Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
#671550 - 10/01/2019 19:12 Geräuschdämmung W460  
Joined: Apr 2012
Posts: 332
G den Weg Offline
Enthusiast
G den Weg  Offline
Enthusiast

Joined: Apr 2012
Posts: 332
Deutschland, Frankfurt
Servus,

ich möchte meinen 460er im Fahrgastraum etwas lärmreduzieren.

An der Wand zum Motorraum sind alte, schwarze Platten befestigt, welche sich fast alle gelöst haben. Diese Platten sind weder richtig leicht noch richtig schwer. Daher tue ich mich in der Auswahl des neu zu verbauenden Material etwas schwer. Ich habe in den Türen Alubutyl verbaut und bin davon überzeugt, dass es Schwingungen gut aufnimmt und reduziert, unter der Motorhaube eine neue Dämmatte. Also das eine, mit sehr hohem Flächengewicht und das andere, mit sehr wenig Flächengewicht aber dafür viel Volumen. Aber an der Wand zu Motorraum geht es vermutlich um mehr "Lärm", welcher reduziert werden möchte.

Kann mir jmd. etwas empfehlen, was dort Sinn macht?


Grüsse,
Cem


PS: @all user südlich in der Republik(gerne auch alle anderen mit ordentlich Schnee:)); Habt Ihr ordentlich Spass im Schnee mit dem G, gibts gute Fotos?

::::: Werbung ::::: DC
#671551 - 10/01/2019 20:15 Re: Geräuschdämmung W460 [Re: G den Weg]  
Joined: Oct 2016
Posts: 799
GSM Offline
Dauerbrenner
GSM  Offline
Dauerbrenner

Joined: Oct 2016
Posts: 799
Moin,

Ich kann nichts zum Thema beitragen aber wir haben den Unimog mit Schneeschleuder im Einsatz.

#671565 - 11/01/2019 10:11 Re: Geräuschdämmung W460 [Re: G den Weg]  
Joined: Oct 2018
Posts: 4
Tintenvisch Offline
Jungfrau
Tintenvisch  Offline
Jungfrau

Joined: Oct 2018
Posts: 4
Hallo Cem,
das ist ein Projekt, dass ich demnächst auch angehen werde (s.u.). Gute Erklärungen dazu habe ich auf der Seite vom schaumstofflager.de gefunden. Ich habe mir Verbundschaumstoff besorgt, der hat ein relativ hohes Flächengewicht. Da ich aber noch nichts davon eingebaut habe, kann ich aus erster Hand noch nicht darüber berichten.
Viele Grüße
Martin

#671568 - 11/01/2019 11:06 Re: Geräuschdämmung W460 [Re: Tintenvisch]  
Joined: May 2002
Posts: 1,321
Nuncanadamas Offline
Veteran
Nuncanadamas  Offline
Veteran

Joined: May 2002
Posts: 1,321
Mnchner Norden
Hallo zusammen,

Vorgehensweise "auf Schnell":
1. Bleche abklopfen, da wo es dröhnt was schweres drankleben (Alubutyl oder auch die alten Originalgummimatten mit Sikaflex)
2. Wo Platz ist Akustikschaumstoff oder Matten verbauen

Die ersten 460er, bis ca. '82 waren übrigens akustisch schlechter gedämmt als die späteren, ab ca. '83.

Grüße

Nunca

#671580 - 11/01/2019 15:41 Re: Geräuschdämmung W460 [Re: Nuncanadamas]  
Joined: Aug 2017
Posts: 87
joe112 Offline
Das wird noch
joe112  Offline
Das wird noch

Joined: Aug 2017
Posts: 87
Hallo Cem,

Ich habe im Zuge der Restauration meines 280GE die alte Dämmung, welche sich
ebenfalls löste wiederbelebt. Vom Tapezierer bekam ich einen bis 120 Grad hitzebeständigen
Kontaktkleber. Mit dem Fön ließ sich das gut verkleben. Mein Wagen ist mit Veloursteppich
ausgestattet, was viel zur Geräuschdämmung beiträgt.
Google mal nach „isoproq“ da gibt es einige interessante Zeitungsartikel
und auch passende Produkte
Grüße
Hannes


Search

Wer ist online
7 registrierte Benutzer (Mark123, Himank4744, KlausK, SeppR, 3 unsichtbar), 214 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
kat
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen41,828
Posts640,362
Mitglieder9,174
Most Online580
Sep 19th, 2013
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 25,285
Yankee 16,374
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Ozymandias 14,271
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.012s Queries: 16 (0.003s) Memory: 2.7217 MB (Peak: 2.8870 MB) Zlib enabled. Server Time: 2019-03-21 18:56:25 UTC