Viermalvier.de, das Geländewagenportal

Jetzt ist er da, der Neue

Geschrieben von: A_N_D_R_E_A_S

Jetzt ist er da, der Neue - 09/04/2013 14:41

Moin Gemeinde,

jetzt hat es endlich geklappt und ich bin stolzer Besitzer eines Kat I glw (461er). Ich hab ihn gestern in Karlsruhe abgeholt. berfhrung ber ca 80 km verlief gut.
Zustand bei Auslieferung:

  • ein paar kleinere Roststellen (Motorraumtr hat die grte)
  • Wasser in rechter Tr
  • Batterien platt
  • 170 Ltr. Sprit im Tank
  • relativ neue Reifen
  • Pritsche und Plane/Spriegel 1A
  • komplettes groes Zubehr (VorwÄrmschlauch, Windensteuerung, -kette, Umlenkrolle, Schneeketten, Tarnstoffe fr die Scheiben, ...)

In den Papieren vom MilitÄr steht Eintrag "kein Abgasschlssel" => keine AU

Ich freu mich riesig und lauf schon den ganzen Tag mit einem Rundum-Grinsen durch die Bros! grin

A N DR E A S



Geschrieben von: Frank

Re: Jetzt ist er da, der Neue - 09/04/2013 21:11

Darf ich Dich meines grenzenlosen Neides versichern?

Glckwunsch, sieht gut aus!!!

Cheerio
Frank
Geschrieben von: Hasi

Re: Jetzt ist er da, der Neue - 10/04/2013 07:55

Sehr schnes Auto, glckwunsch.
Da passt dann ja auch locker noch eine Dogge mehr rein piek
Geschrieben von: A_N_D_R_E_A_S

Re: Jetzt ist er da, der Neue - 10/04/2013 08:02

Original geschrieben von: Hasi
Sehr schnes Auto, glckwunsch.
Da passt dann ja auch locker noch eine Dogge mehr rein piek


Kein Schei ... die Chefin fragt schon so komisch smirk

Wenn die aber alle vorne sitzen wollen, wird es trotzdem eng zumse
Geschrieben von: Volkerd

Re: Jetzt ist er da, der Neue - 10/04/2013 08:39

Hi Andreas,
dann mal Glckwunsch zum neuen Arbeitstier. Hat es nun doch endlich geklappt.

Gru
Geschrieben von: A_N_D_R_E_A_S

Re: Jetzt ist er da, der Neue - 10/04/2013 09:05

Ja, die Chefin will eine Wohndose drauf haben Ähnlich der hier


http://www.womobox.de/phpBB2/download/file.php?id=4315&mode=view

http://www.womobox.de/phpBB2/download/file.php?id=4316&mode=view

Mit dem Zeltaufbau im Urlaub wurde es lÄstig.
Geschrieben von: Volkerd

Re: Jetzt ist er da, der Neue - 10/04/2013 13:34

Schau mal unter dieser Webpage, die meisten nutzen diesen Koffer, da leicht (GFK) und Wasserdicht.
link

Gru

Geschrieben von: hendrickson360

Re: Jetzt ist er da, der Neue - 10/04/2013 13:38

Gratulation kaum ein Fahrzeug steht so deutlich fr den Einzug in die Knigsklasse des Offroadens!
Geschrieben von: DaPo

Re: Jetzt ist er da, der Neue - 11/04/2013 04:20

Glckwunsch auch von mir. daumenhoch

Original geschrieben von: Volkerd
Schau mal unter dieser Webpage, die meisten nutzen diesen Koffer, da leicht (GFK) und Wasserdicht.
link
Dann besorg ich schon mal Aufkleber: 'Weiglas', 'Grnglas', 'Braunglas', ... grin
Geschrieben von: A_N_D_R_E_A_S

Re: Jetzt ist er da, der Neue - 11/04/2013 09:09

@Dapo

Wie da schon steht: Ganzschnfrechderkleine

HerrMAN hat heute HU und Oldtimer-Gutachten auf Anhieb geschafft *freu*
Wieso grinse ich eigentlich so bld, als ob ich Gras geraucht hÄtte?
Und warum machen sich die Dschankis das Leben so schwer? Es gibt doch legale Drogen :-))))))
Geschrieben von: Rumpelstielzchen

Re: Jetzt ist er da, der Neue - 11/04/2013 09:13

Ja wie geil ist das denn, herzlichen Glckwunsch!!
Das mu aber gefeiert werden!!
ich hab da brigens schon echt klasse Ausbauten unter Plane gesehen, es mu nicht immer unbedingt eine Dose drauf...
Helfe gerne bei derr Planung, wenn gewnscht.
Gru an alle,
A&A!
Geschrieben von: A_N_D_R_E_A_S

Re: Jetzt ist er da, der Neue - 11/04/2013 09:14

@Volker

Weil noch die 2 Doggen mit sollen, ist der LAK zu klein.

Ich denke eher an einen Gefrierkoffer (wegen Isolierung) in der 5,5-6m-Klasse, der dann umgebaut wird.
Geschrieben von: A_N_D_R_E_A_S

Re: Jetzt ist er da, der Neue - 11/04/2013 09:17

Das Teil hÄtte auch was!
Geschrieben von: Rumpelstielzchen

Re: Jetzt ist er da, der Neue - 11/04/2013 09:23

Allerdings! Oder ein Selbstbau aus Pappelsperrholz 12mm, das reicht auch aus! Isoliert ringsum mit 2cm Styrodur und an der Decke (gewlbt) mit Reimo-Extrem, das wird schon gemtlich! Und aussen hat er immer noch Original-Optik (Plane), also nirgends ein Problem. Ich hÄtte gern Stehhhe, dafr mte man dann die Spriegel etwas verlÄngern und die Plane entweder anflicken oder ne neue machen lassen. Aber alles in Allem noch billiger als nen 6 Meter Koffer bauen lassen, das kostz 3 Mal so viel wie der Kat...
Geschrieben von: Fusel

Re: Jetzt ist er da, der Neue - 11/04/2013 17:56

Ich kenne da so einen liebenswrdigen Klner, der aus meinem Mog einen Luxuspuff gemacht hat...

Nur so am Rande wink
Geschrieben von: Frank

Re: Jetzt ist er da, der Neue - 11/04/2013 18:48

Wahrscheinlich verflucht er den Tag, an dem Du in sein Leben fuhrst... brumm brumm
Geschrieben von: Zappa

Re: Jetzt ist er da, der Neue - 29/05/2013 16:38

Original geschrieben von: Frank
Wahrscheinlich verflucht er den Tag, an dem Du in sein Leben fuhrst... brumm brumm




digga
Geschrieben von: Zappa

Re: Jetzt ist er da, der Neue - 29/05/2013 16:39

Lieber Andreas,

der Neid sabbert mir aus den Hosenbeinen...

Herzlichen Glckwunsch und bienvenue in der Endliga!

beer
Geschrieben von: A_N_D_R_E_A_S

Re: Jetzt ist er da, der Neue - 30/05/2013 20:51

Zappa, wegen einiger Holzarbeiten werde ich zu gegebener Zeit auf dich zukommen.

A N D R E A S

P.S. Wegen meiner weiteren Entwicklung mache ich mir sorgen:
Golf2, Golf3, Landy, Kat - was soll als nÄchstes kommen? Kranwagen oder Panzer?
Geschrieben von: Bandido

Re: Jetzt ist er da, der Neue - 30/05/2013 20:57

Original geschrieben von: A_N_D_R_E_A_S
was soll als nÄchstes kommen?


Fhrerscheinentzug wegen Drogenmissbrauch grin
Geschrieben von: Hasi

Re: Jetzt ist er da, der Neue - 03/01/2016 19:06

Ähm Andreas,

wie gehts weiter? Gehts weiter?
Geschrieben von: A_N_D_R_E_A_S

Re: Jetzt ist er da, der Neue - 04/01/2016 10:39

Hallo Hasi,

leider ist es nicht so schnell weiter gegangen, wie ich es geplant hatte.
ZunÄchst haben wir Touren gemacht; Campingsachen einfach auf die LadeflÄche - quasi ein fahrendes Zelt. Das hat gut geklappt mit den Hunden! Deren "SitzflÄche" betrÄgt 1x1m fr 2 Doggen - kuschelig aber es geht.



Zuknftig soll das Reserverad aufs Dach und an der Stelle ein Durchgang zur Wohndose geschaffen werden.
Nur das Heben der Doggen auf die LadeflÄche geht ins Kreuz! Deshalb soll der Einstieg hinten auch mit einer Hebebhne gehen; die Hunde und ich werden ja nicht jnger.

Danach haben wir einen Wurf mit kleinen Dggelchen gehabt.

Und 2015 brauchte der Landy meine ganze Aufmerksamkeit: Getriebetausch, Lenkung neu, Zylinderkopfdichtung ...

Nebenbei habe ich dann mit der Planung der Wohndose begonnen und die meisten Teile fr die Elektrik besorgt. Es soll mit Strom gekocht werden (2 Induktions-kochplatten). Dafr gibt es 400Ah/24V Lithium-Batterien und 2kW Solarzellen!
Die ganzen Tanks sollen zwischen Rahmen und LadeflÄche installiert werden und damit innerhalb des dann isolierten Aufbaus liegen.
Dazu wird es eine Luftheizung geben, die diesen Zwischenboden beheizt (Tanks frieren nicht ein). ber Schlitze am Rand der LadeflÄche soll die warme Luft an den WÄnden nach oben strmen. Das verhindert - Ähnlich wie bei den Bundeswehr-Sheltern - die Schimmelbildung an den WÄnden.

So ist der Plan!
Geschrieben von: A_N_D_R_E_A_S

Re: Jetzt ist er da, der Neue - 04/01/2016 12:15

Original geschrieben von: A_N_D_R_E_A_S

...
A N D R E A S

P.S. Wegen meiner weiteren Entwicklung mache ich mir sorgen:
Golf2, Golf3, Landy, Kat - was soll als nÄchstes kommen? Kranwagen oder Panzer?


Mich hÄtte es letztens beinahe erwischt - bei der Vebeg wurde eine M2-SchwimmfÄhre angeboten.


Bildquelle: Wiki

Bei uns droht demnÄchst auch ein Rheinbrcken-Problem. Wollte mich schon selbstÄndig machen als FÄhrmann. love
Geschrieben von: Caruso

Re: Jetzt ist er da, der Neue - 04/01/2016 12:52

Ich dachte schon,du nimmst erstmal einen 8x8.

Wo sitzt denn die Beifahrerin,wenn da vorne die Doggen
sitzen?
Geschrieben von: A_N_D_R_E_A_S

Re: Jetzt ist er da, der Neue - 04/01/2016 12:54

Die Konstellation von links nach rechts:
Fahrer
Beifahrerin (auf Landy-Einzelsitz)
2 Dggelchen (auf FlÄche 1x1m)
Geschrieben von: Hasi

Re: Jetzt ist er da, der Neue - 04/01/2016 13:39

Ah OK. Nur immer dran bleiben. Die babydoggen sind ja zum anbeissen.
Geschrieben von: hendrickson360

Re: Jetzt ist er da, der Neue - 04/01/2016 13:44

Doggen sind so sympathische Hunde! Wenn nur nicht viele von denen ab alter x soviel sabern wrden, aber zum Glck sieht man gefhlt immer mehr mit nem besser gechlossenen Maul.
Geschrieben von: A_N_D_R_E_A_S

Re: Jetzt ist er da, der Neue - 04/01/2016 13:49

Das sabbern kommt von den hÄngenden Lefzen - je hÄng desdo lefz.

Wir versuchen, schlanke Doggen mit wenig Lefzen, ausgeglichen und familientauglich zu zchten. Bisher ist uns das nach den Rckmeldungen auch gut gelungen. Mal schauen, was der nÄchste Wurf dieses Jahr bringt.
Geschrieben von: hendrickson360

Re: Jetzt ist er da, der Neue - 04/01/2016 14:31

Ja klar, deswegen meinte ich ja ein mglichst geschlossenes Maul ist da besser. So wie bei eigentlich allen Hunden mit dem wolfsÄhnlichen Kopf und Stehohren (also Husky Malamute, usw.) die sabern fast nie.

Bin allerdings ansonsten eher Fan der massigeren Doggen, aber scheint leider irgendwie generell so zu sein, dass groe Schwere Hunde am meisten HÄngelefzen haben (Mastiff, Mastino, Bernhardiner usw.), mglicherweise hÄngt das genetisch zusammen oder die meisten die sonst die solche Hunde mgen wollen die HÄngelefzen haben....
Geschrieben von: A_N_D_R_E_A_S

Re: Jetzt ist er da, der Neue - 04/01/2016 14:49

Ich glaube zweites! Die HÄngelefzen unterstreichen die MassivitÄt.

Was die Wenigsten wissen: HÄngende Lefzen fhren auch zu offenen Augen und den damit verbundenen Problemen.
Geschrieben von: hendrickson360

Re: Jetzt ist er da, der Neue - 04/01/2016 20:54

Ja das kann ich mir gut vorstellen! Schlimm wie teilweise vor allem die Mastinos aussehen, reine FaltensÄcke und ganz kurze Lebenserwartung.

Eine Mastiff-Zuchtlinie mit noch gesunder, muskolser Masse (also max. 85kg Rde z.B.) und mglichst geschlossenem Maul ohne unntige Haut - das wÄre genau mein Fall.

So bleiben einem in der Richtung allenfalls noch kurfellige OsteuropÄische Herdenschutzhunde und die sind fr den Alltag meist einfach zu scharf unterwegs frown

Aber das wird arg offtopic smile
Geschrieben von: Caruso

Re: Jetzt ist er da, der Neue - 04/01/2016 21:24

Original geschrieben von: hendrickson360


So bleiben einem in der Richtung allenfalls noch kurfellige OsteuropÄische Herdenschutzhunde und die sind fr den Alltag meist einfach zu scharf unterwegs frown



Ich kenne da einen,der wrde beim Wesenstest einschlafen.
Geschrieben von: Hartwig

Re: Jetzt ist er da, der Neue - 07/01/2016 19:09

Andreas, mit was machste jetzt die Htte?

Also bei 50mm Sandwich-GFK biste da mit Fenstern, Tr und Furz und Gedhns schnell bei 10000-12000 fr die Leerkabine wenn du sie selber baust. Bauen lassen ca. 20000

Ich bin ja bei meinem Projekt auch am berlegen nach Alternativen..... ne echt teure Geschichte.

Du hast geschrieben 2KW Solarzellen-wie machste das?

Und das mit dem Gefrierkoffer ist nicht so ohne. Ich kenne umgebaute Koffer, da stinkts noch immer nach gefrorenem Fleisch obwohl sie schon Jahre umgebaut sind.
Geschrieben von: A_N_D_R_E_A_S

Re: Jetzt ist er da, der Neue - 08/01/2016 15:11

Bei meinem plane ich folgenden Wandaufbau:
12mm Siebdruck
40mm Styrodur
9mm Sperrholz

Ob zwischen den Platten ein Fachwerk kommt oder nicht ist noch nicht entschieden. Das drfte fr Deine Kiste aber etwas zu schwer werden.
Die Tr bekommt den gleichen Aufbau. Die Fenster werden selber gemacht Ähnlich Outbound



Die Solaranlage wird mit 6 Platten hiervon bestckt sein - 5 auf dem Koffer und eine auf dem Fhrerhaus.
Geschrieben von: Ozymandias

Re: Jetzt ist er da, der Neue - 08/01/2016 15:31

Sei vorsichtig mit Modulen die eigentlich fr den "Hausgebrauch" sind, die neigen dazu auf Fahrzeugen zu versagen, haben ein Problem mit Vibrationen im FÄhrbetrieb.

Gre Ozy
Geschrieben von: Hartwig

Re: Jetzt ist er da, der Neue - 08/01/2016 17:59

Stimmt, Holz wird mir zu schwer, aber das GFK-Zeugs ist auch wesentlich witterungsbestÄndiger...

Gib Gas, sonst bin ich am Ende noch vor dir fertig grin

Ozy, welche Module sind geeignet? Brauch ich auch noch
Geschrieben von: juergenr

Re: Jetzt ist er da, der Neue - 09/01/2016 12:00

allrad-lkw-gemeinschaft/.Solarpanel vom Haus
Geschrieben von: Ozymandias

Re: Jetzt ist er da, der Neue - 09/01/2016 19:10

Geht nur wenn man angemeldet ist.
Geschrieben von: A_N_D_R_E_A_S

Re: Jetzt ist er da, der Neue - 11/01/2016 10:27

@Ozy

Danke fr den Hinweis. Bin auch bei den Allradlern angemeldet und habe von den mechanischen Anforderungen gelesen.
Ich werde deshalb einen umlaufenden Rahmen machen und zusÄtzlich dÄmpfende Untersttzungen in der Mitte der Zellen.

Ansonsten haben auch die Hausmodule bei Einigen bisher gut gehalten. Ich geb aber zu, die grten herausgesucht zu haben. Kleine Module sind aber um ein vielfaches teurer und weniger effektiv. Und ich brauch die 2 kW frs elektrische Kochen - will kein Gas.
Geschrieben von: tc103

Re: Jetzt ist er da, der Neue - 05/02/2016 22:21

Seit ich so Teile beim Bund gefahren habe will ich eins. Zum Glck keinen Platz....
Geschrieben von: Rumpelstielzchen

Re: Jetzt ist er da, der Neue - 29/02/2016 15:11

Andreas, Hartwig, ich hÄtte 250-Wp Module an der Hand fr kleines Geld.
Bei Interesse ruft mal an!
Gru Alex
© 2019 Viermalvier.de, das Geländewagenportal