Viermalvier.de, das Geländewagenportal
Geschrieben von: kevjey Felgen Ink, Gutachten (Schweiz) - 05/08/2020 20:10
Hallo Zusammen
Ich bin auf eure Hilfe angewiesen, Ich suche Felgen inklusive einem Gutachten für einen Puch GE 280 W 460.
Bei den Felgen habe ich mir diese rausgesucht: Stahlfelge DOTZ Mercedes G Klasse G-Modell W 460 / 461 / 463 - Stahlfelge 7x16, 5x130.
Leider kommt von allen Seiten das es für die Schweiz kein Gutachten gibt. Meine Frage hat jemand diese Felge auf genau dieser G Klasse oder hat jemand noch eine andere Idee betreff Felgen. Die folgende Reifengrösse müsste auf die Felgen passen: 265/75 R 16.

Vielen Dank für die Unterstützung

Kevin
Geschrieben von: Ozymandias Re: Felgen Ink, Gutachten (Schweiz) - 05/08/2020 22:30
Frag mal bei FAKT an was dich ein Gutachten dafür kostet. Etliche Kollegen in meinem Umfeld haben es so gemacht. Wenn es ein TÜV Gutachten dafür gibt ist es eine reine Formsache und nicht mal sehr teuer.

https://www.fakt.com/de/
Geschrieben von: mamuehei Re: Felgen Ink, Gutachten (Schweiz) - 06/08/2020 05:51
Moinsen,

ich habe diese Felgen auf meinem 230G. -> https://m-ga.de/dotz-dakar-schwarz-mit-26575r16/

Mittlerweile sind sie auch eingetragen. Es gibt einige Unterlagen dazu. Ich habe die in meinem Artikel auch verlinkt.

Gruss
Markus
Geschrieben von: duli Re: Felgen Ink, Gutachten (Schweiz) - 06/08/2020 09:22
Seid wann werden den bei uns TÜV-Gutachten akzeptiert?
Geschrieben von: Pinkpanther Re: Felgen Ink, Gutachten (Schweiz) - 06/08/2020 10:34
Werden sie nicht, aber damit kann man die hierzulande nötigen Papiere einfacher bei einer akkreditierten Prüfstelle wie das vom Ozy bereits genannte FACT oder auch vom DTC in Biel erhalten. Hat man keinerlei Papiere kann man an den 2 Stellen auch allerlei Prüfungen und tests bis zur Zulassung machen lassen...dann sollte man allerdings mit einem Betrag im 4- oder auch 5-Stelligem Bereich aufwärts rechnen.

Darum wie Ozy geschrieben hat: Vorhandene Papiere (egal von wem, also Tüv, Hersteller,...) per mail dahin schicken und nach einem Preis fragen.

PS: Oder MFK fragen, aber in dem Fall werden die vermutlich abwinken oder ans FAKT / DTC verweisen.

Gruss
Urs
Geschrieben von: kevjey Re: Felgen Ink, Gutachten (Schweiz) - 06/08/2020 16:10
Felgen ohne Gutachten lohnt sich nicht beim DTC oder Fakt prüfen zulassen. Ich habe dort mal angefragt weil ich noch Felgen Zuhause hatte... DTC möchte 7000 Franke plus 2 Felgen werden zerstört !!!!!!
Geschrieben von: Pinkpanther Re: Felgen Ink, Gutachten (Schweiz) - 06/08/2020 17:33
Genau, und da kommen bereits vorhandene Papiere, egal aus welcher Quelle ins Spiel. Diese *können* den Testumfang und damit den Preis drastisch reduzieren, müssen es aber nicht...

Also ich würde mal eine Anfrage riskieren... erste Vorabklärungen waren zumindest bis vor kurzem auch kostenlos, somit hat man ja nichts zu verlieren.

Gruss
Urs
Geschrieben von: Ozymandias Re: Felgen Ink, Gutachten (Schweiz) - 06/08/2020 19:55
Ich habe natürlich vorausgesetzt dass es für die DOTZ Felgen ein TüV Gutachten gibt.
Scheinbar nicht.
Geschrieben von: mamuehei Re: Felgen Ink, Gutachten (Schweiz) - 06/08/2020 21:14
Original geschrieben von Ozymandias
Ich habe natürlich vorausgesetzt dass es für die DOTZ Felgen ein TüV Gutachten gibt.
Scheinbar nicht.

Gibt es vom TÜV Austria.

Gruss
Markus
© Viermalvier.de, das Geländewagenportal