Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Rate Thread
Seite 9 von 10 1 2 7 8 9 10
Re: Meine neue Lieblingsfunzel
Troll #532613 05/11/2012 09:45
Joined: May 2002
Posts: 9,946
Likes: 38
Druckluftschrauber
Offline
Druckluftschrauber
Joined: May 2002
Posts: 9,946
Likes: 38
Original geschrieben von Troll
Du hast noch keine Birne KAUFEN müssen !?
Nein.
Nochmal zum Mitschreiben: "Ich habe alle meine CEAG-Leuchten auf 12V umgerüstet".
Ergo benutze ich keine CEAG Leuchtmittel, sondern ganz normale Glühlampen oder auch LED Leuchtmittel zB aus dem KFZ Bereich. Vorzugsweise Glühlampen.


Gruß Rainer
https://www.ecosia.org/ Die Suchmaschine die Bäume pflanzt.
::::: Werbung ::::: NB
Re: Meine neue Lieblingsfunzel
Rainer4x4 #532818 06/11/2012 09:41
Joined: Jun 2006
Posts: 281
R
Enthusiast
Offline
Enthusiast
R
Joined: Jun 2006
Posts: 281
Hallo,

es passt zwar nicht zum Thema des Threadstarters, aber weil es hier erwähnt wurde stelle ich eine Anschlussfrage. Es geht um die grossen Akku Handlampen, Akku Handscheinwerfer, gemeint sind die welche unten den Akku haben und oben einen nach vorn und hinten kippbaren Scheinwerferkopf mit Traggriff. Einige Modelle sind auch in Ex Ausführung erhältlich. Gerne verwendet im BOS Bereich. BOS = Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben. Bekannt sind Hersteller Bosch, Eisemann, CEAG… Bislang wurde keiner dieser bekannten und bewährten Akku Handscheinwerfer mit LED Leuchtmittel ausgerüstet. Warum? Vorteil dieser Bauart Lampen, können auf den Boden gestellt werden, farbige Vorsteckscheiben, Blinkfunktion.

Bei der Eisenbahn verwenden wir seit einigen Jahren von www.mica.fi hergestellt, in Deutschland vertreten durch www.setolite.de die Handleuchte mica IL-60. Früher mit Akku Nickel Cadmium 6V 5,5 Ah, heute meist mit Akku Nickel Metal Hydride 6V 9,0 Ah geliefert. Offensichtlich ist der Akku Nickel Cadmium besser geeignet bei hohen und tiefen Temperaturen, als der modernere Akku Nickel Metal Hydride. Kann jemand dazu genaueres sagen? Der Hersteller www.mica.fi bietet seit kurzem die bewährte Handlampe IL-60, neu als IL-600 mit LED an. http://www.mica.fi/en/products_industrial.html Ausgestattet mit 3 x 3 Watt Cree LED sollen bei voller Leistung 500 Lumen, 5 Stunden Licht bringen. Oder bei halber Leistung 120 Lumen, 15 Stunden Licht bringen. Anmerkung, eine IL-600 LED kostet mit Ladegerät und Netzteil rund 620 EURO. Dem Hersteller mica ist es offensichtlich möglich, auch die Ex Ausführungen mit LED auszustatten. Und die dazu notwendigen Zertifikate zu erlangen. Eine gute Übersicht über die mica IL series findet ihr hier http://pdf.directindustry.com/pdf/mica-elektro/all-mica-il-series-lamps/35138-276565-_2.html Vorteil dieser Bauart Lampen, deutlich kompakter und angenehmer zu tragen als die oben erstgenannten.

Solche Akku Handlampen in Industriequalität sind extrem teuer. Wirtschaftlich lohnen tut sich das für gelegentlichen privaten Gebrauch wohl kaum. Trotzdem, das Gefühl von guter Qualität in der Hand zu halten ist halt schon was Spezielles. Bisher vom Kauf abgehalten hat mich der hohe Preis. Aber auch weiss ich nicht welche Bauart für mich sinnvoller, geeigneter ist. Zudem falls ich mich für eine mica IL-600 entscheide, unklar ob für mich der Akku Nickel Cadmium oder der Akku Nickel Metal Hydride besser geeignet ist. Habt ihr Erfahrung oder Meinung dazu?

Gruss
Rene_W

Zuletzt bearbeitet von Rene_W; 06/11/2012 09:43.
Re: Meine neue Lieblingsfunzel
Rene_W #532830 06/11/2012 11:15
Joined: May 2002
Posts: 11,734
Likes: 13
Kleiner Drückeberger
Offline
Kleiner Drückeberger
Joined: May 2002
Posts: 11,734
Likes: 13
Original geschrieben von Rene_W
unklar ob für mich der Akku Nickel Cadmium oder der Akku Nickel Metal Hydride besser geeignet ist. Habt ihr Erfahrung oder Meinung dazu?

NiCd leiden unter dem Memory-Effekt und werden wg dem giftigen Cadmium immer mehr ausgemu§tert.

NiMh sind Technik von gestern, die Zukunft liegt ganz klar bei div. LiIo Techniken.

Wenn du also so viel Geld ausgeben willst würde ich an deiner Stelle noch etwas warten oder mal über den gr. Teich schauen, denn unsere BOS hinken neuen Techniken gerne mal 10J. hinter her.

Guckst du


"Ein Teil dieser Antworten würde die Bevölkerung verunsichern"
Re: Meine neue Lieblingsfunzel
Troll #534153 13/11/2012 10:08
Joined: Apr 2005
Posts: 2,772
Zauberlehrling im Gaswahn
Offline
Zauberlehrling im Gaswahn
Joined: Apr 2005
Posts: 2,772
Ich bevorzuge eher diese Variante-auch 12V.
[Linked Image von up.picr.de]


Ehret das Gimp und esst kein Holz!
Re: Meine neue Lieblingsfunzel
Seuchenvogel #534161 13/11/2012 10:42
Joined: Jul 2003
Posts: 9,015
Likes: 2
Selberorganisator
Offline
Selberorganisator
Joined: Jul 2003
Posts: 9,015
Likes: 2
banausen!
für sowas habe ich die tilley fl6 .
macht 40h licht, ohne das die batterien leer werden.


Es ist schon ok,
es tut gleichmäßig weh.
Re: Meine neue Lieblingsfunzel
Troll #534202 13/11/2012 14:53
Joined: May 2002
Posts: 9,946
Likes: 38
Druckluftschrauber
Offline
Druckluftschrauber
Joined: May 2002
Posts: 9,946
Likes: 38
Der Hersteller Acculux bietet die HaloLux 90 alternativ sowohl als Halogen als auch als LED Leuchte an:
http://www.acculux.de/arbeitsleuchten.php
Das scheint die gleiche Leuchte zu sein wie sie auch von Würth angeboten wird.
Sind schon gut brauchbar, diese dicken Dinger. Nicht umsonst sind die so teuer.

Original geschrieben von Troll
denn unsere BOS hinken neuen Techniken gerne mal 10J. hinter her.
Es dauert eben seine Zeit von der Entwicklung einer Leuchte bis zur Zulassung (ggf. Ex.-geschützt) und letztlich bis zum flächendeckenden Einkauf der Teile.


Gruß Rainer
https://www.ecosia.org/ Die Suchmaschine die Bäume pflanzt.
Re: Meine neue Lieblingsfunzel
Rainer4x4 #534237 13/11/2012 17:51
Joined: May 2002
Posts: 11,734
Likes: 13
Kleiner Drückeberger
Offline
Kleiner Drückeberger
Joined: May 2002
Posts: 11,734
Likes: 13
Original geschrieben von Rainer4x4
Es dauert eben seine Zeit von der Entwicklung einer Leuchte bis zur Zulassung (ggf. Ex.-geschützt) und letztlich bis zum flächendeckenden Einkauf der Teile.

Nö, der Ex-Stempel kommt mit der Markteinführung und Flächendeckend ist im BOS eh kaum etwas weshalb zB die deutsche FW´s im EU-Katastrophenschutz nicht existent ist.


"Ein Teil dieser Antworten würde die Bevölkerung verunsichern"
Re: Meine neue Lieblingsfunzel
Troll #534405 14/11/2012 17:18
Joined: May 2002
Posts: 9,946
Likes: 38
Druckluftschrauber
Offline
Druckluftschrauber
Joined: May 2002
Posts: 9,946
Likes: 38
Original geschrieben von Troll
Original geschrieben von Rainer4x4
Es dauert eben seine Zeit von der Entwicklung einer Leuchte bis zur Zulassung (ggf. Ex.-geschützt) und letztlich bis zum flächendeckenden Einkauf der Teile.

Nö, der Ex-Stempel kommt mit der Markteinführung
Und Du meinst, vor der Markteinführung ist das Leuchtmittel nicht erst entwickelt, konstruiert und geprüft worden? Hm - hergezaubert? confused


Gruß Rainer
https://www.ecosia.org/ Die Suchmaschine die Bäume pflanzt.
Re: Meine neue Lieblingsfunzel
Rainer4x4 #534445 14/11/2012 19:05
Joined: May 2002
Posts: 11,734
Likes: 13
Kleiner Drückeberger
Offline
Kleiner Drückeberger
Joined: May 2002
Posts: 11,734
Likes: 13
Original geschrieben von Rainer4x4
Und Du meinst, vor der Markteinführung ist das Leuchtmittel nicht erst entwickelt, konstruiert und geprüft worden? Hm - hergezaubert? confused

Abgesehen von den Worten benutzen wir die selbe Sprache punish2

allerdings gibt es immer wieder Geräte die zB in den USA eine Zulassung haben, hier privat großen Zuspruch finden und erst dann eine Zulassung nach EU Beantragen.

zB
Frontblitzer, Heckwarnleuchten in "Dienstfarbe"
in den USA "schon immer da gewesen", hier teilw. immer noch verboten.

Xenon "Blaulicht",
in den USA bereits Standard im unteren Preissegment als hier die ersten eine Zulassung erhielten

LED-Kennleuchten
In den USA Standard als hier Xenon Einzug hielt

oder Handlampen wie zB die UKE 4AA, in den USA für den Ex-Bereich zugelassen, dann bei uns eine "Meganachfrage" als private beschaffte FW-Lampe (im Handel seinerzeit nur als Taucherlampe), dann erst den Ex-Schutz nach EU-Norm erhalten.



Zuletzt bearbeitet von Troll; 14/11/2012 19:05.

"Ein Teil dieser Antworten würde die Bevölkerung verunsichern"
Re: Meine neue Lieblingsfunzel
Troll #536511 23/11/2012 06:16
Joined: Feb 2003
Posts: 16,049
ranx hat sich selbst vom Thema als Leser gelöscht.
Offline
ranx hat sich selbst vom Thema als Leser gelöscht.
Joined: Feb 2003
Posts: 16,049
Ich brauche auch bald eine neue Lampe, bei so altmodischem Zeug denkt man ja ich würde aus der Steinzeit kommen ... Fackeln.

Eine aktuelle moderne Lampe ist Programmierbar über USB*, hat einen Lagensensor und wenigsten noch eine rote LED zusätzlich, zur Erhaltung der Nachtsichtfähigkeit, besser noch einen Farbmischkopf.
Der Jäger spricht das Wild gerne mit grün an ...


* per Funk vom Handy aus wäre natürlich besser.


ranx2
Seite 9 von 10 1 2 7 8 9 10

Link Copied to Clipboard
Forum Search
Member Spotlight
ET
ET
Ba-Wü
Posts: 43
Joined: October 2003
::: VIERMALVIER.DE::: Werbung ro
Aktivste Themen(Ansichten)
16,990,467 Hertha`s Pinte
7,296,218 Pier 18
3,449,692 Auf`m Keller
3,241,762 Musik-Empfehlungen
2,429,150 Neue Kfz-Steuer
2,222,050 Alte Möhren ...
Wer ist online
1 members (Arseling), 77 guests, and 0 robots.
Key: Admin, Global Mod, Mod
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Top Likes Received (30 Days)
DaPo 4
SeppR 2
PeterM 2
DARTIE 2
Heutige Geburtstage
There are no members with birthdays on this day.
Neueste Mitglieder
mto, pxlrG350, Arseling, ray5533, Hektor410
9674 Registrierte Benutzer
Top Schreiber
DaPo 25,904
Yankee 16,494
ranx 16,049
Ozymandias 15,246
RoverLover 15,065
:::: VIERMALVIER.DE:::: WERBUNG
Foren Statistiken
Foren36
Themen43,487
Posts662,084
Mitglieder9,674
Most Online1,320
Jan 2nd, 2020
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.4
(Release build 20200307)
Responsive Width:

PHP: 7.4.25 Page Time: 0.016s Queries: 36 (0.007s) Memory: 2.9739 MB (Peak: 3.2396 MB) Data Comp: Zlib Server Time: 2022-01-26 09:01:38 UTC
Valid HTML 5 and Valid CSS