Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Rate Thread
Seite 2 von 3 1 2 3
Re: Engel vs. Dometic (Waeco) Kühlbox
xttenere #675434 10/05/2019 11:18
Joined: Nov 2012
Posts: 17
A
Jungfrau
Offline
Jungfrau
A
Joined: Nov 2012
Posts: 17
Moin in die Runde.
Hier noch gar nicht erwähnt wurde die Fa. Snowmaste aus SA. Die baut auch 2 kleine Kühlboxen mit 12 und 18 l. Tiefkühlen bis -12°C ist möglich. Eingebaut ist nicht der Danfoskompressor sondern ein kleineres Model mit nominal 25W Lestungsaufnahme. Vertrieb erfolgt über die Fa. Genersis Import.
Ich habe die LS12 seit einem Jahr im Gebrauch und bin sehr zufrieden, auch wenn sie gerade wg. Defekt auf Garantie ausgetauscht wurde. Schaut sie euch doch mal als weitere Variante an.

Gruß Hartmut

P.S. Soll keine Werbung sein sondern nur eine Ergänzung der Geräteliste.

::::: Werbung ::::: TR
Re: Engel vs. Dometic (Waeco) Kühlbox
Apiletta #675448 10/05/2019 19:52
Joined: Nov 2017
Posts: 371
Likes: 9
B
Egg Benedict
Offline
Egg Benedict
B
Joined: Nov 2017
Posts: 371
Likes: 9
da jeder hier seine Meinung äußern kann darf ich dieses Privileg sicher auch in Anspruch nehmen, ungeprüft.

Die weltbesten Kühlboxen werden von "National Luna" in South Africa hergestellt.

Nur meine Meinung, wie erwähnt, ungeprüft.

Gruß Benedikt

p.s. ich wundere mich über die "Adilette" aus 2012 mit ganzen 15 Wortmeldungen und beleuchte die Scene der "Influenzer".

Zuletzt bearbeitet von Benedikt1; 10/05/2019 19:57.
Re: Engel vs. Dometic (Waeco) Kühlbox
Benedikt1 #675458 11/05/2019 08:36
Joined: Jun 2006
Posts: 415
Süchtiger
OP Offline
Süchtiger
Joined: Jun 2006
Posts: 415
Danke für die Infos.

Zwischenzeitlich hatte ich schon Vorführgerät Dometic CoolFreez CDF18 erstanden. Leider hat der Verkäufer die Box beim Kommissionieren geschrottet. Somit bin ich immer noch auf der Suche.
Aufgrund der Rückmeldungen möchte ich auch noch 2 weitere Anbieter (nicht gerade billig) hier erwähnen:

Kissmann
WEMO

Wie bereits geschrieben unterscheiden sich die Boxen meist nur noch in der "Verpackung = Gehäuse" und evt. an einigen Elektroteilen die besser oder schlechter ausgelegt sind. Somit ist das 1. Kriterium wohl was passt bei mir und was will ich damit machen (fester Platz vs. laufend umstellen bzw. auf Pickup, will ich drauf sitzen e.g. am Lagerfeuer … ).

Die Profi Serie von National Luna und Engel aber auch die oben genannten Boxen (Aluminium Blech) werden das wohl sehr gut erfüllen. (Anm. National Luna Boxen starten wohl erst ab 30-40l Größe). Die Kompressoren kommen wohl alle aus China. Die Frage ist halt nur ob diese 1:1 nachgebaut sind (Lizenz) oder dort noch optimiert wurden (Kosten). Ich tendiere jetzt zu einer gut "gebrauchten" einfachen Box da ich diese nicht im Dauereinsatz habe. Wenn ich dann die Auswahl (gut gebraucht) zwischen Dometic und Little Engel hätte, würde ich wohl eher zur Engel Box greifen. Im Bremach habe ich die 40L Engel fest eingebaut. Die kleine ist nur für den PKW.

Gruß, Roland

Re: Engel vs. Dometic (Waeco) Kühlbox
RolandThalia #675496 12/05/2019 19:30
Joined: Sep 2007
Posts: 1,353
Likes: 3
gemütlicher 4-Tonner
Offline
gemütlicher 4-Tonner
Joined: Sep 2007
Posts: 1,353
Likes: 3
Hallo Roland
und auch an die anderen Kompressorkühlschranknutzer

Ich habe zwei 30 Liter Schubladenkühlschränke übereinander verbaut, zusätzlich noch mit allseitig (außer vorne natürlich) 2cm Styrodur isoliert und die beiden warm werdenden Kompressorteile einen Meter entfernt von den Kühlräumen befestigt. Also alles gemacht um möglichst wenig Energieverluste zu generieren. Einer stammt von Kissmann, der andere von Waeco. Kompressor ist immer der Danfoss BD35.

Bei Maximalstellung, also Minimaltemperatur erreiche ich nicht viel mehr als minus 4 Grad bei normaler Raumtemperatur, sage mal 25 Grad. Damit kann man Gefriergut einige Zeit gefroren halten, mehr nicht.

Herr Kisslinger (Kissmann) weiß das und erklärt es mit dem Kühlmittel in seinem Gerät. Das sei für diesen Bereich optimiert. Spezielle Tiefkühlgeräte würden ein anderes Kühlmittel verwenden.

Solange ich nichts anderes höre glaube ich das mal. Mich würde interessieren, welche maximalen Tieftemperaturen andere Nutzer des Danfoss BD35 erreichen bei 25 Grad, meine TempDifferenz ist ja gerade einmal 30 Grad.

Möglicherweise kann der Engel auf diesem Gebiet tatsächlich mehr. Aber das braucht man in einem Camper eigentlich nie. Es sei denn, man hat zwei Kühlgeräte dabei.

Sepp

Re: Engel vs. Dometic (Waeco) Kühlbox
SeppR #675499 13/05/2019 05:40
Joined: Dec 2011
Posts: 389
Likes: 3
Enthusiast
Offline
Enthusiast
Joined: Dec 2011
Posts: 389
Likes: 3
kratz
hört sich jetzt aber nicht so effektiv an, wieviel Strom zieht er denn und wie lange läuft er?
Vielleicht ist er ja wirklich auf geringen Verbrauch optimiert, wäre ja schön.

Ich hab einen 30 Jahre alten Kompressorkühlschrank von Waeco drin. 35l ?
Oben mit dem kleinen Gefrierfach, kennt Ihr sicher alle diese uralten Dinger.

Ich muss bei 25 Grad Raumtemp. aufpassen den Kühlschrank nicht zu stark einzustellen. Vielleicht 1/3 von max.
sonst friert der ganze Inhalt durch und nicht nur die Gefrierecke.

Läuft gefühlt dabei weniger als 50% der Zeit und nimmt sich dabei 4A Strom.

Grüße




40.10W Bj90 8140.27 2,5l ; 9.5R17.5 XZY auf 6x17.5ET70
Re: Engel vs. Dometic (Waeco) Kühlbox
Pesca #675500 13/05/2019 05:59
Joined: Dec 2003
Posts: 2,467
Likes: 3
Kabriofahrer
Offline
Kabriofahrer
Joined: Dec 2003
Posts: 2,467
Likes: 3
Original geschrieben von Pesca
Ich hab einen 30 Jahre alten Kompressorkühlschrank von Waeco drin. 35l ?
Oben mit dem kleinen Gefrierfach, kennt Ihr sicher alle diese uralten Dinger.

Ich muss bei 25 Grad Raumtemp. aufpassen den Kühlschrank nicht zu stark einzustellen. Vielleicht 1/3 von max.
sonst friert der ganze Inhalt durch und nicht nur die Gefrierecke.
... so ähnlich.
Ist unter der Besteckschublade in der Küche eingebaut und 50cm breit.

23 Jahre alt - hat allerdings 'n 65W Danfoss-Kompressor (Kühlschrank WAECO Coolmatic MDC-65).
30° ... 35° Raum-Temp: ca. 50% Laufzeit, Einstellung auf genau der Mitte ergibt ca. 4°C Innentemp.

Zuletzt bearbeitet von BAlb; 13/05/2019 06:01.
Re: Engel vs. Dometic (Waeco) Kühlbox
BAlb #675502 13/05/2019 07:09
Joined: Mar 2005
Posts: 618
Likes: 2
Süchtiger
Offline
Süchtiger
Joined: Mar 2005
Posts: 618
Likes: 2
Moin!

Ich nutze eine 20 Jahre alte Waeco Kühlbox mit dem Danfoß BDF35.
Wenn ich versehentlich den Regler mehr als 1/4 einstelle friert mir selbst im Hochsommer alles ein.

Gruß
Chris


We were old before it was cool.
And we were cool long before you were born.
Re: Engel vs. Dometic (Waeco) Kühlbox
RolandThalia #675505 13/05/2019 08:26
Joined: Feb 2010
Posts: 1,189
Likes: 6
Reisender
Offline
Reisender
Joined: Feb 2010
Posts: 1,189
Likes: 6
Hallo Roland,

ich hatte viele Jahre die Waeco 18 Liter-Box und war immer sehr zufrieden. Auch Freunde benutzen sie zur vollen Zufriedenheit.

Jetzt habe ich die Waeco-Box mit 35 Liter und bin ebenfalls sehr zufrieden. Wichtig ist eine ausreichend dimensonierte Stromleitung und ausreichende Lüftung.

Ich würde jede dieser Boxen sofort wieder kaufen.

Meine alte Little Engel mit 10 Liter Volumen ist mittlerweile ca 30 Jahre alt und leistet mir auch immer noch gute Dienste, wenn auch der Kompressor länger läuft wie am Anfang.

Ich denke daher daß beide Marken ok sind und es doch mehr auf die Platzausnutzung im Fahrzeug ankommt.

Grüße,
Horst


www.horst-pritz.de
35. Pritz-Globetrottertreffen - Wir hoffen dass wir es 2021 nachholen können. Vorläufiger Termin 17.-19. September 2021
Re: Engel vs. Dometic (Waeco) Kühlbox
HorstPritz #675511 13/05/2019 11:53
Joined: Sep 2007
Posts: 1,353
Likes: 3
gemütlicher 4-Tonner
Offline
gemütlicher 4-Tonner
Joined: Sep 2007
Posts: 1,353
Likes: 3
Auf die Fragen von Pesca: wieviel Strom zieht er ...

Je Einheit zieht er knapp über 2 Ampere, im Normalbetrieb schaltet er ziemlich selten. Gemessen habe ich das zwar nicht aber ich höre es und erkenne es auch daran, dass die Batterie auch im Stand immer voll ist bei nur 5-10 Ampere Solarstrom in der Sonne. Also dieses bißchen Solarstrom deckt beide Kühlschränke, die meist bei 8-10 Grad Innentemperatur arbeiten. (Butter streichfähig).

Das ist jetzt sehr unpräzise, ich weiß. Aber mangels Fehlfunktion habe ich mir noch nie die Arbeit gemacht, die Verbräuche genauer zu analysieren. Ich meine aber, dass diese Kühlung durch meine oben genannten Baumaßnahmen sehr energiesparend läuft.

Auch diesen einen Tag, an dem ich den Kissmann voll aufgedreht laufen ließ und bis minus 4 Grad kam, habe ich nicht gemessen, was er da an Amperestunden verbraucht hat.

Sepp

Re: Engel vs. Dometic (Waeco) Kühlbox
SeppR #675533 13/05/2019 19:06
Joined: Jan 2009
Posts: 639
Likes: 1
Nobelhobel
Offline
Nobelhobel
Joined: Jan 2009
Posts: 639
Likes: 1
Hallo Sepp

Wo sitzt denn bei Deiner Lösung mit dem abgesetzten Kompressor der Temperaturfühler und wie / wo wird aufgrund der gemessenen Temperatur der Kompressor geregelt? Ist vielleicht nicht einfach herauszufinden. Hast Du da selbst etwas umgebaut und dabei eventuell einen vom Designer ausgenutzten thermischen Effekt gestört? Oder ist ganz einfach der Temperatursensor oder der Regler faul?

2 Ampère bei 13 Volt sind nur 26 Watt Leistung, das sollte aber bei etwas höherem Duty Cycle (Verhältnis von Zeit aktiv zu total verstrichener Zeit) dennoch ausreichen, um bei 25°C auf tiefere Temperaturen zu kommen.

Besten Gruss
--
oliver

Seite 2 von 3 1 2 3

Link Copied to Clipboard
Forum Search
Member Spotlight
falko2
falko2
Thringen
Posts: 53
Joined: May 2007
::: VIERMALVIER.DE::: Werbung ro
Aktivste Themen(Ansichten)
16,856,473 Hertha`s Pinte
7,270,110 Pier 18
3,436,905 Auf`m Keller
3,221,632 Musik-Empfehlungen
2,409,905 Neue Kfz-Steuer
2,200,046 Alte Möhren ...
Wer ist online
0 members (), 62 guests, and 0 robots.
Key: Admin, Global Mod, Mod
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Top Likes Received (30 Days)
WoMoG 3
Troll 2
GSM 2
magnum 2
Heutige Geburtstage
There are no members with birthdays on this day.
Neueste Mitglieder
Nille, FrederikSchmidt, Weltmeister, 280GE, ratzefatze
9590 Registrierte Benutzer
Top Schreiber
DaPo 25,714
Yankee 16,484
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Ozymandias 14,830
:::: VIERMALVIER.DE:::: WERBUNG
Foren Statistiken
Foren36
Themen43,058
Posts655,505
Mitglieder9,591
Most Online1,320
Jan 2nd, 2020
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.4
(Release build 20200307)
Responsive Width:

PHP: 7.4.14 Page Time: 0.015s Queries: 36 (0.006s) Memory: 2.9692 MB (Peak: 3.2397 MB) Data Comp: Zlib Server Time: 2021-01-24 01:51:32 UTC
Valid HTML 5 and Valid CSS