Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Rate Thread
Seite 1 von 2 1 2
DB 814 4x4 - Umrüstung a. Einzelbereifung möglich?
#446033 11/04/2011 14:08
Joined: Feb 2011
Posts: 36
dare2go Offline OP
Newbie
OP Offline
Newbie
Joined: Feb 2011
Posts: 36
mal 'nen anderes Mercedes-Thema als immer nur G-Typen - meine Frage:

weiss jemand hier ob man den DB 814 4x4 (oder selbiges Model mit anderem Motor) auf Einzelreifen, und ggf. grössere Reifengrösse, umrüsten kann?

Besten Dank für alle Antworten, besonders mit relevanten Links! beer


03/2006-05/2009 von Alaska bis Ushaia/Sdamerika.
Camping-Logs + Blog: http://dare2go.com/

 
Entschuldigt meine manchmal doofen Fragen; ich lebe in AUS,
Recherche deutscher Dinge ist nicht einfach: Google.de-Suche ist oft verfälscht mit englischen Hits.
::::: Werbung ::::: DC
Re: DB 814 4x4 - Umrstung a. Einzelbereifung mglich?
dare2go #446038 11/04/2011 14:51
Joined: May 2002
Posts: 25,780
Likes: 21
Mogerator
Offline
Mogerator
Joined: May 2002
Posts: 25,780
Likes: 21
Hallo,

warum sollte das nicht gehen?


Grüße
DaPo


Fußball war doof, Fußball ist doof, Fußball bleibt doof.
Re: DB 814 4x4 - Umrstung a. Einzelbereifung mglich?
DaPo #446047 11/04/2011 17:56
Joined: Feb 2007
Posts: 225
I
Gegen Avatar geimpft
Offline
Gegen Avatar geimpft
I
Joined: Feb 2007
Posts: 225

Re: DB 814 4x4 - Umrstung a. Einzelbereifung mglich?
Ingo 1 #446072 12/04/2011 00:46
Joined: Feb 2011
Posts: 36
dare2go Offline OP
Newbie
OP Offline
Newbie
Joined: Feb 2011
Posts: 36
Original geschrieben von Ingo 1

Yep!
Nun sollte ich nur noch irgendwo/-wie die passende Reifengrsse 'rausfinden...

Ntzt ja nix wenn's die Reifen dann wieder nirgends gibt (siehe Ende).

Grund meiner Frage: ich suche halt nach 'nem passenden Langzeitreise-Basisfahrzeug, mit gengend Platz zum d'rin leben auf längere Zeit, und manche andere Basisfahrzeuge sind entweder zu klein (zu wenig Platz/Zuladung, z.B. Bremach, HZJ Cruiser mit Kabine, usw.), oder sie sind mir einfach zu gross und schwerfällig (z.B. Rundhauber, MB 1017, MANs). Irgendwie fällt der 814 da in die Mitte, und ausgebaut habe ich schonmal den Vorgänger ohne 4x4... Und ausser in Westafrika und Mongolien braucht man/frau meist eh keinen Heavy-Duty-Militärstandard-4x4, sondern eher nur ein robustes Fahrzeug mit ausreichender Bodenfreiheit. Gengend Leute fahren immernoch alte VW Bullis durch die Welt (wäre mir nur zu eng auf die Dauer).
Einzig Zwillingsbereifung will ich nicht, da ich mit oben genannten Kastenwagen in Marokko ewig Steine zwischen den weichwandigen + schlauchlosen Hinterreifen rausbrechen musste (und in 40 Grad - gemessen im nicht vorhandenen Schatten - alle 15 Minuten mit 'ner Eisenstange im Staub unter der Karre zu liegen macht keinen Spass, vor allem wenn's auch noch Skorpione gibt!). Mein alter 608D hatte, wenn ich mich recht erinnere, 17.5-Zoll-Räder, und die Reifen gab's damals (1985) fast nirgends als schlauchlose, und die Schlauchreifen passten - wegen anderer Seitenwulst - nicht auf die Felgen, also bedeutete ein zerstrtes Reifenpaar echtes Kopfschmerzenmaterial.



03/2006-05/2009 von Alaska bis Ushaia/Sdamerika.
Camping-Logs + Blog: http://dare2go.com/

 
Entschuldigt meine manchmal doofen Fragen; ich lebe in AUS,
Recherche deutscher Dinge ist nicht einfach: Google.de-Suche ist oft verfälscht mit englischen Hits.
Re: DB 814 4x4 - Umrstung a. Einzelbereifung mglich?
dare2go #446086 12/04/2011 07:10
Joined: Feb 2007
Posts: 225
I
Gegen Avatar geimpft
Offline
Gegen Avatar geimpft
I
Joined: Feb 2007
Posts: 225
http://vario.buwe.de/allg/

da ist der link den ich gesucht habe ..... viel spa

Gru
Ingo

Re: DB 814 4x4 - Umrstung a. Einzelbereifung mglich?
Ingo 1 #446095 12/04/2011 08:25
Joined: Feb 2011
Posts: 36
dare2go Offline OP
Newbie
OP Offline
Newbie
Joined: Feb 2011
Posts: 36
Original geschrieben von Ingo 1
http://vario.buwe.de/allg/

da ist der link den ich gesucht habe ..... viel spa

Gru
Ingo
held
Na super


Das einzige (kleine?) Problem: die Kosten von ber 6500 sind ja ganz schn happig. Die Teile sind gebraucht schon nicht billig, und oft bel angerosted (sind halt Mercedes Kastenwagen = typisch).

Grbel... confused
Ist's dann noch wert? Zumal ein Kastenwagen immer schwieriger zu isolieren ist und der Ausbau viel Geduld (und 'ne Menge Schablonen) bentigt... Wohl fast besser nach 'nem Pritschenwagen zu suchen, die gibt's ja auch manchmal, und dann 'ne Kabine darauf. confused

Problem Nr. EINS: je mehr wir ausgeben fr Fahrzeug desto länger wird's dauern bis wir wegkommen - und jnger werden wir ja auch nicht mehr.

[Eine nurse wollen wir nun nicht im Schlepptau]

[edit:] ausser falls ich 'nen echt Billigen finde hat sich das Thema DB814 wohl wieder erledigt aufgrund der hohen Umrstkosten (6500).
Rechenaufgabe: die preiswertesten DB814 z.Zt. auf mobile.de fangen bei ca.15000 an, dann mit hohen Kilometern (300000+, Bj.1996-1997) und Rost, sonst um die 20000++ Teuros. Plus die Umrstung von 6500 bin ich dann schon bei ~ 24000++ - fr'ne leere Kiste ohne Isolation, extra Tank, oder Ausbauten! Fahrgestelle mit Pritsche sind kein Schnatz billiger...
Fr 12500-14000 kann ich 'nen MAN 8.136 4x4 kaufen, gut gewartet mit wenig Kilometern (Feuerwehr), Einzelbereifung, Winde, usw. Fr die Preisdifferenz zum DB-Fahrgestell gibt's schon einfache Leerkabinen. Eine ähnliche Rechnung trifft auch auf Iveco 4x4 zu aus belgischen Polizei-/Militärbeständen...
FAZIT: die Benze sind einfach zu teuer!
Danke fr Eure Mhen beer


03/2006-05/2009 von Alaska bis Ushaia/Sdamerika.
Camping-Logs + Blog: http://dare2go.com/

 
Entschuldigt meine manchmal doofen Fragen; ich lebe in AUS,
Recherche deutscher Dinge ist nicht einfach: Google.de-Suche ist oft verfälscht mit englischen Hits.
Re: DB 814 4x4 - Umrstung a. Einzelbereifung mglich?
dare2go #446106 12/04/2011 10:31
Joined: Oct 2002
Posts: 822
Zonenkonform
Offline
Zonenkonform
Joined: Oct 2002
Posts: 822
im www.allrad-lkw-gemeinschaft.de gibts verschiedene User mit Varios.

GRu aus Berlin

Zuletzt bearbeitet von AndreasHirsch; 12/04/2011 10:32.
Re: DB 814 4x4 - Umrstung a. Einzelbereifung mglich?
dare2go #446143 12/04/2011 13:36
Joined: Nov 2002
Posts: 145
viermalvierer
Offline
viermalvierer
Joined: Nov 2002
Posts: 145
Original geschrieben von dare2go
...FAZIT: die Benze sind einfach zu teuer!...
Nicht ganz zutreffend, da nur vordergrndig betrachtet: Mercedes-Werkstätten gibt es berall auf der Welt.
Es drfte unstrittig sein, dass man unterwegs nicht alles alleine herrichten kann, ab und zu braucht man fremde Hilfe und passende Ersatzteile. Diese gibt es eher fr Mercedes, berall. Ob dies fr die mittlerweile ber 20 J. alten VW-MAN auch gilt, wage ich zu bezweifeln.

Alessandro

Re: DB 814 4x4 - Umrstung a. Einzelbereifung mglich?
gg450 #446144 12/04/2011 13:57
Joined: May 2002
Posts: 25,780
Likes: 21
Mogerator
Offline
Mogerator
Joined: May 2002
Posts: 25,780
Likes: 21
Hallo,

von den 6.500 drfte der Groteil fr die Karosserie-Änderungen draufgegangen sein.
Bei etwas kleineren Reifen drfte es deutlich weniger sein...


Grüße
DaPo


Fußball war doof, Fußball ist doof, Fußball bleibt doof.
Re: DB 814 4x4 - Umrstung a. Einzelbereifung mglich?
gg450 #446209 12/04/2011 23:11
Joined: Feb 2011
Posts: 36
dare2go Offline OP
Newbie
OP Offline
Newbie
Joined: Feb 2011
Posts: 36
Original geschrieben von gg450
Original geschrieben von dare2go
...FAZIT: die Benze sind einfach zu teuer!...
Nicht ganz zutreffend, da nur vordergrndig betrachtet: Mercedes-Werkstätten gibt es berall auf der Welt.
Es drfte unstrittig sein, dass man unterwegs nicht alles alleine herrichten kann, ab und zu braucht man fremde Hilfe und passende Ersatzteile. Diese gibt es eher fr Mercedes, berall. Ob dies fr die mittlerweile ber 20 J. alten VW-MAN auch gilt, wage ich zu bezweifeln.

Alessandro
Da hast Du nur zum Teil recht:
den 814/Vario Typ habe ich z.B. in Lateinamerika fast nirgends gesehen (Sprinter wohl, den will ich aber nicht wegen Bodenfreiheit, Rahmen und Motorsteuerung). Und die grossen Mercedes LKWs waren meist Langhauber aus brasilianischer oder argentinischer Fertigung, wo dann vermutlich auch nicht mehr viel passt... Kleine LKWs waren eher Japaner und Hyundai, grosse oft Volvo, Scania, VW (do Brazil), usw.
Ich weiss allerdings, dass Mercedes einen guten Ruf hat, lange Zeit Teile zur Verfgung zu halten, und ggf. auch international zu verschiffen. Das war ein Grund dass ich den 814DA mit in die berlegungen einbezogen habe.

Der MAN ist eher ein Exote, selbst in Europa gibt's (ausser Behrden- und Militäranwendungen) wenige... Iveco hat auch so seine Probleme, vor allem was E-teil Preise und Verfgbarkeit angeht. Aber selbst mit einem VW (den ich nie kaufen wrde) gibt's laufend Probleme mit kontinent-spezifischen Modellen, und viele Japaner sind da auch nicht besser (z.B. Nissan), so komme ich immer wieder auf einen Toyota HZJ 7x zurck (der mir aber eigentlich zu wenig Raum + Zuladung bietet, nur im Fall von Teile-Problemen habe ich den kleinen Vorteil, dass ich in Australien lebe, und Freunde/Verwandte ggf. ein Paket senden knnten - ohne zuviel hin-und-her wie Vorrausbezahlung).

Der ewige Kreislauf:
  • welches Fz. bietet genug Raum und Zuladung?
  • was passt in einen Container?
    (der DB814 nur in einen Open Top - und will ich wirklich 'ne Hecktr/Staubsammler erhalten um im Container rein/raus zu kommen?)
  • was ist haltbar und leicht zu reparieren?
  • wofr kriegt man/frau weltweit Ersatzteile?
  • was kann mensch sich leisten?
  • und welches Modell kann man sich auf die Dauer leisten (Verbrauch, Wartung, Teile)?

Ich werde aber noch weiterhin meine Augen offen halten, ob ich einen 4x4-Benz fr weniger Geld sehe. Komplett vom Tisch ist der noch nicht, zumal ich jetzt berechnet habe, dass ein kurzes Pritschen-Chassis mit Absatzkabine sogar recht locker in einen 40-Fuss-High-Cube-Container passt (na, das ist doch mal ein Grund zum feiern, denn da gibt's nicht viele Optionen! Bei einer Zuladung 3 bis 4.5 Tonnen, je nach Modell, sollte das Extragewicht des Absetzrahmens nicht gross "ins Gewicht fallen"...) Im Moment bevorzuge ich daher ganz klar einen Benz vor dem MAN (hab da 'ne Nacht d'rber geschlafen sleep )...


03/2006-05/2009 von Alaska bis Ushaia/Sdamerika.
Camping-Logs + Blog: http://dare2go.com/

 
Entschuldigt meine manchmal doofen Fragen; ich lebe in AUS,
Recherche deutscher Dinge ist nicht einfach: Google.de-Suche ist oft verfälscht mit englischen Hits.
Seite 1 von 2 1 2

Link Copied to Clipboard
Forum Search
Member Spotlight
defendertiger
defendertiger
sdlich vom Nordpol
Posts: 281
Joined: July 2003
::: VIERMALVIER.DE::: Werbung ro
Aktivste Themen(Ansichten)
16,916,634 Hertha`s Pinte
7,279,834 Pier 18
3,440,651 Auf`m Keller
3,228,269 Musik-Empfehlungen
2,414,443 Neue Kfz-Steuer
2,205,839 Alte Möhren ...
Wer ist online
3 members (jenzz, Bushhog, Hubsi2), 113 guests, and 0 robots.
Key: Admin, Global Mod, Mod
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Top Likes Received (30 Days)
jenzz 5
GSM 4
Yankee 4
SeppR 3
Heutige Geburtstage
Adi
Neueste Mitglieder
Hans G., Muk, user108, Gcamper, 333slim
9621 Registrierte Benutzer
Top Schreiber
DaPo 25,780
Yankee 16,490
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Ozymandias 14,931
:::: VIERMALVIER.DE:::: WERBUNG
Foren Statistiken
Foren36
Themen43,150
Posts657,230
Mitglieder9,621
Most Online1,320
Jan 2nd, 2020
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.4
(Release build 20200307)
Responsive Width:

PHP: 7.4.16 Page Time: 0.013s Queries: 36 (0.003s) Memory: 2.9736 MB (Peak: 3.2396 MB) Data Comp: Zlib Server Time: 2021-04-21 13:47:35 UTC
Valid HTML 5 and Valid CSS