Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Rate Thread
Seite 5 von 6 1 2 3 4 5 6
Re: Tipps für Kauf von G 300TD /463
fmt58744 #688751 20/12/2020 12:11
Joined: Oct 2013
Posts: 552
Likes: 26
A
Süchtiger
Offline
Süchtiger
A
Joined: Oct 2013
Posts: 552
Likes: 26
Original geschrieben von fmt58744
Ich verstehe nicht, wesahlb man sich bei der Öldiskussion immer so ins Hemd macht..

Bis eben gerade gab es doch gar keine Öldiskussion?!

::::: Werbung ::::: DC
Re: Tipps für Kauf von G 300TD /463
AndreasHannover #688768 21/12/2020 06:39
Joined: Oct 2012
Posts: 1,243
Likes: 1
F
Stuttgarter Stammtischorganisierer
Offline
Stuttgarter Stammtischorganisierer
F
Joined: Oct 2012
Posts: 1,243
Likes: 1
Original geschrieben von AndreasHannover
Original geschrieben von fmt58744
Ich verstehe nicht, wesahlb man sich bei der Öldiskussion immer so ins Hemd macht..

Bis eben gerade gab es doch gar keine Öldiskussion?!


Ach was...das kriegen wir hin wink grin



Ursprüngliches BeVo-Blatt für den 606 war Blatt 226.1 . Das wurde jedoch ersetzt, so dass für den OM 605/606 (auch A) folgende Motorblätter vorgesehen sind:

226.5
228.3 (auch wenn eher "LKW-lastig")
228.5 (auch wenn eher "LKW-lastig")
229.1H (...schon?)
229.3 (wobei im Händlerschreiben von der Verwendung des 20er Öls für Motoren ab Mitte der 80er abgeraten wird)
229.5 (am häufigsten verwendetes Blatt; auch für die alten Diesel; bei Divinol und Rowe habe ich einst angefragt, die empfehlen ebenso Blatt 229.5)

LOW-SPASH-Öle (z.B.229.51, etc) dürfen auch verwendet werden, ergeben aber keinen besonderen Vorteil hinsichtlich AGR oder Diesel-Oxi-Kat.

Zuletzt bearbeitet von fmt58744; 21/12/2020 07:02.

Grüße
fmt58744



Re: Tipps für Kauf von G 300TD /463
fmt58744 #688781 21/12/2020 15:26
Joined: Jan 2003
Posts: 454
Likes: 1
Süchtiger
OP Offline
Süchtiger
Joined: Jan 2003
Posts: 454
Likes: 1
Original geschrieben von fmt58744
Ich verstehe nicht, wesahlb man sich bei der Öldiskussion immer so ins Hemd macht...

"oh neeeeeeiiiiiinnn! Du fährst nicht im Ernst 5 W-40 in einem Motor, der für 10W-40 gebaut wurde! Da muss ja eigentlich 15er oder 20er rein, damit er nicht so klappert!"

Jungs, Freigabe checken, Datenblatt runterladen, vergleichen und gut. Ich fahr im 606 A 5W (seit 15 tkm), mein Mechaniker sogar 0W (seit 387tkm)...nichts verrissen, nichts defekt, nichts sabbert. Und wenn, dann muss man da ran....


Hallo,

ja genau, da hast du natürlich Recht. Ins Hemd muss man sich deswegen nicht machen (Macht sich ja zumindest hier im thread keiner).

Darum will ich ja die Freigabe checken und dazu braucht man ja erst die MB-Freigabenummer welche lautet.....? Aber auf der "Fuchs-Seite" steht sie ja. smile

Den Rest was du geschrieben hast, versteh ich nicht. Der Motor ist für 10 W-40 gebaut. Du sagst man soll 15 W xx oder 20W xx fahren und fährts selbst 5W xx und den Mechaniker 0Wxx.

Kapiere ich da gerade was nicht??

Gruß Rob

Re: Tipps für Kauf von G 300TD /463
250GDsandbeige #688782 21/12/2020 15:30
Joined: Feb 2005
Posts: 7,008
Likes: 19
Motorenspezialist
Online Content
Motorenspezialist
Joined: Feb 2005
Posts: 7,008
Likes: 19
Hallo,

die Motorölfreigabe kann Dir bei dem Motor fast egal sein, solange es von der Schmutztragfähigkeit her für den Diesel geeignet ist und auch für einen Turbo geeignet ist.
In meiner Turbodieselzeit fuhr ich immer 10W/60 von Castrol.

Gruß
Thomas


Bremszangen VA aus G mit massiven Scheiben, Bremse innenbelüftet VA, zu verkaufen
Re: Tipps für Kauf von G 300TD /463
fmt58744 #688783 21/12/2020 15:35
Joined: Jul 2002
Posts: 223
Likes: 10
Enthusiast
Offline
Enthusiast
Joined: Jul 2002
Posts: 223
Likes: 10
Dann will ich mal mitmachen grin

Ich nehm (im OM 603 A) MB-Freigabe 228.5, und das so lange es nicht in die Arktis geht in 10W-40 (Mannol TS-6 UHPD, hab ich günstig ein Fässchen gefunden)

Das ein 0W oder 5W zu mehr klappern führt, undichtigkeiten verursacht oder sonst nachteilig ist, ist m.E. unsinn. Am flüssigsten ist jedes Öl, wenn es heiß ist und da sind alle SAE 40. 0W und 5W sollen nur für schnellere Durchölung beim Kaltstart sorgen. Wenns ganz blöd läuft und das auto ewig steht, könnten allenfalls die Hydrostößel leer laufen, aber dann sind sie ohnehin kaputt.

Nachteil von z.B. 0W-40 ggü. 10W-40 allenfalls, dass die weite Streckung der Viskosität chemische Tricksereien erfordert, die sich nachteilig auf die weiteren Ölqualitäten auswirken können. Außerdem sind 0W-40 Öle oft an der unteren Grenze der SAE 40 wenn heiß, während ein 10W-40 dann eher am oberen Ende der SAE 40 angesiedelt sein könnte, also dicker bleibt.

Ein "X"W-30 oder weniger würde ich aber bei der Last im G und einem alten Motor nicht nehmen (füllen allerdings die meisten Werkstätten, auch MB, gerne ein, weil sie es für die neueren Motoren halt da haben).

Ist aber alles Hokuspokus und unseren alten Motoren eigentlich ziemlich egal, so lange regelmäßig gewechselt wird... Just my 2 Cents...

Viele Grüße

Benjamin Fritzsche


G 350 Turbodiesel, 1993, OM 603 D 35 A, W463.321
1 member likes this: fmt58744
Re: Tipps für Kauf von G 300TD /463
Benny #688784 21/12/2020 16:31
Joined: Jan 2003
Posts: 454
Likes: 1
Süchtiger
OP Offline
Süchtiger
Joined: Jan 2003
Posts: 454
Likes: 1
Hallo Benjamin,

danke für die ausführliche Antwort und deine Erfahrungen.

Ist schon Intressant wie die Meinungen bei der Ölviskosität auseinander gehen.

Gruß Rob

Re: Tipps für Kauf von G 300TD /463
Benny #688786 21/12/2020 17:05
Joined: Feb 2005
Posts: 7,008
Likes: 19
Motorenspezialist
Online Content
Motorenspezialist
Joined: Feb 2005
Posts: 7,008
Likes: 19
Original geschrieben von Benny
Dann will ich mal mitmachen grin


Das ein 0W oder 5W zu mehr klappern führt, undichtigkeiten verursacht oder sonst
nachteilig ist, ist m.E. unsinn.

Nachteil von z.B. 0W-40 ggü. 10W-40 allenfalls, dass die weite Streckung der Viskosität chemische Tricksereien erfordert, die sich nachteilig auf die weiteren Ölqualitäten auswirken können. Außerdem sind 0W-40 Öle oft an der unteren Grenze der SAE 40 wenn heiß, während ein 10W-40 dann eher am oberen Ende der SAE 40 angesiedelt sein könnte, also dicker bleibt.

Ein "X"W-30 oder weniger würde ich aber bei der Last im G und einem alten Motor nicht nehmen (füllen allerdings die meisten Werkstätten, auch MB, gerne ein, weil sie es für die neueren Motoren halt da haben).


Viele Grüße

Benjamin Fritzsche

Hallo,

also die Unterschiede in der Akustik zwischen einem 30er und 60er Öl im Motor kann man hören, nein nachgemessen habe ich es nicht.

Diese chemischen Tricksereien können dazu führen, dass wenn man Öle mit hoher Viskositätsspreizung sehr lange fährt, dass diese chemischen Bestandteile die diese hohe Viskositätsspreizung bewirken zerstört werden und verklumpen.

Gruß
Thomas


Bremszangen VA aus G mit massiven Scheiben, Bremse innenbelüftet VA, zu verkaufen
Re: Tipps für Kauf von G 300TD /463
Oelmotor #688791 21/12/2020 22:52
Joined: Jul 2002
Posts: 223
Likes: 10
Enthusiast
Offline
Enthusiast
Joined: Jul 2002
Posts: 223
Likes: 10
Original geschrieben von Oelmotor
[also die Unterschiede in der Akustik zwischen einem 30er und 60er Öl im Motor kann man hören, nein nachgemessen habe ich es nicht.

damit meinst du aber die Heißviskosität oder? Die kann man definitiv hören. Ich hatte zu Anfangs mal, auch um Ablagerungen zu lösen, ein vollsynthetisches Mobil 1 0W-40. Gerade dieses ist wohl eigentlich fast ein 0W-30. Da dachte bei heißem Motor im Leerlauf auch es rührt einer in nem Blecheimer voller Nägel. Der Unterschied zu jetzt war jedenfalls deutlich.

Bleibe da aber skeptisch. Sowas ist so subjektiv und man bildet sich so schnell was ein, was nicht da ist...

Und übrigens, damit keiner meine Meinung zu ernst nimmt:

Ich bin nicht vom Fach. Sogar vollständig fachfremd. Nicht mal irgendwas mit Technik. Ich neige nur dazu, mich in Themen die mich interessieren, bis hin zum Lesen von Fachpublikationen (die ich nur zu geringem Teil verstehe) reinzusteigern. wink

Gruß
Benjamin


G 350 Turbodiesel, 1993, OM 603 D 35 A, W463.321
Re: Tipps für Kauf von G 300TD /463
250GDsandbeige #688801 22/12/2020 12:52
Joined: Oct 2012
Posts: 1,243
Likes: 1
F
Stuttgarter Stammtischorganisierer
Offline
Stuttgarter Stammtischorganisierer
F
Joined: Oct 2012
Posts: 1,243
Likes: 1
Original geschrieben von 250GDsandbeige
[quote=fmt58744]



Den Rest was du geschrieben hast, versteh ich nicht. Der Motor ist für 10 W-40 gebaut. Du sagst man soll 15 W xx oder 20W xx fahren und fährts selbst 5W xx und den Mechaniker 0Wxx.

Kapiere ich da gerade was nicht??

Gruß Rob


Hey Rob,

ja, das ist bös ironisch. Ich habe nicht geschrieben, dass ich 15er oder 20er Öl fahre. Wenn´s ums Öl geht, mutet das oft an, als wäre es eine Religion. Daher mein in Anführungszeichen gesetzter Kommentar.

Thomas schreibt schon richtig, dass es wichtigere Merkmale gibt, asl die Viskosität. VI, Tragfähigkeit, HTHS...

Viele Grüße
Andreas


Grüße
fmt58744



Re: Tipps für Kauf von G 300TD /463
fmt58744 #688819 22/12/2020 21:45
Joined: Jan 2003
Posts: 454
Likes: 1
Süchtiger
OP Offline
Süchtiger
Joined: Jan 2003
Posts: 454
Likes: 1
Hallo Andreas,

Vielen Dank für deine Antwort.

In erster Linie ging es mir ja um die BeVo Nummern und die habe ich dank Dir jetzt ja.

Das mit der viskosität war nur im Zusammenhang mit dem Turbo gefragt. Aber augenscheinlich scheint es wurscht zu sein.

Gruß Rob

Seite 5 von 6 1 2 3 4 5 6

Link Copied to Clipboard
Forum Search
Member Spotlight
Blancos Roberto
Blancos Roberto
Stadt Land Fluss
Posts: 36
Joined: June 2007
::: VIERMALVIER.DE::: Werbung ro
Aktivste Themen(Ansichten)
16,990,532 Hertha`s Pinte
7,296,234 Pier 18
3,449,694 Auf`m Keller
3,241,766 Musik-Empfehlungen
2,429,158 Neue Kfz-Steuer
2,222,059 Alte Möhren ...
Wer ist online
3 members (Oelmotor, hannok, Eskuche), 87 guests, and 0 robots.
Key: Admin, Global Mod, Mod
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Top Likes Received (30 Days)
DaPo 4
SeppR 2
PeterM 2
DARTIE 2
Heutige Geburtstage
There are no members with birthdays on this day.
Neueste Mitglieder
mto, pxlrG350, Arseling, ray5533, Hektor410
9674 Registrierte Benutzer
Top Schreiber
DaPo 25,904
Yankee 16,494
ranx 16,049
Ozymandias 15,248
RoverLover 15,065
:::: VIERMALVIER.DE:::: WERBUNG
Foren Statistiken
Foren36
Themen43,487
Posts662,093
Mitglieder9,674
Most Online1,320
Jan 2nd, 2020
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.4
(Release build 20200307)
Responsive Width:

PHP: 7.4.25 Page Time: 0.016s Queries: 37 (0.006s) Memory: 2.9755 MB (Peak: 3.2396 MB) Data Comp: Zlib Server Time: 2022-01-26 20:00:04 UTC
Valid HTML 5 and Valid CSS