Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Rate Thread
Seite 41 von 69 1 2 39 40 41 42 43 68 69
Re: Vom 463.331 zum WoMo G
WoMoG #679654 06/11/2019 17:21
Joined: Apr 2012
Posts: 1,014
Likes: 20
W
WoMoG Offline OP
Dauerbrenner
OP Offline
Dauerbrenner
W
Joined: Apr 2012
Posts: 1,014
Likes: 20
Die Gassen der Altstadt

[Linked Image von up.picr.de]

Sundowner beim ...

[Linked Image von up.picr.de]

... Sunset

[Linked Image von up.picr.de]

Und abends mit Beleuchtung

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

Fortsetzung folgt


Achtung, immer auf die Signatur achten !

Gruß Arno

Völlig ahnungslos vom G - habe doch nur meinen zerlegt und funktionsfähig wieder zusammengesetzt
::::: Werbung ::::: DC
Re: Vom 463.331 zum WoMo G
WoMoG #679677 07/11/2019 19:32
Joined: Apr 2012
Posts: 1,014
Likes: 20
W
WoMoG Offline OP
Dauerbrenner
OP Offline
Dauerbrenner
W
Joined: Apr 2012
Posts: 1,014
Likes: 20
Hallo,

unausgeschlafen und früh starten wir zum Megasandstrand. Der Strand wird immer abschnittweise an, zumeist, Strandbarbetreiber verpachtet. Meist
sind gerade Renovierungs/Neubauarbeiten im Gange, manchmal ist schon eröffnet und ganz selten kann Rosti eine Runde durch den Sand pflügen.
Einmal sind wir ausgestiegen um uns die Füße zu verbrennen, sie im Wasser abzukühlen, anschließend im Sand zu panieren, nur um sie am Auto
wieder abzuspülen ... Sandstrand ist und wird nicht "unser Ding" .

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

An den alten Salzlagunen mit ihren Vögeln, bzw. der Zufahrt dahin, sind wir nun mal vorbei gefahren, eine weitere Zufahrt im Südosten gibt
es leider nicht. Der See Shas hat sich auch zu gut versteckt und zum Rumlaufen ist es schon viel zu heiß. Dafür haben wir aber den größten
Süßwassersee auf dem Balkan gefunden.

Er beginnt groß und breit, anfangs ist gegenüber Albanien zu sehen ...

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

... es gibt auch nette Strände ...

[Linked Image von up.picr.de]

... bevor er schmaler und schmaler wird. Schließlich von einer Brücke überspannt wird und mehr und mehr flussähnlich aussieht Folgendes Bild
zeigte ich meiner Mutter : " oh nein, der fährt mitten durch die Seerosen "

[Linked Image von up.picr.de]

" ist nicht schlimm " sagte ich : Naaa, habt ihr das Boot auch entdeckt ?

[Linked Image von up.picr.de]

Die CP Wiese war so tief unter Wasser, da gründelten sogar die Enten. Beim Check waren nur 2 Camper auf den letzten trockenen Flecken,
Wir fuhren noch ein Stück weiter, erkletterten kleine Wasserfälle und gingen aushäusig speisen. Dazwischen machten wir noch ein frühes Date
aus ...

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

Jetzt stand noch ein 3. Camper auf der eigentlichen Sitzplatzecke des CP. Na, wir haben ja ein fertig gebautes Auto ...

[Linked Image von up.picr.de]

Wir waren sehr früh im Bett, als sich tatsächlich noch ein PKW festfuhr ...

Fortsetzung folgt


Achtung, immer auf die Signatur achten !

Gruß Arno

Völlig ahnungslos vom G - habe doch nur meinen zerlegt und funktionsfähig wieder zusammengesetzt
Re: Vom 463.331 zum WoMo G
WoMoG #679689 08/11/2019 09:30
Joined: Mar 2014
Posts: 1,091
Dauerbrenner
Offline
Dauerbrenner
Joined: Mar 2014
Posts: 1,091
Wie immer Hammer Bilder, auch wenn Camping nicht so meins ist wecken Deine Bilder den Wunsch es doch zu machen oder zumindest mehr zu reisen. Hoffe du schaffst es mal vorbei zukommen wenn Du in der Gegend bist. Grüße Julian


Jippi ja jeh Schweinebacke - Jede Katastrophe beginnt mit ner beschißenen Vermutung!
Re: Vom 463.331 zum WoMo G
DieHard #679701 08/11/2019 17:59
Joined: Apr 2012
Posts: 1,014
Likes: 20
W
WoMoG Offline OP
Dauerbrenner
OP Offline
Dauerbrenner
W
Joined: Apr 2012
Posts: 1,014
Likes: 20
Hallo,

@Julian, freut mich, wenn dir die Bilder gefallen. So richtig "Camping" ist es ja bei uns auch nicht ... . Irgendwann schafft Rosti den Weg nach Stuttgart.

Heute kein Bild vom Track zu Anfang, 06:00 war Wecken, kurzer Spaziergang und ab ins Boot. Somit sind wir die ersten auf dem Wasser. Scheuchen
die Vögel auf, machen die ersten Wellen und sind herrlich allein.

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]


Achtung, immer auf die Signatur achten !

Gruß Arno

Völlig ahnungslos vom G - habe doch nur meinen zerlegt und funktionsfähig wieder zusammengesetzt
Re: Vom 463.331 zum WoMo G
WoMoG #679711 09/11/2019 16:41
Joined: Apr 2012
Posts: 1,014
Likes: 20
W
WoMoG Offline OP
Dauerbrenner
OP Offline
Dauerbrenner
W
Joined: Apr 2012
Posts: 1,014
Likes: 20
Hallo,

jetzt der Track, gefolgt von DEM montenegrinischen Postkartenmotiv, gleichzeitig die Stelle, wo wir kurz zuvor mit dem Boot gewendet haben.

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

Unsere Überführungsetappe führt erneut durch Podgorica, wo wir aushäusig frühstücken. Weiter auf der schon erwähnten Selbstmörderstrecke
in Richtung Kosovo, diesmal mit Bildern, während der fahrt von der Beifahrerin geknipst

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

Bilder und Berichte über das "sehenswerte" Kloster, erspare ich den wenigen Lesern, stattdessen, kurze Rast am Bach.

[Linked Image von up.picr.de]

Das Ziel ist ein kleiner Nationalpark, bei der Abgabe des Obolus an der Schranke, war mir schon klar, das wird nicht unser Ding. Geteerte,
zweispurige Zufahrt. Entsprechend voll ist es auf den akkurat in den Hang geschobenen Stell/Parkplätzen. Wir ergattern auch noch einen
und wollten uns zum Käffchen eirichten. Ein aggressiver Streuner hatte jedoch unsere Ruby zum Fressen gern ... da zogen wir weiter. Die
geplante Umrundung des See´s fällt aus. Wir suchen den Einstieg in die Berge, "Da hinten ist ein Weg, da kommt man aber nicht weiter" !
Danke für den Hinweis, genau den suchten wir. OK, der ist tatsächlich nur für Wanderer oder fertige Auto`s. Wir stellen uns zu den
Wandererunterkünften auf eine Alm. Erstmals nutzen wir unser Tarp, Käffchen, Wäsche waschen, frische Forelle to go zum Abendessen.
Erstmals seit Tagen ist es abends mal wieder angenehm kühl, meine Frau brauchte sogar eine Zusatzdecke für die Nacht ...

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

Fortsetzung folgt


Achtung, immer auf die Signatur achten !

Gruß Arno

Völlig ahnungslos vom G - habe doch nur meinen zerlegt und funktionsfähig wieder zusammengesetzt
Re: Vom 463.331 zum WoMo G
WoMoG #679718 10/11/2019 14:59
Joined: Apr 2012
Posts: 1,014
Likes: 20
W
WoMoG Offline OP
Dauerbrenner
OP Offline
Dauerbrenner
W
Joined: Apr 2012
Posts: 1,014
Likes: 20
Hallo,

traumhaft ruhig geschlafen, kein Auto, kein Flieger, kein Gebell, nur etwas gemurmel als ein paar Wanderer noch spät ihre Hütten bezogen.

[Linked Image von up.picr.de]

Wir "wandern" auch erstmal auf den nahen Gipfel und sehen in die eine Richtung unser Camp ...

[Linked Image von up.picr.de]

... und in die andere den See, den wir gestern eigentlich umrunden wollten

[Linked Image von up.picr.de]

Nach dem Frühstück geht es noch ein Stück bergauf, immer wieder gibt es tiefe Fahrspuren, felsig spitzen Untergrund oder auch mal
schlammige Passagen zu überwinden. Herrlich ... wie die Aussicht.

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

Wir landen in einem Ort mit botanischem Garten, den wir auch besuchen. Na ja ... . Die Idee, von hier mit dem Zug in die Hauptstadt und
zurück zu fahren, verwerfen wir aufgrund des Fahrplanes. Schade. Stattdessen bummeln wir hier durch die Fußgängerzone und es gibt
dort auch gleich Spaghetti zu Mittag. Wir tanken noch, folgen dann aber nicht der Tara. sondern fahren querbeet nach ...

Fortsetzung folgt


Achtung, immer auf die Signatur achten !

Gruß Arno

Völlig ahnungslos vom G - habe doch nur meinen zerlegt und funktionsfähig wieder zusammengesetzt
Re: Vom 463.331 zum WoMo G
WoMoG #679719 10/11/2019 15:06
Joined: Jan 2018
Posts: 339
Likes: 2
Enthusiast
Offline
Enthusiast
Joined: Jan 2018
Posts: 339
Likes: 2
Eine tolle Tour und ebenso schöne Bilder...
Hast Du das selbst (auf gut Glück) herausgesucht oder kannst Du Quellen empfehlen?
Gruss
Mark

Re: Vom 463.331 zum WoMo G
Mark123 #679720 10/11/2019 16:29
Joined: Apr 2012
Posts: 1,014
Likes: 20
W
WoMoG Offline OP
Dauerbrenner
OP Offline
Dauerbrenner
W
Joined: Apr 2012
Posts: 1,014
Likes: 20
Hallo Mark,

es ist eine Mischung aus dem Studium von Reiseführern, Reiseberichten meist online, Wikilog, Youtube, etc. Die Info´s werden
sofort in MapsMe auf dem Smartphone oder/und in TTQV auf dem Rechner als WP gespeichert. Dann gibt es einen groben Plan
im Kopf, der Rest wird operativ entschieden. Wobei MapsMe onroad für die Überführungsetappen und TTQV offroad zuständig
ist. Viele Abende vor dem Rechner und bei TTQV Routen generieren erspare ich mir schon lange, kommt eh immer anders... .
In diesem Fall, gab es auch viele persönliche Tips und sonstige Unterstützung von einem lieben Freund.

... nach Zabljak. Der Weg wird nach jeder Siedlung, jedem Haus einsamer und schlechter. Schlechter heißt zwischendurch auch mal, kein Weg.
Nur eine blaue Linie auf dem Rechner zeigt uns die Richtung. Wir sehen öfter frisch eingestürzte Dolinen am Wegesrand, was bei meiner Frau
für ein ungutes Gefühl sorgt, hier zu übernachten. Nach ein paar Kilometern hat sich auch das Automatikgetriebe an die Untersetzung gewöhnt
und schaltet entsprechend. Trotz reduziertem Reifendruck, rumpelt es ganz schön, vor allem, wenn man den Fels im Gras vorher nicht erkennt.
Genug gejammert, genießen wir die Landschaft, schließlich sieht es aus wie in Kasachstan? Der Mongolei? Sanfte Hügel, soweit man sehen kann.

Erstmal bergauf, den Blick immer wieder zurück ins Tal gerichtet

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

Kurz nach einer Serpentine kam uns ein uralter Golf entgegen, mit einem 13,14,15, jährigen Bengel am Steuer, der Mutter auf dem
Beifahrersitz und beide freundlichst am Winken.

[Linked Image von up.picr.de]

Die letzten Zeichen einer "belebten" Siedlung ...

[Linked Image von up.picr.de]

Wir hören Murmeltiere, versuchen sie zu entdecken, gehen in ihre Richtung ... Ruhe. Dann aus der anderen Richtung, wir gehen ... Ruhe !

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

Keine Ahnung was das mal war ? Zwischendurch gibt es nur einen bewirtschafteten Bauernhof, was den Weg aber nicht besser macht.

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

Mit den letzten Sonnenstrahlen erreichen wir Teer, auf dem 2.CP ist noch Platz für uns in erlauchter Gesellschaft ...

Fortsetzung folgt


Achtung, immer auf die Signatur achten !

Gruß Arno

Völlig ahnungslos vom G - habe doch nur meinen zerlegt und funktionsfähig wieder zusammengesetzt
Re: Vom 463.331 zum WoMo G
WoMoG #679746 11/11/2019 16:56
Joined: Apr 2012
Posts: 1,014
Likes: 20
W
WoMoG Offline OP
Dauerbrenner
OP Offline
Dauerbrenner
W
Joined: Apr 2012
Posts: 1,014
Likes: 20
Hallo,

auf Duschen haben wir verzichtet ... die weitere Klientel auf dem CP bestand zum großen Teil aus allradgetriebenen Fahrzeugen mit ähnlichen
Wohnmöglichkeiten wie bei uns. Wir starten früh zu DER Tarabrücke, wenn man sich das Bauwerk genauer ansieht, möchte man allerdings nicht
mehr darüber fahren. Wir bestaunen die Wagemutigen an den Ziplines, knipsen ein wenig und beobachten das Treiben. Unser Ziel ist weiter
unten ... ganz unten ...

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

Wieder zahlen wir einen kleinen Obolus, bekommen eine Quittung und den Tip, dort schön schwimmen zu können, wo wir hin wollen.
Erstmal die Aussicht unweit der Rangerstation

[Linked Image von up.picr.de]

Da sind wir. Das ist die 2.tiefste Schlucht der Welt. Wir sind allein, gaaanz allein. Nur zwischendurch kommt ein Pajero, ein Schlauchboot, ein
Ranger zum abkassieren der Touris im Boot (und zu Kontrollieren unserer Quittung), dann verschwindet der Pajero mit Schlauchboot drauf und
Insassen drin. Wieder Ruhe ? Nein, denn das Getöse der Tara ist ohrenbetäubend aber saug... anzusehen. Wie das Gebirge ringsum. Nachdem
ich die Füße im Wasser hatte, wusste ich auch das schelmische Lächeln des kassierenden Rangers zu deuten, als er Schwimmbewegungen
nachmachte ...

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

Das ganze ist natürlich eine Sackgasse, also muss man den ganzen Weg auch wieder rauf. Auch hier gilt, man hat besser ein fertiges KFZ.
Jetzt folgt die "Panoramastraße". Irgendwie können unsere Knipsen den wahren Panoramaeffekt leider nicht richtig vermitteln, schade.
Diese Schluchten sind schon gigantisch.

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

Wir landen in einem winzigen Ort mit winzigem Namen und übernachten vor einem Restaurant mit Schutzhütten Essen dort zu Abend
und Duschen am Morgen.

[Linked Image von up.picr.de]

Irgendwann heute fiel der Spruch : "Dieser Urlaub ist zu schön um wahr zu sein" . Und keiner hat auf Holz geklopft ...

Fortsetzung folgt


Achtung, immer auf die Signatur achten !

Gruß Arno

Völlig ahnungslos vom G - habe doch nur meinen zerlegt und funktionsfähig wieder zusammengesetzt
Re: Vom 463.331 zum WoMo G
WoMoG #679751 11/11/2019 22:36
Joined: Sep 2004
Posts: 980
D
Dauerbrenner
Offline
Dauerbrenner
D
Joined: Sep 2004
Posts: 980
...ich würde sagen : Von fern aus zuhause kündigen und weiterfahren !


G-rüsse - Burkhard .
WDB4633411X175359(3) mit OM642DE30LA (64297040674220) Bj.08
Ein Auto ohne Stern ist ein Krüppel.

Seite 41 von 69 1 2 39 40 41 42 43 68 69

Link Copied to Clipboard
Forum Search
Member Spotlight
satara
satara
Ostschweiz
Posts: 496
Joined: December 2003
::: VIERMALVIER.DE::: Werbung ro
Aktivste Themen(Ansichten)
16,994,160 Hertha`s Pinte
7,297,066 Pier 18
3,449,711 Auf`m Keller
3,241,803 Musik-Empfehlungen
2,429,190 Neue Kfz-Steuer
2,222,088 Alte Möhren ...
Wer ist online
0 members (), 89 guests, and 0 robots.
Key: Admin, Global Mod, Mod
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Top Likes Received (30 Days)
DaPo 3
PeterM 2
DARTIE 2
SeppR 2
Heutige Geburtstage
Muggel90
Neueste Mitglieder
Godmoderacer, mto, pxlrG350, Arseling, ray5533
9675 Registrierte Benutzer
Top Schreiber
DaPo 25,904
Yankee 16,494
ranx 16,049
Ozymandias 15,250
RoverLover 15,065
:::: VIERMALVIER.DE:::: WERBUNG
Foren Statistiken
Foren36
Themen43,491
Posts662,138
Mitglieder9,675
Most Online1,320
Jan 2nd, 2020
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.4
(Release build 20200307)
Responsive Width:

PHP: 7.4.25 Page Time: 0.025s Queries: 36 (0.016s) Memory: 2.9934 MB (Peak: 3.2396 MB) Data Comp: Zlib Server Time: 2022-01-29 02:07:46 UTC
Valid HTML 5 and Valid CSS