Ja Micha, hab ich mehrfach,
die Zeit ist wohl, zumindest momentan, wohl vorbei....Alufelgen kosten fast nix mehr und es gibt sie in Vielfalt.
Ich habe aber dennoch 2-4 aufgetan...die Spannweite geht von 50 - kurz vor Ultimo...von fast rundum sorglos bis nix Papier für TÜV... Ich könnte mal den Herrn Zeh.....aber nein, der steht auch bestimmt kurz vor der Rente....
Die Stahlfelgen werden z.T. mit solchen Schlägen und Unwuchten verkauft ...und wegen dieser 20cm Schweissnaht und der handwerklich korrekten Bearbeitung wird seitens der Zulassung so ein Fass aufgemacht....
Aber das ist leider Deutschland mit seinem 150%igen selbstlähmenden Bürokratismus