Viermalvier.de, das Geländewagenportal

Re: 1. US-Reisemobiltreffen 15/16/17 Juni 2018

Geschrieben von: Ozymandias

Re: 1. US-Reisemobiltreffen 15/16/17 Juni 2018 - 10/09/2017 16:27

Gerade heraus - wer hätte Lust auf ein kleines Treffen der US-Reisenden - und solche die es vielleicht werden wollen?

2018? Wann, Wie, Wo?

Ich glaube Hartwig hat mich mal darauf angesprochen gehabt im Frühling.

Thema vielleicht;
allgemeines Kennenlernen
Rockauto Workshop - wie bestellt man da und spart Geld dabei.
AutoEnginuity und wie man es Handhabt.
Weitere Themen und Ideen?

Was sagt Ihr dazu?

Könnte Spass machen oder?

Geschrieben von: Hartwig

Re: Reisemobiltreffen 2018? - 10/09/2017 17:29

Ja genau hatten wir drüber gequatscht. Wäre dabei!

Für das "wo" wäre vlt. interessant wer alles daran Interesse hat, damit wir möglichst kurze Anfahrten haben.

Evtl. schreibt jeder seine PLZ damit wir örtlich besser platzieren können? Oder ne Karte? Wir brauchen ne Karte smile

Ich bin hier in D 76676.

Das wann ist relativ, es hat doch jeder Heizung und Klima an Bord lachen

Evtl. nicht an Ostern, Pfingsten oder solche Klassiker, da ist wohl jeder verplant.

Echt gut fand ich den Platz vom "Forumstreffen-West", aber der ist wohl zu weit im Norden für die Schweizer Fraktion. Ich denke derzeit sind 300KM ziemlich das maximale was man Freitag Mittags zumuten kann.
Geschrieben von: Honsch

Re: Reisemobiltreffen 2018? - 11/09/2017 16:16

Auch wenn mein Auto noch etwas braucht, bin ich dabei.
Zeitraum ist bei mir immer etwas schwierig da ich nicht mehr als 1-2 Monate vorausplanen kann.

Meine PLZ ist D 81245, irgendwo im Südwesten würde mir schon ganz gut passen.
Geschrieben von: W&E

Re: Reisemobiltreffen 2018? - 12/09/2017 08:48

Darf ich da auch vorbeischauen? Ich muss doch dem Ozy jede Menge Bier zukommen lassen....

PLZ A-9334

Wolfgang, Landgurker
Geschrieben von: Hartwig

Re: Reisemobiltreffen 2018? - 12/09/2017 11:03

Hoffentlich kommt jetzt noch nicht n Italiener dazu, dann hab ich die weiteste Anreise grin
Geschrieben von: Ozymandias

Re: Reisemobiltreffen 2018? - 12/09/2017 11:09

Glaub nicht.... wäre mir nix Bekannt dazu.

Bei mir Zentralschweiz. Also ein netter Platz in Süddeutschland wäre ideal.
Geschrieben von: Pinkpanther

Re: Reisemobiltreffen 2018? - 13/09/2017 19:25

Hallo zusammen,

Gute Idee. Als fast-Italiener wäre ich auch dabei.

Wo: Anfahrt aus Ostschweiz. Süddutschland bevorzugt aber grundsätzlich flexibel solange nicht gerade Hamburg oder Berlin.

Wann: Grundsätzlich Flexibel ausser erstes WE Mai und die üblichen Feiertage wie Ostern, Pfingsten usw. wo ich mich nur im äussersten Notfall freiwillig auf die Strasse begebe.

Themen:
RA Workshop fände ich gut
Autoengiunuity hab ich gerade das neuste Update draufgepackt, könnte ich allenfalls was beisteuern (halt eher nur an GM Fahrzeuge)
gemütlich miteinander verbranntes Fleisch und vergorenes Gersten- oder Traubensaft konsumieren wink
ansonsten Fachsimpeln...Erfahrungsgemäss verfliegt ein solches WE immer viel zu schnell auch ohne grosses Rahmenprogramm.

Original geschrieben von Hartwig

Das wann ist relativ, es hat doch jeder Heizung und Klima an Bord lachen

Heizung kein Thema, da bin ich bis mindestens -22 Grad Winterfest (selber getestet)...wenn's aber zu warm wird hocke ich dann bei Dir oder Ozy in der gekühlten Hütte lachen wink

Gruss
Urs
Geschrieben von: Ozymandias

Re: Reisemobiltreffen 2018? - 29/10/2017 11:37

Mal ne kleine Rundfrage dazu - hat jemand eine Idee über einen ORT dafür?
Ich stelle mir irgendwie ne kleine Wiese vor, so ein kleiner gemeindeeigener Campingplatz mit Klo und sonst nichts, oder irgendein Platz wo man so mit ich sag mal 10 Autos stehen kann.
Ruhige Lage und mit der Möglichkeit ein kleines Lagerfeuer zu machen.
Keine Orga oder so erforderlich ausser vielleicht ein Anruf bei ner Gemeindeverwaltung zwecks Reservierung.

Jemand ne Idee?
Geschrieben von: Hartwig

Re: Reisemobiltreffen 2018? - 29/10/2017 16:35

ich weiß leider nur zu weit nördlich was. So wie es sich bis jetzt abzeichnet wäre ja der Raum Freiburg zentral?
Geschrieben von: Explorer2

Re: Reisemobiltreffen 2018? - 09/11/2017 20:25

Raum Freiburg....!

Na dann kann ich ja gar nicht anders... Meine neue Werkstatt ist 20 Km südlich von Freiburg, genau gesagt in 79427 Eschbach im Gewerbepark Breisgau am ehemaligen Fliegerhorst Bremgarten. Direkt gegenüber meiner Halle ist ein Campingstellplatz mit Strom, Wasser Duschen etc. Es gibt alles was das Herz begehrt - Bäckerei mit Bistro, 1A Restaurant - der "Fliegerhorst" von Horst Lichter, Platz für Hundegassi, Weinberge und Wein natürlich und schöne Ausflugsziele im Schwarzwald, Markgräflerland...

In meiner Werkstatt ist ebenfalls alles vorhanden - Dusche/WC, Kaffeemaschine etc... und ich kann natürlich gerne einen Workshop für "Selberbauwr" abhalten.

Liebe Grüße
Jürgen
Geschrieben von: Hartwig

Re: Reisemobiltreffen 2018? - 09/11/2017 20:43

dafür! boing
Geschrieben von: Ozymandias

Re: Reisemobiltreffen 2018? - 09/11/2017 21:17

l
Original geschrieben von Hartwig
dafür! boing


Uh Super, genau was ich mir vorgestellt habe!

Alle Einverstanden?
dafuer
Geschrieben von: Explorer2

Re: Reisemobiltreffen 2018? - 09/11/2017 21:45

Von uns aus gebongt! Direktion hat zugestimmt!

Einzige Einschränkung: nicht im Mai - da sind wir im Urlaub und auf der AA in BaKi. Davor oder danach geht's auf jeden Fall.

Liebe Grüße
Jürgen
Geschrieben von: Pinkpanther

Re: Reisemobiltreffen 2018? - 09/11/2017 23:06

dafuer

Steht schon ein möglicher Termin im Raum?
Geschrieben von: Hartwig

Re: Reisemobiltreffen 2018? - 10/11/2017 05:36

Ich würde einen Termin vorschlagen an dem es nicht regnet



grin




AA bin ich auch beer
Geschrieben von: Ozymandias

Re: Reisemobiltreffen 2018? - 10/11/2017 06:37

Juni wäre soweit OK?

Welches Weekend ist KEIN Feiertag?
Geschrieben von: W&E

Re: Reisemobiltreffen 2018? - 10/11/2017 07:03


Wenn ich darf..........dafür! Ich habe ja noch keine offizielle Genehmigung apollo

Gibts da auch ein Damen-Programm? angel

Von mir dorthin sinds, je nachdem wie ich fahren würde, eh nur 750 (München) oder 840 (Innsbruck) km. Nach Saverne warens auch 800, da habe ich den (inoffiziellen, virtuellen) Pokal für die weiteste Anreise bekommen. whistle2

Gruß Wolfgang, der Landgurker (damit Ihr was zum Lästern habt dafuer )

P.S.: Welches Weekend ist KEIN Feiertag? In Ö: keines!

W
Geschrieben von: Hartwig

Re: Reisemobiltreffen 2018? - 10/11/2017 13:34

klar, die Damen dürfen abends leicht bekleidet für uns tanzen grin daumenhoch


Juni wäre ok, sofern es nicht das letzte WE im Juni ist, da bin ich schon verplant.
Geschrieben von: Pinkpanther

Re: Reisemobiltreffen 2018? - 10/11/2017 20:04

Juni für mich ok, noch keine Termine. Meines Wissens keine Feiertage.

Damenprogramm? Gibt's überhaupt ein Programm? bbq? beer?
Geschrieben von: PowerWagon

Re: Reisemobiltreffen 2018? - 15/11/2017 11:53

Aus der Ostschweiz... Süd-Deutschland wäre für mich auch perfekt!
Geschrieben von: Ozymandias

Re: 1. US-Reisemobiltreffen 15/16/17 Juni 2018 - 23/11/2017 10:29

Mit grosser Freude darf ich verkünden dass wir den Termin für das 1. US Reisemobiltreffen auf den 15/16/17 Juni 2018 gelegt haben.

47.9011617, 7.6319733 GPS

https://goo.gl/maps/fpTFuUvMMkT2

Adresse ist Tunselerstrasse 2 in 79427 Eschbach (Gewerbepark Breisgau) Autobahnabfahrt Hartheim 64b auf der A5.

Wir freuen uns auf rege Teilnahme der Forums-Mitglieder und derer die sich mit dem Gedanken tragen und so ein Fahrzeug mal aus der Nähe anschauen wollen.

Und Last but not Least, es wird ein Damenprogramm geben für unsere besseren Hälften..... hab ich zumindest gehört.
Geschrieben von: Hartwig

Re: 1. US-Reisemobiltreffen 15/16/17 Juni 2018 - 23/11/2017 14:44

saugut

yu
Geschrieben von: W&E

Re: 1. US-Reisemobiltreffen 15/16/17 Juni 2018 - 24/11/2017 07:06

Ich habs eingetragen, Genehmigung durch das Präsidium und die Rennleitung muss noch eingeholt werden hallo

W
Geschrieben von: Explorer2

Re: 1. US-Reisemobiltreffen 15/16/17 Juni 2018 - 07/12/2017 20:32

Gebongt!

Steht im Kalender, gutes Wetter ist bestellt!

Wenn der Termin näher rückt, machen wir eine Teilnehmerliste und reservieren ggf. Stellplätze um die Ecke. Programm für die Damen und ggf. Hunde - wer bringt einen Hund mit - macht meine Hausdame.

Und wir Kerls führen Benzingespräche und machen Kabinenbau-Workshops. Bin schon gespannt was ich von Hartwig noch alles lernen kann.

WELCOME
Geschrieben von: canoe

Re: 1. US-Reisemobiltreffen 15/16/17 Juni 2018 - 02/03/2018 14:35

Schade. Ich kann leider nicht kommen, da ich zu der Zeit schon bei meinem US Reisemobil in Kanada bin.
Grüße aus Punta Arenas, Stefan
Geschrieben von: Ozymandias

Re: 1. US-Reisemobiltreffen 15/16/17 Juni 2018 - 11/03/2018 14:12

Original geschrieben von canoe
Schade. Ich kann leider nicht kommen, da ich zu der Zeit schon bei meinem US Reisemobil in Kanada bin.
Grüße aus Punta Arenas, Stefan


Schaade, wir besuchen dich 2019 in Kanada wenn du dann da bist.
Geschrieben von: Ozymandias

Re: 1. US-Reisemobiltreffen 15/16/17 Juni 2018 - 11/03/2018 14:19

Und an alle anderen US Driver, und solche die es vielleicht werden wollen, meldet Euch in diesem Thread damit wir eine Übersicht bekommen wer kommt.

Ich fang mal die Liste an mit den mir Bekannten.

Ozy und Steffi, Ram 2500
Hartwig und Yvonne, Ford F350
Jürgen und Angela, Ram 2500
Herbert, Ram 2500
Wolfgang, Iveco 4x4

Bitte einfach Kopieren und Ergänzen.

Der Termin rückt näher, Juhu, und es wird das letzte Treffen sein für längere Zeit wo meine Gemahlin und Ich teilnehmen werden, 2019 gehts auf lange Zeit auf Reisen. Doppel Juhu.
Geschrieben von: Honsch

Re: 1. US-Reisemobiltreffen 15/16/17 Juni 2018 - 11/03/2018 20:26

Ozy und Steffi, Ram 2500
Hartwig und Yvonne, Ford F350
Jürgen und Angela, Ram 2500
Herbert, Ram 2500
Wolfgang, Iveco 4x4
Stephan, RAM 2500
Geschrieben von: Pinkpanther

Re: 1. US-Reisemobiltreffen 15/16/17 Juni 2018 - 24/03/2018 09:05

Ozy und Steffi, Ram 2500
Hartwig und Yvonne, Ford F350
Jürgen und Angela, Ram 2500
Herbert, Ram 2500
Wolfgang, Iveco 4x4
Stephan, RAM 2500
Urs, Silverado 3500HD

Anreise allenfalls auch schon am 14. (Donnerstag) am Abend spät möglich?

Gruss
Urs
Geschrieben von: Explorer2

Re: 1. US-Reisemobiltreffen 15/16/17 Juni 2018 - 03/04/2018 09:56

Hallo Urs,

ja das sollte möglich sein. Gegenüber ist ein Wohnmobilstellplatz mit allen üblichen Anschlüssen und der Möglichkeit zu duschen. Genaue Info gebe ich noch.
Geschrieben von: drurs

Re: 1. US-Reisemobiltreffen 15/16/17 Juni 2018 - 11/04/2018 05:35

Ozy und Steffi, Ram 2500
Hartwig und Yvonne, Ford F350
Jürgen und Angela, Ram 2500
Herbert, Ram 2500
Wolfgang, Iveco 4x4
Stephan, RAM 2500
Urs, Silverado 3500HD
Uli, Ram 2500
Geschrieben von: Flash83

Re: 1. US-Reisemobiltreffen 15/16/17 Juni 2018 - 15/04/2018 08:40

Ich werde Euch auch einen Besuch abstatten smile

Muss nur gucken, ob ich am Donnerstag Abend anreise und dann freitag Abend oder Samstag früh wieder zurückfahre.
Samstag steht leider schon lange ein anderer Termin für Nachmittags frown

Ozy und Steffi, Ram 2500
Hartwig und Yvonne, Ford F350
Jürgen und Angela, Ram 2500
Herbert, Ram 2500
Wolfgang, Iveco 4x4
Stephan, RAM 2500
Urs, Silverado 3500HD
Uli, Ram 2500
Christian, Ram 2500
Geschrieben von: Explorer2

Re: 1. US-Reisemobiltreffen 15/16/17 Juni 2018 - 04/05/2018 19:44

Programm

Ein erstes Highlight ist bestätigt!

Es freut mich Euch am Freitag, 15. Juni um 17:00 Uhr, wenige Minuten entfernt von meiner Werkstatt, zu einer Werkführung bei Meiermotors einladen zu dürfen. Die Helden der Lüfte zeigen uns wie es bei der Restaurierung eines WW II Warbird zugeht und wie ein zerlegter Pratt & Whitney WASP aussieht. Meiermotors ist einer der weltweit anerkanntesten Spezialisten für diese Art von Oldtimern. Bedingung: Die Flieger wollen unsere HD Trucks sehen :-) Fotografieren ist dort leider nicht gestattet!
www.meiermotors.com
Im Anschluss würde ich gegen 19:00 Uhr einen Tisch im Restaurant Fliegerhorst vorbestellen, gleich nebenan. Verzehr auf eigene Rechnung.
www.restaurant-fliegerhorst.de

Am Samstag laden wir am Nachmittag zu Kaffee und Kuchen ein - gebacken von meiner Mutter, sie wird bei uns sein und mit uns zusammen ihren 82 Geburtstag feiern. Am Abend würde ich gemütliches Beisammensein mit Grillen in der Halle vorschlagen.

Zwei Minuten von der Werkstatt entfernt ist eine öffentlich zugänglich Waage - hier kann jederzeit gewogen werden.

Für die Werkführung und das Abendessen benötige ich möglichst verbindliche Zusagen und Anzahl der Personen.

Soviel im Moment vom Orga-Team
Geschrieben von: Hartwig

Re: 1. US-Reisemobiltreffen 15/16/17 Juni 2018 - 04/05/2018 20:50

Super.!!!!
Wir sind zu zweit
danke
Geschrieben von: Pinkpanther

Re: 1. US-Reisemobiltreffen 15/16/17 Juni 2018 - 05/05/2018 07:53

Cool!

1 Person

Gruss Urs
Geschrieben von: W&E

Re: 1. US-Reisemobiltreffen 15/16/17 Juni 2018 - 05/05/2018 20:21

Ich kann - leider - nicht vor 14:00 Uhr wegfahren (am Freitag) und werde mindestends 8-9 Stunden brauchen. Die Flugmotorenbude hätte ich mir GERNSTENS angeschaut!
Und um (14 + 8 = mindestens) 22 Uhr brauche ich nur mehr ein, zwei Bier um herunter zu kommen...und nichts mehr zum Essen.

Schluchz
Wolfgang
Geschrieben von: Ozymandias

Re: 1. US-Reisemobiltreffen 15/16/17 Juni 2018 - 06/05/2018 17:31

Super Jürgen, Steffi und Ich sind auch dabei!
Geschrieben von: Ozymandias

Re: 1. US-Reisemobiltreffen 15/16/17 Juni 2018 - 03/06/2018 17:20

Apropos Grillen, Samstags bringt jeder selber mit oder machst du Barbeque und eine Topfkollekte?
Wir Reisen Donnerstag Abend oder Freitag Morgen an, kommt drauf an wann ich Feierabend habe.
Geschrieben von: Hartwig

Re: 1. US-Reisemobiltreffen 15/16/17 Juni 2018 - 03/06/2018 17:48

Die Hartwigs sind Selbstversorger whistle2 hallo
Geschrieben von: Explorer2

Re: 1. US-Reisemobiltreffen 15/16/17 Juni 2018 - 03/06/2018 19:43

Ein Grill steht parat und wird bei Bedarf ferne angeheizt.
"Selbstversorger" ist sicher gut, sonst entgleist uns etwas die Orga, wir sind Sa ja keine Profis.

An Getränken werden wir vorsorgen und zum Kaffee am Samstag laden wir ein!

Eine große Bäckerei ist 2 Minuten entfernt, da gibt es sogar warmen Mittagstisch und am Sonntag ein Megabrunch!

Außerdem haben wir noch Sonnenwendfeier - und Sa gibt es garantiert etwas zu Essen. Das ist 2 Minuten zu Fuß.
http://www.historisches-eschbach.de/sonnwendfeier/das-lager/

Etwas blödes... ich habe neue "Hallennachtbarn" bekommen! Gebrauchtwagen-handel... und jetzt steht der ganze Hof voller Autos 😠
Ich werde deshalb Stanplatzreservierungen auf dem Caravan Stellplatz bei uns gegenüber machen. Die Nacht kostet glaube ich 8 Euro.

Für's gemütliche Beisammensein haben wir in der Halle jede Menge Platz. Ich denke jeder hat seinen Campingstuhl dabei.

Hier mal meine Mobilnummer, wenn Fragen sind. +49 (0) 172 76 46 185

Viele liebe Grüße, wir freuen uns auf Euch!
Angela & Jürgen
Geschrieben von: Explorer2

Re: 1. US-Reisemobiltreffen 15/16/17 Juni 2018 - 03/06/2018 19:57

Nachtrag:

Das ist der Stellplatz gegenüber
http://www.mobilisten.de/stellplaetze/deutschland/79427-Eschbach.php

Und eine allgemeine Frage noch:
Jene von Euch, die NICHT EXPLIZIT einen Partner namentlich genannt haben kommen allein? Nur für die Getränke- und Kuchenplanung 😉
Geschrieben von: Pinkpanther

Re: 1. US-Reisemobiltreffen 15/16/17 Juni 2018 - 03/06/2018 22:28

Hallo,

Zuerst mal einen herzlichen Dank an das OK.

Gibt es da bei euch in der Nähe auch eine empfehlenswerte Metzgerei und eine Einkaufsmöglichkeit für weitere Lebensmittel? So von wegen Selbstversorgung...und nein, das ändert nichts an meiner Anmeldung fürs gemeinsame Essen, aber nebst der Selbstversorgung für die paar Tage ist es für uns Schweizer auch preislich ganz interessant bei solchen Kurz-Ausland-Aufenthalten die Kühlbox zu füllen und ein bisschen was mit nach Hause zu nehmen wink

Original geschrieben von Explorer2

Jene von Euch, die NICHT EXPLIZIT einen Partner namentlich genannt haben kommen allein? Nur für die Getränke- und Kuchenplanung 😉

Ich werde alleine kommen... ich gehe ja nicht davon aus dass meine gespaltene Persönlichkeit als 2 Personen zählen wink

Gruss
Urs
Geschrieben von: Hartwig

Re: 1. US-Reisemobiltreffen 15/16/17 Juni 2018 - 04/06/2018 13:41

hat von euch jemand Forscan?
Geschrieben von: Explorer2

Re: 1. US-Reisemobiltreffen 15/16/17 Juni 2018 - 04/06/2018 18:53

Es gibt einen ausgesucht schönen Supermarkt ca. 10 Minuten entfernt.

https://www.hieber.de/html/filialen...bc9b2aa&tto=864559f3&modul=42&filiale=30

Wird sehr gerne von Deinen Landsleuten Urs angesteuert.

LG, Jürgen
Geschrieben von: Pinkpanther

Re: 1. US-Reisemobiltreffen 15/16/17 Juni 2018 - 04/06/2018 20:11

Vielen Dank Jürgen.

Original geschrieben von Hartwig
hat von euch jemand Forscan?

Ja, ich wink. Kann man hier frei herunterladen: http://www.forscan.org/download.html

Dazu braucht man einen OBD-Adapter basierend auf den ELM327 Chip (geht leider nicht mit dem AE-Teil). Da Ford die Steuergeräte auf Highspeed und MediumSpeed Bus aufteilt muss man noch einen Schalter einbauen um die beiden Signale umschalten zu können oder man kauft ein bereits Modifiziertes Teil...kosten nicht die Welt. Oder man kauft einen OBD Link MX, der kann das von Haus aus automatisch ohne gefummel am Schalter. Letzteren hab ich, sind gut aber nicht ganz billig! Achtung, die Grünen etwas günstigeren OBD Link LX können das Umschalten nicht! Aber das steht alles auf deren Seite...

Gruss
Urs
Geschrieben von: Hartwig

Re: 1. US-Reisemobiltreffen 15/16/17 Juni 2018 - 11/06/2018 05:13

wenn das Wetter so wird wie aktuell vorhergesagt , werde ich wohl 230V einspeisen müssen.
Denn ich werde wohl endlich meine Klimaanlage testen können whistle
Geschrieben von: Ozymandias

Re: 1. US-Reisemobiltreffen 15/16/17 Juni 2018 - 11/06/2018 06:40

So heiss? Super. Dann kann ich testen ob meine Solar-Klima Rechnung aufgeht. Perfekt.
Geschrieben von: Hartwig

Re: 1. US-Reisemobiltreffen 15/16/17 Juni 2018 - 11/06/2018 06:50

die Temp. Vorhersage ist von gestern auf heute um fast 10°C gefallen whistle2

[Linked Image]


warten wirs ab.
Geschrieben von: Pinkpanther

Re: 1. US-Reisemobiltreffen 15/16/17 Juni 2018 - 11/06/2018 17:18

Original geschrieben von Hartwig
die Temp. Vorhersage ist von gestern auf heute um fast 10°C gefallen whistle2

Passt schon so! Da muss ich nämlich weder 230V noch Solar noch Klima haben wink

Gruss
Urs
Geschrieben von: Hartwig

Re: 1. US-Reisemobiltreffen 15/16/17 Juni 2018 - 11/06/2018 17:48

seit eben ists wieder wärmer vorhergesagt lachen
Geschrieben von: Hartwig

Re: 1. US-Reisemobiltreffen 15/16/17 Juni 2018 - 11/06/2018 17:53

und Strom hat der Stellplatz auch. Nehme ich zumindest an.

@ Jürgen wo sind denn da Duschen? Da steht nämlich nix. ( Möchte ich wissen, weil ich sonst die Wassertanks nicht voll mache. )

Da steht auch, daß 8 Plätze vorhanden sind, die aber auch als Dauerstellplatz genutzt werden? kratz
Geschrieben von: Ozymandias

Re: 1. US-Reisemobiltreffen 15/16/17 Juni 2018 - 12/06/2018 04:55

Sali Hartwig
Ich antworte mal für Jürgen, Dusche und WC ist in seiner Werkstatt verfügbar.
Gruß Ozy
Geschrieben von: Hartwig

Re: 1. US-Reisemobiltreffen 15/16/17 Juni 2018 - 12/06/2018 04:59

Achso, hatte ich dann falsch verstanden. Danke.
Übrigens wird sich noch ein 6.0 Powerstrokefahrer zu uns gesellen am Sa.
Allerdings mit Fremdfabrikat.
Der 6.0 läuft nicht apes
Geschrieben von: Explorer2

Re: 1. US-Reisemobiltreffen 15/16/17 Juni 2018 - 12/06/2018 07:54

Zum Thema Duschen:

Auf dem Stellplatz gibt es natürlich eine Dusche und WC etc. - und natürlich nicht nur für Dauercamper.

In meiner Werkstatt gibt es Dusche und WC, wobei das Thema Dusche nicht so heiß gegessen wie gekocht wird.... Die Dusche hat einen Boiler, reicht für eine Nase prima, dann ist aber warten angesagt bis der nächste wieder warmes Wasser hat... apollo

LG, Jürgen
Geschrieben von: Hartwig

Re: 1. US-Reisemobiltreffen 15/16/17 Juni 2018 - 12/06/2018 11:53

Meine Proviantmeisterin fragt an was denn an Verpflegung ansteht.
Frage deshalb: am Freitag gehen wir essen, am Sa. Selbstversorgung?
hallo
Geschrieben von: Hartwig

Re: 1. US-Reisemobiltreffen 15/16/17 Juni 2018 - 12/06/2018 12:36

und kennt sich jemand mit Drohnen aus? Wenn ja, kann derjenige sein Fluggerät evlt. mitbringen? Möchte mir nächste Woche was für den Urlaub zulegen. (DJI Spark oder Marvik Air oder so...)
Geschrieben von: Explorer2

Re: 1. US-Reisemobiltreffen 15/16/17 Juni 2018 - 12/06/2018 13:19

Verpflegung:

Freitag nach dem Besuch bei Meier-Motors habe ich im Fliegerhorst (10 Personen) reserviert.... leider ist das Feedback bzgl. der Anreise und Anzahl der Personen bislang etwas spärlich whistle2

Samstag bringt Euer Frühstück mit - zum Bäcker fahren wir, das ist kein Problem! Kaffee auch nicht, da werde ich Euch verwöhnen. Tee kann ggf. auch zubereitet werden.
Samstag Nachmittag lade ich zu US-Coffee ein. Muffins und vom Espresso bis zum Cappuccino...

Samstag Abend versorgt Euch bitte selbst.... GETRÄNKE liefere ich. Bier, Radler, (auch Alkoholfrei) Cola, Wasser

Sonntag - siehe Samstag!

Und damit lasse ich eine Katze aus dem Sack: Aufgrund von unvorhersehbaren Umständen LEBEN ANGELA, COSMO UND ICH AKTUELL IN DER WERKSTATT - DA STEHT UNSER BETT MIT DRIN ! Die ganze Story und was einem im Leben - auch 2018 - noch passieren kann, dann live wenn ihr alle da seid. Das ist auch der Grund, weshalb wir nicht ganz die perfekten Gastgeber sein werden die wir sein könnten - wir haben nämlich nur eine improvisierte Küche... ranx

Hartwig, einen Copter habe ich leider (noch) nicht - bin gespannt wenn jemand sowas mitbringt, interessiert uns auch cool

Liebe Grüße,
Jürgen
Geschrieben von: W&E

Re: 1. US-Reisemobiltreffen 15/16/17 Juni 2018 - 12/06/2018 16:10

Original geschrieben von Hartwig
und kennt sich jemand mit Drohnen aus? Wenn ja, kann derjenige sein Fluggerät evlt. mitbringen? Möchte mir nächste Woche was für den Urlaub zulegen. (DJI Spark oder Marvik Air oder so...)


Würde mich auch interessieren....bin AA (absoluter Anfänger)

W
Geschrieben von: Ozymandias

Re: 1. US-Reisemobiltreffen 15/16/17 Juni 2018 - 12/06/2018 17:17

Original geschrieben von Hartwig
und kennt sich jemand mit Drohnen aus? Wenn ja, kann derjenige sein Fluggerät evlt. mitbringen? Möchte mir nächste Woche was für den Urlaub zulegen. (DJI Spark oder Marvik Air oder so...)


Wir bringen unsere Mavic mit. Gebucht.
Problem, Flughafen ist recht nahe, eigentlich Flugverbotszone da. Am Boden rumschwirren wird gehen sonst müssten wir mal ne Ausfahrt machen.
Geschrieben von: drurs

Re: 1. US-Reisemobiltreffen 15/16/17 Juni 2018 - 13/06/2018 08:43

Original geschrieben von Explorer2
Verpflegung:

Freitag nach dem Besuch bei Meier-Motors habe ich im Fliegerhorst (10 Personen) reserviert.... leider ist das Feedback bzgl. der Anreise und Anzahl der Personen bislang etwas spärlich whistle2

Samstag bringt Euer Frühstück mit - zum Bäcker fahren wir, das ist kein Problem! Kaffee auch nicht, da werde ich Euch verwöhnen. Tee kann ggf. auch zubereitet werden.
Samstag Nachmittag lade ich zu US-Coffee ein. Muffins und vom Espresso bis zum Cappuccino...

Samstag Abend versorgt Euch bitte selbst.... GETRÄNKE liefere ich. Bier, Radler, (auch Alkoholfrei) Cola, Wasser

Sonntag - siehe Samstag!

Und damit lasse ich eine Katze aus dem Sack: Aufgrund von unvorhersehbaren Umständen LEBEN ANGELA, COSMO UND ICH AKTUELL IN DER WERKSTATT - DA STEHT UNSER BETT MIT DRIN ! Die ganze Story und was einem im Leben - auch 2018 - noch passieren kann, dann live wenn ihr alle da seid. Das ist auch der Grund, weshalb wir nicht ganz die perfekten Gastgeber sein werden die wir sein könnten - wir haben nämlich nur eine improvisierte Küche... ranx

Hartwig, einen Copter habe ich leider (noch) nicht - bin gespannt wenn jemand sowas mitbringt, interessiert uns auch cool

Liebe Grüße,
Jürgen


Hi Jürgen,
stimmt, Feedback... angel
also ich komm am Freitag ziemlich spät (wahrschl. erst gegen 23 Uhr), also kein Fliegerhorst....
Viele Grüße,
Uli
Geschrieben von: Hartwig

Re: 1. US-Reisemobiltreffen 15/16/17 Juni 2018 - 14/06/2018 04:41

Ich glaube ich nehme mal ein Multimeter mit und wir widmen uns als kleine Schraubereinlage meinem cruise control problem. Die rote Lampe für brake/parking brake ist immer noch permanent an cry
Geschrieben von: Flash83

Re: 1. US-Reisemobiltreffen 15/16/17 Juni 2018 - 14/06/2018 15:13

Ich melde mich auch auf den letzten Drücker blush

Ich werde Freitag Vormittag anreisen.
Muss leider aber Freitag Abend wieder fahren, wenn ihr essen geht.

Muss am nächsten Morgen wieder 300km entfernt von zu Hause zu einer Veranstaltung.
Werde die zwei Nächte nicht viel zum Schlafen kommen eek
Geschrieben von: W&E

Re: 1. US-Reisemobiltreffen 15/16/17 Juni 2018 - 15/06/2018 08:32

Abfahrt in 5...4...3,5 Stunden!
boing
W
Geschrieben von: Hartwig

Re: 1. US-Reisemobiltreffen 15/16/17 Juni 2018 - 15/06/2018 08:42

Abfahrt erst ca. 15.00 cry


Ozy, habe mir gestern die Mavic pro gekauft.
Ich würde mich über eine Einweisung freuen smile
Geschrieben von: Ozymandias

Re: 1. US-Reisemobiltreffen 15/16/17 Juni 2018 - 15/06/2018 10:38

Eingetroffen boing bbq
Geschrieben von: Hartwig

Re: 1. US-Reisemobiltreffen 15/16/17 Juni 2018 - 17/06/2018 16:33

Wir sind wieder zu Hause eingetroffen und möchten uns ganz arg bei allen bedanken, ganz besonders bei unseren Gastgebern!
hallo daumenhoch
Geschrieben von: W&E

Re: 1. US-Reisemobiltreffen 15/16/17 Juni 2018 - 18/06/2018 08:20

Ich möchte mich meinen Vorrednern vollinhaltlich anschließen und resümieren:
Super wars, und Extradank den lieben - in der Werkstatt wohnenden - Gastgebern! Das Beispiel wird vielleicht Schule machen, weil dann hätte man keine Ausrede mehr, wenns in der Werkstatt aussieht wie Sau...man wohnt ja schließlich drin. laugh

Sind wir nicht alle ein bißchen gaga? staub

Wolfgang

P.S.: Bilder werden nachgereicht - ich bin gerade (fast) am Arbeiten...
Geschrieben von: Pinkpanther

Re: 1. US-Reisemobiltreffen 15/16/17 Juni 2018 - 19/06/2018 01:31

Auch ich möchte mich bei allen für das gelungene Wochenende bedanken. Ein spezielles Dankeschön geht natürlich an unsere Gastgeber, angefangen bei der Organisation der tollen Besichtigung, über die feinen Muffins bis hin dazu dass wir bei euch in der "Stube" herumlümmeln durften...

Merci und viele Grüsse
Urs
Geschrieben von: Ozymandias

Re: 1. US-Reisemobiltreffen 15/16/17 Juni 2018 - 19/06/2018 10:34

Auch von Uns ein herzliches Dankeschön für die vorzügliche Gastfreundschaft von Jürgen und Angela.
Es hat viel Freude gemacht in eurer Stube zu plauschen.

Ich hoffe ihr könnt das Treffen nächstes Jahr auch wieder Abhalten.
Es haben doch einige US Fahrer den Weg nach Freiburg gefunden dieses Jahr und ich hoffe es werden noch mehr werden in Zukunft.

Viele Grüße an Alle die teilgenommen haben!
Ozy und Steffi
Geschrieben von: juergenr

Re: 1. US-Reisemobiltreffen 15/16/17 Juni 2018 - 20/06/2018 17:17

uns es gibt kein einziges Photo vom Treffen ....?
Geschrieben von: W&E

Re: 1. US-Reisemobiltreffen 15/16/17 Juni 2018 - 21/06/2018 18:53

Doch!
aetsch2
W
Geschrieben von: Ozymandias

Re: 1. US-Reisemobiltreffen 15/16/17 Juni 2018 - 22/06/2018 17:49

Mal einen kleinen Teaser.
Frauchen hat ein paar Bilder gemacht aber in Zeiten von DSGVO muss man da ja wahnsinnig Vorsichtsmaßnahmen ergreifen.

[Linked Image]
Geschrieben von: Flash83

Re: 1. US-Reisemobiltreffen 15/16/17 Juni 2018 - 24/06/2018 17:46

Wenn auch sehr verspätet:

Möchte mich auch für den sehr netten Empfang bedanken!

Leider musste ich schon wieder viel zu früh abreisen.
Bin durch den Hauskauf mit allen Umbaumaßnahmen und Handwerkerterminen mehr als eingespannt.
Dazu noch schon lang anstehende Termine/Veranstaltungen...

Hätte so gerne noch einiges im Detail gesehen, an den Fahrzeugen und euren Reiseberichten gelauscht.
Vor allem letzteres ist leider für mich komplett verloren gegangen, durch meinen knappen Zeitplan :-(

Der Besuch bei den "Fliegern" war superinteressant!
Übrigens auch sehr sympathisch rübergebracht.

Man sah, daß der junge Mann seinen Traumberuf ausübt.
Geschrieben von: drurs

Re: 1. US-Reisemobiltreffen 15/16/17 Juni 2018 - 25/06/2018 08:14

Mensch, da kommt mein schlechtes Gewissen wieder hoch..
von mir auch noch vielen vielen Dank für die super Organisation, besser wie im 5 Sterne Hotel, sogar mit morgentlichem Brötchen Service direkt an den Camper daumenhoch
War toll euch alle mal persönlich zu treffen, viele (teure cool) Anregungen für den weiteren Ausbau bekommen smile
Ich hab auch gleich mal angefangen und mir das da bestellt:

[Linked Image]

bin ja mal gespannt, ob das klappt...

Für Angela hab ich auch noch was: Unser Großer jammert ja schon lange rum, jetzt haben wir uns den da angeschaut:

[Linked Image]

mal schaun ob er seine Mutter überreden kann... angel

Viele Grüße und ich hoffe man sieht sich mal wieder!!

Uli
Geschrieben von: Hartwig

Re: 1. US-Reisemobiltreffen 15/16/17 Juni 2018 - 25/06/2018 11:26

wolln wa 2019 schon mal planen?
Geschrieben von: Explorer2

Re: 1. US-Reisemobiltreffen 15/16/17 Juni 2018 - 25/06/2018 20:06

Liebe Heavy Duty Gemeinde,

es hat uns sehr gefreut Euch alle kennen zu lernen. Unglaublich, welche weiten Wege manche von Euch gefahren sind... Wolfgang und Christian - große Bewunderung! Wirklich schade, dass Christian nur so kurz Zeit hatte.
Es hat uns sehr gefreut einen Chevy Silverado 3500 HD aus der Nähe zu sehen - Urs bleib dran, das ist noch viel Arbeit aber es lohnt sich. Vielleicht machst Du Dir Gedanken und ein Liste wie man effizient Gewicht einsparen könnte.
Mensch Hartwig, das ist echt ein RIESEN Eimer! Großer Respekt vor Deinem Bauwerk - ich darf sagen, ich kann ermessen wie viel exzellente Arbeit Du da investiert hast.
Die Dotscher haben uns natürlich besonders gefreut - Drillinge waren wir. Stephan, melde Dich wenn Du Rat und Hilfe brauchst.
Uli, wenn wir das nächste mal in Ill sind, dann klingeln wir mal auf'n Rocket. Der Heckbumper sieht Mächtig aus! Auf den Wufti sind wir gespannt.
Steffi & Ozy - unsere Freunde und "Verursacher" unseres Heavy Duty RAM. Ohne Ozy wäre es entweder beim Toyo geblieben, oder ein 1500er geworden. Es war schön Euch hier zu haben. Besonderes Danke an Steffi, meine Mama hat sich sehr über die schönen Bilder aus den USA gefreut und konnte in ihren Erinnerungen schwelgen...
Danke auch allen Anderen für ihren Besuch, teilweise in PKW, was sicher nicht ganz so bequem war. Danke an Gino und Jürgen. Und merci auch an Herbert der am Sonntag noch des Weges kam - Herbert ich freue mich auf ein Wiedersehen und den Erfahrungsaustausch, man merkt sofort Du hast schon vieles gesehen.

Alles Gute und auf irgendwo und irgendwann...

Angela & Jürgen mit Cosmo
Geschrieben von: Ozymandias

Re: 1. US-Reisemobiltreffen 15/16/17 Juni 2018 - 02/07/2018 18:22

Ist ja erschreckend Still hier...

Wolfgang, wir danken ganz herzlich für den Wein, deine Auswahl hat unseren Geschmack voll getroffen, trocken und herb. Perfekt, wir haben die sehr genossen, leider schon alles weg...
Jürgen der Brötchen Lieferdienst war Klasse, den können wir in Kallnach nicht bieten, da müsste man Aufbackbrötchen mitbringen und sie im Omnia aufbacken, du weisst Schweiz ist nicht Brötchen Land.

Ansonsten hoffe ich dass ihr das Treffen nächstes Jahr auch wieder ansetzen werdet, wir melden uns dann per Skype von Irgendwo her.

LG Ozymandias und Steffi

PS: Lasst mir das Forum nicht aussterben, es gibt kein Anderes für unsere Autos.
Geschrieben von: W&E

Re: 1. US-Reisemobiltreffen 15/16/17 Juni 2018 - 04/07/2018 08:04

Original geschrieben von Ozymandias
Ist ja erschreckend Still hier...
Wolfgang, wir danken ganz herzlich für den Wein, deine Auswahl hat unseren Geschmack voll getroffen, trocken und herb. Perfekt, wir haben die sehr genossen, leider schon alles weg...

Danke fürs Lob, aber die guten Weine sind immer schnell weg lupo. Freut mich sehr, dass Ihr ähnlichen Geschmack habt, wie wir - macht das Einbunkern einfacher dafuer Ich rechne noch immer damit, dass Ihr "Irgendwann" vielleicht doch einmal in Guttaring vorbeischauen werdet...

Und: das Wetter ist (zumindest bei uns) so schön, dass alle auf der Straße oder im Gelände sind, und fürs posten keine Zeit mehr übrigbleibt!!


Original geschrieben von Ozymandias
Jürgen der Brötchen Lieferdienst war Klasse, den können wir in Kallnach nicht bieten, da müsste man Aufbackbrötchen mitbringen und sie im Omnia aufbacken, du weisst Schweiz ist nicht Brötchen Land.

Ich muss gestehen, dass ich auch von der Brötchenqualität beeindruckt war. Für mich war (bis dato) auch D keine besonderes Brötchen-Land. Wir sind hier aber sehr verwöhnt, muss ich auch dazusagen!

Original geschrieben von Ozymandias
Ansonsten hoffe ich dass ihr das Treffen nächstes Jahr auch wieder ansetzen werdet, wir melden uns dann per Skype von Irgendwo her.


dafuer dafuer dafuer Und dann schaue ich, dass ich bei der Führung auch dabei sein kann!!

Original geschrieben von Ozymandias
Lasst mir das Forum nicht aussterben, es gibt kein Anderes für unsere Autos.


Kommt doch überhaupt nicht in Frage!!

Gruß aus Ösistan
Wolfgang, der mit dem Italo-Wohnmobil, z.Zt. noch Schulbusfahrer

P.S.: Na Jürgen, ist das jetzt nicht eine Top-Zitiererei?? klugscheisser

W
Geschrieben von: derJackistweg.de

Re: 1. US-Reisemobiltreffen 15/16/17 Juni 2018 - 31/01/2019 18:51

... wie nur 1 Photo?
Geschrieben von: Ozymandias

Re: 1. US-Reisemobiltreffen 15/16/17 Juni 2018 - 31/01/2019 19:23

Au stimmt da war ja was.... 😀

[Linked Image]

[Linked Image]

[Linked Image]

[Linked Image]

[Linked Image]

[Linked Image]

[Linked Image]

[Linked Image]

[Linked Image]

[Linked Image]
Geschrieben von: Ozymandias

Re: 1. US-Reisemobiltreffen 15/16/17 Juni 2018 - 31/01/2019 19:25

[Linked Image]

[Linked Image]

[Linked Image]

[Linked Image]


Hab ein paar Bilder gefunden.
Geschrieben von: Hartwig

Re: 1. US-Reisemobiltreffen 15/16/17 Juni 2018 - 31/01/2019 19:29

warn schönes event. yu
Wollen wir mal einen Termin / Ort für 2019 suchen? nuts
Geschrieben von: Ozymandias

Re: 1. US-Reisemobiltreffen 15/16/17 Juni 2018 - 31/01/2019 20:04

Original geschrieben von Hartwig
warn schönes event. yu
Wollen wir mal einen Termin / Ort für 2019 suchen? nuts


Ja macht das! Ich werde leider auf nem anderen Kontinent sein zu der Zeit. staub
Geschrieben von: Hartwig

Re: 1. US-Reisemobiltreffen 15/16/17 Juni 2018 - 31/01/2019 20:56

wir könnten ja früher..... wink
Geschrieben von: Hartwig

Re: 1. US-Reisemobiltreffen 15/16/17 Juni 2018 - 03/02/2019 19:05

Original geschrieben von Ozymandias
Original geschrieben von Hartwig
warn schönes event. yu
Wollen wir mal einen Termin / Ort für 2019 suchen? nuts


Ja macht das! Ich werde leider auf nem anderen Kontinent sein zu der Zeit. staub


Wann fliegst rüber?
Geschrieben von: Ozymandias

Re: 1. US-Reisemobiltreffen 15/16/17 Juni 2018 - 03/02/2019 19:39

Mitte April soll das Schiff fahren wenn es denn den Fahrplan einhält, die Erfahrung zeigt aber dass es eher nach dem Mond fährt..
Geschrieben von: Hartwig

Re: 1. US-Reisemobiltreffen 15/16/17 Juni 2018 - 03/02/2019 20:27

Schade, so früh werden wir wohl nix auf die Füße stellen können. whistle2
Geschrieben von: Ozymandias

Re: 1. US-Reisemobiltreffen 15/16/17 Juni 2018 - 12/07/2019 15:38

Na Leute, macht ihr dieses Jahr auch wieder ein kleines Treffen oder war es eine einmalige Sache?

Gruss aus Kanada
Ozy
Geschrieben von: Hartwig

Re: 1. US-Reisemobiltreffen 15/16/17 Juni 2018 - 12/07/2019 18:21

Ich hatte bereits im Januar angefragt read
© 2019 Viermalvier.de, das Geländewagenportal