Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Rate Thread
Seite 3 von 3 1 2 3
Re: Probleme auf Tour mit G Fernreisemobil
Kongo-Otto #554730 05/04/2013 15:41
Joined: May 2002
Posts: 4,499
G
Scheffinschinör
Offline
Scheffinschinör
G
Joined: May 2002
Posts: 4,499
Tiefer war der nich im Wasser? Schade, dass ich die Bilder von meinem GD300 am Tagliamento nicht mehr finde.... Mein GD300 war soweit im Wasser, dass es vorne bereits uber die Motorhaubenkante stand und rechts im Fenster auftauchte, das Armaturenbrett rechts unter Wasser war. Wir haben ihn mit nem 6x6 MAN rausgezogen, danach Wasser ausm Auspuff geschaukelt, Luftansaug trockengelegt und das war alles. Faszinierend uebrigens, wieviel Leistung ein verdreckter Luftfilter so schluckt.

Bloed auch, dass der G in Frankreich steht. Habe mich fuer nen OM617 bei ner Motoreninstandsetzerfirma in Meck-Pom informiert und dessen Meister meinte nach vorsichtiger Ferndiagnose: fuer circa grob +- 3500 Euro habe ich nen komplett generalueberholten Motor da inklusive Aus- und Einbau. Preis kann noch nach unten gehen wenn weniger getauscht werden muss als am Telefon besprochen. Viel mehr sollte es nicht werden da quasi alles was wichtig ist in der Ueberholung beruecksichtigt wurde. Wenn ich das das Geld auf der Seite habe werd eich mich fuer meinen OM617 nochmal ausfuehrlich mit der Firma beratschlagen.

Hilft Dir leider in dem Falle nicht weiter aber vielleicht hat ja jemand in D aehnliche Probleme und liest hier mit...

::::: Werbung ::::: DC
Re: Probleme auf Tour mit G Fernreisemobil
Gorli #554741 05/04/2013 16:36
Joined: Feb 2005
Posts: 6,822
Likes: 9
Motorenspezialist
Offline
Motorenspezialist
Joined: Feb 2005
Posts: 6,822
Likes: 9
Hallo Ihr Beiden

nein ich stehe nie mit dem falschen Fu auf.
Ich finde es nur fragwrdig, wenn man Hilfe erwartet und dann Fragen nicht beantwortet.

Es ist fr den Schaden unerheblich wo es passiert ist, aber es ist erheblich was passiert ist.

Also bei den Kompressionswerten muss der Motor im Leerlauf unrund laufen. Tut er das auch?

Was sagt denn der Druckverlust auf Zylinder 4?

Den Rest entnehmt ihr Bitte meiner anderen Antwort.

Gru
Thomas


Kunststofftank, Federn gelb vorn, Bremszangen VA aus G mit massiven Scheiben, Kurbelwelle M 103 neuwertig, Konvolut Motorteile Zylinderkopf u.a M 104 zu verkaufen
Re: Probleme auf Tour mit G Fernreisemobil
Oelmotor #554747 05/04/2013 17:02
Joined: Mar 2009
Posts: 296
Enthusiast
Offline
Enthusiast
Joined: Mar 2009
Posts: 296
Meine Gte,

wie hier von der Mercedes-Schrauberelite zum Teil mit zwar laienhaften, aber seris formulierten Einsteiger-Fragen umgegangen wird, ist wirklich bitter. Und der elende Diesel-Benzin-Running-Gag darf auch nicht lange auf sich warten lassen. Die einen wollen halt kein rollendes Molotowcocktail und leben ohne Leistung, die anderen stehen auf Elektrik (Verteiler, Kerzen etc.) und brauchen mehr Power bei unendlichem Verbrauch.

Na klar, es klingt wirklich nicht nach besonders vorausschauender Einstellung, mit einem anscheinend defekten Auto loszufahren und die Kiste dann auch noch sinnlos in Frankreich am Strand zu versenken.
Aber noch besser so, als jahrelang fr ein Vermgen irgendein Ultra-Expeditionsfahrzeug aufzubauen und es dann nur noch kaputtzuwarten, meine Meinung.

Mehr Infos bzgl. der Fahrzeugdaten und Diagnose von Anfang an wäre sicher hilfreich gewesen, Anfängerverhalten eben.

Zur Sache:
Lass den Wagen huckepack nach Hause oder direkt zu einer deutschen G-Bude bringen (ja, Transport knnte teuer werden) und dann vom Frickelumbau komplett befreien und die Originalmaschine (290 D) einbauen. Dieser Motor ist quasi unzerstrbar und hat keine undurchsichtigen Fehlerquellen (es gibt einfach keine funktionshemmenden Kabel und auch kein MSG).

Irgendeinen der genannten Motoren nach Frankreich schicken etc. ist m.E. = Geld verbrennen.

Re: Probleme auf Tour mit G Fernreisemobil
hotelzulu #554771 05/04/2013 18:26
Joined: Mar 2013
Posts: 56
Das wird noch
Offline
Das wird noch
Joined: Mar 2013
Posts: 56
Moin,
Euer Motorschaden und die damit verbundenen Kosten tun mir echt Leid fr Euch!
Aber dann hrt mein Mitleid auch schon auf.
Mit nem waidwunden Auto,
ohne technische Kentnisse,
Mit Schulfranzsisch,
in ein Kriesengebiet reisen! Gehts noch?!
In letzter Zeit mal Nachrichten gelesen?
Seid froh das Ihr in Frankreich seid, und wenn Ihr Abenteuer und fremde Kulturen
erleben wollt fahrt nah Marseille.
Nix fr ungut, aber sowas ist absolut verantwortungslos!!!

Gru Cash


Cash Daddy, nur echt ohne Smileys
Re: Probleme auf Tour mit G Fernreisemobil
Cash Daddy #554773 05/04/2013 18:35
Joined: May 2002
Posts: 671
Oli Offline
S�chtiger
Offline
S�chtiger
Joined: May 2002
Posts: 671
", fahrt nach Marseille."

Der war gut, und sehr wahr.

Gru
Oli

Re: Probleme auf Tour mit G Fernreisemobil
Oli #554783 05/04/2013 19:38
Joined: Dec 2011
Posts: 27
DSE Offline OP
Newbie
OP Offline
Newbie
Joined: Dec 2011
Posts: 27
Ich fasse die beiden paralell laufenden Beiträge jetzt hier zusammen und lasse den Beitrag "Prfgerät fr MSG" dem odenwaelder.

@li:
Ich kannte den Unterschied nicht. War wohl ein Kompressionstest.
Und was sagen einem die Werte? Mir sagt das, mindestens neue Kolbenringe, vermutlich aber wohl eher komplette Revision.
Hab ich noch ne Frage bersehen?

Vielleicht ist das nicht ganz rbergekommen, aber ich bin nicht in Frankreich. Das Auto steht dort seit 10 Wochen...
Und bisher hat der Franzmann mich hingehalten und vertrstet.

Und ich kmmere mich jetzt selbst darum, weil ich mchte das was passiert.

@CashDaddy
Irgendwelche Anfeindungen und Unterstellungen in Richtung "Unerfahren", weise ich auf die Krisengebiete bezogen zurck, gehe aber nicht weiter darauf ein. Hat hier nichts zu suchen.

Ansonsten, ja wir sind Anfänger als G-Besitzer, also geht auch so mit uns um.
Und JAAAA, es war nicht das Klgste loszufahren. Aber wie gesagt der Motor lief sauber und problemlos, hatte nur nicht die angegebenen Pferdchen im Stall. Allenfalls Esel und das auch nur die Hälfte.

@hotelzulu: DANKE.
Allerdings wird ein 290 Saugdiesel fr das aufgelastete Fahrzeug wohl etwas schwach sein. Gerade wenn ich an Sandpassagen denke. Vielleicht hätte ich doch besser den HZJ gekauft...unplugged.

Konstruktives?

Gru

Laura und Daniel

Re: Probleme auf Tour mit G Fernreisemobil
DSE #554786 05/04/2013 19:46
Joined: Feb 2005
Posts: 6,822
Likes: 9
Motorenspezialist
Offline
Motorenspezialist
Joined: Feb 2005
Posts: 6,822
Likes: 9
Hallo Ihr Beiden

ja klar konstruktiv bin ich immer.

Also holt die Kiste heim.
Demontiert den Zylinderkopf, dann hast Du einen sauberen Befund und danach setzt Du den Motor instand.
Den ATL lässt Du bei Herrn Schltter in Zella Mehlis testen und revidieren.
Wenn DU genau weit, welchen Motor mit genau den dazu passenden Anbauteilen Du verbaut hast, besorgst Du das dazu passende Steuergerät.
Jetzt fehlt nur noch der passende Motorleitungssatz.

Dann noch die groe Wasserpumpe montieren, alles fein einbauen, Fehlerspeicher lschen, chippen lassen und Probe fahren.

Ich habe mir ber Weihnachten einen Motor gebaut, den fahre ich jetzt 2500 km ein, dann gibt es frischen Schmierstoff und danach darf er los rennen.

Gru
Thomas


Kunststofftank, Federn gelb vorn, Bremszangen VA aus G mit massiven Scheiben, Kurbelwelle M 103 neuwertig, Konvolut Motorteile Zylinderkopf u.a M 104 zu verkaufen
Re: Probleme auf Tour mit G Fernreisemobil
Oelmotor #554790 05/04/2013 20:08
Joined: Dec 2011
Posts: 27
DSE Offline OP
Newbie
OP Offline
Newbie
Joined: Dec 2011
Posts: 27
Hallo Thomas!

Hrt sich nach 'nem Plan an.

Werd mal am Montag ber meinen Schutzbrief verhandeln, ob die mir fr die Rckholung ne Karre mit AHK spendieren.

Hatte auch schon mit dem G-Shop gesprochen, das ging in die gleiche Richtung...

Vielleicht hre ich ja noch was von dem Franzmann, was das Ganze genauer eingrenzen lässt.

Was war nun mit dem 4ten Zylinder? Kenn das eigentlich nur, dass der Hintere am ehesten schlapp macht, weil der zu hei werden kann.

Motor und Steuergerät lassen sich nachvollziehen. Beides Sprinter. Wasserladeluftkhler aus einem TD G. Kabelbaum= keine Ahnung.

Hab noch ein Bild vom Motorraum gefunden, nicht sehr gut, aber man sieht das Eigenbau Alu-Ansaugrohr. Vielleicht läst das ja noch Rckschlsse zu!?

Vielen Dank! smile

Angehängte Dateien
Motorraum.jpg (69.49 KB, 86 Downloads)
Zuletzt bearbeitet von DSE; 05/04/2013 20:13.
Re: Probleme auf Tour mit G Fernreisemobil
DSE #554931 07/04/2013 13:06
Joined: May 2002
Posts: 392
W
Enthusiast
Offline
Enthusiast
W
Joined: May 2002
Posts: 392
Hallo "DSE",
warum "ne Karre mit AHK"? Ich habe vor kurzem einen mog 421 (Gewicht ca. 2,6 to) auf einen angemieteten Fiat-Autotransporter (zul. GG 7,5 to) geladen - und nicht berladen. Die Tagesmieten fr einen solchen Transporter halten sich in Grenzen.
Also: Auch bei einer Weigerung Deines Versicherers zur Kostenbernahme ist ein Rcktransport von Sdfrankreich bers Wochenende problemlos machbar, wenn man will.
Gru
Wolfgang

Seite 3 von 3 1 2 3

Link Copied to Clipboard
Forum Search
Member Spotlight
landi
landi
Grwihl/Strittmatt Sd Schwarzwald
Posts: 139
Joined: June 2002
::: VIERMALVIER.DE::: Werbung ro
Aktivste Themen(Ansichten)
16,856,894 Hertha`s Pinte
7,270,128 Pier 18
3,436,919 Auf`m Keller
3,221,657 Musik-Empfehlungen
2,409,945 Neue Kfz-Steuer
2,200,067 Alte Möhren ...
Wer ist online
8 members (Manu123, Knut Kröschel, AndreasHannover, Maximilian, MaxeAufAchse, 3 unsichtbar), 76 guests, and 0 robots.
Key: Admin, Global Mod, Mod
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Top Likes Received (30 Days)
GSM 3
WoMoG 3
Troll 2
magnum 2
BAlb 2
Heutige Geburtstage
leinad2
Neueste Mitglieder
Awilin, fritzfranz, Nille, Frederik Schmidt, Weltmeister
9592 Registrierte Benutzer
Top Schreiber
DaPo 25,718
Yankee 16,484
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Ozymandias 14,831
:::: VIERMALVIER.DE:::: WERBUNG
Foren Statistiken
Foren36
Themen43,067
Posts655,602
Mitglieder9,592
Most Online1,320
Jan 2nd, 2020
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.4
(Release build 20200307)
Responsive Width:

PHP: 7.4.14 Page Time: 0.015s Queries: 36 (0.005s) Memory: 2.9642 MB (Peak: 3.2397 MB) Data Comp: Zlib Server Time: 2021-01-27 15:24:35 UTC
Valid HTML 5 and Valid CSS