Thread Like Summary
fishermans-end, Ozymandias
Total Likes: 4
Original Post (Thread Starter)
BF Goodrich AT Erfahrung? #694434 10/17/2021 2:49 PM
von 4x4wolfy
4x4wolfy
Hi Leute,
ich muß wohl bald an neue Reifen denken und dachte dabei an den Bf Goodrich AT, der ja inzwischen ein Schneeflockensymbol hat, und würde ihn dann als Ganzjahresreifen fahren wollen (463). Hier im Forum liegen die Erfahrungen mit dem BFG ja schon einige Jährchen zurück, und er kam bei Nässe/Schnee nicht so gut weg.
Also, gilt das immernoch oder wurde die Gummimischung verbessert?
Bin an Euren Berichten interessiert, besonders am 285/60x18 .
Schon mal danke :-)
Liked Replies
Re: BF Goodrich AT Erfahrung? #696018 Jan 8th a 11:58 AM
von HobbyschrauBÄR
HobbyschrauBÄR
Ich habe für mich einen guten Kompromiss gefunden. Seit mehr als 10 Jahren gute Winterreifen mit Flocke (Conti oder Michelin), passt auch im Sommer in unseren Breitengraden und auch mal im Gelände. Und ja, sie fahren sich im Sommer schneller ab, dann gibt's halt alle 3 bis 4 Jahre einen neuen Satz. Mach ich mich nicht krumm,. Muss halt jeder für sich nach Bauch und Einsatzzweck entscheiden..

Winterliche G rüsse
Olaf
1 member likes this
Re: BF Goodrich AT Erfahrung? #696129 Jan 11th a 10:18 AM
von AndreasHannover
AndreasHannover
Und ich will nicht provozieren, meine Frage war durchaus sachlich gemeint. Mir(!) macht sowas tatsächlich Spass, und es erdet so erfrischend. Jedes Mal, wenn es wieder soweit ist, fahre ich mit dem Gefühl hin, wenn schon nicht auf Platz 1, dann wenigstens unter den ersten 10 der beste Autofahrer Deutschlands zu sein. Danach lasse ich wieder alle vor (OK, das war jetzt Unsachlich).
1 member likes this
Re: BF Goodrich AT Erfahrung? #696275 Jan 16th a 09:39 PM
von magnum
magnum
Nein. Oder Jein. Der G punktet im Winter höchstens im Tiefschnee. Aber wann hat man das mal. Und da sind gute ATS mit Lamellen echten Winterreifen z.T ebenbürtig.
In allen anderen Disziplinen (Regen, v.a. Schneeglätte, Eis, überfrierende Nässe) ist der G einem allradgetriebenen PKW heillos unterlegen und Winterreifen sind eigentlich Pflicht um wenigstens etwas Kurvensicherheit oder Bremsweg zu haben.
Der G ist einfach zu schwer.
1 member likes this
Re: BF Goodrich AT Erfahrung? #696921 Feb 26th a 09:23 PM
von magnum
magnum
Leider lehrt einem aber die Realität, dass man die Physik nicht überlisten kann. Erstauto im Winter war immer der Quattro. Der G blieb schön zu Hause, wenn's nicht grad in den Wald ging.. Beide mit Premiumwinterreifen (G mit Pirelli, der Audi mit Michelin).

Wenn die Reifen älter werden (und das ist eben die Realität) dann macht das Gewicht und die Reifengröße halt doch einen Unterschied.

Der G ist kein Winterauto.
1 member likes this
Forum Search
Member Spotlight
landman
landman
Bayern / Frth
Posts: 53
Joined: September 2003
::: VIERMALVIER.DE::: Werbung ro
Aktivste Themen(Ansichten)
17,048,977 Hertha`s Pinte
7,315,214 Pier 18
3,457,260 Auf`m Keller
3,253,549 Musik-Empfehlungen
2,443,997 Neue Kfz-Steuer
2,232,832 Alte Möhren ...
Wer ist online
4 members (Hartwig, DaPo, Padane, Gsemmel), 76 guests, and 0 robots.
Key: Admin, Global Mod, Mod
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Top Likes Received (30 Days)
Hartwig 11
DaPo 3
jenzz 3
BAlb 1
WoMoG 1
Heutige Geburtstage
landgratzer, Perolucaha, ralf
Neueste Mitglieder
Camino74, MarcPuch, GTom, G-Fan H, yanny
9778 Registrierte Benutzer
Top Schreiber
DaPo 26,089
Yankee 16,494
ranx 16,049
Ozymandias 15,557
RoverLover 15,075
:::: VIERMALVIER.DE:::: WERBUNG
Foren Statistiken
Foren36
Themen43,727
Posts665,794
Mitglieder9,777
Most Online1,320
Jan 2nd, 2020
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.4
(Release build 20200307)
Responsive Width:

PHP: 7.4.33 Page Time: 7.268s Queries: 8 (7.263s) Memory: 2.6188 MB (Peak: 2.7506 MB) Data Comp: Zlib Server Time: 2022-12-06 20:43:03 UTC
Valid HTML 5 and Valid CSS