Viermalvier.de, das Geländewagenportal
Geschrieben von: 1056xl Abdichtung Hecktürscharniere - 10/09/2020 21:22
Hallo zusammen,

werde meinen W461 nach Beseitigung einiger typischer Roststellen nächste Woche in der Werkstatt abholen, alsbald geht es an den Zusammenbau. U.a. habe ich dafür neue Abdichtungen für die Hecktürscharniere bestellt (A 460 743 01 78 64). Zu meiner Überrraschung sind die Gummidinger an einem schmalen Ende geteilt.

Meine Frage: Bleibt das beim Einbau so oder sollen die Dichtungen zusammengeklebt werden?

VG aus dem Taunus,

Michael
Geschrieben von: Oelmotor Re: Abdichtung Hecktürscharniere - 10/09/2020 21:35
Hallo,

ich kenne diese Dichtungen nur einseitig offen.

Gruß
Thomas
Geschrieben von: Martin263 Re: Abdichtung Hecktürscharniere - 11/09/2020 05:15
Kenne ich auch nur offen. Hat halt den Vorteil das man die Tür nicht ausbauen muss beim Wechslen...
Geschrieben von: Reiner.B Re: Abdichtung Hecktürscharniere - 11/09/2020 07:16
Die originalen, ab Werk verbauten Abdichtungen waren an meinem 320cdi (Bj. 2008) und am 350BT Bj. 2015) mit dem Schnitt nach unten eingebaut und an der Schnittstelle nicht verklebt.
Geschrieben von: magnum Re: Abdichtung Hecktürscharniere - 11/09/2020 19:19
Jepp. War auch 1996 und 2002 so.
Geschrieben von: 1056xl Re: Abdichtung Hecktürscharniere - 16/09/2020 08:13
Alles klar, Danke Euch!

VG, Michael
© Viermalvier.de, das Geländewagenportal