Viermalvier.de, das Geländewagenportal
Geschrieben von: allrad-christ Unimog 6-Loch Felgen gesucht - 06/02/2014 14:03
Werte Unimog Spezialisten,

Wir sind auf der Suche nach (Unimog ?)Felgen der Gre 9x20 bzw. 11x20 mit 6-Loch(kreisdurchmesser 205) mm fr die Erstausrstung.
Die ET sollte zwischen 45-60 mm liegen.
Bzw. wäre interessant zu wissen wer, welche Felgenversion berhaupt herstellt um dann diesen Hersteller zu kontaktieren.

Am wichtigsten wären fr uns entweder eine DB ET-Nummer oder die Codenummer des Felgenherstellers.
Anm.: Wie ich nämlich gerade "lerne" haben diese Felgenhersteller es "lieber" an Hand von Nummern kompletter Felgen nach techn. Mglichkeiten zu suchen als an Hand von Felgen Dimensionen. Und meine "Unimogdatenbank" ist diesbezglich leerer als leer.

Antworten auch gerne per PN.

Mit Dank im Voraus,

Erich Christ


Geschrieben von: DaPo Re: Unimog 6-Loch Felgen gesucht - 06/02/2014 14:19
Hallo Erich,

A 406 401 08 01, 9x20 ET 58
A 406 401 10 01, 9x20 ET 48

Das wären Felgen vom Trommelgebremsten U406, also fast schon antik.

Die 11x20 vom Trommelgebremsten haben i.d.R. ET25.

Die Felgen vom scheibengebremsten Unimog haben i.d.R. deutlich hhere Einpretiefen, so ab 100 aufwärts.

Was bei den neueren Typen noch ist, kann ich so auch nicht sagen. Da sie aber alle scheibengebremst sind, werden die Einpresstiefen auch recht hoch liegen.
Geschrieben von: DaPo Re: Unimog 6-Loch Felgen gesucht - 06/02/2014 14:22
Ergänzung:
Eine der Felgen trägt die Nr. 20126T, vermutlich Sdrad. Knnte aber auch Lemmerz sein.
Geschrieben von: allrad-christ Re: Unimog 6-Loch Felgen gesucht - 06/02/2014 15:56
Hallo DaPo,

Vielen Dank fr die Infos.
Ich wute das Du sowas mal schnell aus "der Hfte schiessen" kannst....

mfg, Erich
Geschrieben von: otto1 Re: Unimog 6-Loch Felgen gesucht - 07/02/2014 05:50
Erich, willst Du den Wert Deiner Bremachs verdoppeln? grin

Ich hab Dir noch ne Ergänzung zu den von DaPo genannten Rädern per PN geschickt.

Erich, verrate uns doch mal, was Du vor hast. Vom 421er gibt es evtl. noch ein Rad 9x20 mit ET10

@DaPo: Hast Du ne Ahnung, wo man da noch suchen knnte? Ich hab ja von LKW (ausser Unimog) nicht so die Ahnung. Zahlen lesen kann ich jedoch. wink
Vario, Sprinter & Co fallen schon mal durchs Raster. Bei den LKW- Baumustern bin ich jedoch auf Grund der Varianz berfordert.
Geschrieben von: allrad-christ Re: Unimog 6-Loch Felgen gesucht - 07/02/2014 10:59
Original geschrieben von otto1
Erich, willst Du den Wert Deiner Bremachs verdoppeln? grin
Genau das wollen wir vermeiden....

Original geschrieben von otto1
Ich hab Dir noch ne Ergänzung zu den von DaPo genannten Rädern per PN geschickt.
Dafr nochmals herzlichen Dank.

Original geschrieben von otto1
Erich, verrate uns doch mal, was Du vor hast. Vom 421er gibt es evtl. noch ein Rad 9x20 mit ET10
BREMACH ändert den kompletten Antriebsstrang ab dem VG und die neuen Achsen haben den DIN-Lockreis 6x205 mm.
Und dafr suchen wir Felgen, mglichst aus der (Gro)Serie.
Die ET mu dabei wie bisher zwischen 50-60 mm liegen.

In jedem Fall kann ich mit Euren Infos leichter unsere bereits formulierte Felgenanfrage bei diversen Herstellern genauer angeben, bzw. Ihnen sagen da Sie diese oder jene Felge unter dieser oder jener Nummer schon lange produzieren.

Daher nochmals vielen Dank fr Eure Hilfe.
Geschrieben von: DaPo Re: Unimog 6-Loch Felgen gesucht - 07/02/2014 13:29
Original geschrieben von otto1
Erich, verrate uns doch mal, was Du vor hast. Vom 421er gibt es evtl. noch ein Rad 9x20 mit ET10
Und beim U435 eines mit ET65. Drfte aber auch extrem selten sein.

Zitat
@DaPo: Hast Du ne Ahnung, wo man da noch suchen knnte? Ich hab ja von LKW (ausser Unimog) nicht so die Ahnung. Zahlen lesen kann ich jedoch. wink
Ich denke, da es Erich um MPT-Bereifung geht. Oder?

Da sieht es beim LKW recht dnn aus. Hchstens noch Atego, die fahren auch schon mal mit MPT.

Bei den LKW-Felgen ist die Form ganz anders, sonst gäbe es da sicher auch noch Etliches.
Geschrieben von: PeterM Re: Unimog 6-Loch Felgen gesucht - 07/02/2014 15:34
12.5 R 20 MPT bzw. in der neuen Nomenklatur 335/80
Geschrieben von: allrad-christ Re: Unimog 6-Loch Felgen gesucht - 07/02/2014 15:34
Original geschrieben von DaPo
Ich denke, da es Erich um MPT-Bereifung geht. Oder?

Ja


Geschrieben von: DaPo Re: Unimog 6-Loch Felgen gesucht - 07/02/2014 15:48
Hallo,

fr den 335/80R20MPT braucht es die 11x20-Felge. Man kann sie zwar auch auf die 9x20 quetschen (an meinem U404S war das sogar freigegeben), fährt sich aber bescheiden, und der Verschlei ist mittig deutlich hher als auen.

In 11x20 kenne ich aus dem Unimog-Regal sonst leider nichts, war in den angegebenen ET-Bereich pat.

Aber mal ne andere Frage:
Was ist denn normalerweise auf den Bremachs drauf gewesen? 335 ist doch deutlich breiter als das 'bliche', oder?

Beim Unimog ist die Breite bzw. der Abstand der Felgeninnenseiten innerhalb einer Baureihe i.d.R. gleich, umd den gleichen Abstand zum Fahrgestell zu garantieren. Breitere Reifen, mit breiteren Felgen, bauen standardmäig immer nach auen in die Breite. Somit ändert sich natrlich auch die ET der Felgen...
Geschrieben von: PeterM Re: Unimog 6-Loch Felgen gesucht - 07/02/2014 16:45
Bisher 255/100 R 16 (aka 9.00 R 16), auf Sonderwunsch 11.00 R 16, ziviler 255/85 R 16 auf leichten Fahrzeugen, 285/75 R 16, 315/75 R 16, auf seehr olivgrnen Sonderwunsch 325/85 R 16 XML (aber dann verdoppelst Du wirklich alle mglichen Werte), alles mgliche in 17.5 vom 245/70 bis zum 10.00 und in 19.5 285/70

Der 7,5-Tonner schreit nach mehr, soll ja mehr knnen als andere Schlechtwegefahrzeuge.
Geschrieben von: DaPo Re: Unimog 6-Loch Felgen gesucht - 08/02/2014 09:05
Also bis auf die 325/85R16 alles Bereifungen, die in der Breite eher den 10,5R20 / 275/80R20 entsprechen.

Da die 335/80R20 ein gutes Stck breiter sind, wird vermutlich die Gesamtbreite der Fahrzeuge grer?
Dann wären 11x20-Felgen mit anderer ET doch sicher denkbar?
Geschrieben von: allrad-christ Re: Unimog 6-Loch Felgen gesucht - 08/02/2014 13:08
@ All,

Nochmals danke fr Eure Tipps.
Wenn ich jetzt darauf eingehe warum dieses und jenes machbar und warum nicht machbar ist, bzw. wie breit/gro der Reifen fr diesen und jenen Einsatzzweck sein soll(te) und was dann unsere bisherigen und auch knftigen Kunden haben wollen, dann sitze ich die nächten Stunden vorm Computer um das alles zusammen zuschreiben, was ich nicht vorhabe.

Mit den Infos die ich mittlerweile bekommen habe kann ich ab Montag ganz gezielt eines unserer Reifen Dimensions "Probleme" lsen.









Geschrieben von: PeterM Re: Unimog 6-Loch Felgen gesucht - 09/02/2014 10:25
..keine Romane bitte, lass uns unseren Spa wink
Die 10.5 R20 hatte ich ganz vergessen, gab' auch mal.. Ja, der 7,5Tonner wird mit ppiger Geländebereifung breiter: Wer aus welchen Grnden immer 1,91 m fordert, wird leichter bleiben (und aus jenen anderen Grnden ohnehin mssen), von dort kommt auch die 16"-Forderung.

Grsse
Peter
Geschrieben von: Wildwux Re: Unimog 6-Loch Felgen gesucht - 10/02/2014 15:33
Ich bin ja gespannt wie ein Flitzbogen auf den ersten "Neuen". Sollte ich den nächsten Urlaub in/um das sonnige Castenodolo verbringen? wink
© Viermalvier.de, das Geländewagenportal