Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Rate Thread
Seite 1 von 2 1 2
Andere Achsen fürn Bremach
#687080 14/10/2020 10:43
Joined: Jun 2020
Posts: 17
V
Vanuel Offline OP
Jungfrau
OP Offline
Jungfrau
V
Joined: Jun 2020
Posts: 17
Hallo,

mein Bremach (Trekking 4x4) hat die kurzübersetzten 5,87:1er Achsen drin.
Nun bin ich auf Achsen eines Job 4x4 gestoßen, die es zum Verkauf gäbe (5,11:1).

Lohnt sich der Umbau, geht das überhaupt ohne Probleme?

Ich hätte drei Gründe für den Umbau:

- Die neuen sollen mehr aushalten (sagt man :D)
- Sie laufen etwas schneller (bzw. Motor dreht nicht so hoch bei gleicher Geschwindigkeit)
- Es gibt mehr Ersatzteile

Wer hat das schon gemacht?
Was zahlt man gewöhnlich für eine bzw. zwei gebrauchte Achsen?

Besten Dank euch!

Zuletzt bearbeitet von Vanuel; 14/10/2020 10:46.

x
::::: Werbung ::::: TR
Re: Andere Achsen fürn Bremach
Vanuel #687082 14/10/2020 15:43
Joined: Sep 2002
Posts: 2,074
Likes: 8
Das Orakel
Offline
Das Orakel
Joined: Sep 2002
Posts: 2,074
Likes: 8
Wenn Du in dem Übergangsmodell noch die "ganz alten" Achsen drinnen hast, ja. Sonst ist's Geschmackssache - die längere Übersetzung hat schon was für sich. Und grundsätzlich baust Du im großen lego-BAukasten, also kein Beinbruch.

Preise? Verhandlungssache, es gibt keinen "echten Markt".. in Italien werden aber Bremachs & Teile eher in Gold gewogen.

Grüsse
Peter

Re: Andere Achsen fürn Bremach
PeterM #687085 14/10/2020 20:09
Joined: Jun 2020
Posts: 17
V
Vanuel Offline OP
Jungfrau
OP Offline
Jungfrau
V
Joined: Jun 2020
Posts: 17
Danke Peter schon mal für das schnelle Feedback.
Ich hoffe es gibt noch mehr, die sich auskennen!?
Die Nummern auf meinen Achsen tauchen irgendwie nicht im Katalog auf (90A9400).
Meine hintere Achse sieht auf jeden Fall anders aus, als die mir angebotene. Meine ist rund, die angebotene eher eckig.
Leider ist kein Typenschild mehr auf den angebotenen Achsen. Sie benötigen etwas Auffrischung, aber scheinen schon ganz OK zu sein (Funktion nicht getestet). Etwas rostig und abgebrochene Aufnahmen für die Sperren-Züge. Ca. 40.000km gelaufen.
Ich schätze mal unter 1000€ für beide wäre schon OK!?
Ich hab halt keinen Vergleich... Im Prinzip muss man ja froh sein, überhaupt was zu bekommen oder? 😁


x
Re: Andere Achsen fürn Bremach
Vanuel #687086 14/10/2020 20:44
Joined: Dec 2011
Posts: 635
Likes: 5
D
Süchtiger
Offline
Süchtiger
D
Joined: Dec 2011
Posts: 635
Likes: 5
Eckige Achsen ??? Du meinst ein eckiges Differentialgehäuse ?
Das kann eigentlich nicht sein, auch die neueren Achskörper waren rund und habe je eine halbkugelige Gehäuseschale wie die alten T-Treks

so wie hier:
http://www.bush-sweepers.org/images/bremach_vorderachseb.jpg

Das lässt mich zweifeln ob dir da das richtige angeboten wird.
Hast du ein Foto davon ?

Gruß
Erich

Zuletzt bearbeitet von Dbrick; 14/10/2020 20:50.
Re: Andere Achsen fürn Bremach
Vanuel #687087 14/10/2020 20:45
Joined: May 2005
Posts: 6,524
Likes: 21
Daily96 40.10W
Offline
Daily96 40.10W
Joined: May 2005
Posts: 6,524
Likes: 21
die Diff`s sollten halt schadlos sein, sonst wird die Überholung teuer.

Kann man aber nur bei ausgebautem hi Deckel oder per Endoskop durch die Öleinfüllöffnung beurteilen.

Zuletzt bearbeitet von juergenr; 15/10/2020 10:29. Grund: ergänzt

Gruß Juergen

Die dunklen Seiten der Energiewende Umweltsünder - e-Auto,Solar,Windkraft...
Re: Andere Achsen fürn Bremach
Dbrick #687088 14/10/2020 21:44
Joined: Jun 2020
Posts: 17
V
Vanuel Offline OP
Jungfrau
OP Offline
Jungfrau
V
Joined: Jun 2020
Posts: 17
Das sind die Achsen.
Grün markiert die eckige Form. Bei mir sind das runde Rohre

[Linked Image]

Angehängte Dateien

x
Re: Andere Achsen fürn Bremach
Vanuel #687089 14/10/2020 21:49
Joined: May 2005
Posts: 6,524
Likes: 21
Daily96 40.10W
Offline
Daily96 40.10W
Joined: May 2005
Posts: 6,524
Likes: 21
oh ha - gepflegt sieht anders aus, wenn die innen ähnlich aussehen...


Gruß Juergen

Die dunklen Seiten der Energiewende Umweltsünder - e-Auto,Solar,Windkraft...
1 member likes this: Ozymandias
Re: Andere Achsen fürn Bremach
juergenr #687090 14/10/2020 21:59
Joined: Jun 2003
Posts: 14,830
Likes: 24
Arizona - the place to life
Offline
Arizona - the place to life
Joined: Jun 2003
Posts: 14,830
Likes: 24
Interessant, hat da jemand ne Schweissnaht gelegt?

[Linked Image]


Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
Re: Andere Achsen fürn Bremach
Vanuel #687091 14/10/2020 22:13
Joined: Dec 2011
Posts: 635
Likes: 5
D
Süchtiger
Offline
Süchtiger
D
Joined: Dec 2011
Posts: 635
Likes: 5
Du hast ja geschrieben das wären Achsen vom JOB.
Abgesehen vom Zustand:
Die hier haben ja hinten nur Trommelbremsen, können also nur älteren Datums (T-TREK,GR,....) und niemals vom JOB (etwa 2000-2008 )sein.

NB: Willst du nur die Übersetzung übernehmen, also Teller- und Kegelrad, oder die Achse selber ? Wie sehen dann deine aktuellen Achsen aus ?


Gruß
Erich

Zuletzt bearbeitet von Dbrick; 15/10/2020 06:16.
Re: Andere Achsen fürn Bremach
Dbrick #687100 15/10/2020 10:39
Joined: Jun 2020
Posts: 17
V
Vanuel Offline OP
Jungfrau
OP Offline
Jungfrau
V
Joined: Jun 2020
Posts: 17
Original geschrieben von Ozymandias
Interessant, hat da jemand ne Schweissnaht gelegt?

Mhh warum sollte man dort schweißen laugh? Ich weiß es nicht, hab leider nur sehr wenige Bilder und noch nicht live gesehen.

Original geschrieben von Dbrick
Du hast ja geschrieben das wären Achsen vom JOB.
Abgesehen vom Zustand:
Die hier haben ja hinten nur Trommelbremsen, können also nur älteren Datums (T-TREK,GR,....) und niemals vom JOB (etwa 2000-2008 )sein.

Stimmt, ist mir noch garnicht aufgefallen. Wahrscheinlich hat der Verkäufer ebenso wenig Durchblick mit den ganzen Namen wie ich laugh

Original geschrieben von Dbrick
NB: Willst du nur die Übersetzung übernehmen, also Teller- und Kegelrad, oder die Achse selber ?


Leider ist es für mich sehr schwer, einen Überblick über die Teile zu bekommen, deshalb bin ich auf Aussagen von anderen angewiesen. Ich hab schon öfter gelesen, dass die kurzen Achsen schnell kaputt gehen und es keine Teile mehr gibt (bspw. die Sperre).
Die Feuerwehr, die meinen hatte, musste auch schon die Sperre hinten reparieren lassen (damals).
Ich weiß nicht, was noch anfällig dort sein soll. Da ich auch in dem Teilekatalogen von Christ/BRicambi meine Achse nicht finden kann, kann ich auch nicht vergleichen, in wie weit die sich unterscheidet!?
Könnte ich die Achs-Körper lassen und einfach die Innereien austauschen?
Mir wäre eine etwas schnellere Übersetzung schon sympathisch... Aber wenns nur um Innereien tauschen geht, würde ich sie auch so erstmal fahren, bis ggf. irgendwann mal eine Reparatur ansteht.

Original geschrieben von Dbrick
Wie sehen dann deine aktuellen Achsen aus ?

Falls du den Zustand meinst... eigentlich wie neu, wie der Rest vom Fahrzeug laugh 30-jähriger "Jahreswagen mit 12.000km"

Zuletzt bearbeitet von Vanuel; 15/10/2020 10:39.

x
Seite 1 von 2 1 2

Link Copied to Clipboard
Forum Search
Member Spotlight
Posts: 69
Joined: June 2005
::: VIERMALVIER.DE::: Werbung ro
Aktivste Themen(Ansichten)
16,856,683 Hertha`s Pinte
7,270,116 Pier 18
3,436,909 Auf`m Keller
3,221,643 Musik-Empfehlungen
2,409,918 Neue Kfz-Steuer
2,200,054 Alte Möhren ...
Wer ist online
3 members (Troll, 2 unsichtbar), 85 guests, and 0 robots.
Key: Admin, Global Mod, Mod
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Top Likes Received (30 Days)
WoMoG 3
DaPo 2
BAlb 2
Troll 2
magnum 2
Heutige Geburtstage
There are no members with birthdays on this day.
Neueste Mitglieder
fritzfranz, Nille, FrederikSchmidt, Weltmeister, 280GE
9591 Registrierte Benutzer
Top Schreiber
DaPo 25,714
Yankee 16,484
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Ozymandias 14,830
:::: VIERMALVIER.DE:::: WERBUNG
Foren Statistiken
Foren36
Themen43,060
Posts655,537
Mitglieder9,591
Most Online1,320
Jan 2nd, 2020
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.4
(Release build 20200307)
Responsive Width:

PHP: 7.4.14 Page Time: 0.016s Queries: 39 (0.006s) Memory: 2.9665 MB (Peak: 3.2397 MB) Data Comp: Zlib Server Time: 2021-01-25 07:25:09 UTC
Valid HTML 5 and Valid CSS