Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Rate Thread
Aktuelle Lage Tunesien ?
#596391 14/05/2014 10:50
Joined: May 2002
Posts: 2,425
lralfi Offline OP
Gehrt zum Inventar
OP Offline
Gehrt zum Inventar
Joined: May 2002
Posts: 2,425
Hätte mal wieder Lust auf nen Trip in den Sand....Gibt es aktuelle Erfahrungen, polit. Situation, Handling der Sperrgebiete,Sicherheitslage, all sowas.
Ich war jetzt ber ein Jahr nicht dort und bekomme langsam Entzugserscheinungen...

Danke ! Ralf

::::: WERBUNG ::::: Reisemobile
Re: Aktuelle Lage Tunesien ?
lralfi #601810 27/07/2014 19:46
Joined: Aug 2009
Posts: 47
D
Newbie
Offline
Newbie
D
Joined: Aug 2009
Posts: 47

Servus Ralf,

soeben stolperte ich ber folgenden Artikel:

http://www.africanmanager.com/169238.html

Herzliche Gre

peter

Re: Aktuelle Lage Tunesien ?
lralfi #608386 24/11/2014 11:47
Joined: Mar 2006
Posts: 313
Enthusiast
Offline
Enthusiast
Joined: Mar 2006
Posts: 313
22.11.2014 Seit einer Woche zurck aus Tunesien kann ich zur aktuellen Lage hier beitragen:

- Den Norden und grenzhane Orte zu Algerien sollte man unbedingt meiden.
- Ja, wir waren da mitten drinn, in einem Fahndungsring der Garde National
- Die Garde National hat uns eindringlich vor wilden Camps gewarnt und uns dann in ein 70Km
entferntes Hotel in der Nähe von Sbeitla gefhrt! Sehr zuvorkommend!
- "Extremly dangerous" sagte der Mann vom tun. Geheimdienst an jenem denkwrdigen Sonntag des
26.10.2014
- Da waren nämlich gerade Wahlen.
- Da gibt es Kräfte in Tunesien die den Staat destabilisieren wollen damit sie dann ihr eigens
Sppchen auf Kosten der Bevlkerung kochen knnen.
- Die berwiegende Mehrheit macht aber nicht mit und die melden Vorkommnisse der Garde National:
- Bravo!
- Der Sden, ausserhalb der Hotelburgen, ist interessanterweise weniger gefährdet.
- Wir fhlten uns dort wohl, obwohl 70'000 Polizisten und Armeeangehrige unbersehbar die Strassen
kontrollierten.
- Da mein Beifahrer ein Offizier a.D. der Bundewswehr und ich eine Offizier der Schweiz. Armee (in
zivil) waren, ergaben sich interessante Gespräche an den Checkpoints. Mein Käppi ziert jetzt eine
Amtsstube in Douz.
- Mich hat die Entschlossenheit der Garde National beeindruckt. (wir haben während den Wahlen
leider drei Verluste zu beklagen).

Fazit: Tunesien kann man nach wie vor bereisen, wenn man nur ein bisschen auf die aktuelle Lage achtet.


Grsse Gemann


Zuletzt bearbeitet von GEMANN; 24/11/2014 12:09.

..
Re: Aktuelle Lage Tunesien ?
lralfi #608484 25/11/2014 09:48
M
Maschtuff
Unregistriert
Maschtuff
Unregistriert
M
Diese Fragen tauchen logischerweise immer wieder auf. GEMANN hat ja schon neueste Eindrcke mitgeteilt. Man kann sich - eben wegen der allgemeinen Verunsicherung in N-Afrika - an einigen generellen Fakten orientieren:

Tunesien befindet sich in einer sehr fragilen Uebergangsphase, aber - es ist kein total destabilisiertes Land, dicht am - oder lokal im - Brgerkrieg (wie z.B. Libyen). Es gibt noch keinen traditionellen Djihadismus in der Bevlkerung, sondern eher importierte Strmungen (z.B. aus Nah-/Mittelost und dem Golf). Gleichzeitig stellen Tunesier jedoch den hchsten Anteil an ausländischen Daesh -("IS")-Kaempfern in Syrien/Irak. - Ennahdha hat in TU zwar die Macht verloren, ist aber mit einer recht subtilen Strategie sehr präsent.
Es existieren keine "alteingesessenen" Guerilla-Banden, wie im ohnehin sehr wackelnden Algerien (siehe Aures bis rber zur stlichen Grenze) . Auch eine florierende Geiselindustrie (wie eben in Algerien) gibt es nicht.
Wenn man sich - im Norden - an die bekannten no-go-Streifen hält, ist die Gefahr, dort entfhrt zu werden, bisher nicht sehr hoch.
Im breiten sdlichen Grtel bei Metlaoui, Gafsa, Sidi Bouzid, Kasserine (Djebel Chambi!) haben sich die sozialen Spannungen verschärft, die Arbeitslosigkeit ist extrem hoch. Die Bevlkerung ist dort auch gegenber Touristen nicht mehr berall so entspannt, wie frher.
Den tiefen Sueden muss man wohl sowieso anders betrachten. Hier ist die Situation prinzipiell unbersichtlicher (siehe z.B. den lebhaften Schmuggel in diverse Richtungen). Daran ändern auch positive Meldungen von Reisenden nichts, denn das sind immer nur Momentaufnahmen, die durch isolierte Ereignisse jederzeit ungltig gemacht werden knnen.
Zu den Sperrgebieten ist eine absolut verlässliche Aussage - nach meiner Erfahrung - nicht mglich. Denn auch das wird einfach zu unterschiedlich gehandhabt und richtet sich deutlich nach temporären Vorgaben, die sich ständig ändern. Muss man vor Ort selbst entscheiden.
Die Hotelpreise sind teilweise erheblich gestiegen, während die traditionell bekanntesten Campings sehr leer bleiben.

Re: Aktuelle Lage Tunesien ?
lralfi #608509 25/11/2014 15:59
Joined: Sep 2002
Posts: 2,146
Likes: 14
Das Orakel
Offline
Das Orakel
Joined: Sep 2002
Posts: 2,146
Likes: 14
..je sdlicher. desto bleihältiger ist die Luft.. dort treiben sich die ganze Transporteure und andere zwielichtige Gestalten herum, und die Armee bemht sich wirklich, durchaus um einen hohen Preis.

Es ist sinnvoll, sich die Karten der Reiseinfoseiten des britischen und franzsischen Auenamts anzusehen und ggf. bereinanderzulegen (der absolute no-go-Streifen an der Grenze zu Algerien auf der frz. Karte ist seehr wichtig)

Grsse
Peter

Re: Aktuelle Lage Tunesien ?
lralfi #608518 25/11/2014 18:26
Joined: Mar 2006
Posts: 313
Enthusiast
Offline
Enthusiast
Joined: Mar 2006
Posts: 313
@Maschtuff

Danke fr die Einschätzung. Respekt, da ist offenbar geballtes Hintergrundwissen vorhanden. Entspricht exakt meinen Erfahrungen vor Ort.

Nur, die Hotelpreise sind mit 50 Euro all inclusive, nicht eben teuer (Paradis Palace, Hammamet) Bucht man eine Woche, wird es etwas billiger. Und nur auf Schnäppchen aus, hilft den Leuten nicht weiter.

Grsse Gemann





..
Re: Aktuelle Lage Tunesien ?
lralfi #615379 19/03/2015 10:32
Joined: May 2004
Posts: 1,977
our best location scout
Offline
our best location scout
Joined: May 2004
Posts: 1,977
"Ein Trainingslager der IS-Extremisten existiert inzwischen nur 45 Kilometer vom tunesischen Territorium entfernt.
...
Die meisten ausländischen Gotteskrieger des "Islamischen Kalifates" in Syrien und im Irak stammen aus Tunesien gefolgt von Saudi-Arabien und Marokko. Bezogen auf seine elf Millionen Einwohner liegt das kleine, säkulare Land am Mittelmeer damit im gesamten Nahen Osten einsam an der Spitze. Nach Schätzung des Innenministeriums kämpfen 3.000 junge Männer, teilweise auch junge Frauen, in Mesopotamien. 9.000 wurden bisher an der Ausreise gehindert, etwa 300 sind zurckgekehrt, mindestens 170 gestorben."


Quelle: http://www.zeit.de/politik/ausland/2015-03/tunesien-anschlag-museum-terror

mfG
Rainer


Vor der Hacke ist es dunkel. (Bergmanns-Spruch)

Link Copied to Clipboard
Forum Search
Member Spotlight
Flori
Flori
Berlin
Posts: 78
Joined: November 2002
::: VIERMALVIER.DE::: Werbung ro
Aktivste Themen(Ansichten)
16,990,266 Hertha`s Pinte
7,296,179 Pier 18
3,449,660 Auf`m Keller
3,241,732 Musik-Empfehlungen
2,429,094 Neue Kfz-Steuer
2,222,011 Alte Möhren ...
Wer ist online
4 members (joe112, Mike463, Hartwig, RolandThalia), 110 guests, and 0 robots.
Key: Admin, Global Mod, Mod
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Top Likes Received (30 Days)
DaPo 4
SeppR 3
DARTIE 2
Heutige Geburtstage
Splintbolzen
Neueste Mitglieder
mto, pxlrG350, Arseling, ray5533, Hektor410
9674 Registrierte Benutzer
Top Schreiber
DaPo 25,904
Yankee 16,494
ranx 16,049
Ozymandias 15,243
RoverLover 15,065
:::: VIERMALVIER.DE:::: WERBUNG
Foren Statistiken
Foren36
Themen43,487
Posts662,043
Mitglieder9,674
Most Online1,320
Jan 2nd, 2020
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.4
(Release build 20200307)
Responsive Width:

PHP: 7.4.25 Page Time: 0.013s Queries: 29 (0.005s) Memory: 2.9259 MB (Peak: 3.2396 MB) Data Comp: Zlib Server Time: 2022-01-23 13:21:15 UTC
Valid HTML 5 and Valid CSS