Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Rate Thread
Seite 1 von 4 1 2 3 4
Campingkocher
#631125 27/01/2016 09:18
Joined: May 2002
Posts: 2,264
Gehört zum Inventar
OP Offline
Gehört zum Inventar
Joined: May 2002
Posts: 2,264
Hallo zusammen,

dieses Jahr möchte ich mal wieder das Dachzelt satteln. Die letzten Reisen sind über 10 Jahre her. Damals hatten wir einen einfachen (wackligen) Gas-Kocher mit den kleinen Stechkartuschen. Zum Wasser heißmachen für Kaffee und mal 'ne Konserve hat's gereicht.

Nun, nach etwas Recherche, muss ich feststellen, dass es auch hier wieder ein eigenes Universum gibt.

Ich bin mir selbst noch nicht über das Lastenheft im klaren, aber die Richtung ist folgende:

- Funktion vor Gewicht: Das Teil soll hauptsächlich bei Autoreisen benutzt werden, bzw. im Notfall (Zombie-Apokalypse) zuhause. Klar, je kleiner/leichter, desto angenehmer zu verstauen.

- Stabiler Stand, ggf. "auf-Tisch-an-Hecktür-tauglich".

- Soll Kaffee kochen, 500gr Spaghetti schaffen und 'ne Bratpfanne sollte auch passen.

- Auch wenn Diesel als Brennstoff nicht der Knaller sein soll, wäre es schick auch damit kochen zu können.

- Vorsichtig geplant sollte er erstmal 2 Wochen mit 3 Personen eingesetzt werden.


Brennstoff: Da bin ich auch der totale Laie.
- Je niedriger der Brennwert, desto eher verkokt der Brenner. Daher, wenn Diesel, nur unter Volllast?

- Wenn ein Brenner Petroleum verarbeiten kann, kann er auch Diesel? ..und wenn er Diesel kann, kann er auch Salatöl?

- Ein Benziner kann, wenn er richtig vorgeheizt wurde ggf. doch auch Diesel?

- Mit Benzinkocher ist überlichweise kein Benzin von der Tanke gemeint, oder?

Folgende Kocher habe ich gerade auf dem Schirm:

Ein Freund hat 'nen Coleman 424 und ist damit sehr zufrieden. Zweiflammig ist sicher nett, der integrierte Windschutz auch, Hecktür sollte klappen. Okay, kein Diesel. Handhabung?

Die BW Geniol Heinze werden von denen, die sie haben, gelobt.
Prinzipiell favorisiere ich den auch. Hauptsächlich mit Petroleum zu nutzen, kann aber auch Diesel. Hecktürtauglich... wahrscheinlich zu tief und quer dürfte es heiß werden?

Coleman Apex II. Scheint alles zu fressen. Hecktürtauglich wird der mangels Abschirmung nicht sein.

Dann eventuell noch ein (oder zwei) Coleman 533. Allerdings auch nicht Petroleum/Diesel tauglich..


Was habt Ihr so dabei, bzw. was gäbe es noch für passende Kocher? Welche Fragen sind mir noch nicht in den Sinn gekommen?

Danke für Eure Infos!

Carsten





Sick Of It All
::::: Werbung ::::: NB
Re: Campingkocher
CarstenKausB #631128 27/01/2016 09:41
Joined: Mar 2005
Posts: 336
Enthusiast
Offline
Enthusiast
Joined: Mar 2005
Posts: 336
Keine Frage: Coleman 424

Hervorragende Heizleistung, 2 Flammen, bleifreies Benzin von der Tanke, stabiler Stand, unverwüstlich.
Bei mir seit Jahren im Einsatz und aus dem gleichen Grund angeschafft: Hat einen einflammigen Coleman Peak 1 ersetzt oder besser gesagt ergänzt.

Ich kenne keinen Kocher der mit Diesel läuft, zumindest keinen mobilen.

Zuletzt bearbeitet von Asmus; 27/01/2016 09:59.

Asmus

Defender 90 300tdi Erstzulassung 30.04.1998 (für Insider)
Re: Campingkocher
Asmus #631136 27/01/2016 10:38
Joined: Jul 2002
Posts: 579
ab heute ohne
Offline
ab heute ohne
Joined: Jul 2002
Posts: 579
Auch Coleman 424. Ich habe den seit 20 Jahren. Der sieht mittlerweile aus "wie Sau", hat noch den ersten Generator und überhaupt noch nie ein Ersatzteil benötigt.
Läuft mit E10 am besten. Und die Heizleistung bzw. Kochleistung ist für einen großen Topf Nudeln oder Suppe voll ausreichend.
Wir benutzen den sogar zuhause, wenn bei schönem Wetter draußen gekocht wird.


Jetzt wieder mit!
Re: Campingkocher
109er #631138 27/01/2016 10:46
Joined: Mar 2005
Posts: 336
Enthusiast
Offline
Enthusiast
Joined: Mar 2005
Posts: 336
Meiner ist erst 10 Jahre alt und auch noch nie repariert oder überholt. Von gelegentlich überkochendem Salzwasser ist er etwas rostig aber ansonsten gut in Schuss.

Auch wir benutzen ihn im Sommer draussen


Asmus

Defender 90 300tdi Erstzulassung 30.04.1998 (für Insider)
Re: Campingkocher
Asmus #631143 27/01/2016 11:11
Joined: Jul 2002
Posts: 579
ab heute ohne
Offline
ab heute ohne
Joined: Jul 2002
Posts: 579
Asmus, hast du den Kocher schon mal ohne den Tank in die Spülmaschine gegeben?


Jetzt wieder mit!
Re: Campingkocher
109er #631144 27/01/2016 11:13
Joined: Mar 2005
Posts: 336
Enthusiast
Offline
Enthusiast
Joined: Mar 2005
Posts: 336
Da hab ich noch gar nicht dran gedacht, aber die Idee ist gut!
Mal sehen was die Frau dazu sagt ;-)


Asmus

Defender 90 300tdi Erstzulassung 30.04.1998 (für Insider)
Re: Campingkocher
Asmus #631151 27/01/2016 11:46
Joined: Jul 2002
Posts: 579
ab heute ohne
Offline
ab heute ohne
Joined: Jul 2002
Posts: 579
Ne, das geht nur, wenn die bessere Hälfte zur Fortbildung ist!


Jetzt wieder mit!
Re: Campingkocher
CarstenKausB #631155 27/01/2016 12:52
Joined: Mar 2005
Posts: 336
Enthusiast
Offline
Enthusiast
Joined: Mar 2005
Posts: 336
Nochmal zum Originalthema:

Ich hatte als Hersteller von Kochern mit Dieselbetrieb die Firma Wallas im Kopf und habe mal nachgeschaut:
Die haben Dieselkocher, sogar mit Ceranfeld aber wie oben schon vermutet alles nur zum Festeinbau. Klientel sind hier Yachties die im Boot gerne mit dem Betriebsstoff für die Motoren auch kochen möchten.

Mobil habe ich nichts gefunden.

Den Benziner von Coleman gab es übrigens auch dreiflammig für die grössere Familie. In Zeiten der demografischen Veränderungen jedoch vom Markt genommen ;-)


Asmus

Defender 90 300tdi Erstzulassung 30.04.1998 (für Insider)
Re: Campingkocher
Asmus #631159 27/01/2016 14:12
Joined: Jul 2002
Posts: 579
ab heute ohne
Offline
ab heute ohne
Joined: Jul 2002
Posts: 579
Auf Booten werden auch gerne die zweiflammigen Origo-Spirituskocher eingesetzt. Die stinken nicht (im Gegensatz zu Benzinkochern) und arbeiten drucklos. Hat jemand damit Erfahrung? Link zu Buschtaxi
Und recht preiswert: Angebot


Jetzt wieder mit!
Re: Campingkocher
CarstenKausB #631174 27/01/2016 18:26
Joined: May 2002
Posts: 11,684
Likes: 5
Kleiner Drückeberger
Offline
Kleiner Drückeberger
Joined: May 2002
Posts: 11,684
Likes: 5
Original geschrieben von CarstenKausB
Die letzten Reisen sind über 10 Jahre her. Damals hatten wir einen einfachen (wackligen) Gas-Kocher mit den kleinen Stechkartuschen.

https://www.posylka.de/de/gaskocher-campingkocher.html?gclid=CNTl4fDMysoCFWXnwgodzKIKyw

Jo, ich Koche auch mit Benzin, selten mal auf Gas. Petroleum ist drucklos klasse für meine kleinen Pfadfinder.
Was also bleibt wenn man keinen Strom zum Kochen hat ist der oben verlinkte, denn ohne etwas Übung und Erfahrung wirst du mit Kochern die Druck und Flüssigkeiten brauchen eher unglücklich ....werden, sorry.

Und Hand auf´s Herz, den Kocher da oben habe ich nicht mal selber in Gebrauch, jedoch meiner älteren Verwandtschaft in eine Notfallkiste gepackt die sie nach dem Stromausfällen vom Winter 2005 unbedingt haben wollten.

Zuletzt bearbeitet von Troll; 27/01/2016 18:29.

"Ein Teil dieser Antworten würde die Bevölkerung verunsichern"
Seite 1 von 4 1 2 3 4

Link Copied to Clipboard
Forum Search
Member Spotlight
falko2
falko2
Thüringen
Posts: 53
Joined: May 2007
::: VIERMALVIER.DE::: Werbung ro
Aktivste Themen(Ansichten)
16,856,473 Hertha`s Pinte
7,270,110 Pier 18
3,436,905 Auf`m Keller
3,221,632 Musik-Empfehlungen
2,409,905 Neue Kfz-Steuer
2,200,046 Alte Möhren ...
Wer ist online
0 members (), 62 guests, and 0 robots.
Key: Admin, Global Mod, Mod
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Top Likes Received (30 Days)
WoMoG 3
Troll 2
GSM 2
magnum 2
Heutige Geburtstage
There are no members with birthdays on this day.
Neueste Mitglieder
Nille, FrederikSchmidt, Weltmeister, 280GE, ratzefatze
9590 Registrierte Benutzer
Top Schreiber
DaPo 25,714
Yankee 16,484
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Ozymandias 14,830
:::: VIERMALVIER.DE:::: WERBUNG
Foren Statistiken
Foren36
Themen43,058
Posts655,505
Mitglieder9,591
Most Online1,320
Jan 2nd, 2020
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.4
(Release build 20200307)
Responsive Width:

PHP: 7.4.14 Page Time: 0.015s Queries: 36 (0.005s) Memory: 2.9656 MB (Peak: 3.2397 MB) Data Comp: Zlib Server Time: 2021-01-24 01:56:26 UTC
Valid HTML 5 and Valid CSS