Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Rate Thread
Seite 12 von 14 1 2 10 11 12 13 14
Re: Integration von von ausländischen Mitbrgern
flaterric #229452 19/12/2007 21:25
Joined: Oct 2005
Posts: 7,595
ehemalige Vorsitzende Laternenclub Oberschur
Offline
ehemalige Vorsitzende Laternenclub Oberschur
Joined: Oct 2005
Posts: 7,595
da hast du vllig Recht...ganz meine Meinung...

aber warum lernen Einwanderer kein Deutsch ?

Selbst Asylanten und Russlanddeutsche tun sich schwer....sind diese Menschen nicht froh das sie endlich hier sind ...meistens haben sie lange dafr gekämpft das sie auswandern oder flchten knnen....oder bin ich nur zu arrogant und berheblich das ich erwarte das sie meine Sprache sprechen oder sie lernen ???


Ich weiss das ich einfach nur Glck hatte hier geboren zu sein...ich kann jeden verstehen der in einer Diktatur oder Dritte Weltland lebt das er versucht nach Deutschland zu kommen...ich wrd es genauso versuchen... meine Chancen sind doch ungleich grsser Erfolg zu haben ,wenn ich die Sprache spreche...ich versteh das nicht.

Allerdings kann es genau der gleiche Grund sein weshalb in den Auswanderer-Soaps die Familie die nach Kanada auswandert und kein Wort englisch spricht....eine deutsche Familie.... <img src="/forum_php/images/graemlins/conf44.gif" alt="" />


Lebe! Liebe! Belle!
----------------------------------------------

Ein Prost mit harmonischem Klange....beer
::::: Werbung ::::: NB
Re: Integration von von ausländischen Mitbrgern
Milo #229453 19/12/2007 22:13
Joined: Jan 2005
Posts: 14,317
Likes: 16
Habemus Papam
Offline
Habemus Papam
Joined: Jan 2005
Posts: 14,317
Likes: 16
Zitat
Allerdings kann es genau der gleiche Grund sein weshalb in den Auswanderer-Soaps die Familie die nach Kanada auswandert und kein Wort englisch spricht..

Dann ist es Dämlichkeit.
In jeder Stadt gibt es eine VHS,da kann man sich fr kleines Geld sprachlich vorbereiten.

Re: Integration von von ausländischen Mitbrgern
Volkerki #229454 19/12/2007 22:17
Joined: May 2002
Posts: 2,026
Gehrt zum Inventar
OP Offline
Gehrt zum Inventar
Joined: May 2002
Posts: 2,026
Also ich denke man sollten Flchtlingen die Zeit geben die Sprache des Landes zu lernen in das geflohen wird.
Ansonsten ist eine Flchlingsaufnahme des Aufnehmenden Landes zu berdenken.
Das habe ich doch jetzt richtig verstanden von einigen Beitragsschreibern?
***************************************************
Da stehen wir wir also locker und coll mit der Schulter am Grenzpfahl angelehnt und sehen zu wie eine Frau vergewaltigt wird, ein Kind geschändet, alte Leute totgequält werden - unser Kommentar dann
"Tja, knnten sie deutsch, dann knnten sie ordentlich um Hilfe bitten."
Aber so, wir verstehen die schreienden Leute nicht in ihrer Sprache.
Schreien sie nun "Hilfe?" oder schreinen sie "Ja weiter - gut so"

Wisst Ihr was - ich bin mde. Ich habe keine Lust und Kraft mehr Leute dazu zu bringen sich mal vorzustellen sie selber kämen aus einem Kriesengebiet. Sich mal vorzustellen wie ihre Frau vor ihren Augen vergewaltigt wird, wie ihre Kinder vor ihren Augen verstmmelt werden.

Eine Vergewaltigung dauer???? Ein Deutschkurs????? wohl wenig Zeit. Ist ja auch egal.

Re: Integration von von ausländischen Mitbrgern
Volkerki #229455 19/12/2007 22:36
Joined: Jun 2003
Posts: 6,570
Likes: 1
alptrumende Vulkanette
Offline
alptrumende Vulkanette
Joined: Jun 2003
Posts: 6,570
Likes: 1
es geht wohl um die "asylanten" die vornehmlich dem halbmond nahe stehen. und nach 30 jahren oder in der 3en generation, es immer noch nicht fr ntig halten,die sprache des gastlandes auch nur annähernd zu sprechen.warum auch ,diesen armen menschen wird ja auch berall der arsch nachgetragen.


manche menschen drfen mir nichts verbieten - einige aber drfen mir nicht einmal etwas erlauben.


Re: Integration von von ausländischen Mitbrgern
Volkerki #229456 19/12/2007 22:37
Joined: May 2002
Posts: 12,559
Homo Stupidus
Offline
Homo Stupidus
Joined: May 2002
Posts: 12,559
Volker;
ich kritisiere in dem zusammenhang wirklich nur hchsthchsthchst ungern,
aber der beitrag ist absolut nicht bezogen auf das, was flatteric schrieb.
das hilfe in akuter not gewährt wird,
fr mich ist das selbstverständlich.
fr sehr sehr viele andere auch.

Zuletzt bearbeitet von azeh; 19/12/2007 22:38.

Solange Gerste drauen wächst ist Bier mein Gemse.





Re: Integration von von ausländischen Mitbrgern
azeh #229457 20/12/2007 07:08
Joined: May 2002
Posts: 1,420
Veteran
Offline
Veteran
Joined: May 2002
Posts: 1,420
Aha

der jährliche Jäger- und Hunde-Thread wurde abgelst.....


Das schnste aller Geheimnisse: ein Genie zu sein und es als einziger zu wissen (Mark Twain)
Re: Integration von von ausländischen Mitbrgern
Volkerki #229458 20/12/2007 09:54
A
Anonym
Unregistriert
Anonym
Unregistriert
A
Zitat
Wisst Ihr was - ich bin mde. Ich habe keine Lust und Kraft mehr Leute dazu zu bringen sich mal vorzustellen sie selber kämen aus einem Kriesengebiet. Sich mal vorzustellen wie ihre Frau vor ihren Augen vergewaltigt wird, wie ihre Kinder vor ihren Augen verstmmelt werden.



Spontan stimme ich Dir zu! Nicht, weil ich glaube, Du hättest das Problem umfassend, logisch und souverän dargestellt - nein, eher im Gegenteil! Du drckst eine endscheidende Wahrheit aus: es gibt unveräuerliche Menschenrechte und kein Regime, kein "Sachzwang", keine "Realpolitik" hat das Recht, sie selektiv zu beachten oder zu miachten! Und Unrecht wird nicht durch Caritas akzeptabel.
Die Barbarei braucht nicht unbedingt erst Panzer, Raketen oder chemische Waffen, um wirksam zu werden. Manchmal gengen schon Gesetze, die im Schatten der allgemeinen Gleichgltigkeit erlassen werden, sie vorzubereiten.
Nicht nur offner Krieg ist Krise. Krise ist auch dort, wo man - wie in vergangenen europäischen Hungerzeiten - wei, da wenn die Ernte nichts wird, man verhungern wird. Wer mal auf dem Hhepunkt einer Drre-/Hungernot in den betroffenen Gebieten unterwegs war, dem werden alle satten Gewissheiten abhanden kommen. Und wer von den Ländern aus, in die wir gerne "4X4" reisen, mit einheimischen Augen nach Europa blickt, der wird pltzlich verstehen, was sich manche Menschen ganz einfach unter Eldorado vorstellen MSSEN! Da bleibt einem das pädagogische Wort von unserem schwierigen - oft auch harten - Leben, von der zunehmenden Unsicherheit auch unserer Zukunft, im Halse stecken.
Ich wrde sie nie ermutigen, aber - ich habe groe Achtung vor dem Mut derer, die in Wochen und Monaten nach Norden, nach Westen streben; alle Brcken hinter sich abgebrochen haben; sich hilflos von hinterhältigen Gaunern haben ausnehmen lassen, von der Polizei gnadenlos (z.B.bei Calais) gejagd werden und im Regen frierend mit ansehen mssen, wie man die Paletten, auf denen sie geschlafen haben, und die Kunststoffplanen, mit denen sie sich zugedeckt haben, verbrennt. Es gibt dort Menschen, die ihnen helfen, zu berleben, ihnen einmal am Tag zu essen geben. Vor dem Gesetz sind diese Helfer strafbar!

Stacheldraht und Mauern - weder äuere noch innere - werden uns das Problem Immigration nicht "vom Leibe" halten. Heute nicht und in naher Zukunft schon gar nicht. (Futterneid und Angst um eigene Besitzstände helfen nicht, machen eher blind.)
Auch die Radikalität unserer Wachstums-Gesellschaft wird keine kurzfristig wirksame Lsung finden. Wir mssen versuchen zu steuern, was wir nicht bremsen knnen. Italien, auch die USA und Spanien haben Wege dahin beschritten.

Re: Integration von von ausländischen Mitbrgern
flaterric #229459 20/12/2007 19:39
Joined: Jun 2004
Posts: 2,575
Ohne Heilung
Offline
Ohne Heilung
Joined: Jun 2004
Posts: 2,575
Zitat
Wolff, du hast es nicht erwähnt und Tordi wohl vergessen...
Es geht nicht um Religion und Kultur, es geht um Sprache!
Einfach Sprache.

Upps, das ist fr mich eine Selbstverständlichkeit! Der Schwiegersohn i.L. trkischer Abstammung heit mit Vornamen Thomas, sein Vater war Lehrer an einer deutschen Schule. Beide sprechen einwandfreies Hochdeutsch.
Das einzige, womit ich im Augenblick Schwierigkeiten habe, Tchterchen nahezubringen, dass sie trkisch lernt um sich auch mit seinen Verwandten (im Trkeiurlaub) unterhalten zu knnen. ;-))) Ich hoffe, die Kinder werden zweisprachig erzogen! Wrde mich freuen!!!

Ich weis aber was du meinst. Hab derzeit beruflich gengend Publikum vor mir sitzen, das mir einen deutschen Personalausweis vorlegt und kaum in der Lage ist deutsch zu reden. Ohne damit jetzt die Feinheiten einer Sprache zu meinen, die man nur verstehen kann, wenn es die Muttersprache ist.

Und wenn ich mir die Auswanderersoaps im Werbefernsehen anschaue, bei denen Deutsche ohne selbst rudimentäre Sprachkenntnisse der neuen Heimat in andere Länder auswandern dann ???

Edit: Fr Volkerki:

Es geht hier in diesem Thread derzeit nicht um Asylproblematik. Azeh hat dazu bereits etwas geschrieben und ich habe dazu auch aufgrund meiner frheren beruflichen Tätigkeit eine sehr eigene Meinung! Im Augenblick geht es nur um die Menschen, die sich aus freien Stcken dazu entscheiden in Deutschland leben zu wollen, aber weiterhin hhhmm (weis nicht, wie ich es sonst beschreiben soll) eigentlich lieber weiter in ihrer Heimat leben wollen.

Zuletzt bearbeitet von Wolff; 20/12/2007 19:49.

Brennholz zu vermieten
Re: Integration von von ausländischen Mitbrgern
Wolff #229460 20/12/2007 19:57
Joined: Jul 2004
Posts: 8,679
Motze, festhalten, so gehts in Kenia zum Brtchenholen
Offline
Motze, festhalten, so gehts in Kenia zum Brtchenholen
Joined: Jul 2004
Posts: 8,679
Volker, ich meine keine Asylanten, obwohl ich da auch ein paar Dinge zu sagen knnte, von hier lebenden Asylanten.

Ich meine konkret Familien, die vor ber 40 Jahren hierher gezogen sind und noch konkreter einen 26 jährigen Trken, hier geboren, dem die Mutter dolmetschen mu.
Sorry, da hab ich den Kaffee auf. Das ist Ende Banane und der Gipfel der Ignoranz und darber rege ich mich auf!
Den wrd ich in den Flieger setzen, ab nach Anatolien Ziegen melken und nach 6 Monaten noch einmal nachfragen, wie es aussieht.
Bezieht brigens aufgrund fehlender Sprachkenntnisse hier Sozialhilfe der Gutste. <img src="/forum_php/images/graemlins/wut.gif" alt="" />

Nochmal zu Asylanten, vorwiegend aus Afrika.
Hat schon mal jemand nachgerechnet, wieviele Wasseraufbereitungs- und Entsalzungsanlagen man allein fr Siemns Schmiergelder und die Jagd auf die letzten 2 koprozente hier

man dort bauen knnte? Und damit mal wirklich was vernnftiges und Gutes tun knnte?

Zuletzt bearbeitet von flaterric; 20/12/2007 20:02.

An und ist das Leben fr sich schn.
Re: Integration von von ausländischen Mitbrgern
flaterric #229461 20/12/2007 20:42
Joined: Jun 2004
Posts: 2,575
Ohne Heilung
Offline
Ohne Heilung
Joined: Jun 2004
Posts: 2,575
Zitat
Nochmal zu Asylanten, vorwiegend aus Afrika.
Hat schon mal jemand nachgerechnet, wieviele Wasseraufbereitungs- und Entsalzungsanlagen man allein fr Siemns Schmiergelder und die Jagd auf die letzten 2 koprozente hier
man dort bauen knnte? Und damit mal wirklich was vernnftiges und Gutes tun knnte?

Das will keiner nachrechnen. Der Treppenwitz daran ist, dass Siemens bei Verträgen aus Nigeria rausgeflogen ist!!!

Es geht nicht um volkswirtschaftlich sinnvoll. Es geht um betriebswirtschaftlich einträgliche Zahlen.

Der vlkerrechtswidrige Krieg im Irak bringt Profitsteigerungen fr die Aktionäre der US-Rstungsschmieden (u.a. Fam. Rumsfeld) und nachdem die franzsischen lkonzerne dort jetzt rausgeflogen sind Versorgungssicherheit fr die USA. Wen interessieren da schon ein paar tausend Einzelschicksale der Angehrigen der Toten geopfert auf dem Altar des shareholder-value???

Ist aber wieder ein anderes Thema und lenkt von der Eingangsfrage ab.

Und da geht es um die Integrationsfähigkeit / -willigkeit der Menschen anderer Länder, die freiwillig hier leben.


Brennholz zu vermieten
Seite 12 von 14 1 2 10 11 12 13 14

Link Copied to Clipboard
Forum Search
Member Spotlight
kumpelmagnet
kumpelmagnet
Bayern
Posts: 55
Joined: December 2003
::: VIERMALVIER.DE::: Werbung ro
Aktivste Themen(Ansichten)
16,993,501 Hertha`s Pinte
7,296,406 Pier 18
3,449,711 Auf`m Keller
3,241,802 Musik-Empfehlungen
2,429,190 Neue Kfz-Steuer
2,222,088 Alte Möhren ...
Wer ist online
0 members (), 117 guests, and 0 robots.
Key: Admin, Global Mod, Mod
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Top Likes Received (30 Days)
DaPo 3
PeterM 2
DARTIE 2
SeppR 2
Heutige Geburtstage
There are no members with birthdays on this day.
Neueste Mitglieder
Godmoderacer, mto, pxlrG350, Arseling, ray5533
9675 Registrierte Benutzer
Top Schreiber
DaPo 25,904
Yankee 16,494
ranx 16,049
Ozymandias 15,250
RoverLover 15,065
:::: VIERMALVIER.DE:::: WERBUNG
Foren Statistiken
Foren36
Themen43,491
Posts662,138
Mitglieder9,675
Most Online1,320
Jan 2nd, 2020
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.4
(Release build 20200307)
Responsive Width:

PHP: 7.4.25 Page Time: 0.027s Queries: 36 (0.017s) Memory: 2.9745 MB (Peak: 3.2396 MB) Data Comp: Zlib Server Time: 2022-01-29 00:47:47 UTC
Valid HTML 5 and Valid CSS