Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Rate Thread
Seite 12 von 20 1 2 10 11 12 13 14 19 20
Re: Steinbrecher Eigenbau
Hartwig #684505 28/05/2020 16:05
Joined: Jun 2003
Posts: 15,251
Likes: 69
Arizona - the place to life
Offline
Arizona - the place to life
Joined: Jun 2003
Posts: 15,251
Likes: 69
Original geschrieben von Hartwig
hätte ich das mal zu Beginn gehabt...les ich mal durch...danke

Gern geschehen, ich dachte bis jetzt du hättest schon alle nötigen Informationen.
So ganz trivial ist so ein Brecher nicht, ich hab da gestern auch etwas gelesen in dem Buch und da sind mehr Dinge zu beachten als Gedacht, selbst die From der Brechbacken ist relevant für das Resultat.

Der Punkt ist ja wirklich - du willst brauchbaren Schotter/Kies und kein Gesteinsmehl am Ende.


It's your life - make it a happy one!
::::: Werbung ::::: NB
Re: Steinbrecher Eigenbau
Hartwig #684507 28/05/2020 18:12
Joined: May 2002
Posts: 3,427
Likes: 2
Dackelpsychologe
Offline
Dackelpsychologe
Joined: May 2002
Posts: 3,427
Likes: 2
Original geschrieben von Hartwig
wie kommst du darauf?

Elektrisch schweiße ich eigentlich nur noch bei sehr dicken Materialien (habe noch einen Schweißtrafo aus der Nachkriegszeit love ) oder bei so öligem Kram (Reparaturschweißungen bei Bagger- und LaMa-Kram). Das geht elektrisch recht gut wenn man weiß wie wink

Generell ist elektrisch schweißen zu teuer.

hallo



ich dachte wegen der dicke des material wäre es besser.
aber du bist der fachmann,nicht ich............. lachen


gruss siggi109

wenn der klügere immer nachgibt....ist er irgendwann der dumme!


mein teiledealer....FWD
Re: Steinbrecher Eigenbau
SIGGI109 #684510 28/05/2020 19:43
Joined: Oct 2003
Posts: 7,656
Likes: 44
Hartwig Offline OP
Powerstroke Papa
OP Offline
Powerstroke Papa
Joined: Oct 2003
Posts: 7,656
Likes: 44
Original geschrieben von SIGGI109
Original geschrieben von Hartwig
wie kommst du darauf?

Elektrisch schweiße ich eigentlich nur noch bei sehr dicken Materialien (habe noch einen Schweißtrafo aus der Nachkriegszeit love ) oder bei so öligem Kram (Reparaturschweißungen bei Bagger- und LaMa-Kram). Das geht elektrisch recht gut wenn man weiß wie wink

Generell ist elektrisch schweißen zu teuer.

hallo



ich dachte wegen der dicke des material wäre es besser.
aber du bist der fachmann,nicht ich............. lachen

die Materialstärke ist eher weniger ausschlaggebend für das Schweißverfahren, jedes hat seine Vorteile....


wir schaffen das?
Re: Steinbrecher Eigenbau
Ozymandias #684511 28/05/2020 20:15
Joined: Oct 2003
Posts: 7,656
Likes: 44
Hartwig Offline OP
Powerstroke Papa
OP Offline
Powerstroke Papa
Joined: Oct 2003
Posts: 7,656
Likes: 44
Original geschrieben von Ozymandias
Original geschrieben von Hartwig
hätte ich das mal zu Beginn gehabt...les ich mal durch...danke

Gern geschehen, ich dachte bis jetzt du hättest schon alle nötigen Informationen.
So ganz trivial ist so ein Brecher nicht, ich hab da gestern auch etwas gelesen in dem Buch und da sind mehr Dinge zu beachten als Gedacht, selbst die From der Brechbacken ist relevant für das Resultat.

Der Punkt ist ja wirklich - du willst brauchbaren Schotter/Kies und kein Gesteinsmehl am Ende.


Richtig. daher habe ich meine (Verschleiß)Platten geschraubt, damit ich sich relativ schnell ändern/wechseln kann. Die Platten haben normalerweise eine leicht konvexe Form, meine sind noch plan. Da muß ich probieren. Das Ergebnis hängt vermutlich auch vom Material ab. Es wird wohl ein Unterschied sein, ob ich Knochensteine/Beton oder Ziegelsteine zerkleinere. kratz
Ich habe vor, direkt beim Brecher grob vorzusieben. D.h. ich möchte unten ein Rütteliseb anbringen, welches die Steine vom Sand trennt. Die Steine wiederum siebe ich dann im Rollsieb in Material für den Pflasterunterbau welches (vermischt mit dem Sand) festgerüttelt wird und in "Splitt", also sauberes, kleines Material, welches nur zum ausgleichen benutzt wird und nicht festgerüttelt wird. Es stehen also 2 Schubkarren unterm Brecher: eine für Sand, eine für Steine. Problem dabei ist, daß ich unterm Brecher 70cm brauche für die Schubkarren, d.h. der Einwurf ist auf etwa 1,5m Höhe. Ich halte schon die ganze zeit Ausschau nach einem 3-4m Förderband für Schüttgut, bisher noch nichts brauchbares gefunden. Das Gestell auf dem der Brecher sitzt, wird auf alle Fälle höhenverstellbar werden.

Demnächst reiße ich zu Hause eine Gartenmauer ab, da ist dann auch Putz und Fliesen dabei. Den Kram den ich davon nach dem Brechen nicht brauchen kann, wird einfach beim nächsten Betonieren dem Kies beigemischt (ich habe über 300m Zaun zu stellen, die Pfosten werde ich einbetonieren, da kommt dann der Restekram mit rein). Unterm Strich habe ich dann alles verwurschtelt und habe keinen Bauschutt mehr. Selbst Reste von Fliesenkleber oder irgendwelche Knochensteinreste vom Pflastern wandern in der Brecher und können wiederverwendet werden.

Der Bohrer zum bohren der Pfostenlöcher ist mittlerweile fertig love

https://www.youtube.com/watch?v=_plxaCKepqU





wir schaffen das?
Re: Steinbrecher Eigenbau
Hartwig #684537 30/05/2020 06:29
Joined: Jun 2002
Posts: 5,930
Likes: 2
Never underestimate a Schlagschrauber
Offline
Never underestimate a Schlagschrauber
Joined: Jun 2002
Posts: 5,930
Likes: 2
respekt Hammer ! Rasanter Thread.

Das mit dem Bohrer finde ich super. Am Frontlader montiert kommt doch gewiß eine Kreisbogenbewegung beim Absenken dazu (selbst im Dreipunkt), die man nicht unbedingt braucht. Hinten kann man auch gut gucken .. Klasse.


(3.9 "High Input"(*) EFi Range - dabei könnte das Leben so einfach sein ...)
(http://www.msextra.com/ms2extra/)
(*) den größten Schmacht hat der V8.
Re: Steinbrecher Eigenbau
landybehr #684543 30/05/2020 11:28
Joined: Oct 2003
Posts: 7,656
Likes: 44
Hartwig Offline OP
Powerstroke Papa
OP Offline
Powerstroke Papa
Joined: Oct 2003
Posts: 7,656
Likes: 44
egal ob Frontlader oder Dreipunkt. Man muß immer während dem Bohren leicht vor, bzw.zurück fahren, damit der Bohrer senkrecht bohrt. Bleibt man stehen, wird die Bohrung schräg, das ist Quark.

Den Hubmast kann ich auch vorne montieren, allerdings sehe ich dann den Punkrt nicht, wo ich den Bohrer ansetzen kann, hinten muß man sich halt immer umdrehen.

[Linked Image von up.picr.de]


Hydraulischer Antrieb deshalb, weil ich ihn rückwärts laufen lassen kann wenn er sich verhakt. Mit Zapfwellenantrieb ist das nicht möglich.




wir schaffen das?
Re: Steinbrecher Eigenbau
Hartwig #684646 07/06/2020 17:20
Joined: Oct 2003
Posts: 7,656
Likes: 44
Hartwig Offline OP
Powerstroke Papa
OP Offline
Powerstroke Papa
Joined: Oct 2003
Posts: 7,656
Likes: 44
Die bewegliche Brecherbacke ist seit heute fertig, beim Schweißen der Verschleißplatte hats irgendwas im Brennerpaket der Schweißmaschine zerlegt, wahrscheinlich zur Strafe wegen Sonntagsarbeit ;-)...ist also noch nicht dran an der Brecherplatte....





[Linked Image von up.picr.de]



[Linked Image von up.picr.de]



[Linked Image von up.picr.de]



[Linked Image von up.picr.de]



[Linked Image von up.picr.de]



[Linked Image von up.picr.de]



[Linked Image von up.picr.de]



[Linked Image von up.picr.de]



[Linked Image von up.picr.de]



[Linked Image von up.picr.de]



[Linked Image von up.picr.de]



[Linked Image von up.picr.de]



[img]https://up.picr.de/38727697xz.jpg[/img]



[img]https://up.picr.de/38727700gw.jpg[/img]



[img]https://up.picr.de/38727702ab.jpg[/img]



[img]https://up.picr.de/38727704wp.jpg[/img]



wir schaffen das?
Re: Steinbrecher Eigenbau
Hartwig #684647 07/06/2020 17:50
Joined: Jan 2016
Posts: 1,397
Likes: 21
W&E Offline
Landgurker mit asexuellem Getriebefimmel
Offline
Landgurker mit asexuellem Getriebefimmel
Joined: Jan 2016
Posts: 1,397
Likes: 21
Gesamtgewicht? Ohne Motor!

Interessiert mich.

schnullieh W

P.S.: bitte nach 10 (oder wie hier: 14) Bildern einen neuen Thread anfangen...die letzten vier Bildchen sind nur mehr als Link sichtbar und müssen einzeln aufgerufen werden mad

Zuletzt bearbeitet von W&E; 07/06/2020 17:57.

I = W + E = Co: Ich bin W(olfgang) und E(va) ist meine Copilotin.
So einfach kann die Entschlüsselung von Firmennamen sein!


[Linked Image]
Re: Steinbrecher Eigenbau
W&E #684650 07/06/2020 18:21
Joined: Oct 2003
Posts: 7,656
Likes: 44
Hartwig Offline OP
Powerstroke Papa
OP Offline
Powerstroke Papa
Joined: Oct 2003
Posts: 7,656
Likes: 44
Etwa 600kg. Ich wiege wenn ich fertig bin. wink


wir schaffen das?
Re: Steinbrecher Eigenbau
Hartwig #684655 07/06/2020 20:29
Joined: Jun 2002
Posts: 5,930
Likes: 2
Never underestimate a Schlagschrauber
Offline
Never underestimate a Schlagschrauber
Joined: Jun 2002
Posts: 5,930
Likes: 2
Hej Cheffe, du hast da so viel feines Werkzeug. Hydraulische Abzieher und all sowas. Da würde sich ein wassergekühltes Schlauchpaket für dein MigMag-Gerät aber gut einreihen wink Find ich gar nicht gut, deswegen eine Threadunterbrechung zu haben hallo


(3.9 "High Input"(*) EFi Range - dabei könnte das Leben so einfach sein ...)
(http://www.msextra.com/ms2extra/)
(*) den größten Schmacht hat der V8.
Seite 12 von 20 1 2 10 11 12 13 14 19 20

Link Copied to Clipboard
Forum Search
Member Spotlight
WilderIsi
WilderIsi
Kln
Posts: 300
Joined: June 2003
::: VIERMALVIER.DE::: Werbung ro
Aktivste Themen(Ansichten)
16,994,757 Hertha`s Pinte
7,297,759 Pier 18
3,449,713 Auf`m Keller
3,241,808 Musik-Empfehlungen
2,429,198 Neue Kfz-Steuer
2,222,091 Alte Möhren ...
Wer ist online
4 members (user108, Vanuel, 2 unsichtbar), 105 guests, and 0 robots.
Key: Admin, Global Mod, Mod
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Top Likes Received (30 Days)
DaPo 3
SeppR 2
PeterM 2
DARTIE 2
Heutige Geburtstage
Muggel90
Neueste Mitglieder
Godmoderacer, mto, pxlrG350, Arseling, ray5533
9675 Registrierte Benutzer
Top Schreiber
DaPo 25,904
Yankee 16,494
ranx 16,049
Ozymandias 15,251
RoverLover 15,065
:::: VIERMALVIER.DE:::: WERBUNG
Foren Statistiken
Foren36
Themen43,491
Posts662,139
Mitglieder9,675
Most Online1,320
Jan 2nd, 2020
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.4
(Release build 20200307)
Responsive Width:

PHP: 7.4.25 Page Time: 0.018s Queries: 36 (0.008s) Memory: 2.9871 MB (Peak: 3.2396 MB) Data Comp: Zlib Server Time: 2022-01-29 09:31:23 UTC
Valid HTML 5 and Valid CSS