder anzupacken und geld zu investieren für einen marginalen ertrag? keiner.

wusste nicht, dass es "früher" nur 30mm spurplatten für den G gab.

grüße
mathias
© 2019 Viermalvier.de, das Geländewagenportal