Viermalvier.de, das Geländewagenportal
Geschrieben von: UMI Neulackierung - was steht dem G gut ? - 19/01/2012 10:50
Hallo,

ich werde meinen G Neu lackieren. Die urspringliche Farbe gefällt mir berhaupt nicht. Orange und Grn kombiniert.
Es soll ein Farbton sein, der zu einem G, Bj 1990 auch passt. Also keine neumodischen Effektlacke oder so.
Meine Favoristen sind bisher:
- Beigeton ( ähnlich wie beim PUR Modell )
- Gelbton

Wie habt Ihre eure Gs umlackiert ?
Welchen Farbton knnt Ihr empfehlen ?
Gibts Bilder davon ?

Vielen Dank fr die Anregungen.

Gru Andreas
Geschrieben von: Joe_Gertenbach Re: Neulackierung - was steht dem G gut ? - 19/01/2012 15:40
Hi,

RAL 1002.

[Linked Image von gertenbach.info]

Mehr pics hier.
Geschrieben von: CarstenKausB Re: Neulackierung - was steht dem G gut ? - 19/01/2012 16:17
Wie wäre es mit der original Farbe? Der wird doch nicht original zweifarbig vom Band gekommen sein.

Handelt es sich um einen 461 oder 463?

Gru,

Carsten
Geschrieben von: CarstenKausB Re: Neulackierung - was steht dem G gut ? - 19/01/2012 16:19
Original geschrieben von Joe_Gertenbach

daumenhoch
Geschrieben von: wolfschwei Re: Neulackierung - was steht dem G gut ? - 19/01/2012 20:14
Meiner ist RAL7032 Kieselgrau. Steht ihm gut, finde ich.
Ist eine Sparlackierung mit der Rolle. Steinigt mich! Aber mir gefällts, und das allein ist wichtig.

[Linked Image von up.picr.de]
Geschrieben von: achimi Re: Neulackierung - was steht dem G gut ? - 19/01/2012 20:20
@ wolfschweiss: die Farbe ist gut, passt allerdings Null zum Verdeck. Oder kommt das neu?

Beim 463 finde ich ein dunkelblau oder ein dunkelgruen schoen (gibt es aber leider nicht von MB, der MB-Ton ist ne Katastrophe).

Ist aber alles Geschmacksache.


Stefan
Geschrieben von: wolfschwei Re: Neulackierung - was steht dem G gut ? - 19/01/2012 20:34
Neenee das Verdeck bleibt so "geschmackvoll".
Geschrieben von: UMI Re: Neulackierung - was steht dem G gut ? - 19/01/2012 20:35
Hallo,

@ Carsten : es ist ein 460er.
Originalfarbton: Kommunal Orange - das geht berhaupt nicht !!!!!!!

Wurde dann später auen auf Grn umlackiert. Vom Grn habe ich keine Farbnummer. Ist sicherlich keine org. Mercedes Farbe. Grn will ich nicht.
Jetzt habe ich den G total innen wie auen auseinandergebaut.
Vom Rost her absolut Top. Deshalb bekommt er eine neue Farbe - innen und auen.

Gru Andreas

Geschrieben von: Canada G Re: Neulackierung - was steht dem G gut ? - 19/01/2012 20:48
Take a look here. A lot of 460 pictures with their color number.

http://www.pointedthree.com/disc/fo...rs&highlightmode=1&action=search#M174892
Geschrieben von: Oelmotor Re: Neulackierung - was steht dem G gut ? - 19/01/2012 21:08
Hallo

also wenn es meiner wäre, dann wrde ich ihn almandinrot lackieren.
Und die Hohlräume und der Unterboden bekämen danach Mike Sanders.

Gru
Thomas
Geschrieben von: achimi Re: Neulackierung - was steht dem G gut ? - 19/01/2012 21:34
Das mahagonibraun (im link ganz unten) ist geil.

Geschrieben von: Patroler Re: Neulackierung - was steht dem G gut ? - 19/01/2012 21:43
schwarz, ein helles freundliches schwarz....

aber vor dem lackieren schau bitte in alle holräume um sicher zu sein das die veredelung nicht von innen kommt...
Geschrieben von: super1600 Re: Neulackierung - was steht dem G gut ? - 19/01/2012 21:56
Servus zusammen,

meiner ist Baujahr 1981 und hat die damals meistverkaufte Farbe: Agavengrn. So hälich dass es schon wieder schn ist (siehe auch im Link den G in Agave). Letztes Jahr habe ich meinen in der Farbe komplett lackiert. Ich hatte die Wahl und habe trotzdem Agave genommen. Zum einen wg. der Originalität, wobei die damaligen Farben rot, sonnengelb, beige, wei theoretisch auch noch mglich gewesen wären. Und zum anderen weils am besten zu meiner beigen Innenausstattung pat. Was hast Du fr eine Innenausstattung?

Meiner Meinung geht im G nur wei (haben viele, ist langweilig), dunkelblau, grn, beige und grau (nix metallic).

Gre
Christoph

Geschrieben von: UMI Re: Neulackierung - was steht dem G gut ? - 20/01/2012 06:26
@ Christoph

Innenausstattung ist schwarz
Metallic will ich auch nicht, da bin ich Deiner Meinung.

Andreas
Geschrieben von: joe Re: Neulackierung - was steht dem G gut ? - 20/01/2012 09:20
Hallo zusammen!

Ich mu dem Christoph zustimmen. Agavengrn!!!

Gru
Oli
Geschrieben von: beGeistert Re: Neulackierung - was steht dem G gut ? - 20/01/2012 09:21
Hi,

Komumalorange mit schwarzer Innenausstattung,schwarzen Anbauteilen und getnten Scheiben,grosse Räder....warum nicht?

In jedem Fall kein metallic;)

Gruss haro

P.S.:meiner wird weizengelb(1681)
Geschrieben von: DerRolf Re: Neulackierung - was steht dem G gut ? - 20/01/2012 09:45
Agavengrn, oder die ein zig wahre G Farbe:
Ral 1000 seidenmatt


[Linked Image von kiezkustoms.de]
Geschrieben von: GDrive Re: Neulackierung - was steht dem G gut ? - 20/01/2012 10:05
Original geschrieben von DerRolf
...die ein zig wahre G Farbe:
Ral 1000 seidenmatt
daumenhoch daumenhoch

Sollte ich je noch mal in die versuchung kommen einen G neu zu lacken oder zu folieren dann in RAL1000!

Oder in bronzegrn? wie die militärischen Gs...


Gru Frank
Geschrieben von: fuzzy Re: Neulackierung - was steht dem G gut ? - 20/01/2012 11:48
Also meiner ist Agavengrn aber bei mir jault sogar der
Blindenhund, der mag die Farbe nicht.

Gruss
Thilo
Geschrieben von: DaPo Re: Neulackierung - was steht dem G gut ? - 20/01/2012 14:27
Original geschrieben von beGeistert
In jedem Fall kein metallic;)
versteh ich nicht...
Geschrieben von: joe Re: Neulackierung - was steht dem G gut ? - 20/01/2012 15:06
Hallo Thilo!

Nichts gegen Hunde, ich liebe die Tierchen. Aber wer seinen eigenen Hintern ableckt und an fremden Hintern schnffelt der kann keinen guten Geschmack haben.
Darum: Agavengrn!

Gru
Oli
Geschrieben von: DaPo Re: Neulackierung - was steht dem G gut ? - 20/01/2012 15:40
Hallo Oli,

Original geschrieben von joe
ber wer seinen eigenen Hintern ableckt
Du bist nur neidisch, weil Du das nicht kannst...

Zitat
und an fremden Hintern schnffelt
...und seinen Fetisch auszuleben trauen sich die meisten Menschen nur nicht

wink
Geschrieben von: bazsa81 Re: Neulackierung - was steht dem G gut ? - 20/01/2012 17:35
hier sind noch einige.

Geschrieben von: siro Re: Neulackierung - was steht dem G gut ? - 20/01/2012 18:30
Meiner hat das 6870 grn.
Fr mich natrlich das schnere Grn.
Ist auch beim "Tarnen" im Wald besser als das BH olivgrn.

[Linked Image von up.picr.de]

und "Tarnflecken kann man selber machen"

[Linked Image von up.picr.de]

LG
Geschrieben von: beGeistert Re: Neulackierung - was steht dem G gut ? - 20/01/2012 21:49
Original geschrieben von DaPo
versteh ich nicht...

Bei einfachen nutzorientierten Fahrzeugen find ich,dass normale Unilacke wesentlich besser aussehen,desshalb mag ich auch kein Edelstahl/Chrom.Selbst das pimpen kommt mit unilacken besser...

Beim 463 wrde ich metallic noch akzeptieren,da gibt es ja fast kein unilack mehr,aber kein Edelstahl/Chrom:)

Aber ist natrlich Geschmacksache....

Gruss haro
Geschrieben von: Oli Re: Neulackierung - was steht dem G gut ? - 21/01/2012 05:49
"Ich hatte die Wahl und habe trotzdem Agave genommen. Zum einen wg. der Originalität, ..."

Bravo! Nur so - Original ist Trumpf! Werden alle anderen spätestens beim Wiederverkauf merken.

Gru
Oli
Geschrieben von: joe Re: Neulackierung - was steht dem G gut ? - 21/01/2012 06:05
Hallo DaPo,

ich gebs ja zu. Aber ber 40 ist man halt nicht mehr so gelenkig!

Gru
Oli
Geschrieben von: DerRolf Re: Neulackierung - was steht dem G gut ? - 21/01/2012 09:06
Original geschrieben von siro
Meiner hat das 6870 grn.
Fr mich natrlich das schnere Grn.
Ist auch beim "Tarnen" im Wald besser als das BH olivgrn.

[Linked Image von up.picr.de]

LG


natrlich, weil seltener und "gefälliger" frs (ungeneigte)Auge auch ein schnes Uni Grn! (Aber m.W erst ab Mitte der 80er lieferbar...oder?)
Geschrieben von: siro Re: Neulackierung - was steht dem G gut ? - 21/01/2012 10:02
Ja, Meiner ist Bj 86
Geschrieben von: CarstenKausB Re: Neulackierung - was steht dem G gut ? - 21/01/2012 11:28
wäre meiner nicht RAL 6014 Gelboliv:
[Linked Image von neues-forum.info]
:-)

wrde ich auch RAL 1000 Grnbeige wählen..



Geschrieben von: fuzzy Re: Neulackierung - was steht dem G gut ? - 21/01/2012 23:56
Aber wer seinen eigenen Hintern ableckt und an fremden Hintern schnffelt der kann keinen guten Geschmack haben.

Moin Oli,
gerade das find ich so klasse bei Hunden, die wissen sofort woran sie bei ihres Gleichen sind und weil sie es knnen.
Das widerum macht mich neidisch.

Gruss
Thilo
Geschrieben von: Dominique Re: Neulackierung - was steht dem G gut ? - 22/01/2012 09:36
Original geschrieben von CarstenKausB
wäre meiner nicht RAL 6014 Gelboliv:
[Linked Image von neues-forum.info]
:-)

wrde ich auch RAL 1000 Grnbeige wählen..
Hallo Carsten dan bitte die ganze storie ;-)

Topsecret

[Linked Image von lh6.ggpht.com]
USMLM28 [Linked Image von lh6.ggpht.com]
USMLM21 [Linked Image von lh6.ggpht.com]
BRIXMIS [Linked Image von lh4.ggpht.com]
[Linked Image von lh5.ggpht.com]
mfg Dominique
Geschrieben von: UMI Re: Neulackierung - was steht dem G gut ? - 22/01/2012 22:15
Hallo an alle,

vielen vielen dank fr die sehr rege Teilnahme an der Diskussion.

Ich melde mich wieder, sobald ich eine passende Farbe fr mich gefunden habe.

Beste Gre Andreas
Geschrieben von: 300GDT Re: Neulackierung - was steht dem G gut ? - 24/01/2012 06:46
Hallo,

da wir einmal beim Thema Lack sind, kann mir vielleicht jemand sagen, was die original Schwarztne beim frhen 463 (1992 - 1994) waren.

Vielen Dank

Carsten

Geschrieben von: MGW Re: Neulackierung - was steht dem G gut ? - 24/01/2012 18:23
sei mutig

[Linked Image von up.picr.de]


mfG Norbert
Geschrieben von: hueybell Re: Neulackierung - was steht dem G gut ? - 24/01/2012 22:38
So sieht meiner jetzt aus.

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

RAL 6014 NEU - Gelboliv ab ca. 1970 - der zweite Farbton der Bundeswehr. Eingefhrt in den 70iger Jahren, eingesetzt bis zur Ablsung durch RAL 6031 Bronzegrn um 1984.

Bezogen habe ich Grundierung (mit Rostschutz) und Farbe und Klarlack
bei militaerlacke.de

Die unterschiedlichen Komponenten sind passend aufeinander abgestimmt.
Man findet auf der Seite eine Flle von verschiedenen Farben aus unterschiedlichen Epochen und Ländern/Armeen.
Geschrieben von: wolfschwei Re: Neulackierung - was steht dem G gut ? - 25/01/2012 07:36
Sieht gut aus. Endlich mal ein knorriger. Was ist an der hinteren Radlauf-Oberkante passiert? Und das Blech unterm Khlergrill hat gar keine Schlitze? Aber echt schn!
Geschrieben von: siro Re: Neulackierung - was steht dem G gut ? - 25/01/2012 09:16
Beim Radlauf hi war bestimmt eine Verbreiterung dran, fr die man das ausschneiden mute.

lg
Geschrieben von: hueybell Re: Neulackierung - was steht dem G gut ? - 26/01/2012 17:13
Hier ist noch eine andere Perspektive. Das Blech vor dem Khler hat tatsächlich keine Schlitze, sondern lauter kleine Lcher. wink

An den Radläufen sind Bohrungen, ich nehme an da waren mal Blenden o.ä. angebracht. Ich habe ihn jedenfall so bekommen.

[Linked Image von up.picr.de]
Geschrieben von: DerRolf Re: Neulackierung - was steht dem G gut ? - 27/01/2012 16:32
KLICK MICH

hier noch eine TOP Kombination.
Geschrieben von: achimi Re: Neulackierung - was steht dem G gut ? - 30/01/2012 11:46
Die Brabus-Farbe, die uns DerRolf gezeigt hat, finde ich super. Weiss einer wie die heisst? Bin mir sicher, dass ich die schon mal bei MB gesehen habe, jedoch nicht auf einem G.

Stefan
Geschrieben von: DieselTom Re: Neulackierung - was steht dem G gut ? - 30/01/2012 13:31
Hi,

sieht nach 822 eibengrn aus. Kenne ich von den PKWs, 123,201 und 126. Steht dem G wirklich gut.

Grsse
Thomas
Geschrieben von: Veith81 Re: Neulackierung - was steht dem G gut ? - 30/01/2012 16:36
Hallo,

also mir gefällt ein G am besten in Schwarz. Wei auch nicht warum, aber das hat einfach was Edles finde ich.
Geschrieben von: achimi Re: Neulackierung - was steht dem G gut ? - 30/01/2012 17:21
So, habe gerade mal einen alten Kumpel angerufen. Der kennt den grnen G. Ist eine spezielle Anmischung fr den Vorbesitzer. Ist ein bekannter Spirituosenhersteller, dessen Hausfarbe grn ist.

Stefan
Geschrieben von: super1600 Re: Neulackierung - was steht dem G gut ? - 30/01/2012 23:03
Original geschrieben von achimi
... Ist ein bekannter Spirituosenhersteller, dessen Hausfarbe grn ist.

Jägermeister!?
Geschrieben von: GDrive Re: Neulackierung - was steht dem G gut ? - 31/01/2012 05:47
Original geschrieben von super1600
Jägermeister!?
Die Hausfarbe vom Jägermeister ist Orange...


Gru Frank
Geschrieben von: achimi Re: Neulackierung - was steht dem G gut ? - 31/01/2012 13:17
Original geschrieben von super1600
Original geschrieben von achimi
... Ist ein bekannter Spirituosenhersteller, dessen Hausfarbe grn ist.

Jägermeister!?


Ich brech zusammen. Mit Sprit kennst Du Dich aber nicht so aus, oder`?

Was ist das denn fr ein Khlergrill? Habe ich so noch nicht gesehen oder bin ich blind?

Stefan
Geschrieben von: super1600 Re: Neulackierung - was steht dem G gut ? - 31/01/2012 23:13
Original geschrieben von GDrive
Original geschrieben von super1600
Jägermeister!?
Die Hausfarbe vom Jägermeister ist Orange...

Du hast meinen Joke nicht verstanden! Ein Spirituosenhersteller malt sein Auto so grn an wie es sonst nur Jäger tun.... O.k. ich geb`s zu so toll ist er nicht.
Geschrieben von: Jan77 Re: Neulackierung - was steht dem G gut ? - 07/02/2012 11:30
Original geschrieben von DerRolf
KLICK MICH

hier noch eine TOP Kombination.

Sieht nicht nur genial aus, sondern ist es auch - top Auto!

Unser G schaut aehnlich aus...eigentlich eins der "Classic" Sondermodelle zum 20-jaehrigen, welches aber ab Werk bereits fuer den royalen Erstbesitzer in ibisweiss lackiert wurde, welcher ihn dann nach einiger Zeit ebenfalls gruen umlackieren liess...ich konnte den Farbton bislang nicht in Erfahrung bringen und bin relativ sicher, dass es nicht einmal eine original MB-Farbe ist.

Geschrieben von: UMI Re: Neulackierung - was steht dem G gut ? - 07/02/2012 20:08
Hallo an alle,

nacdem der G jetzt kompleett auseinader ist und der Lack angeschliffen ist, stehe ich kurz davor, den Lack zu besorgen.

Zur Zeit mein Favoriet: MB wstensand 1464 oder 1474.

Was ist eigentlich besser/ leichter zu verarbeiten: matt oder glänzend ???

Danke fr Eure Hilfe.

Gru Andreas
Geschrieben von: hueybell Re: Neulackierung - was steht dem G gut ? - 07/02/2012 22:11
Zu der Frage was sich besser verarbeiten lät, wrde ich mich mal auf http://militaerlacke.de/ umsehen.

Die Seite bietet neben vielen Artikeln auch jede Menge Infos.
Geschrieben von: beGeistert Re: Neulackierung - was steht dem G gut ? - 09/02/2012 11:36
Hi,

habe zwei Jahre einen "wstensandmatten" gefahren,sieht cool aus,wrde aber ein glänzenden vorziehen,muss ja nicht extrem glänzen,kann ja auch seidenglanz-matt sein,kriegt der Lackierer schon hin.

Das verarbeiten wird wohl kein Problem sein,aber die "Pflege" danach...

Matt ist da sehr empfindlich,Du siehst fast jeden Fingerandruck und wenn du drberwischst glänzt es...

Gruss haro
Geschrieben von: Patroler Re: Neulackierung - was steht dem G gut ? - 09/02/2012 17:52
So?



[Linked Image von up.picr.de]









































Duck und wech........................
Geschrieben von: Dominique Re: Neulackierung - was steht dem G gut ? - 09/02/2012 21:43
@ Cäsar daumenhoch beer
Geschrieben von: Birgit Kraft Re: Neulackierung - was steht dem G gut ? - 14/08/2012 09:29
Hallo, allerseits!

Der Originallack ist bei meinem 460er (1982) ebenfalls, wie so oft, agavengrn. Er wird aber "tiefschwarz" werden (MB 040 bzw. bei Nutzfahrzeugen 9040), das ist zeitgenssisch, gab's als Sonderlackierung und sieht gut aus. Noch dazu kann der Khlkergrill und die Scheinwerferverkleidung originalgetreu schwarz bleiben und ist trotzdem in Wagenfarbe aetsch2 . Hab auch meinen /8er in diesem Farbton gemacht und auch noch einiges an Lack brig.

Auf der Seite www.w463.de, genauer hier: http://www.w463.de/w460.htm finden sich ganz unten 2 Farbkarten, eine fr die Originallacke, eine fr die Sonderlacke der 460er. Hier sieht man auf einem Blick, was "original" ist und was nicht.

Dieser Farbkarte fr Sonderlackierungen zufolge ist, entgegen der Diskussion hier im Strichacht-Forum (mit mehreren Beiträgen und Fotos von mir) sowie im W201-Forum (nix von mir) , der Farbton MB040 bzw. 9040 doch identisch mit RAL 9005 "tiefschwarz"

Viele Gre,
Oli.



Geschrieben von: G-Main Re: Neulackierung - was steht dem G gut ? - 14/08/2012 21:20
Hallo,

wollte das eigentlich keiner wissen ;-) aber ich finde das immer etwas unglcklich, ein bereits "historisches" Fahrzeuug im Farbton zu ändern. Aber gut, Du machst das ja von innen und aussen und berhaupt.
Wobei das schwarz am /8 sicher top aussieht.

Gutes Gelingen, und Gre vom Main

Geschrieben von: DieselTom Re: Neulackierung - was steht dem G gut ? - 15/08/2012 06:19
Original geschrieben von G-Main
aber ich finde das immer etwas unglcklich, ein bereits "historisches" Fahrzeuug im Farbton zu ändern


Hallo Oli,


das war bestimmt nicht gefragt, ich wei, aber ich bin auch der Meinung. Die meisten Autos heute sind silber oder schwarz, das mu man dem 460 nicht antun.
Ansonsten: Willkommen hier, ich habs gerade erst gelesen dass sich ein tigheimer eingeschlichen hat. Vielleicht trifft man sich ja mal. Glckwunsch auch zum /8.

Grsse
Thomas
Geschrieben von: DaPo Re: Neulackierung - was steht dem G gut ? - 15/08/2012 06:44
Schwarz war eine originale Farbe. Wo ist das Problem?
Geschrieben von: Wstenfuchs Re: Neulackierung - was steht dem G gut ? - 15/08/2012 13:14
Original geschrieben von beGeistert
Hi,

habe zwei Jahre einen "wstensandmatten" gefahren,sieht cool aus,wrde aber ein glänzenden vorziehen,muss ja nicht extrem glänzen,kann ja auch seidenglanz-matt sein,kriegt der Lackierer schon hin.

Das verarbeiten wird wohl kein Problem sein,aber die "Pflege" danach...

Matt ist da sehr empfindlich,Du siehst fast jeden Fingerandruck und wenn du drberwischst glänzt es...

Gruss haro

Habe meinen auch gerade in RAL 7027 mit einem 1-K-Lack "umgefärbt". Gegen die Schmutz- und Kratzempfindlichkeit kann ein PU-Klarlack helfen, welchen es inzwischen auch in "matt" oder "seidenglänzend" gibt. Falls man selbst Hand anlegt, mu man aber aufpassen, diesen Klarlack nicht zu dick aufzubringen, da er ansonsten in jedem Fall (auch als mattierte Variante) zu einer stark glänzenden Schichtbildung neigt.- So geschehen leider im Falle meiner Motorhaube. Und "Glanz-Tarn" ist nicht gerade das, was ich mir vorgestellt habe ... :-)

Besten Gru!
Thomas
Geschrieben von: Birgit Kraft Re: Neulackierung - was steht dem G gut ? - 15/08/2012 22:34
Mahlzeit, Schrauber- und Färbergemeinde! :-)

Wie, nicht gefragt und keiner wollts wissen? Soooo eng wrd ich das jetzt nicht sehen. Die Frage war doch, was dem G gut stnde, und ich sage schwarz.
Aber bitte nicht mattschwarz. Denn mattschwarz ist Ed Hardy fr Autos!

aetsch2

Heitere Gre,
Oli
Geschrieben von: Birgit Kraft Re: Neulackierung - was steht dem G gut ? - 19/09/2012 22:37
Ahoi, Tom!

jaja, späte Antwort...

Original geschrieben von DieselTom
das war bestimmt nicht gefragt, ich wei, aber ich bin auch der Meinung. Die meisten Autos heute sind silber oder schwarz, das mu man dem 460 nicht antun.

Jaja, die neuen silbernen A-Klassen z.B.. Dann noch mit Jahreszahl als Kennzeichen, eine ganz eigene Kategorie! :-)
...
:-)
Prinzipiell habt Ihr beiden ja recht, was die historische Farbe angeht. Aber das 040 schwarz ist ja genauso historisch und ein Originallack, wenn auch nicht der von meinem G. Und wenn der mal Bekanntschaft mit meiner Flex gemacht hat, ist von dem (ohnehin teilweise nachgepinselten) Originallack auch nimmer viel brig...



Original geschrieben von DieselTom
Ansonsten: Willkommen hier, ich habs gerade erst gelesen dass sich ein tigheimer eingeschlichen hat. Vielleicht trifft man sich ja mal. Glckwunsch auch zum /8.

Eigentlich Murgtäler... :-)
Klaro, fr's Fachsimpeln bin ich immer zu haben. Woher bist Du?
Hier in fährt noch so ein schwarzer Geilomat rum, 463er lang, 500, schwarz...


Heitere Gre aus dem Telldorf,
Oli
© Viermalvier.de, das Geländewagenportal