Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Rate Thread
Seite 3 von 3 1 2 3
Re: Kombiinstrument Beleuchtung
GSM #683700 02/05/2020 15:12
Joined: Jan 2017
Posts: 266
Likes: 7
Enthusiast
Offline
Enthusiast
Joined: Jan 2017
Posts: 266
Likes: 7
Original geschrieben von GSM
Dann muss ich mir mal im 460/461 Cockpit dies ansehen und hier für 24V eine Lösung finden wink
Beim Wolf habe ich je LED einen 3k- Ohm-Widerstand eingelötet (direkt in die Fassung), wenn ich mich richtig erinnere.

::::: Werbung ::::: DC
Re: Kombiinstrument Beleuchtung
Katzenberger #683701 02/05/2020 15:29
Joined: Oct 2016
Posts: 1,688
Likes: 39
G
GSM Offline
(Um)Schlüsselmeister
Offline
(Um)Schlüsselmeister
G
Joined: Oct 2016
Posts: 1,688
Likes: 39
Hi,

sowas schwebt mir vor - ich will nur keine Hitzeentwicklung dort.


Jungdynamiker: „Stoßdämpfer für den G dreimal besser als Serie“
Ich: „Was ist dreimal besser? Zugstufe, Druckstufe oder die Oberfläche?“
Der Jungdynamiker schluckt und wendet sich dem nächsten Interessenten zu. Dessen Frage, ob noch andere Farben lieferbar seien konnte er erklären.
Re: Kombiinstrument Beleuchtung
GSM #683702 02/05/2020 15:29
Joined: Sep 2013
Posts: 1,246
Likes: 1
Prinz Valium
Offline
Prinz Valium
Joined: Sep 2013
Posts: 1,246
Likes: 1
Original geschrieben von GSM
Dann muss ich mir mal im 460/461 Cockpit dies ansehen und hier für 24V eine Lösung finden wink

Suche in der Bucht unter :Weisse Tacho LED 24V LKW 5050 SMD Tacho Beleuchtung 24 Volt BAX10D weiß B8.5d
(Copy link spinnt leider grade) bringt die Lösung für den 24V Betrieb, der bei mir seit 6 Jahren tadellos funktioniert.


Viele Grüße aus der schönen Lausitz, Volker


W461.401, GD250,1990
W463.248, G500,2002
Re: Kombiinstrument Beleuchtung
GSM #683713 02/05/2020 19:28
Joined: Jan 2018
Posts: 339
Likes: 2
Enthusiast
Offline
Enthusiast
Joined: Jan 2018
Posts: 339
Likes: 2
Original geschrieben von GSM
Ja genau sowas dachte ich auch - nur ist das dann nicht zu hell? Muss man dann mit Tauchlack nacharbeiten?

Das habe ich beim 230GE Militärpuch gemacht, da es mir zu hell war: weisser Nagellack funktioniert perfekt..
Bei meinem 290er zivil habe ich direkt grüne LED gekauft (KI ist hellgrün beleuchtet) - dort habe ich den Nagellack einfach nur auf die Spitze der LED gemacht.

Das eigentliche LED Problem ist eher die punktförmige Abstrahlung- das Licht hat sich nicht mehr so gleichmässig verteilt. In der Schaltkulisse und auch im KI hat man kaum etwas gesehen, da das Licht ja über weisse Plastik-Lichtleitbahnen verteilt wird, diese werden aber seitlich von den Standardbirnchen beleuchtet- die LED leuchtete quasi "vorbei".

Ich hatte meinen ersten Versuch mit normalen Glühbirnen und grünem Nagellack gemacht. die Hitze hat aber den Nagellack verschmort- mit LED war es dann perfekt
Also: nur Spitze der LED mit Nagellack = hell und breit ausgeleuchtet, ganze LED mit Nagellack = dunkler und gleichmässig (kann man über die Anzahl der "Anstriche" gut dosieren

Gruss
Mark

Zuletzt bearbeitet von Mark123; 02/05/2020 19:33.
Re: Kombiinstrument Beleuchtung
Uwe_R #683732 03/05/2020 07:49
Joined: Jun 2002
Posts: 1,259
Likes: 1
Island-Experte
Offline
Island-Experte
Joined: Jun 2002
Posts: 1,259
Likes: 1
Original geschrieben von Mark123
Das eigentliche LED Problem ist eher die punktförmige Abstrahlung- das Licht hat sich nicht mehr so gleichmässig verteilt.
...
da das Licht ja über weisse Plastik-Lichtleitbahnen verteilt wird, diese werden aber seitlich von den Standardbirnchen beleuchtet- die LED leuchtete quasi "vorbei".
Mh ja... was schrieb ich oben?

Ich wiederhol's noch mal, auch für die anderen:
Original geschrieben von Uwe_R
LED rundrum mit feinem Schmirgel diffus gemacht und die "Spitze" platt geschmirgelt.
...
Der "Blendschutz" mit dem Gewebebandstück ...
Gleichzeitig reflektiert die helle Klebeseite das Licht in die LED und die Abstrahlung rundum wird heller.
Das Plexiglas der Radioskalen oder LCD Anzeige braucht ja nur seitliche Abstrahlung.



Mit dem Elektromotorrad nach Island - Juni 2018:
http://www.uw4e.de

Und mein G: 463.328
Re: Kombiinstrument Beleuchtung
Uwe_R #683744 03/05/2020 13:40
Joined: Jan 2018
Posts: 339
Likes: 2
Enthusiast
Offline
Enthusiast
Joined: Jan 2018
Posts: 339
Likes: 2
Bin des Lesens mächtig- Wiederholungen (fast immer) überflüssig...

Meine LED`s hatten keine "schmirgelfähige" Spitze, sondern eine Vertiefung am Kopf. Daher schien mir die Behandlung mit Nagellack erfolgversprechender

Gruss
Mark

Zuletzt bearbeitet von Mark123; 03/05/2020 13:41.
Re: Kombiinstrument Beleuchtung
Mark123 #683768 04/05/2020 06:51
Joined: Jun 2002
Posts: 1,259
Likes: 1
Island-Experte
Offline
Island-Experte
Joined: Jun 2002
Posts: 1,259
Likes: 1
So, auf zum Finale beim Umbau auf normale handelsübliche 3mm-LEDs:

Die Lampenfassungen werden mit einer glühenden Stecknadel von der Rückseite mit 2 Löchern versehen.
Da kommen dann die Drähte der LED durch.
Die LED-Drähte werden mit aufgeschobenem Schrumpfschlauch gegeneinander und gegen die Kontakte in der Lampenfassung isoliert (ich ließ in ungeschrumpft).
Der Schrumpfschlauch hat die korrekte Länge, so dass die LED in der Fassung auf der gleichen Höhe sitzt, wie die vorherige Glühlampe (leider kein Vergleichsbild gemacht).
Im Bild ist auch zu sehen, dass ich den Kontakt rot markiert habe, an dem Plus anliegen muss.
[Linked Image von uwereimann.de]

Das nächste Bild zeigt den Anblick auf der Rückseite. Bei der rechten Fassung kann man die Löcher, wo die Drähte rauskommen besser erkennen.
Auch hier ist Plus rot markiert. Gerne hätte ich einen 600 Ohm Widerstand genommen, mein lokaler Vorrat ließ aber nur 3 parallele 2200 Ohm zu (Danke Urs!).
Das ergibt 733 Ohm. Eine Strommessung im G bei etwa 13,3 V Ladespannung ergab 17 mA Stromfluss zur LED. Da ist also noch Reserve.

[Linked Image von uwereimann.de]

Nun ab damit ins KI. Auch hier habe ich vorher gemessen, wo Plus ist und es mit einem roten Punkt markiert (im Bild nicht zu sehen).

[Linked Image von uwereimann.de]
[Linked Image von uwereimann.de]

So sieht es im Dunkeln im Auto aus:
[Linked Image von uwereimann.de]

Der direkte Eindruck ist sehr stimmig. Man erkennt, dass es im linken Bereich des Drehzahlmessers etwas heller ist. Und bei der Temp.-Anzeige etwas dunkler.
Das kann daran liegen, dass die Lichtleiter des KI an der Eintrittsstelle etwas verschmort sind (siehe Bilder oben). Ich weiß nicht, ob man es wagen kann, die anzuschleifen,
um das zu beheben. Dann hätten sie eine matte Oberfläche.

Was jetzt nicht mehr funktioniert ist das Dimmen der KI-Beleuchtung, aber den Regler hatte ich eh immer auf Maximum.

Viele Grüße
Uwe


Mit dem Elektromotorrad nach Island - Juni 2018:
http://www.uw4e.de

Und mein G: 463.328
Re: Kombiinstrument Beleuchtung
Uwe_R #683776 04/05/2020 11:19
Joined: Sep 2013
Posts: 1,246
Likes: 1
Prinz Valium
Offline
Prinz Valium
Joined: Sep 2013
Posts: 1,246
Likes: 1
Hallo Uwe,
Ist denn das bastlerischer Ehrgeiz oder warum kaufst nicht einfach 2 für 4€? Hab ich was überlesen?


Viele Grüße aus der schönen Lausitz, Volker


W461.401, GD250,1990
W463.248, G500,2002
Re: Kombiinstrument Beleuchtung
Wölflein #684115 13/05/2020 16:06
Joined: Jun 2002
Posts: 1,259
Likes: 1
Island-Experte
Offline
Island-Experte
Joined: Jun 2002
Posts: 1,259
Likes: 1
Ja.


Mit dem Elektromotorrad nach Island - Juni 2018:
http://www.uw4e.de

Und mein G: 463.328
Seite 3 von 3 1 2 3

Link Copied to Clipboard
Forum Search
Member Spotlight
landyteamcom
landyteamcom
Hamburg
Posts: 146
Joined: November 2002
::: VIERMALVIER.DE::: Werbung ro
Aktivste Themen(Ansichten)
16,994,783 Hertha`s Pinte
7,297,767 Pier 18
3,449,719 Auf`m Keller
3,241,828 Musik-Empfehlungen
2,429,206 Neue Kfz-Steuer
2,222,100 Alte Möhren ...
Wer ist online
3 members (Grischa, Luscil, 1 unsichtbar), 87 guests, and 0 robots.
Key: Admin, Global Mod, Mod
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Top Likes Received (30 Days)
DaPo 3
SeppR 2
Heutige Geburtstage
Muggel90
Neueste Mitglieder
Godmoderacer, mto, pxlrG350, Arseling, ray5533
9675 Registrierte Benutzer
Top Schreiber
DaPo 25,904
Yankee 16,494
ranx 16,049
Ozymandias 15,251
RoverLover 15,065
:::: VIERMALVIER.DE:::: WERBUNG
Foren Statistiken
Foren36
Themen43,492
Posts662,148
Mitglieder9,675
Most Online1,320
Jan 2nd, 2020
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.4
(Release build 20200307)
Responsive Width:

PHP: 7.4.25 Page Time: 0.015s Queries: 34 (0.006s) Memory: 2.9636 MB (Peak: 3.2396 MB) Data Comp: Zlib Server Time: 2022-01-29 14:00:53 UTC
Valid HTML 5 and Valid CSS