Viermalvier.de, das Geländewagenportal
Geschrieben von: UMI G 270 CDI - EDC Lampe brennt bei Volllast - 30/08/2021 15:13
Hallo,

Problem an der G Klasse:
Bei Volllast, z.B. starkes Beschleunigen oder beim Kick Down geht die EDC Lampe an. Lampe geht sobald wieder normaler Fahrbetrieb ist, wieder aus. Kein dauerndes brennen.
Bei normalem Fahrbetrieb keine Probleme, alles OK. Keine Warnleuchte, die brennt.
Der Fehlerspeicher hat folgendes ausgespuckt:
- Fahrpedal Positionssensor 1 - Spannung zu hoch
- Ansaugluft Temperatursensor - Spannung zu niedrig

Temperatursensoren wurden bereits gewechselt, keine Besserung. Den Positionssensor will die Werkstatt nicht unbedingt wechseln, da angeblich sehr teuer und Sie diesen nicht zurückgeben kann.

Gibt es Meinungen zu diesem Problem aus Eurem Kreis ?

Vielen Dank.

Gruß

Andreas
Geschrieben von: Mark123 Re: G 270 CDI - EDC Lampe brennt bei Volllast - 30/08/2021 18:36
Die Spannungen am Positionssensor kann man messen und mit den Sollwerten vergleichen, bevor man das Ding tauscht (und die Diagnose zeigt auch die Ist-% Werte an)

Hat die Werkstatt das gemacht? Was kommt dabei raus?
Gruss
Mark
Geschrieben von: Oelmotor Re: G 270 CDI - EDC Lampe brennt bei Volllast - 30/08/2021 19:33
Hallo,

diese Fehlerbeschreibung hört sich sehr stark nach dem PWG an.

Womit wurde denn diagnostiziert?

Grüße
Thomas
Geschrieben von: UMI Re: G 270 CDI - EDC Lampe brennt bei Volllast - 31/08/2021 05:15
Hallo,

Danke schon mal für die Antworten.
Diagnose erfolgte in einer freien KFZ Werkstatt mit 2 verschiedenen Testern. Welche Hersteller / Modelle das ist, weiß ich nicht.
PWG = Pedalweg Geber ?

Andreas
Geschrieben von: Oelmotor Re: G 270 CDI - EDC Lampe brennt bei Volllast - 31/08/2021 06:46
Hallo Andreas,

ja PWG = Pedalwertgeber.

Die angegebenen Fehler lesen sich merkwürdig, denn es wird von Spannungen gesprochen.
Die Star Diagnose wirft meistens als Fehler, "Widerstand zu hoch/ zu klein", aus.
Widerstände verändern Spannungen, vielleicht hilft der Ansatz bei der Diagnose in der Werkstatt.

Grüße
Thomas
Geschrieben von: Mark123 Re: G 270 CDI - EDC Lampe brennt bei Volllast - 31/08/2021 09:57
Der Pedalweggaber ist nur ein regelbarer Widerstand, der abhängig von der Gasstellung den Widerstand verändert. Damit verändert er die am Ausgang ausgegebene Spannung. Das MSG erkennt dann daraus die Stellung des Gaspedals. Zur Funktionskontrolle ist die Nullstellung des Pedals nicht = 0 Ohm (bei mir gösser 450 Ohm, siehe Anlage). Zur Funktionsprüfung kann man den Widerstand messen, wenn man am Gaszug zieht- der Widerstand muss sich gleichmässig erhöhen. Zusätzlich kann man die Leerlaufkontakte prüfen (Widerstände siehe Tabelle)
Mit der Xentry/HHT Diagnose wird das direkt angezeigt

Die Tabelle & Schaltplan ist für den PWG aus meinem 290gtd,- ich weiss nicht ob Du den gleichen hast..(Bauteil B37 rechts unten im Plan)

Gruss
Mark

Attached File
PWG.PNG  (27 Downloads)
Attached File
pwg schaltplan.PNG  (11 Downloads)
Geschrieben von: magnum Re: G 270 CDI - EDC Lampe brennt bei Volllast - 31/08/2021 18:21
Hatte bei meinem (als ich die erste Probefahrt gemacht hatte) genau das selbe Thema. Diagnose sagte Pedalwertgeber. Dieser wurde getauscht und fertig.
Beim Fahren hat man aber auch bemerkt, dass der Wagen nicht mehr richtig auf die Fahrpedalstellung reagiert hat.

So teuer ist das Ding doch gar nicht....

VG
Alex
Geschrieben von: UMI Re: G 270 CDI - EDC Lampe brennt bei Volllast - 02/09/2021 20:13
So, kurzes Update:
Heute Pedalweggeber gewechselt.... leider alles beim alten.
EDC Kontrollleuchte geht an, sobald kräftig auf´s Gas gedrückt wird oder der Kick Down betätigt wird.
Geschrieben von: marcus Re: G 270 CDI - EDC Lampe brennt bei Volllast - 03/09/2021 03:03
Den Schalter würde ich mal tauschen.
Es macht Sinn,die Diagnose mit dem Mercedes Programm durchzuführen.
Viele Grüße Marcus
Geschrieben von: Oelmotor Re: G 270 CDI - EDC Lampe brennt bei Volllast - 03/09/2021 06:06
Hallo,

hast Du Dir mal die Steckverbindung am Getriebe angesehen, nicht dass die voller ATF steht?

Grüße
Thomas
Geschrieben von: UMI Re: G 270 CDI - EDC Lampe brennt bei Volllast - 04/09/2021 09:03
Hallo zusammen,

Stecker seitlich am Automatikgetriebe kontrolliert. Soweit kann ich da kein Öl feststellen.

Gruß
Andreas
Geschrieben von: Oelmotor Re: G 270 CDI - EDC Lampe brennt bei Volllast - 05/09/2021 07:07
Hallo,

der G270 CDI müsste doch eine wassergekühlte Ladeluftkühlung haben, funktioniert die Umwälzpumpe?

Grüße
Thomas
Geschrieben von: UMI Re: G 270 CDI - EDC Lampe brennt bei Volllast - 12/09/2021 18:18
Hallo zusammen,

Rückmeldung zur Ursache:
Es ist wieder, soweit ich das beurteilen kann, alles in Ordnung.
Ursache war tatsächlich der Pedalwertgeber.
Nach dem ersten Wechsel wurde der Fehlerspeicher mit einer Mercedes Diagnose ausgelesen. Gleiche Fehler.
Also noch mal einen bestellt und eingebaut, und siehe da, kein aufleuchten mehr der EDC Lampe.
Hoffentlich bleibt das so.

Wegen der Umwälzpumpe: Ja, die hört man.

Vielen Dank für Eure Unterstützung und Hilfe.

Gruß
Andreas
© Viermalvier.de, das Geländewagenportal