Thread Like Summary
fishermans-end, gklasse7184, GSM, marcus, Oelmotor, Ozymandias
Total Likes: 10
Original Post (Thread Starter)
Selbst ist der Mann / Rahmen restaurieren #654729 09/15/2017 7:27 AM
von gklasse7184
gklasse7184
Hallo zusammen,

ich hatte in einem anderen Beitrag diskutiert was ich nun an Möglichkeiten habe, meinen ziemlich angefressenen Rahmen zu "retten". Nach dem die Flickerei keinen Sinn machte, ein neuer Rahmen mit Einbau 20Tsd Euro verschlungen hätte und das einschweißen neuer Rohre auch alles in allem mit Arbeitsstunden um die 4000 Euro gekostet hätte war ich ziemlich ratlos. Bisher habe ich alles was ich wollte auch geschafft. Ich denke das vereint alle G-Fahrer - die Herausforderung jeden Tag aufs Neue smile
Lange Rede kurzer Sinn:

Nun habe ich folgende Entscheidung getroffen. Ich baue den Rahmen selbst aus! Lasse ihn strahlen und behandeln. Danach ersetze ich alle Leitungen und prüfe den Rest. Was ich tauschen kann und Sinn macht mache ich gleich mit. Ich habe alles davon noch nie gemacht aber bin nun mangels Geld und dafür Zeit auf diesen Weg gekommen. Das Forum hier ist die beste Werkstatt der Welt smile So hoffe ich, Stück für Stück hier weiter zu kommen und das wirklich alles alleine irgendwie hinzubekommen.

Im Moment schaut mich der G gerade an smile Die Karosserie ist noch drauf, 6 der 8 Karosserieaufnahmen sind gelöst. Nun muss ich an die vorderen ran - bzw. mir Gedanken machen was vor dem Abnehmen der Karosserie weg muss und was bleiben kann.

Sollte ich so weit kommen smile Habe ich geplant die Karosserie mit jeder Menge Kumpels anzuheben - spricht hier etwas dagegen?
Falls das klappt - mache ich mich daran alles zu dokumentieren und fotografieren. Dann will ich Motor und Getriebe ausbauen. Achsen und den Rest.

Mittlerweile kenne ich den Beitrag von Micha Eckstein auswendig smile Hier habe ich bereits viele meiner Fragen beantworten können smile

Ich hoffe das ist der richtige Weg smile Es war aber auf jeden Fall der einzige...um meinen schönen G noch irgendwie zu retten smile

Ich werde die einzelnen Schritte hier dokumentieren
Liked Replies
Re: Selbst ist der Mann / Rahmen restaurieren #691937 May 9th a 03:29 PM
von GSM
GSM
Moin,

also Schrauben immer neu!
1 member likes this
Re: Selbst ist der Mann / Rahmen restaurieren #691949 May 10th a 09:16 AM
von G den Weg
G den Weg
Hi,

die Schrauben brauchst Du nicht neu machen. MB schreibt das und ich bin auch schon einmal darauf vor 10 Jahren reingefallen. Kosten ein Vermögen und es macht einfach keinen Sinn(Bitte jetzt keine Belehrungen basierend auf irgendeinem theoretischen Wissen...) Ich habe meine Schrauben an den KW zig fach auf und zu gehabt und die machen keine Anzeichen schlapp zu machen.

Es kann sein, dass du die Schrauben- so wie sie gesteckt sind- nur in einer bestimmten Position entnehmen kannst oder aber den Flansch abziehen musst.
Es gibt ein paar Stellen am G, die so unzugänglich sind.

Grüße
1 member likes this
Re: Selbst ist der Mann / Rahmen restaurieren #692091 May 19th a 07:01 AM
von Nuncanadamas
Nuncanadamas
Hallo,

Die Hohnspuren sind doch noch super erhalten. Wenn die "dunklen Streifen" nicht spürbar sind würde ich da nichts machen.

Grüße

Ulli
1 member likes this
Re: Selbst ist der Mann / Rahmen restaurieren #693123 Jul 28th a 07:18 PM
von Oelmotor
Oelmotor
Original geschrieben von Ozymandias
Original geschrieben von Oelmotor
Hallo,

sehr schön PKW Kolben im G, das bringt weniger Kraftstoffverbrauch und mehr Leistung.

Grüße
Thomas

Höhere Verdichtung so wie es aussieht?

Gruss Ozy
Genau.
1 member likes this
Re: Selbst ist der Mann / Rahmen restaurieren #693207 Aug 3rd a 08:32 AM
von DaPo
DaPo
Hallo,

Original geschrieben von gklasse7184
1025801
-> A 102 033 58 01

Original geschrieben von gklasse7184
1025711
-> gibt es nicht / ist nicht aufgelistet

Original geschrieben von gklasse7184
1110910
-> A 111 038 09 10

Original geschrieben von gklasse7184
1025702
-> A 102 033 57 02

Wäre es nicht einfacher, einen Satz zu nehmen?
1 member likes this
Re: Selbst ist der Mann / Rahmen restaurieren #693532 Aug 19th a 06:39 PM
von AndreasHannover
AndreasHannover
Du brauchst Reparaturflansche, Ebay Artikelnummer 381393304639 u.ä.
1 member likes this
Re: Selbst ist der Mann / Rahmen restaurieren #694395 Oct 14th a 08:20 PM
von Oelmotor
Oelmotor
Original geschrieben von gklasse7184
Hallo, es geht mal wieder weiter.

Der Motorenbauer hat sich heute bei mir gemeldet. Ihr erinnert Euch bestimmt, ich habe von Mahle die neuen Übermaß Kolben mit 90.4.
Die Verdichtung der Kolben ist nun ja eine andere. Ich habe hier oft den Hinweis bekommen, diese Kolben zu verbauen und dann mehr Leistung und weniger Verbrauch zu bekommen.
Letztendlich gibt es auch nur noch diese Kolben.

Jedenfalls hat mich heute der Motorenbauer gefragt was er machen soll:
Der Kolben Überstand ist bei den alten Kolben ist höher als die der neuen.
Die Mulden bei den alten ist tiefer als bei den neuen insgesamt 3.15 und 1.40.
Der Kolbenboden sitzt innen anders, wenn man 2mm abnimmt könnte der Boden zu dünn werden.

Hat jemand vielleicht eine Lösung?
Oder verwendet man eine dickere Dichtung?

In welchem Motor waren diese Kolben denn normalerweise? Welche Leistung hatte er dort und welche Verdichtung?

Muss man denn nun die Zündung ändern?

Ich wäre über Ideen dankbar.

Viele Grüße
Lukas
Ich würde ja gerne verstehen, welches Problem der Motorenbauer hat.

Grüße
Thomas
1 member likes this
Re: Selbst ist der Mann / Rahmen restaurieren #694398 Oct 15th a 11:03 AM
von GSM
GSM
Hi,

ich bin mir auch nicht sicher, ob Du beim richtigen Motorenbauer bist. Das sind doch Aufgabestellungen die er selbst beantworten kann - sonst kannst Dir den den Motorenbauer sparen wink
1 member likes this
Re: Selbst ist der Mann / Rahmen restaurieren #694626 Oct 26th a 09:04 PM
von Handtuch
Handtuch
Leider bin ich nicht "wissend", was die Details angeht. Aber die M104 wurde doch für Normal-Benzin ausgelegt, was es am Markt nicht mehr gibt. Er wird also mindestens mit Super gefahren. Das könnte mit der höheren Verdichtung passen. Zumal es nichts besseres als Super gab, als die Motoren gebaut wurden. Klopfsensoren hat er auch.
Entweder stimmt wirklich etwas mit den Kolben nicht, oder dem Motorenbauer ist nicht klar, dass es den Motor auch mit höherer Verdichtung gab (Durfte dann nur Super getankt werden?).

Handtuch (der Klopfen nur von Türen kennt)
1 member likes this
Re: Selbst ist der Mann / Rahmen restaurieren #695034 Nov 19th a 08:27 AM
von GSM
GSM
Moin,

klar kannst an der ECU Änderungen vornehmen, aber das würde ich als Feinabstimmung/Tuning oder ähnliches sehen - nicht als 100% notwendig dass der Motor läuft. In der Serie ist auch nicht jeder Motor manuell abgestimmt oder gar die Kolben selektiert (außer Tuning Motoren ;-)
1 member likes this
Forum Search
Member Spotlight
rrz28
rrz28
baden-w
Posts: 74
Joined: June 2004
::: VIERMALVIER.DE::: Werbung ro
Aktivste Themen(Ansichten)
16,977,640 Hertha`s Pinte
7,295,165 Pier 18
3,449,338 Auf`m Keller
3,240,080 Musik-Empfehlungen
2,427,498 Neue Kfz-Steuer
2,220,376 Alte Möhren ...
Wer ist online
6 members (SeppR, Haidy, DaPo, 3 unsichtbar), 95 guests, and 0 robots.
Key: Admin, Global Mod, Mod
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Top Likes Received (30 Days)
GSM 4
DaPo 1
Pesca 1
Heutige Geburtstage
landgratzer, Perolucaha, ralf
Neueste Mitglieder
Holger K., Splaetz, hidde1975, dakarbikerider650, Christoph mit dem 40
9660 Registrierte Benutzer
Top Schreiber
DaPo 25,866
Yankee 16,494
ranx 16,049
Ozymandias 15,141
RoverLover 15,065
:::: VIERMALVIER.DE:::: WERBUNG
Foren Statistiken
Foren36
Themen43,438
Posts661,031
Mitglieder9,660
Most Online1,320
Jan 2nd, 2020
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.4
(Release build 20200307)
Responsive Width:

PHP: 7.4.25 Page Time: 12.510s Queries: 8 (12.506s) Memory: 2.6329 MB (Peak: 2.7506 MB) Data Comp: Zlib Server Time: 2021-12-06 09:26:11 UTC
Valid HTML 5 and Valid CSS