Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Rate Thread
Seite 2 von 4 1 2 3 4
Re: Verschränkung und der Radkasten...
GSMIX #130361 26/08/2006 20:39
A
Anonym
Unregistriert
Anonym
Unregistriert
A

[Linked Image von viermalvier.de]

Sieht ja <img src="/forum_php/images/graemlins/cool.gif" alt="" /> aus.
Aber wofr solls gut sein <img src="/forum_php/images/graemlins/schild11.gif" alt="" />

Irgendwann hat man auf dem Ausgefederten Rad nur noch 500 Gramm Grip und dann gehts eh nur noch mit Sperre weiter <img src="/forum_php/images/graemlins/conf44.gif" alt="" />
Auf der Strasse wo man eh zu min. 90% rumgondelt fährt sich dann die Chose wien Sack Ziegenhrner <img src="/forum_php/images/graemlins/party48.gif" alt="" /> <img src="/forum_php/images/graemlins/kotz.gif" alt="" /> <img src="/forum_php/images/graemlins/kotz.gif" alt="" />

::::: Werbung ::::: LR
Re: Verschränkung und der Radkasten...
#130362 26/08/2006 20:46
Joined: Jan 2005
Posts: 857
Dauerbrenner
Offline
Dauerbrenner
Joined: Jan 2005
Posts: 857
Meine Meinung, aber das war ja nicht die Fragestellung!
Kopier mal meinen Fred aus dem BL-Forum:
........................................
Das sog. Verschränkungsfahrwerk
Vom Hrensagen war da ein Ami der mit seinem Jeep vor nem Fast-Food-Laden mit einem Rad
auf nem Blumenkbel geparkt hat. Das fanden alle anderen toll und man traf sich nun immer um
zu testen wer besser verschränkt Da sind auch Verschränkungen von 1,20m oder mehr machbar!
Nur zum Alltagsbetrieb taugt soein Gefährt dann nicht mehr! Eine gute Verschänkungsfähigkeit
untersttzt das Vorankommen im Gelände. Aber auch dabei hat alles seine Grenzen.
Das Fahrzeuggewicht wirkt nun mal senkrecht nach unten. Im Grenzbereich der Verschränkung,
wo das ausfedernde Rad nicht mehr mit dem Fahrzeuggewicht belastet ist, sondern nur noch durch
das Radgewicht den Bodenkontakt hält, berträgt es keinerlei Antriebsenergie. In diesem Fall hilft
nur eine Sperre weiter. Ohne Sperren sind extrem verschränkende Fahrwerke nur schn
anzuschauen oder spenden eben ein schattiges Plätzchen! Der gesunde Kompromiss zwischen Verschränkung und Radlastverteilung ist die optimalste Lsung. Je grer der Radlastunterschied
an einer Achse, desto weniger ntzt ein Mehr an Verschränkung, es sei denn man mchte nur
zu Schow-Wettbewerben fahren oder vor der Eisdiele verschränken! Auch sind wunderschne Fotos
machbar! Mehr aber nicht!
........................................

hier der ganze Fred: http://www.blacklandy.de/wbb2/thread.php?threadid=9456


CHEERS

GSMIX
...........................
>>Beschleunigung ist, wenn die Tränen der Ergriffenheit waagerecht am Ohr abflieen.<< (Walter Rhrl)
:::::::::::::::::::::::::::
Re: Verschränkung und der Radkasten...
GSMIX #130363 26/08/2006 21:24
Joined: Jan 2005
Posts: 14,316
Likes: 15
Habemus Papam
Offline
Habemus Papam
Joined: Jan 2005
Posts: 14,316
Likes: 15
Deswegen hat so eine australische Firma auch ein lustiges System entwickelt,bei dem statt der Stodämpfer langhubige Hydraulikzylinder verbaut waren,die miteinander verbunden waren.
Wenn ein Rad rein will,drckt es das andere raus.
Die hieen,glaub ich Kinetic oder so.
Ist aber nicht bis hier vorgedrungen.

Re: Verschränkung und der Radkasten...
Caruso #130364 26/08/2006 21:44
Joined: Jan 2005
Posts: 857
Dauerbrenner
Offline
Dauerbrenner
Joined: Jan 2005
Posts: 857
Jo gehrt habe ich davon auch schon, aber ist wohl nix TVbar oder war da nicht irgendwas mit Patenten etc.
Aber achsweise ein Rad rein das andere raus ist kein Thema da werden die beiden beidseitig wirkenden Zylinder einfach parallel angeschlossen! Macht man zumidest bei der Pneumatik so!


CHEERS

GSMIX
...........................
>>Beschleunigung ist, wenn die Tränen der Ergriffenheit waagerecht am Ohr abflieen.<< (Walter Rhrl)
:::::::::::::::::::::::::::
Re: Verschränkung und der Radkasten...
GSMIX #130365 27/08/2006 03:14
Joined: Jun 2005
Posts: 420
Suchtiger
Offline
Suchtiger
Joined: Jun 2005
Posts: 420
Haben aeltere (und evtl. auch neue) Mobilbagger nicht auch so eine hydraulische Federung an einer Achse?? Kann man dann im Einsatz auch noch durch ein Ventil sperren, und so dem Fahrzeug einen besseren Stand verschaffen.

Ich glaube, bei Forstschleppern, besonders bei welchen mit kran, (ich spiele auf den MB-Trac mit Kran an) ist ebenfalls so ein System an der Vorderachse verbaut.

Gruss Niklas

Re: Verschränkung und der Radkasten...
Caruso #130366 27/08/2006 10:26
Joined: Jun 2004
Posts: 1,023
Dauerbrenner
Offline
Dauerbrenner
Joined: Jun 2004
Posts: 1,023
Zitat
Deswegen hat so eine australische Firma auch ein lustiges System entwickelt,bei dem statt der Stodämpfer langhubige Hydraulikzylinder verbaut waren,die miteinander verbunden waren.
Wenn ein Rad rein will,drckt es das andere raus.
Die hieen,glaub ich Kinetic oder so.
Ist aber nicht bis hier vorgedrungen.

Das System des neuen Discovery funktioniert doch genau so. Ist also schon bis hierhin durchgedrungen ;-)


Never stop exploring
Re: Verschränkung und der Radkasten...
Michael_P #130367 27/08/2006 12:40
Joined: Jan 2005
Posts: 14,316
Likes: 15
Habemus Papam
Offline
Habemus Papam
Joined: Jan 2005
Posts: 14,316
Likes: 15
Naja,das ist doch bestimmt wieder alles elektr.berwacht und geregelt und Verschränkung...

Re: Verschränkung und der Radkasten...
GSMIX #130368 27/08/2006 14:07
Joined: May 2002
Posts: 12,559
Homo Stupidus
Offline
Homo Stupidus
Joined: May 2002
Posts: 12,559
Zitat
Manche Fahrwerkskonstrukteure verbauen auch längere Achsanschläge ohne dass es schleift, einfach um zu vertuschen das sonst die längeren Dämpfer beim Einfedern auf Block gehen! Das ist natrlich Schwachsinn, weil man sich damit die gewonnene Verschränkung gleich wieder kastriert!




die dämpfer gehen nicht auf block trotz längerer anschläge,
und kastriert sieh es auch nicht aus, weil es nicht ist

[Linked Image von jeep.cfasp.de]


Solange Gerste drauen wächst ist Bier mein Gemse.





Re: Verschränkung und der Radkasten...
azeh #130369 27/08/2006 16:02
Joined: Jul 2003
Posts: 9,015
Likes: 2
Selberorganisator
Offline
Selberorganisator
Joined: Jul 2003
Posts: 9,015
Likes: 2
ist aber auch extremes gelände!


Es ist schon ok,
es tut gleichmäßig weh.
Re: Verschränkung und der Radkasten...
Selbermacher #130370 27/08/2006 17:05
Joined: May 2002
Posts: 12,559
Homo Stupidus
Offline
Homo Stupidus
Joined: May 2002
Posts: 12,559
jo,
das isses wohl


Solange Gerste drauen wächst ist Bier mein Gemse.





Seite 2 von 4 1 2 3 4

Link Copied to Clipboard
Forum Search
Member Spotlight
Tuxlandy
Tuxlandy
Hessen
Posts: 47
Joined: February 2005
::: VIERMALVIER.DE::: Werbung ro
Aktivste Themen(Ansichten)
16,990,478 Hertha`s Pinte
7,296,223 Pier 18
3,449,692 Auf`m Keller
3,241,762 Musik-Empfehlungen
2,429,151 Neue Kfz-Steuer
2,222,051 Alte Möhren ...
Wer ist online
5 members (Jakob 2, HorstPritz, Grischa, Mark123, 1 unsichtbar), 95 guests, and 0 robots.
Key: Admin, Global Mod, Mod
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Top Likes Received (30 Days)
DaPo 4
SeppR 2
PeterM 2
DARTIE 2
Heutige Geburtstage
There are no members with birthdays on this day.
Neueste Mitglieder
mto, pxlrG350, Arseling, ray5533, Hektor410
9674 Registrierte Benutzer
Top Schreiber
DaPo 25,904
Yankee 16,494
ranx 16,049
Ozymandias 15,246
RoverLover 15,065
:::: VIERMALVIER.DE:::: WERBUNG
Foren Statistiken
Foren36
Themen43,487
Posts662,088
Mitglieder9,674
Most Online1,320
Jan 2nd, 2020
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.4
(Release build 20200307)
Responsive Width:

PHP: 7.4.25 Page Time: 0.018s Queries: 36 (0.006s) Memory: 2.9700 MB (Peak: 3.2396 MB) Data Comp: Zlib Server Time: 2022-01-26 13:30:27 UTC
Valid HTML 5 and Valid CSS