Viermalvier.de, das Geländewagenportal
Geschrieben von: Caruso Wohnkabine auf Defender 110 SW - 22/12/2018 16:19
Inspiriert von diesem Thread:
http://www.viermalvier.de/ubbthreads.php/topics/622174/1.html
meinte mein Kollege,man müsste mal etwas für die kalte Jahreszeit basteln.
Also nichts mit Zeltwänden.
Passend zu Weihnachten ist das Dach fertiggeworden.

Das Basisfahrzeug:

[Linked Image von up.picr.de]

Hinterer Fußboden raus und Schweller durchtrennt:

[Linked Image von up.picr.de]

Von dem Dach benötigen wir auch nur die Schräge:

[Linked Image von up.picr.de]

Der Rest ist über:

[Linked Image von up.picr.de]

An den Originalabefestigungen ein paar Aufnahmen angebracht:

[Linked Image von up.picr.de]

Z-Profil auf der Hecktraverse zum Höhenausgleich:

[Linked Image von up.picr.de]

Die Wolffedern sind voll ausgefedert:

[Linked Image von up.picr.de]
Geschrieben von: Caruso Re: Wohnkabine auf Defender 110 SW - 22/12/2018 16:20
Radkästen:

[Linked Image von up.picr.de]

Ausgeschnitten:

[Linked Image von up.picr.de]

Materialstärke eingefräst:

[Linked Image von up.picr.de]

und eingeklebt:

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

Heckschräge:

[Linked Image von up.picr.de]

Stirnwand anpassen:

[Linked Image von up.picr.de]
Geschrieben von: Caruso Re: Wohnkabine auf Defender 110 SW - 22/12/2018 16:20
Umlaufende Einfassung:

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

Der Schweißer war da:

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

Deckel kleben:

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

30mm Vierkantrohr,zur Versteifung und als Anschlag für die Aufstellwände eingeklebt:

[Linked Image von up.picr.de]

Airlineschienen aufgeklebt:

[Linked Image von up.picr.de]
Geschrieben von: Caruso Re: Wohnkabine auf Defender 110 SW - 22/12/2018 16:21
Einkleben der Sandwichplatten:

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

Seitenwände eingeschnitten:

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]
Geschrieben von: Caruso Re: Wohnkabine auf Defender 110 SW - 22/12/2018 16:22
Anpassen der Schneckenscharniere:

[Linked Image von up.picr.de]

Innenansicht:

[Linked Image von up.picr.de]

Austellwände kleben:

[Linked Image von up.picr.de]

Seitenwände montiert:

[Linked Image von up.picr.de]

Position während der Fahrt:

[Linked Image von up.picr.de]

Körapop hält:

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]
Geschrieben von: Caruso Re: Wohnkabine auf Defender 110 SW - 22/12/2018 16:23
Abtropfbleche:

[Linked Image von up.picr.de]

Die Flacheisen sind der Aufstellmachanismus:

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

Der Aufstellvorgang:
Vorne oder hinten den Deckel nach oben drücken,
die Flacheisen ziehen die Stirnwand mit hoch:

[Linked Image von up.picr.de]

Bis OT:

[Linked Image von up.picr.de]

Die Wand etwas weiter drücken und den Deckel ablegen:

[Linked Image von up.picr.de]

Das gleiche an der gegenüberliegenden Seite:

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

Mit den Diagonalen ist ein Umkippen nicht möglich:

[Linked Image von up.picr.de]
Geschrieben von: Caruso Re: Wohnkabine auf Defender 110 SW - 22/12/2018 16:24
Jetzt noch die Seitenwände aufstellen:

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

und in den Ecken verriegeln (dort werden noch Verstärkungsbleche aufgeklebt):

[Linked Image von up.picr.de]

Hier der Aufstellvorgang in bewegenden Bildern:




Schönes Restjahr noch und viel Spaß,bei euren Projekten.


[Linked Image von up.picr.de]
Geschrieben von: Rumpelstielzchen Re: Wohnkabine auf Defender 110 SW - 24/12/2018 08:37
Das ist ja toll geworden! Clevere Lösung, Respekt!
Geschrieben von: Ozymandias Re: Wohnkabine auf Defender 110 SW - 24/12/2018 23:42
Saubere Sache, die Dachlösung gefällt mir.
Kriegst du die Mückendicht, sprich hermetisch?
Das ist an Meinem immer noch etwas problematisch an den Ecken und Übergängen.

Ozy
Geschrieben von: Hasi Re: Wohnkabine auf Defender 110 SW - 25/12/2018 17:17
Sehr schön gemacht! love

Bei mir ist ja immer noch die Hütte runter, bringt mich gerne auf schlechte Gedanken. whistle2


Gruß Mathias
Geschrieben von: Caruso Re: Wohnkabine auf Defender 110 SW - 25/12/2018 20:56
Original geschrieben von Ozymandias
Kriegst du die Mückendicht, sprich hermetisch?
Das ist an Meinem immer noch etwas problematisch an den Ecken und Übergängen.

Ozy

Nein leider nicht.
Unter der Dachschale werden in den Ecken kleine Spalte verbleiben.
Könnte man mit Tape dichten solange man stehen bleibt.
Oder etwas Moosgummi zurechtschneiden,was man dort reindrücken kann.
Unten am Scharnier sollte mit den Moosgummidichtungen alles dicht sein.
Geschrieben von: DaPo Re: Wohnkabine auf Defender 110 SW - 27/12/2018 08:41
Hallo,

Original geschrieben von Caruso
Original geschrieben von Ozymandias
Kriegst du die Mückendicht, sprich hermetisch?
Das ist an Meinem immer noch etwas problematisch an den Ecken und Übergängen.

Ozy

Nein leider nicht.
sprüh da DEET50 in die Ecken, dann ist das Mückendicht.
Hat bei 2cm Türspalt in Afrika wunderbar funktioniert... wink
Geschrieben von: Caruso Re: Wohnkabine auf Defender 110 SW - 27/12/2018 17:12
wie lange wirkt das?
Geschrieben von: DaPo Re: Wohnkabine auf Defender 110 SW - 28/12/2018 09:54
An der Tür ein paar Tage. Die schwitzt ja nicht wink
Geschrieben von: Caruso Re: Wohnkabine auf Defender 110 SW - 25/01/2019 19:18
Farbe für die Rollenlackierung:

[Linked Image von up.picr.de]

Bootsluke (überteuerter Mist):

[Linked Image von up.picr.de]

mit Mückengitter und Dachhimmel aus Baumarktteppich:

[Linked Image von up.picr.de]
Geschrieben von: Caruso Re: Wohnkabine auf Defender 110 SW - 28/01/2019 21:23
Heute gabs mal Dacharretierungen.
Als Basis dienten Raststifte von GanterGriff:
https://www.ganter-griff.de/de/prod.../Rastbolzen/GN-7017-Edelstahl-Rastbolzen

[Linked Image von up.picr.de]

Die wir leicht modifizierten:

[Linked Image von up.picr.de]

Einmal M16 durchs Vierkantrohr gejubelt:

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

und die Gegenstücke in den Deckel genietet:

[Linked Image von up.picr.de]
Geschrieben von: W&E Re: Wohnkabine auf Defender 110 SW - 29/01/2019 11:11
Wie lange - glaubst Du - wird es im Echtbetrieb dauern bis der erst Raststift verloren gegangen ist?

Nur so eine Frage, weil Mühe gegeben damit hast Du Dir ja doch!

Wolfgang
Geschrieben von: Caruso Re: Wohnkabine auf Defender 110 SW - 29/01/2019 18:47
Ich gehe davon aus,dass von der Kabine garnichts verloren geht.
Wo hast du Bedenken?
Geschrieben von: W&E Re: Wohnkabine auf Defender 110 SW - 30/01/2019 07:34
Vielleicht täusche ich mich da: aber ich habe den Eindruck, dass die Arretierstifte konstruktiv nicht gegen Verlust gesichert sind.
Alles, was verloren gehen kann, geht irgendwann auch wirklich verloren - habe ich schon oft erlebt (selbst und in meiner Umgebung), und bin seitdem auf dieses Thema extrem enpfindlich!
Maschinenbauer mit Leib und Seele
Wolfgang, Landgurker aus Passion
Geschrieben von: Caruso Re: Wohnkabine auf Defender 110 SW - 30/01/2019 18:10
Die Stifte selber können nicht aus Ihrer Hülse entfernt werden.
Da der Gewindebohrer zu kurz war,um beide Wände des Vierkantprofils,in einem Arbeitsschritt zu bearbeiten,
verspannnen sich die Hülsen selber zwischen den Wänden.
Außerdem wurde heute das außenliegende Gewinde mit Schraubensicherung abgedichtet und auf der Innenseite
eine Kontermutter aufgedreht.
Alles gut.
Weiters gabs heute mal Dichtungen:

[Linked Image von up.picr.de]

In die Scharniere haben wir Moosgummi 20x20 mit Sekundenkleber eingeklebt:

[Linked Image von up.picr.de]

Auf die Seitenwände Hohlkammerprofil selbstklebend:

[Linked Image von up.picr.de]

Nochmal ein Blick in die Mechanik:

[Linked Image von up.picr.de]
Geschrieben von: Caruso Re: Wohnkabine auf Defender 110 SW - 06/02/2019 18:04
Wir machen mal langsam weiter:

[Linked Image von up.picr.de]
Geschrieben von: Caruso Re: Wohnkabine auf Defender 110 SW - 11/02/2019 18:15
Erwähnte ich schon,dass ich GFK-Zerspanung hasse?

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

Da passen genau Seitz S4 rein:

[Linked Image von up.picr.de]

Der Preis für die Fenster kommt auch nur zustande,weil der Markt es hergibt.

[Linked Image von up.picr.de]

Die Fenster liegen hier genau gegenüber:

[Linked Image von up.picr.de]

Die Mückeneinflugsstore im Rahmen,haben wir vorher mit Tape verschlossen:

[Linked Image von up.picr.de]
Geschrieben von: Caruso Re: Wohnkabine auf Defender 110 SW - 13/02/2019 18:02
Heute kamen zwei niedrigere Varianten des Qualan Systemdachträgers:

[Linked Image von up.picr.de]

Falls die Aussparungen für Airlinefittinge sein sollen,
sind sie mir etwas zu groß geraten.

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

Der 285er soll da mal seinen Platz haben:

[Linked Image von up.picr.de]
Geschrieben von: Ozymandias Re: Wohnkabine auf Defender 110 SW - 13/02/2019 18:44
Sieht gut aus!
Geschrieben von: Caruso Re: Wohnkabine auf Defender 110 SW - 13/02/2019 20:58
Ich bin nur gespannt,wie schnell man damit noch fahren kann.
Geschrieben von: Yankee Re: Wohnkabine auf Defender 110 SW - 14/02/2019 06:25
Mit passendem Fahrwerk gehen doch 100 Km/h sicher
Geschrieben von: Ozymandias Re: Wohnkabine auf Defender 110 SW - 14/02/2019 09:26
Original geschrieben von Yankee
Mit passendem Fahrwerk gehen doch 100 Km/h sicher

Motorentuning? grin
Geschrieben von: Caruso Re: Wohnkabine auf Defender 110 SW - 14/02/2019 18:00
Original geschrieben von Yankee
Mit passendem Fahrwerk gehen doch 100 Km/h sicher

Na das sind ja Aussichten.

Mit einem unheimlich günstigen Formteil vom 130er wird man dann bald wieder tanken können:

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]
Geschrieben von: Yankee Re: Wohnkabine auf Defender 110 SW - 19/02/2019 10:28
Die Tankdeckel sind bescheiden, habe ich am Volvo auch.

Nicht 100% dicht und frickelig beim verschliessen turn
Geschrieben von: Caruso Re: Wohnkabine auf Defender 110 SW - 19/02/2019 18:06
Die waren vorher schon verbaut und wurden übernommen.
Von Undichtigkeiten weiß ich nichts.
Gibts da vielleicht Oringe zum Tauschen?
Geschrieben von: Yankee Re: Wohnkabine auf Defender 110 SW - 20/02/2019 06:17
Habe ich leider noch keine zu gefunden. Kommt auch mehr von der Flächendichtung zwischen Deckel und Stutzen
Geschrieben von: TiTaTest Re: Wohnkabine auf Defender 110 SW - 21/02/2019 08:27
Da ich seit vielen Jahren den dritten undichten original Deckel spazieren fahr, wollt ich eigentlich mal so einen verbauen. Aber wenn der auch leckt crazy


Schöne Umbaubilder.
Geschrieben von: Yankee Re: Wohnkabine auf Defender 110 SW - 21/02/2019 09:56
Habe den bei meinem Volvo verbaut und bei etwas Schräglage tropft es aus dem Deckel seifenblasen
Geschrieben von: Ozymandias Re: Wohnkabine auf Defender 110 SW - 21/02/2019 10:10
Die Mopar/Jeep Tankdeckel sind vollständig dicht, so perfekt dass ich sogar an meinem gebauten Zusatztank im Innenraum so eine Stutzen/Deckel Kombination verbaut habe.
Dass sie dazu noch quasi nichts kosten war ein angenehmer Nebeneffekt.
Geschrieben von: Caruso Re: Wohnkabine auf Defender 110 SW - 21/02/2019 21:31
Hast du da einen Link zur Hand?
Geschrieben von: Ozymandias Re: Wohnkabine auf Defender 110 SW - 22/02/2019 07:05
Original geschrieben von Caruso
Hast du da einen Link zur Hand?

Ich nehm mal an dass du das auf mich beziehst.

Grob hab ich so einen Stutzen verwendet, Modell ist egal sie unterscheiden sich nur in der Form aber nie am Deckel.
zb. Sowas hier https://www.ebay.de/itm/Tankstutzen...0?hash=item25e08ef3d6:g:Qm0AAOSwg9dZxSvO

Dazu den passenden Deckel.
zb. Diesen hier https://www.ebay.de/itm/Gates-Absch...p;hash=item489485dbcf:g:zEUAAOSwYIxX2peg

Möchte man das ganze dann noch hübsch in einer Wand montieren böte sich sowas hier an als Basis um es selber passend zu machen.
als Beispiel: https://www.ebay.de/itm/Tankdeckel-...8?hash=item3f7e75c244:g:CgEAAOSwsXFZNoS8

Bei Mopar gabs etwa ums Jahr 2000 rum den Wechsel vom Schraubdeckel zum Semi-bajonett, dicht sind sie beide.
Geschrieben von: Caruso Re: Wohnkabine auf Defender 110 SW - 22/02/2019 18:42
Jo danke.
Das letzte Teil hat aber einige Durchbrüche,
die dann in der Sandwichwand nur schwer dichtzukriegen wären.
Geschrieben von: Caruso Re: Wohnkabine auf Defender 110 SW - 27/02/2019 18:07
Mal provisorisch den Wassertank montiert.
Da wir nicht noch einen Stutzen durch den Innenraum führen wollten,
wird er durch den Fußboden befüllt werden müssen:

[Linked Image von up.picr.de]


[Linked Image von up.picr.de]


Über die Gewindestangen könnte man noch etwas Schlauch schieben:


[Linked Image von up.picr.de]
Geschrieben von: Caruso Re: Wohnkabine auf Defender 110 SW - 06/03/2019 18:37
Endlich klappt mal was:

[Linked Image von up.picr.de]

Mit links- und rechtsdrehenden Kulturen aus dem Caravanbereich:

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]
Geschrieben von: MacBundy Re: Wohnkabine auf Defender 110 SW - 06/03/2019 21:01
Echt ne geile Sache!
Geschrieben von: Caruso Re: Wohnkabine auf Defender 110 SW - 06/03/2019 21:41
Ist aber auch brachial zeit- und kostenintensiv.
Geschrieben von: MacBundy Re: Wohnkabine auf Defender 110 SW - 07/03/2019 18:00
Das glaub ich gern, aber wenn’s fertig ist, ist es allererste Sahne!
Geschrieben von: Caruso Re: Wohnkabine auf Defender 110 SW - 06/04/2019 17:33
Die hoffentlich letzte GFK-Sägerei:

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]
Geschrieben von: Caruso Re: Wohnkabine auf Defender 110 SW - 11/04/2019 17:25
[Linked Image von up.picr.de]

einen kurzen Moment bleibt die Stufe eingefahren

[Linked Image von up.picr.de]

bevor sie nach unten rutscht

[Linked Image von up.picr.de]

Eigentlich wollte ich sie mit Gurten halten aber die waren noch zu flexibel

[Linked Image von up.picr.de]
Geschrieben von: TiTaTest Re: Wohnkabine auf Defender 110 SW - 13/04/2019 10:14
Gefällt mir gut.
Ob allerdings die untere Stufe nach dem ersten Strandbesuch noch rutscht? grin
Geschrieben von: Caruso Re: Wohnkabine auf Defender 110 SW - 13/04/2019 12:02
Ja tut sie.
Ursprünglich hatten wir an vier Seiten Flauschband aufgeklebt.
Das ließ sich sahnig saugend bewegen.
Jetzt ist es nur noch an zwei Seiten vorhanden.
Es scheppert ein wenig,wenn sie in die Endlagen rutscht.
Geschrieben von: Caruso Re: Wohnkabine auf Defender 110 SW - 25/04/2019 18:04
Markise direkt an den Rahmen geschraubt:

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]
Geschrieben von: MacBundy Re: Wohnkabine auf Defender 110 SW - 25/04/2019 18:58
Echt Top!
Was wird die Kabine so etwa mal wiegen?
Geschrieben von: Matti Re: Wohnkabine auf Defender 110 SW - 25/04/2019 19:11
Hi,

was ist das für eine Markise, bitte? Keine Gumtree, oder?

Grüße
Matti
Geschrieben von: Caruso Re: Wohnkabine auf Defender 110 SW - 25/04/2019 20:35
Die ist von ARB.

Bis jetzt wiegt die Kabine weniger als die Kombikarosserie vorher.
Wenn da nicht langsam Gewicht reinkommt,werden wir noch andere Federn einbauen müssen.
Geschrieben von: Caruso Re: Wohnkabine auf Defender 110 SW - 30/04/2019 18:10
Schonmal die Sitzecke Tapeziert:

[Linked Image von up.picr.de]

und mit dem Möbelbau begonnen.
Zwei Latten über kreuz,fertig ist der Deutz:

[Linked Image von up.picr.de]
Geschrieben von: Caruso Re: Wohnkabine auf Defender 110 SW - 03/05/2019 21:10
Tankanlage

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]
Geschrieben von: Hasi Re: Wohnkabine auf Defender 110 SW - 07/05/2019 08:27


Sehr schön. Weiter so love daumenhoch
Geschrieben von: schmidt1848 Re: Wohnkabine auf Defender 110 SW - 10/05/2019 09:52
Wow, echt super gemacht. Sieht sehr gut aus!
Geschrieben von: W&E Re: Wohnkabine auf Defender 110 SW - 10/05/2019 10:59
Hi!
1) Hebebühne: Neid!

2) die Tankung sieht echt super aus, aber ist das nicht ein bißchen fummelig im (tank-)Alltag?

3) Gewicht: Ich glaube nicht, dass Du Angst haben mußt, zu leicht zu werden....das wird schon noch laugh

AeE (Aus eigener Erfahrung):
Wolfgang, geprüfter Landgurker
Geschrieben von: Caruso Re: Wohnkabine auf Defender 110 SW - 10/05/2019 18:53
Die Tankkomponenten waren schon beim Ausgangsfahrzeug verbaut und mussten wieder einen Platz finden.
Sollte die Füllrohrhöhe nicht reichen,ist man halt etwas länger an der Tanke.
Wir sind gerade beim Möbelbau und ich sehe immernoch nicht,dass sich die Federn bewegen:


[Linked Image von up.picr.de]


[Linked Image von up.picr.de][/QUOTE]


Geschrieben von: MacBundy Re: Wohnkabine auf Defender 110 SW - 11/05/2019 17:01
Hammer Sache das.... daumenhoch
Geschrieben von: FAT AL ERROR Re: Wohnkabine auf Defender 110 SW - 11/05/2019 20:05
Wenn die Engel dort von Anfang an geplant war, hätte das klobige überteuerte Seitz einen Tacken weiter rüber gekonnt.
Geschrieben von: Caruso Re: Wohnkabine auf Defender 110 SW - 11/05/2019 20:38
Niemand hätte geplant,die Engel hinter der Hinterachse zu positionieren.
Wenn es keine zweite Schlafebene gibt hat man einfach zu wenig Platz.
Eine Heckschräge sieht von außen geil aus,ebenso einknickende Seitenwände.
Das klaut aber alles doppelt Platz.
Geschrieben von: W&E Re: Wohnkabine auf Defender 110 SW - 12/05/2019 07:33
Es ist doch so wie überall anders auch: die inneren Werte zählen grin

Und ohne (zumindest temporäre) zweite Ebene geht sowieso gar nichts...

schnullieh Wolfgang
Geschrieben von: Caruso Re: Wohnkabine auf Defender 110 SW - 14/05/2019 17:54
Wir haben dann mal Remmers Hartwachs Siegel ausprobiert.
Mit der Rolle aufgetragen und einem 320er Zwischenschliff ergibt sich eine tolle glatte Oberfläche,
mit einer fantastischen Haptik:

[Linked Image von up.picr.de]

Jetzt suchen wir Parallelhubscheren,damit ein Teil der Eckbank zum Tisch werden kann.
Hat da jemand eine Idee?
Geschrieben von: Matti Re: Wohnkabine auf Defender 110 SW - 14/05/2019 18:44
Hi,

sieht schön aus, aber wenn ich das Sicherheitsdatenblatt lese, wird's mir ganz schwindlig:
https://media.remmers.com/celum/exp...el_Sicherheitsdatenblatt_de_DE_27927.pdf

Hoffentlich verfliegen alle kritischen Stoffe aus dem Innenbereich. Warum habt Ihr kein Öl genommen?

Solche Hubscheren sind glaube ich unter Badewannenliften, hmm ...

Schöne Grüße
Matti
Geschrieben von: Caruso Re: Wohnkabine auf Defender 110 SW - 14/05/2019 19:13
Weil dieses Zeug eine relativ harte Oberfläche bildet.
Ich finde das echt begeisterungswürdig.
Der Mann in dem Fachgeschäft sagte für unsere Anwendung genau die richtige Wahl.

Die Beschläge heißen Lift Up Scharniere.
Finde ich aber nicht mit annähernd 300mm Hubhöhe.
Geschrieben von: Troll Re: Wohnkabine auf Defender 110 SW - 14/05/2019 19:54
Original geschrieben von Matti
wenn ich das Sicherheitsdatenblatt lese, wird's mir ganz schwindlig

Dann pass auf das dir kein Pril ins Haus kommt grin
Geschrieben von: Caruso Re: Wohnkabine auf Defender 110 SW - 20/05/2019 18:24
Die Sitzgruppe:

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

Zum Schlafen wird die lose Platte einfach zum Schrank rübergezogen.
Damit ergibt sich eine Liegefläche von 1,3m x 2m/1,75m:

[Linked Image von up.picr.de]

Bei dem Hauptschalter wird nochmal eine xtra Kabinenbatterie verbaut:

[Linked Image von up.picr.de]
Geschrieben von: Caruso Re: Wohnkabine auf Defender 110 SW - 27/05/2019 18:17
Die Ruhepole der Klappwände sind gerade fertig geworden:

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

Da kommen bei Zeiten noch Klappen rein:

[Linked Image von up.picr.de]

Geschrieben von: Caruso Re: Wohnkabine auf Defender 110 SW - 03/06/2019 20:05
Am WE wurde das Wasserwerk in Betrieb genommen:

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

Da kommts wieder raus:

[Linked Image von up.picr.de]

Die Lichtleisten lassen sich zwischen warm-kalt-hell-dunkel manipulieren:

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]
Geschrieben von: Hasi Re: Wohnkabine auf Defender 110 SW - 05/06/2019 05:51
love daumenhoch
Geschrieben von: Troll Re: Wohnkabine auf Defender 110 SW - 05/06/2019 16:55
Klasse geworden daumenhoch moin
Geschrieben von: Caruso Re: Wohnkabine auf Defender 110 SW - 14/06/2019 19:38
Vielen Dank.
Die vorläufig letzten Holzarbeiten:

[Linked Image von up.picr.de]

Da hier in dieser Ecke noch weitere Verdrahtungen folgen sollen,
ist der Schtank als abnehmbare Blende ausgeführt.
Und weil sich die LED-Leiste nicht an geeigneter Stelle trennen ließ,
beleuchtet sie jetzt den Schaltschrank:

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

Für den TÜV noch etwas Killefitt gebastelt:

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]
Geschrieben von: Caruso Re: Wohnkabine auf Defender 110 SW - 19/06/2019 18:15
Die Initiatorin des Projekts hat eine bessere Nähmaschine als ich,
da durfte sie sich auch mit dem Stoff rumärgern:

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

Weil die erste Tour ins gefährliche Bad Kissingen geht,(ich lass derweil mein Handy mal lieber ausgeschaltet)
haben wir heute noch schnell die Flügeltür ins Diebstahlwarnsystem eingebunden:

[Linked Image von up.picr.de]

​Für den geneigten Nachbauer,die verwendeten Maschinen:

[Linked Image von up.picr.de]

​Das wichtigste war das Geodreieck und die Akkukartuschenpresse.
Alles andere muss man nicht zwangsläufig haben.

Beizeiten kommen dann noch ein paar Dönekes dazu.
Mit 130 L Diesel und 55 L Wasser wiegt der Gerät 2650kg.
Geschrieben von: MacBundy Re: Wohnkabine auf Defender 110 SW - 19/06/2019 19:41
Alter Verwalter, was ein geiles Projekt... respekt
Geschrieben von: Caruso Re: Wohnkabine auf Defender 110 SW - 23/06/2019 20:21
Erste Ausfahrt:

https://www.landyfriends.net/foren/...b90c15-705e-4c35-9d68-e5e2eb7911cc-jpeg/
Geschrieben von: juergenr Re: Wohnkabine auf Defender 110 SW - 23/06/2019 21:04

Original geschrieben von www.landyfriends.net
Der Zutritt zu dieser Seite ist Ihnen leider verwehrt. Sie besitzen nicht die notwendigen Zugriffsrechte, um diese Seite aufrufen zu können.
Geschrieben von: MacBundy Re: Wohnkabine auf Defender 110 SW - 24/06/2019 19:21
Jo, bei mir auch.... frown
Geschrieben von: Caruso Re: Wohnkabine auf Defender 110 SW - 24/06/2019 20:20
Dann mal so:

[Linked Image von up.picr.de]
Geschrieben von: MacBundy Re: Wohnkabine auf Defender 110 SW - 25/06/2019 18:43
Geile Kiste daumenhoch
Geschrieben von: Selbermacher Re: Wohnkabine auf Defender 110 SW - 04/07/2019 18:33
Kommt der am Wochenende nach Walsum?
Geschrieben von: Caruso Re: Wohnkabine auf Defender 110 SW - 04/07/2019 18:40
Nein.
Hat noch keine Zulassung.
Geschrieben von: Caruso Re: Wohnkabine auf Defender 110 SW - 07/08/2019 17:33
Der Defender steht gerade am Nordkap:

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

Die Materialauswahl der Wohnkabine hat sich als äußerst zielführend erwiesen.
Bei +3°C gibt es,dank Standheizung und Blidimax ,an den Scheiben der Fahrerkabine,
keinen nennenswerten Temperaturverlust,bei geöffneter Dachluke.
Es entsteht lediglich ein leichter Kondensatfilm,an den Scharnieren,der festen Aufstellwände.
Ansonsten ist alles trocken und dicht.
Obwohl der Korkboden noch nicht verlegt ist,gibts auch keine kalten Füße.
Bis jetzt gibts kein Rappeln,Knarzen,Knirschen oder sonst ein Geräusch beim Fahren.
Dank neuer Einspritzdüsen,lässt er sich auch wieder vernünftig auf der Autobahn bewegen.
Die sollte man beim TD4 von Zeit zu Zeit mal erneuern.
Geschrieben von: TiTaTest Re: Wohnkabine auf Defender 110 SW - 08/08/2019 15:43
Klasse beer
Geschrieben von: MacBundy Re: Wohnkabine auf Defender 110 SW - 08/08/2019 16:38
Jo, super Sache das beer
Geschrieben von: Martin263 Re: Wohnkabine auf Defender 110 SW - 10/02/2020 12:41
Super Projekt! Echt toll umgesetzt. Gratuliere!

Vielleicht habe ich es überlesen, aber wie hat sich das Ganze eintragen lassen? War das ein Problem?
Geschrieben von: Caruso Re: Wohnkabine auf Defender 110 SW - 10/02/2020 18:22
Hi
Das Problem bestand darin,im gleißenden Sonnenlicht,
die Prüfnummern,auf den LED-Leuchten zu entziffern.
Ansonsten:
Länge
Breite
Höhe
Gewicht
Wohnmobil

Übrigens basteln wir gerade weiter.
Die Tage gibts wieder ein paar Bilder.
Geschrieben von: Caruso Defender Wohnmobil - 12/02/2020 17:10
Ein paar Punkte von der Wunschliste sind noch übriggeblieben,
bzw.kamen dazu.
Ein echtes Defender Wohnmobil muss einen Abwassertank haben.
Auf Wohnmobilstellplätzen ist ein offener Abwasserablauf unzulässig
und gibt,verständlicherweise böse Blicke.

Von vorne mit der Batteriekiste Fahrerseite verschraubt,passen so 24 Liter rein:

[Linked Image von up.picr.de]

Mit Raptorenkot und Überlaufschlauch versehen,
es soll ja nicht das Waschbecken überlaufen:

[Linked Image von up.picr.de]


Natürlich war von Anfang an Solar geplant.
Da sich in den Dachfeldern etliche Liter Regenwasser sammeln können,
die sich Richtung Fahrertür ergießen,wenn man die Kabine oder den Steuerstand entert,
haben wir ersteinmal in das vordere Feld,ein 140 Watt Sun-Power Solarmodul,eingeklebt:

[Linked Image von up.picr.de]

Auf der Länge kann es bis zu 3cm Wölbung vertragen.

Der Anschluss war für uns leider auf der falschen Seite
und weil es ja ein Parallelhubdach ist,muss sich die Leitung in einer Schleife
hinter den Dachträger legen,was sie auch tut:

[Linked Image von up.picr.de]

Ob sie während der Fahrt mit Klopfgeräuschen auf sich aufmerksam macht,wird sich noch zeigen.
Man könnte auch noch einen Spiralschlauch drumwickeln.
Geschrieben von: Yankee Re: Defender Wohnmobil - 18/02/2020 09:58
gefällt daumenhoch
Geschrieben von: Fendi Re: Defender Wohnmobil - 24/02/2020 21:54
Gefällt mir sehr gut.
Geschrieben von: Fendi Re: Defender Wohnmobil - 24/02/2020 22:16
Welche Reifen sind das? Also Dimension?
Geschrieben von: Caruso Re: Defender Wohnmobil - 25/02/2020 20:10
Feut mich,dass es euch gefällt.
Das sind 285/75-16.
© Viermalvier.de, das Geländewagenportal