Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Rate Thread
Seite 1 von 9 1 2 3 4 5 6 7 8 9
Ersatzrad und Unterfahrschutz
#687106 15/10/2020 17:59
Joined: Sep 2018
Posts: 119
E
viermalvierer
OP Offline
viermalvierer
E
Joined: Sep 2018
Posts: 119
Hallo zusammen,

ich wollte Euch zwei Dinge fragen. Einmal muss ich meinen Unterfahrschutz ja weiter nach hinten verlegen da er ja zu weit unter dem Auto ist. Zweitens möchten wir unser Ersatzrad gerne hinten unter dem Auto verstauen.
Dadurch dass wir den Einstieg in den Aufbau hinten haben, ist das Hochziehen des Rahmens nicht möglich. Wir haben viel hin und her überlegt und sind uns noch immer nicht schlüssig wie wir beides umsetzen.

Wir haben 2 Ideen:

Ersatzrad möglichst weit unter das Auto in Richtung Hinterachse und über eine kleine Schneckenradwinde und einen Spannarm für große Felgen nach oben ziehen. Die Aufnahme wollten wir leicht schräg bauen sodass der Böschungswinkel nicht zu viel eingeschränkt wird. In dem Fall würden wir hinten einen leichten Unterfahrschutz zum Abnehmen anbauen oder vom Hauptrahmen einen beweglichen zum verstellen.
Vielleicht weiß jemand wie es ausschaut mit Materialstärke bezüglich TÜV. Wie muss der Unterfahrschutz dimensioniert sein? Ich tu mich wirklich schwer mit dem Thema.

Oder:

Ist es möglich das Rad in einem hochklappbaren Korb zu hängen, der dann auch als Unterfahrschutz fungiert? So wie ich das hier im Forum schon gesehen habe. Oder wird es dafür keine Abnahme geben?

Ich würd mich über Hilfe freuen bzw. vielleicht hat einer von Euch so etwas schon umgesetzt. Ich füge noch ein paar Bilder von unserem Iveco mit ein und zwei Bilder die ich hier gefunden habe.

Beste Grüße Tobias

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]


Gefundene Bilder


[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

::::: Werbung ::::: TR
Re: Ersatzrad und Unterfahrschutz
Elektrosmog #687109 16/10/2020 08:03
Joined: Feb 2010
Posts: 1,140
Likes: 2
Reisender
Offline
Reisender
Joined: Feb 2010
Posts: 1,140
Likes: 2
Hallo Tobias,
so sieht ein original Reserveradhalter von Iveco aus wie er bei meinem Fahrzeug verbaut war.
Einen Unterfahrschutz für das Reserverad kannst Du Dir sparen, Du schraubst damit nur Gewicht an das Fahrzeug.

Einmal muss ich meinen Unterfahrschutz ja weiter nach hinten verlegen da er ja zu weit unter dem Auto ist

Was bzw. welchen Unterfahrschutz meinst Du damit?
Gruß, Horst



[Linked Image von up.picr.de]
[Linked Image von up.picr.de]

Zuletzt bearbeitet von HorstPritz; 16/10/2020 08:04.

www.horst-pritz.de
35. Pritz-Globetrottertreffen 2020 leider wegen Coronaauflagen abgesagt
Re: Ersatzrad und Unterfahrschutz
HorstPritz #687112 16/10/2020 12:33
Joined: Sep 2018
Posts: 119
E
viermalvierer
OP Offline
viermalvierer
E
Joined: Sep 2018
Posts: 119
Hallo Horst, ich meinte nicht einen Unterfahrschutz für das Ersatzrad sondern den hinteren Unterfahrschutz. Da ja mein Hilfsrahmen jetzt länger ist wie der Hauptrahmen und die 100cm von der Hinterachse zum Ende des Aufbaus so nicht eingehalten werden können. Sprich der alte Unterfahrschutz muss weg und weiter hinter.

Beste Grüße Tobias


§ 32b StVZO unterscheidet bei den benötigten Sicherungseinrichtungen bei Kraftfahrzeugen zwischen dem vorderen und hinteren Unterfahrschutz.

Der hintere Unterfahrschutz ist laut § 32b StVZO für Fahrzeuge vorgesehen, bei denen zwischen hinterer Begrenzung und der hinteren Achse ein Abstand von mehr als einem Meter und zwischen Fahrbahn und Hauptkarosserie mehr als 55 Zentimetern liegen.

Re: Ersatzrad und Unterfahrschutz
Elektrosmog #687113 16/10/2020 13:17
Joined: Feb 2010
Posts: 1,140
Likes: 2
Reisender
Offline
Reisender
Joined: Feb 2010
Posts: 1,140
Likes: 2
Ist klar, ich hatte in die falsche Richtung gedacht.
Ev. ist es sinnvoll ein Gespräch hierzu mit dem TÜV-Prüfer der später die Abnahme macht zu führen.
Gruß,
Horst

Zuletzt bearbeitet von HorstPritz; 16/10/2020 13:21.

www.horst-pritz.de
35. Pritz-Globetrottertreffen 2020 leider wegen Coronaauflagen abgesagt
Re: Ersatzrad und Unterfahrschutz
HorstPritz #687115 16/10/2020 16:11
Joined: Sep 2018
Posts: 119
E
viermalvierer
OP Offline
viermalvierer
E
Joined: Sep 2018
Posts: 119
Also in Augsburg habe ich schon mit dem Tüv gesprochen, die wollen als Unterfahrschutz ein geprüftes Teil... Aber ich fahr zur abnahme eh zu den Kellers. Sie meinten sie bauen den Unterfahrschutz immer selber. Morgen werd ich das Ersatzrad mal mit dem Gabelstapler unter das Auto positionieren. Vielleicht baue ich auch nur einen Dekorativen leichten Unterfahrschutz für den Tüv, der zerlegt werden kann wenn es wirklich einmal nötig wär. Doch so eine 2 in 1 Lösung ist halt schon eleganter.

Aber eventuell gibts hier ja jemand mit kurzem Radstand der diese Hürde schon gemeistert hat.

Ein schönes Wochenende wünsch ich.

Re: Ersatzrad und Unterfahrschutz
Elektrosmog #687119 17/10/2020 12:17
Joined: Jan 2007
Posts: 422
Süchtiger
Offline
Süchtiger
Joined: Jan 2007
Posts: 422
Hallo Elektrosmog,

überleg mal, Du montierst das Rad zuhause mit einem Gabelstapler unter das Auto - wo bringst Du den Gabelstapler bei grosser Fahrt unter?
Das dumme bei Platten ist, daß dies in miesem Gelände geschieht. Das Ablassen geht ja noch, aber das wieder hochbringen des kaputten Rades?
Probiere es mal zuhause ohne Gabelstapler bevor Du weiterbaust.

Gruß Manfred

Re: Ersatzrad und Unterfahrschutz
bremach11 #687120 17/10/2020 15:51
Joined: Sep 2018
Posts: 119
E
viermalvierer
OP Offline
viermalvierer
E
Joined: Sep 2018
Posts: 119
Hallo Manfred, darum dachte ich an einen schwenkbaren Korb. Der sollte mittig gelagert sein so braucht man weniger Kraft um Ihn wieder nach oben zu schwingen wo er einrastet und dann gesichert wird. Oder eben per Schneckenradwinde in die Aufnahme ziehen.

Hab heute mal geschaut, passt meiner Meinung nach sogar recht gut unter den Iveco.

Beste Grüße Tobias

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

Re: Ersatzrad und Unterfahrschutz
Elektrosmog #687123 18/10/2020 09:55
Joined: Jul 2010
Posts: 617
Likes: 14
P
Süchtiger
Offline
Süchtiger
P
Joined: Jul 2010
Posts: 617
Likes: 14
Was wiegt denn das Rad bei dir so? Bei meinem Chevy ist es genau so mit einer kleinen Winde mit Stahlseil aufgehängt. Das wiegt um ziemlich genau 50kg. Das mühsamste ist es eigentlich immer das Rad unter's Auto zu bugsieren und dort den Träger am Stahlseil in die Felge einzufädeln (man muss das Rad etwas anheben), wobei das Jammern auf hohem niveau ist. Das hoch und runter lassen geht dann sehr geschmeidig.


So sieht es bei mir aus:
[Linked Image]
Wobei normal noch ein Plastikteil da hängt um den Dreck von vorne und zu den Seiten abzuhalten plus ein Hitzeschutzblech gegen den Auspuff hin (ist da für die Rostvorsorge demontiert).

Gruss
Urs

Angehängte Dateien
DSCN6203.jpg (89.46 KB, 209 Downloads)
Zuletzt bearbeitet von Pinkpanther; 18/10/2020 09:58.
Re: Ersatzrad und Unterfahrschutz
Pinkpanther #687152 18/10/2020 17:57
Joined: Sep 2018
Posts: 119
E
viermalvierer
OP Offline
viermalvierer
E
Joined: Sep 2018
Posts: 119
Hallo Urs, das Rad wiegt 65 Kg also nicht ganz ohne wobei es sich ganz gut bewegen lässt. Wo ich allerdings die Winde fest machen würde ist noch ein Rätsel. Denn wenn ich es so lösen würde möchte ich zum kurbeln nicht unter das Auto müsse.

Beste Grüße Tobias

Re: Ersatzrad und Unterfahrschutz
Elektrosmog #687160 18/10/2020 19:18
Joined: Jul 2010
Posts: 617
Likes: 14
P
Süchtiger
Offline
Süchtiger
P
Joined: Jul 2010
Posts: 617
Likes: 14
Hoi Tobias,
Soviel mehr als meine ist das ja auch nicht, ja kann man noch handeln.

Zum Kurbeln: Auf meinem Bild oben siehst Du links vom Stahlseil ein Röhrchen so schräg nach hinten. Das ist ein Führungsrohr wo ich die Vierkant-Verlängerungen welche auch zum hochkurbeln vom Original-Wagenheber gedacht sind reinstecken kann. Der Radschlüssel hat in der Mitte auch eine Vierkantaufnahme und dieser wird dann hinten drauf gesteckt und dient als Handkurbel um die Winde hoch oder runter zu kurbeln.
So kann ich gemütlich hinter dem Auto hoch und runterlassen, aber um das Rad ein- und auszuhängen und oben schauen dass es an der richtigen Stelle sitzt muss ich dann doch unter's Auto kriechen, aber es gib schlimmeres.
Hinten in der Stosstange ist ein Schliesszylinder in diesem Rohr drin um das klauen des Reifens zu verhindern zu erschweren.

Bis auf die Tatsache dass das Rohr manchmal an der Winde aus der Führung fällt (muss man dann halt ein wenig mit dem Vierkant fischen gehen, ich hab inzwischen Übung wink ) und dass durch den längeren Aufbau bei mir die originale Vierkant-Verlängerung etwas zu kurz ist funktioniert das recht gut. Das obwohl das System in einigen Foren als Fehleranfällig vor allem durch Korrosion verschrien ist. Das kann ich bisher nicht bestätigen, hoffen wir dass es so bleibt.

Gruss
Urs

Seite 1 von 9 1 2 3 4 5 6 7 8 9

Link Copied to Clipboard
Forum Search
Member Spotlight
cross
cross
Weserbergland
Posts: 78
Joined: March 2006
::: VIERMALVIER.DE::: Werbung ro
Aktivste Themen(Ansichten)
16,845,089 Hertha`s Pinte
7,264,186 Pier 18
3,435,759 Auf`m Keller
3,219,335 Musik-Empfehlungen
2,409,104 Neue Kfz-Steuer
2,199,461 Alte Möhren ...
Wer ist online
8 members (AndreasHannover, Iveco Rob, WoMoG, Matti, berlinator, Gas69, 2 unsichtbar), 148 guests, and 0 robots.
Key: Admin, Global Mod, Mod
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Top Likes Received (30 Days)
W&E 5
DaPo 3
WoMoG 2
Heutige Geburtstage
There are no members with birthdays on this day.
Neueste Mitglieder
alifaj, jahangir2011, Bushhog, Hajo Roth, Lela
9566 Registrierte Benutzer
Top Schreiber
DaPo 25,690
Yankee 16,482
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Ozymandias 14,783
:::: VIERMALVIER.DE:::: WERBUNG
Foren Statistiken
Foren36
Themen42,981
Posts654,289
Mitglieder9,567
Most Online1,320
Jan 2nd, 2020
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.4
(Release build 20200307)
Responsive Width:

PHP: 7.4.12 Page Time: 0.015s Queries: 37 (0.006s) Memory: 2.9779 MB (Peak: 3.2397 MB) Data Comp: Zlib Server Time: 2020-11-30 19:40:21 UTC
Valid HTML 5 and Valid CSS