Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Rate Thread
Seite 5 von 12 1 2 3 4 5 6 7 11 12
Re: 315er Reifen und Erfahrungen damit
Wildwux #449948 24/05/2011 06:09
Joined: Jun 2009
Posts: 225
T
Enthusiast
Offline
Enthusiast
T
Joined: Jun 2009
Posts: 225
Es ist noch nicht mal ein Notrad vorgeschrieben.
Viele neue Fahrzeuge, zB. mein ehem. 1 er BMW, haben nur einen kleinen Kompressor und eine Kartusche von dem klebrigen Zeug, das man dann ins Ventil spritzen kann und nie mehr wegbekommt, an Bord.
Gruss
Turi

::::: Werbung ::::: TR
Re: 315er Reifen und Erfahrungen damit
turi #449949 24/05/2011 06:12
Joined: Jul 2004
Posts: 5,164
Likes: 16
Selbstfahrende Grünguttonne mit Rallystreifen
Offline
Selbstfahrende Grünguttonne mit Rallystreifen
Joined: Jul 2004
Posts: 5,164
Likes: 16
Gunmorchen Turi

Reserverad ist nicht Vorgeschrieben, ich hab den Bremach ja auch ohne vorfhren mssen.

Dafr kriegte ich 30 Kg mehr Zuladung... fuck

Grsse

Harry

Re: 315er Reifen und Erfahrungen damit
Wildwux #450295 27/05/2011 08:37
Joined: May 2002
Posts: 3,440
Im Schwitzkasten
OP Offline
Im Schwitzkasten
Joined: May 2002
Posts: 3,440
Dafr musst Du in Italien und Spanien - zumindest theoretisch - das berhmte Reflextäfelchen an den Reservereifen hängen. Wenn er nicht bei der Fahrzeuglänge mit eingetragen ist (wie bei Erichs Kastenwägen), dann gilt er als "Ladung".

Marcus


Und wieder ein Post mehr auf dem Zähler!
Re: 315er Reifen und Erfahrungen damit
Ar Gwenn #450360 27/05/2011 18:47
Joined: Jul 2004
Posts: 5,164
Likes: 16
Selbstfahrende Grünguttonne mit Rallystreifen
Offline
Selbstfahrende Grünguttonne mit Rallystreifen
Joined: Jul 2004
Posts: 5,164
Likes: 16
Tja schon, blos sind in unseren Papieren, Fahrzeugausweis genannt, keine Abmessungen eingetragen und somit weiss das der Herr von der Guardia Civil nicht!

Bei der A-Zulassungsbescheinigung und Fahrzeugbrief seh ich die Abmessungen auch nirgends. Einzig bei der Einzelgenehmigung sind sie drinnen. Die aber wurde vom schweizer Strassenverkehrsamt eingezogen, da nicht "schweizerisch" genug!

berhaupt, die ganze Odissee um die schweizer MFK ist ne Geschichte die ich dir gern am Lagerfeuer erzähl, hier wrds den Rahmen sprengen.

Apropos Sprengen: das war auch so einer meiner Gedanken...

Re: 315er Reifen und Erfahrungen damit
Wildwux #452565 19/06/2011 11:42
Joined: Jul 2004
Posts: 5,164
Likes: 16
Selbstfahrende Grünguttonne mit Rallystreifen
Offline
Selbstfahrende Grünguttonne mit Rallystreifen
Joined: Jul 2004
Posts: 5,164
Likes: 16
Cooper Discoverer STT in 315/75R16

Unser Reisereifen frs Grobe: Sehr gut auf nassen Feld- und Waldwegen, gut im Morast, auf Schotter, trockenem Asphalt, Betonpisten und auch auf Kopfsteinpflaster. Selbst die berchtigte nasse Wiese wird damit, trotz der Breite, nicht gleich zum SuperGAU. Der Reifen schaufelt ordentlich was raus, die Selbstreinigung ist hervorragend, die Anhäufungen am Fahrzeug entsprechend erheblich.

Im Vergleich zu den ATR nicht gerade leise, fällt im recht lauten Bremach aber nicht gross auf.

Der Reifen zeigt deutliche Mängel auf nassem Asphalt, nasse Fussgängerstreifen usw. sorgen fr Herzstolperer! Zudem sammelt er, MT Typisch, ordentlich grosse Steine auf die er dann bei hheren Geschwindigkeiten nach und nach in die Freiheit entlässt. Nicht grad zur Freude von Nachfolgenden oder Entgegenkommenden. Etwas arbeitsintensiv beim Wuchten!

Wintereigenschaften weiss ich nicht, werd ich auch nie und nimmer austesten!

Mein Fazit: Ein guter Reisereifen, mit fr MT recht zahmem Verhalten. Gut fr Touren wos auch mal "grob" werden kann. Die Mängel bei Nässe sind mit vorausschauendem Fahren, angemessener Geschwindigkeit und ordentlichen Abständen gut zu kompensieren. Kein Allerweltsreifen fr jeden Einsatz und auch nicht geeignet fr Schnellfahrer oder andere gestresste!

[Linked Image von up.picr.de]

Re: 315er Reifen und Erfahrungen damit
Wildwux #469602 12/10/2011 20:02
Joined: May 2002
Posts: 3,440
Im Schwitzkasten
OP Offline
Im Schwitzkasten
Joined: May 2002
Posts: 3,440
So, ich grabe den alten Faden wieder aus:

Aus Sapnien zurck, habe ich die Durango AT jetzt entsorgt. Nach 55.000 km waren auf den Hinterrädern noch etwa 5mm Profil brig (im Zentrum der Lauffläche, am Rand etwas mehr), an den Vorderrädern war noch etwas mehr Gummi drauf, etwa 8mm. Der Durango war ein angenehmer Reifen: dezente Optik (gut, etwas zu dezent!), gut bei Nässe, hervorragend bei Schnee und eis, zumindest während der ersten zwei Winter. Bei Schlamm und Lehm - wie nicht anders zu erwarten - miserabel.

Insgesamt schätze ich die Leistung angesichts der gefahrenen Kilometer als gut ein.

Seit heute montiert sind die Cooper S/T:

[Linked Image von championwheel.com]

Anstelle von Gewichten werden sie mit Wuchtpulver gewuchtet. Dieses Pulver bentigt ein wenig, bis es sich richtig verteilt hat und seine Wirkung entfalten kann. Nach ca. 20 km habe ich noch Vibrationen am Lenkrad bei 70 km/h.

Die Montage der Reifen auf die Felgen war eine nervige Angelegenheit, weil die Felgen keinen Hump haben und die Reifen einfach nicht auf's Horn rutschen wollten.

Auffallend ist das geringe Geräuschniveau der S/T, das trotz des groben Profils subjektiv nicht jenes der Durango bersteigt.

Mein Freund Micha ist begeistert von dem Reifen und seiner Haltbarkeit. Auf seinem Lappländer haben sie nach 10.000 km gerade mal zwei Millimeter von den 16mm Profiltiefe verloren.

Marcus


Und wieder ein Post mehr auf dem Zähler!
Re: 315er Reifen und Erfahrungen damit
Ar Gwenn #469650 13/10/2011 05:50
Joined: Feb 2006
Posts: 311
Enthusiast
Offline
Enthusiast
Joined: Feb 2006
Posts: 311
Hallo Markus !

Habe schlechte Erfahrungen mit dem Wuchtpulver. Verteilt sich zwar, und ist nach der 1. groen Bodenwelle nicht mehr dort wo es hin soll. Hab es wieder rausgeschmissen und dern Reifenhändler "gentigt" wieder Wuchtgewichte zu montieren.

Ich hoffe es sind auch Spezialventile eingebaut worden um das Granulat und der Abrieb vom Ventil ferngehalten wird, sonst hast Sorgen mit der Dichtheit spätestens dann wenn du einmal Luft herausgelassen hast.

l.G.
Stefan

P.S.: Wuchtpulver ist fr den Reifenmonteur einfacher ( bequemer ).
Umwuchtigkeiten ( Räder sind ja doch schwer ) haben sich negativ auf den Zustand des Fahrwerkes ausgewirkt. ( Spiel an Blattfedern-Bolzen und Schäkeln).

Zuletzt bearbeitet von Ing. Stefan Melicha; 13/10/2011 06:15.

Ex-Bremach-Fahrer
Re: 315er Reifen und Erfahrungen damit
Ing. Stefan Melicha #469677 13/10/2011 09:22
Joined: Jun 2004
Posts: 136
viermalvierer
Offline
viermalvierer
Joined: Jun 2004
Posts: 136
hair will ich maich mal einklinken,

geht zwar nicht direkt um reifen aber sagt mal wie habt ihr das mit dem wuchten gemeistert. die 315er felge ist ja irgendwie schon etwas bescheiden, insofern das sie nur eine leicht ausgeprägte rinne fr die gewichte hat. bei mir fliegen die regelmäig weg. hab jetzt einfach mal klebegewichte montiert, mal sehen wie lang die da bleiben wo sie sollen. allerdings ist das so ne sache bei teilweise unwuchten von um die 100g muss man schon fast die halbe felge zukleistern, ist ja nicht sinn der sache.

gru Jan


www.afrika-offroad.de

Das Weltnaturerbe reist.
Re: 315er Reifen und Erfahrungen damit
Gandalf #469679 13/10/2011 09:31
Joined: Dec 2003
Posts: 2,546
Likes: 5
Kabriofahrer
Offline
Kabriofahrer
Joined: Dec 2003
Posts: 2,546
Likes: 5
Hast Du diesen neumodischen Zinnkram dran?
Bleigewichte sind kleiner - und oberhalb 3,5t auch zulässig ...
z. B. http://www.stahlgruber.de/Kataloge/reifenrad/index.php?sb=106606&se=gewicht&page=1

Klebegewichte gibt's auch in Blei.
bersicht: http://www.stahlgruber.de/Kataloge/...bschicken.x=0&Abschicken.y=0&sb=0&page=1

Brauchst halt 'ne richtige Lkw-Reifenwerkstatt.

Re: 315er Reifen und Erfahrungen damit
Ing. Stefan Melicha #469680 13/10/2011 09:32
Joined: Dec 2003
Posts: 2,546
Likes: 5
Kabriofahrer
Offline
Kabriofahrer
Joined: Dec 2003
Posts: 2,546
Likes: 5
Original geschrieben von Ing. Stefan Melicha
Umwuchtigkeiten ( Räder sind ja doch schwer ) haben sich negativ auf den Zustand des Fahrwerkes ausgewirkt. ( Spiel an Blattfedern-Bolzen und Schäkeln).

Nach welcher Fahrstrecke?
Kämpfe gerade mit Hhenschlag (Standplatte?)

Seite 5 von 12 1 2 3 4 5 6 7 11 12

Link Copied to Clipboard
Forum Search
Member Spotlight
Andreas88
Andreas88
Niedersachsen
Posts: 35
Joined: July 2002
::: VIERMALVIER.DE::: Werbung ro
Aktivste Themen(Ansichten)
16,990,559 Hertha`s Pinte
7,296,234 Pier 18
3,449,694 Auf`m Keller
3,241,766 Musik-Empfehlungen
2,429,158 Neue Kfz-Steuer
2,222,061 Alte Möhren ...
Wer ist online
3 members (drurs, jenzz, Jakob 2), 127 guests, and 0 robots.
Key: Admin, Global Mod, Mod
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Top Likes Received (30 Days)
DaPo 4
SeppR 2
PeterM 2
DARTIE 2
Heutige Geburtstage
There are no members with birthdays on this day.
Neueste Mitglieder
mto, pxlrG350, Arseling, ray5533, Hektor410
9674 Registrierte Benutzer
Top Schreiber
DaPo 25,904
Yankee 16,494
ranx 16,049
Ozymandias 15,248
RoverLover 15,065
:::: VIERMALVIER.DE:::: WERBUNG
Foren Statistiken
Foren36
Themen43,489
Posts662,099
Mitglieder9,674
Most Online1,320
Jan 2nd, 2020
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.4
(Release build 20200307)
Responsive Width:

PHP: 7.4.25 Page Time: 0.017s Queries: 36 (0.007s) Memory: 2.9818 MB (Peak: 3.2396 MB) Data Comp: Zlib Server Time: 2022-01-26 21:43:08 UTC
Valid HTML 5 and Valid CSS