Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Rate Thread
Seite 1 von 2 1 2
Bremach Spiegel
#600642 14/07/2014 08:35
Joined: Jun 2006
Posts: 281
R
Rene_W Offline OP
Enthusiast
OP Offline
Enthusiast
R
Joined: Jun 2006
Posts: 281

Hallo,

hat wirklich noch niemand die originalen Bremach Spiegel beanstandet? Um darin etwas sehen zu können, muss der Fahrer den Kopf fast um 90° drehen. Sitzt der Beifahrer etwas nach vorne geneigt, ist der halbe Spiegel auf der Beifahrerseite verdeckt. Beide Punkte sind nicht nur unangenehm, sondern sogar gefährlich. Es geht nicht um die Spiegel als solche, sondern um den Montageort, der irgendwie weiter vorne sein sollte. Als Idee wie man es anders machen kann, findet man beim Schweizer Bremach Importeur auf der Homepage Bilder. Eure Erfahrungen und Meinungen dazu?
http://www.roelli.ch/images/documents/4x4_bremach_trex_60_roelli.pdf

Gruss
Rene_W

::::: Werbung ::::: TR
Re: Bremach Spiegel
Rene_W #600645 14/07/2014 09:11
Joined: Sep 2002
Posts: 2,151
Likes: 15
Das Orakel
Offline
Das Orakel
Joined: Sep 2002
Posts: 2,151
Likes: 15
Das ist die klassische LkW-Lösung mit dem Vorteil der Verlängerbarkeit bei breiteren Aufbauten. Sonderbarerweise kommen LkW-Fahrer (die beim frontlenker gar nicht anders können) trotz Beifahrer damit seit Jahrzehnten zurande. Wozu die Zitterlösung von Rölli gut sein soll, weiß außer Rölli wohl niemand.

Grüsse
Peter

Re: Bremach Spiegel
Rene_W #600650 14/07/2014 09:33
Joined: Jan 2009
Posts: 645
Likes: 4
Nobelhobel
Offline
Nobelhobel
Joined: Jan 2009
Posts: 645
Likes: 4
Hallo René

Ich fahre meinen T-Rex jetzt seit 4.5 Jahren und habe mich noch nie an den Standardspiegeln gestört. Auch nicht wenn ich im Gelände den Sitz etwas näher ans Lenkrad rücke und die Rückenlehne einen Tick aufrechter stelle, um dadurch beweglicher reagieren und lenken zu können — es ist ganz einfach Gewöhnungssache.

Der Halterung von Rölli würde ich hingegen in Wald und Busch nicht trauen. Es ist mir schon mehrmals passiert, dass ich den Abstand zu Zweigen und Ästen etwas unterschätzt habe, sodass das Blatt- und Astwerk z.B. mit 60 km/h natürlich zuerst gegen den Spiegel und dessen Halterung knallt. Da hat sich die Werkshalterung bisher sehr bewährt. Im Übrigen kann man auch kürzere Haltestangen bestellen, die bei einem Aufbau bis 2m, vielleicht sogar bis 2.1 m, völlig ausreichend sind, das Fahrzeug insgesamt weniger breit machen und auch noch — und das war ja Dein Hauptkritikpunkt — den notwendigen Kopf-(ver-)drehwinkel reduzieren.

Beste Grüsse
--
oliver

Re: Bremach Spiegel
Rene_W #600698 14/07/2014 19:49
Joined: Sep 2007
Posts: 1,485
Likes: 22
gemütlicher 4-Tonner
Offline
gemütlicher 4-Tonner
Joined: Sep 2007
Posts: 1,485
Likes: 22
Ich kann die Unzufriedenheit von Rene absolut verstehen und habe selber auch schon Überlegungen angestellt, den Ort des Spiegels weiter nach vorne zu verlegen - aber nur auf der Beifahrerseite.

Es passiert mir regelmäßig, dass gerade in dem Moment, wo ich beim Spurwechseln den rechten Aussenspiegel unbedingt brauche sich der Beifahrer nach vorne beugt um etwas in den Ablagen zu suchen oder in der Karte zu lesen oder was weiss ich noch. Solche Momente, in denen ich laut werde um den Beifahrer schnellstens zum Zurücklehnen zu bewegen sind nicht selten und meinem Fahrer Martin ging es mit mir als Beifahrer auch einige Male so.

Ich hatte vor, einen besonders langen Spiegelausleger zu verwenden und den weit nach vorne zu drehen und an der Türvorderkante irgendwie zu befestigen. Man würde dann durch das dreieckige vordere Fenster auf den Spiegel blicken. Aber meine vielen Waldstrecken haben mich davon abgebracht. In kürzester Zeit würde sich ein Ast zwischen Luftansaugrohr und Spiegelausleger schieben und den Spiegel erheblich demolieren. Bei der Serienbefestigung kann ein solcher Ast den Spiegelausleger höchstens nach hinten wegkippen lassen und das würde den Ast wieder freigeben. Die bisher zwei von mir kaputt gemachten Aussenspiegel schon bei Serienhalterung beweisen, dass dies keine Schreibtischüberlegungen sind.

Aber die Befestigung von Rölli finde ich zumindest beachtenswert und geeignet, weitere Überlegungen anzustellen. Der Halter ist vielleicht zu dünn und wackelig. Das müsste man dann eben verstärken. Und wie die Sicht auf diese Spiegelposition ist kann ich mir noch nicht recht vorstellen.

Aber ich danke jedenfalls für diese Idee. Und klar: Auf der Fahrerseite brauche ich das nicht.

Sepp

Re: Bremach Spiegel
Rene_W #600699 14/07/2014 20:01
Joined: Sep 2007
Posts: 1,485
Likes: 22
gemütlicher 4-Tonner
Offline
gemütlicher 4-Tonner
Joined: Sep 2007
Posts: 1,485
Likes: 22
Übrigens, wo wir gerade beim Außenspiegel sind:

Jeder kennt doch das Problem des sehr schlechten Sichtwinkels, wenn man auf eine schräg von rechts hinten kommende Straße einbiegen will. Die Fahrzeuge auf dieser Straße haben alle Vorfahrt aber ich sehe sie nicht. Der Außenspiegel hat hier seinen toten Winkel und wie beim PKW durch den Fahrgastraum nach hinten schauen geht bei mir überhaupt nicht.

Ich bekomme beim Ansprechen dieses Problems meist die Antwort: "Das macht bei mir die Beifahrerin."

Toll. Darf ich also nicht mehr alleine mit meinem Spielzeug rumfahren.

Ich habe das durch Aufkleben eines stark konvexen Panoramaspiegels über das oberste Viertel des rechten Außenspiegels einigermaßen gelöst. Ein eigener ToterWinkelSpiegel, wie bei vielen LKW vorhanden passt beim T-Rex leider nicht hin.

Sobald ich ein Bild meiner Lösung gemacht habe stelle ich es hier ein. Dann versteht man das besser. Es ist aber keine Ideallösung, weil der obere Teil des Außenspiegels abgedeckt wird und das Sichtfeld verkleinert.

Hat jemand eine andere gute Idee ?

Sepp

Re: Bremach Spiegel
SeppR #600709 15/07/2014 05:29
Joined: Dec 2003
Posts: 2,546
Likes: 5
Kabriofahrer
Offline
Kabriofahrer
Joined: Dec 2003
Posts: 2,546
Likes: 5
Original geschrieben von SeppR
Jeder kennt doch das Problem des sehr schlechten Sichtwinkels, wenn man auf eine schräg von rechts hinten kommende Straße einbiegen will. Die Fahrzeuge auf dieser Straße haben alle Vorfahrt aber ich sehe sie nicht. Der Außenspiegel hat hier seinen toten Winkel und wie beim PKW durch den Fahrgastraum nach hinten schauen geht bei mir überhaupt nicht.

....

Hat jemand eine andere gute Idee ?

Nee, aber dasselbe Problem ... ist bei allen diesen Fahrzeugen mit Rückwand im Fahrerhaus und Kofferaufbau so - scheint aber nicht wirklich jemand bei den Konstrukteuren zu interessieren.

Ich helfe mir - das geht meist wegen der geringen Fahrzeuglänge von nur 5,5m - so, daß ich nicht in exakter Fahrtrichtung, sondern etwas "gedreht" in meiner Fahrspur stehe, sodaß ich dann eben meist doch was sehen kann.

Und ... meine Beifahrerin eignet sich nicht zum einweisen ... grin

[Linked Image von privat.albicker.org]

Ob sowas
http://www.pearl.de/a-PV7448-4320.s...ium=cpc&gclid=CLL1t5_Lxr8CFfOhtAodnGQAOw
was taugt, weiß ich nicht. Kommt mir immer dann wieder in den Sinn, wenn ich mich mal wieder über "'ne richtig blöde Straßeneinmündung" aufgeregt habe. Aber dabei ist's bisher geblieben - beim Aufregen ...

Re: Bremach Spiegel
Rene_W #600714 15/07/2014 07:46
Joined: Sep 2002
Posts: 2,151
Likes: 15
Das Orakel
Offline
Das Orakel
Joined: Sep 2002
Posts: 2,151
Likes: 15
Wenn es tatsächlich so ein Sicherheitsproblem wäre, ließe der Gesetzgeber mit sich reden - tut er aber nicht (also gibt's nichts statistisch tragfähiges): Der österr. Kleinlieferwagen muss voll verblecht sein, das ist nach schräg rechts hinten unlustig und ich halte die kleines Seitenscheiben rechts hinter der Beifahrertür in Frankreich oder Italien für klug (die reinen Vergitterungen tun's ja auch), aber no way.

Grüsse
Peter

P.S. Ein Beifahrer kann sich nach hinten lehnen, ein Spiegelchen auf einem Ausleger zittert immer.

Re: Bremach Spiegel
BAlb #600715 15/07/2014 08:44
Joined: Feb 2010
Posts: 1,313
Likes: 19
Reisender
Online Content
Reisender
Joined: Feb 2010
Posts: 1,313
Likes: 19
Hallo Bernhard,
ich überlege auch schon seit einiger Zeit mir diesen Aufsteckspiegel zu kaufen.
Ich meine ich hätte diese auch schon bei ATU gesehen.
Er scheint mir jedenfalls wesentlich sinnvoller als die kleinen runden Weitwinkelspiegel die man auf den Originalspiegel klebt.
Ich hatte solche mal und stellte lediglich fest, dass sie Sichtfläche im Spiegel wegnehmen und man in den kleinen Dingern sowieso nichts sieht. Darum habe ich sie wieder entfernt.

Besonderns vermisst habe ich zusätzliche Spiegel auf der Beifahrerseite in Ländern mit Linksverkehr. In England war es zum Beispiel in Kreisverkehren immer problematisch die Fahrzeuge neben sich im Blick zu haben.

Grüße,
Horst

Zuletzt bearbeitet von HorstPritz; 15/07/2014 08:47.
Re: Bremach Spiegel
Rene_W #600723 15/07/2014 09:23
Joined: May 2002
Posts: 3,440
Im Schwitzkasten
Offline
Im Schwitzkasten
Joined: May 2002
Posts: 3,440
Ich bin (nur) in dieser Hinsicht froh, den Kastenwagen mit Tür und Fenster rechts zu haben, denn da kann ich prima vom Fahrersitz aus nach rechts hinten schauen.

Und so ein Weitwinkelspiegel für die A-Säule ist keine Option?

http://www.nutzfahrzeuge-aussenspie...ectPath=/Shops/61243535/Products/9401200

Überhaupt wundert mich sehr, dass niemandem der Rampenspiegel an der Oberkante der Beifahrertür abgeht. Für mich war und ist dieser das bisher nützlichste Extra, das ich dem Wagen gegönnt habe - von Bett und Kocher mal abgesehen ...

Marcus


Und wieder ein Post mehr auf dem Zähler!
Re: Bremach Spiegel
Rene_W #600735 15/07/2014 11:35
Joined: Jun 2003
Posts: 15,251
Likes: 69
Arizona - the place to life
Offline
Arizona - the place to life
Joined: Jun 2003
Posts: 15,251
Likes: 69
Also dieser Spiegel im Link - den finde ich ja echt pfiffig, das gabs noch nicht. Top!


It's your life - make it a happy one!
Seite 1 von 2 1 2

Link Copied to Clipboard
Forum Search
Member Spotlight
Protector
Protector
Ostschweiz
Posts: 559
Joined: July 2003
::: VIERMALVIER.DE::: Werbung ro
Aktivste Themen(Ansichten)
16,994,757 Hertha`s Pinte
7,297,767 Pier 18
3,449,719 Auf`m Keller
3,241,814 Musik-Empfehlungen
2,429,204 Neue Kfz-Steuer
2,222,098 Alte Möhren ...
Wer ist online
2 members (2 unsichtbar), 106 guests, and 0 robots.
Key: Admin, Global Mod, Mod
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Top Likes Received (30 Days)
DaPo 3
SeppR 2
PeterM 2
DARTIE 2
Heutige Geburtstage
Muggel90
Neueste Mitglieder
Godmoderacer, mto, pxlrG350, Arseling, ray5533
9675 Registrierte Benutzer
Top Schreiber
DaPo 25,904
Yankee 16,494
ranx 16,049
Ozymandias 15,251
RoverLover 15,065
:::: VIERMALVIER.DE:::: WERBUNG
Foren Statistiken
Foren36
Themen43,491
Posts662,140
Mitglieder9,675
Most Online1,320
Jan 2nd, 2020
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.4
(Release build 20200307)
Responsive Width:

PHP: 7.4.25 Page Time: 0.016s Queries: 36 (0.006s) Memory: 2.9681 MB (Peak: 3.2396 MB) Data Comp: Zlib Server Time: 2022-01-29 10:34:34 UTC
Valid HTML 5 and Valid CSS