Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Rate Thread
Seite 50 von 56 1 2 48 49 50 51 52 55 56
Re: derkleinethomas mit 40.10WM
derkleinethomas #690226 17/02/2021 13:51
Joined: Jan 2016
Posts: 403
D
Schneeweisschen
OP Offline
Schneeweisschen
D
Joined: Jan 2016
Posts: 403
So, hab den Schlauch nun demotieren können und hab eine Riß/Schnitt im Gummischlauch entdeckt. Folgende Teilenummer konnte ich finden für den Schlauch: 60137974. Gibts dazu preiswerte Alternativen? Kostet bei IVECO 230+Steuer...Schlauch sieht schon mitgenommen aus, aber woher dieser Schnitt oder Riß herkommt...naja. Was halt direkt nach dem längeren Werkstattaufenhalt. Das Riß sieht aber eher älter aus.....
Die ursprünglich vermutete Stelle hab ich mal fotografiert. Die sieht aber nicht so aus, als ob die auch undicht wäre.
P.S. so was kriegt man bis 250 bar angefertigt aus dem Traktorbereich für schlappe 25 €. Hab das schon mal an meinem Traktor verbaut. Ist sowas für KFZ/LKW zulässig. Die Wertigkeit scheint mir eher höher.
[Linked Image von up.picr.de]

Zuletzt bearbeitet von derkleinethomas; 17/02/2021 13:59.

Gruss Thomas
::::: Werbung ::::: TR
Re: derkleinethomas mit 40.10WM
derkleinethomas #690228 17/02/2021 14:28
Joined: Mar 2012
Posts: 213
Likes: 4
GFN Online Content
Enthusiast
Online Content
Enthusiast
Joined: Mar 2012
Posts: 213
Likes: 4
Nimm das Muster und lass dir das beim Hydraulikhändler nachbauen,

Wir haben schon vor etwas längerer Zeit am Vorgänger-Bus die Servo mir Standardleitungen repariert.
Damals wollte VW 50€ pro Stahlleitung. Und der T3 brauch davon vier Stück. Von gaaanz hinten, bis gaaanz vorne, und wieder zurück...

Standard-Hydraulikleitung war bedeutend günstiger, und sogar einfacher einzubauen, weil die viel flexibler ist als so ein Stahlrohr... laugh
Jedenfalls hat es klaglos funktioniert.


Daily 40.10 WC / 2,8L + LLK / BJ 94 / BFG MT 255/85 auf 6.50 (TT)
Re: derkleinethomas mit 40.10WM
derkleinethomas #690232 17/02/2021 17:32
Joined: Feb 2010
Posts: 1,313
Likes: 19
Reisender
Offline
Reisender
Joined: Feb 2010
Posts: 1,313
Likes: 19
Hallo,
die Schläuche scheinen mit der Zeit defekt zu werden. Sowohl bei meinem Fahrzeug Baujahr 1999 sind die Schläuche aktuell am erneuern, auch bei meinem Freund Klaus seinem Fahrzeug Baujahr 94 wurden sie schon erneuert.
Gruß,
Horst

Re: derkleinethomas mit 40.10WM
HorstPritz #690233 17/02/2021 17:50
Joined: Jan 2016
Posts: 403
D
Schneeweisschen
OP Offline
Schneeweisschen
D
Joined: Jan 2016
Posts: 403
Ich war schon beim Hydraulikspezi um die Ecke. Der meinte jedoch er könne keine Schläuche für Servolenkung anfertigen, da die Materialien nicht resistent wären gegen Servolenkungsöl. Ich hab auch keinen im Internet gefunden, der wirklich für PKW und LKW Servolenkungsschläuche baut.
Scheinbar muss ich wohl Original o kaufen. Das ist bei IVECO direkt sogar noch die billigsten Variante. Hat noch jemand eine Idee, wo es preiswerte geht?

(der Rücklaufschlauch wurde wohl schonmal erneuert. Schaut viel besser aus)


Gruss Thomas
Re: derkleinethomas mit 40.10WM
derkleinethomas #690234 17/02/2021 18:06
Joined: May 2005
Posts: 7,028
Likes: 67
Daily96 40.10W
Offline
Daily96 40.10W
Joined: May 2005
Posts: 7,028
Likes: 67
das hier ist das erste Ergebnis meiner Suche nach "Schläuche Servolenkung anfertigen" bei goo..

https://www.bremsleitungen-online.de/hydraulik/hydraulikschlaeuche/lenkhydraulikreparatur/index.php


Gruß Juergen

Re: derkleinethomas mit 40.10WM
juergenr #690237 17/02/2021 19:19
Joined: Jan 2016
Posts: 403
D
Schneeweisschen
OP Offline
Schneeweisschen
D
Joined: Jan 2016
Posts: 403
Danke Jürgen, die sind mir auch schon aufgefallen. Hab mal ne Mail hingeschickt.


Gruss Thomas
Re: derkleinethomas mit 40.10WM
derkleinethomas #690244 18/02/2021 07:26
Joined: Mar 2012
Posts: 213
Likes: 4
GFN Online Content
Enthusiast
Online Content
Enthusiast
Joined: Mar 2012
Posts: 213
Likes: 4
Original geschrieben von derkleinethomas
... Materialien nicht resistent wären gegen Servolenkungsöl.

Nenn es einfach Getriebeöl, dann geht es grin

Wir haben in unseren Autos ja immer ein ATF nach Dexron 3 für die Servo drin,
kann mir nicht vorstellen, dass die handelsüblichen Hyraulikschläuche von diesem plötzlich zurückschrecken.

da muss ich mich erkundigen, falls das wirklich so ist...
bei moderneren Autos gibts schon neueres Zeug, da kann ich mich an einen Audi Q whatever erinnern, dessen Besitzer ganz verzweifelt an der Tankstelle stand die sein Spezialöl nicht hatten, wonach der Wagen allerdings verlangte..., mit roten lämpchen...

Georg


Daily 40.10 WC / 2,8L + LLK / BJ 94 / BFG MT 255/85 auf 6.50 (TT)
Re: derkleinethomas mit 40.10WM
GFN #693614 25/08/2021 21:07
Joined: Jan 2016
Posts: 403
D
Schneeweisschen
OP Offline
Schneeweisschen
D
Joined: Jan 2016
Posts: 403
Hab ja nun meinen TÜV bekommen, wie an anderer Stelle beschrieben. Nun hat sich aber eine neue Baustelle aufgetan. Also:
Wenn ich auf Wiesenuntergrund den Allrad einlege und das Lenkrad einschlage (nach links) gibt es nach wenigen cm (gefühlt 50cm) eine blechernes Geräusch und einen Ruck im Antriebsstrang. Tut weh, akustisch. Beim geradeausfahren passiert nichts. Ich habe den Wagen schon mal vorne komplett aufgebockt und versucht dieses Geräusch zu wiederholen, geht aber nicht. Läuft alle superrund (auch die Sperre rein-raus klappt prima), auch wenn ich das Lenkrad einschlage und wenn ich den Allrad einlege ohne Sperre drehn die Räder per Diff entgegengesetzt. Komplett aufbocken habe ich noch nicht versucht. Ein Mitarbeiter von der Werkstatt konnte sehen, das die vordere KardanWelle eine Erschütterung prallel zu dem Geräusch aufzeigt.
Zwischnezeitlich wurden ja die Spurstankenköpfe und die Lenkungsgelenkköpfe ersetzt, eben von dieser Iveco-Werkstatt. Aber mit Ruhm haben die sich dabei nicht bekleckert und ich bin mir nicht sicher, ob alles wieder so ist wie es sein sollte...hm....ohne Allrad und mit XZL läuft er sehr gut und ruhig.
Hat jemand eine Idee.


Gruss Thomas
Re: derkleinethomas mit 40.10WM
derkleinethomas #693616 25/08/2021 21:33
Joined: Dec 2011
Posts: 746
Likes: 15
D
Dauerbrenner
Offline
Dauerbrenner
D
Joined: Dec 2011
Posts: 746
Likes: 15
Hallo Thomas,
Dir ist schon bewusst das es beim Zuschalt-Allrad kein Differential zwischen Vorder-Und Hinterachse gibt und du damit prinzipbedingt auf festen Untergrund nur geradeaus fahren kannst ?
Nur geringer Lenkeinschlag ist möglich oder du erzeugst Verspannungen im Antriebsstrang. Erlaubt deine Testwiese einen Schlupf an den Rädern oder ist sie trocken ?
Ist es beim Lenkeinschlag nach rechts anders ?

Gruß
Erich

Re: derkleinethomas mit 40.10WM
Dbrick #693617 25/08/2021 22:26
Joined: Jan 2016
Posts: 403
D
Schneeweisschen
OP Offline
Schneeweisschen
D
Joined: Jan 2016
Posts: 403
Hallo Erich,
nach rechts bin ich mir nicht sicher, werde ich morgen testen.
Kein Mittendiff ist mir schon bewußt. Aber ich bin ja schon einiges gefahren, insbesondere auch auf dieser Wiese. Ich werde morgen aber mal noch auf einem schlüpfrigen Untergrund testen.
Ich bin mir nicht 100%ig sicher, aber für mich ist das Verhalten neu.


Gruss Thomas
Seite 50 von 56 1 2 48 49 50 51 52 55 56

Link Copied to Clipboard
Forum Search
Member Spotlight
Kristina
Kristina
Bretzfeld
Posts: 77
Joined: August 2002
::: VIERMALVIER.DE::: Werbung ro
Aktivste Themen(Ansichten)
16,990,581 Hertha`s Pinte
7,296,237 Pier 18
3,449,699 Auf`m Keller
3,241,772 Musik-Empfehlungen
2,429,164 Neue Kfz-Steuer
2,222,066 Alte Möhren ...
Wer ist online
2 members (oldie, GFN), 105 guests, and 0 robots.
Key: Admin, Global Mod, Mod
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Top Likes Received (30 Days)
DaPo 4
SeppR 2
PeterM 2
Heutige Geburtstage
leinad2
Neueste Mitglieder
Godmoderacer, mto, pxlrG350, Arseling, ray5533
9675 Registrierte Benutzer
Top Schreiber
DaPo 25,904
Yankee 16,494
ranx 16,049
Ozymandias 15,249
RoverLover 15,065
:::: VIERMALVIER.DE:::: WERBUNG
Foren Statistiken
Foren36
Themen43,489
Posts662,101
Mitglieder9,675
Most Online1,320
Jan 2nd, 2020
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.4
(Release build 20200307)
Responsive Width:

PHP: 7.4.25 Page Time: 0.026s Queries: 36 (0.017s) Memory: 2.9806 MB (Peak: 3.2396 MB) Data Comp: Zlib Server Time: 2022-01-27 07:52:00 UTC
Valid HTML 5 and Valid CSS