Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Rate Thread
Seite 1 von 2 1 2
Ladezustand Starterbatteie G350BT
#690216 16/02/2021 13:20
Joined: Mar 2010
Posts: 362
Likes: 1
R
Enthusiast
OP Offline
Enthusiast
R
Joined: Mar 2010
Posts: 362
Likes: 1
Wer hat Probleme mit dem Ladezustand der Starterbatterie im 350BT oder mit einem Fahrzeug ab Bj. 2013?

Ab Mj. 2013 ist ja das „Energiemanagement“ verbaut, damit soll Kraftstoff eingespart werden. Weil man versucht die Batterie, wenn möglich, mit „kostenloser Energie“ z. B. bei Bergabfahrt, wenn Bremsbetätigung erkannt wird oder beim ausrollen an der Ampel, zu laden. Auch wird die Ladspannung während der Fahrt, wenn keine großen Verbraucher erkannt werden, auf 12,2 V zurückgeregelt.

Obiger Inhalt stammt aus der Funktionschreibung "Energiemanagement".

Das funktionierte bei Temperaturen über 0 °C bei mir bisher ohne Probleme. Bei Temperaturen um –15°C wo bei täglicher Fahrstrecke von momentan 40 km, 2 x die Standheizung benutzt wurde sieht das schon anders aus. Spätesten am 3. Tag startet der Motor frühmorgens auf der letzten Rille, also so wie wenn die Batterie leer ist.
Generatortest mit SD war unauffällig. Die Batterie ist 13 Monate alt und der Batterietest wurde 2 x vom Boschdienst (nach jeweils 15 km Anfahrt) durchgeführt. Beide Male mit dem Ergebnis “Ladezustand ungenügend“.
Nach jedem Batterietest wurde die Batterie mit einem 20-Automatiklader geladen, das dauert ca. 6 h bis die Anzeige voll anzeigt.

Jetzt meine Frage. Hat das jemand schon mal abgeändert?
Wenn ja wie?
Umprogrammiert?
Oder den 180A Generator z. B. gegen die 220A Version der S-Klasse getauscht?

In andern Foren liest man vom Ladebooster, aber der bringt ja wohl nur etwas, wenn man ein 2-Batteriensystem verbaut hat.

Am G320cdi hatte ich diese Probleme nicht. Und jede Nacht das Ladegerät anzuschließen kann nicht die Lösung sein. Das hatte ich wirklich in 40 Jahren noch bei keinem Auto.

Zuletzt bearbeitet von Reiner.B; 16/02/2021 13:22.

Gruß Reiner
::::: Werbung ::::: DC
Re: Ladezustand Starterbatteie G350BT
Reiner.B #690240 17/02/2021 20:21
Joined: Apr 2004
Posts: 923
Likes: 7
Dauerbrenner
Offline
Dauerbrenner
Joined: Apr 2004
Posts: 923
Likes: 7
Hallo Reiner,

ich denke schlicht und ergreifend, dass deine Batterie hinüber ist.

Zudem ist meine Erfahrung, dass eine Standheizung die Batterie so dermaßen leerzieht, dass man keine Freude daran hat, vor allem beim täglichen Benutzen. Die extreme Kälte der letzten Tage kommt noch dazu.
Deswegen hat mein Jetziger auch keine mehr.

Die alten Webasto BW50 haben das bei meiner damaligen Fahrstrecke 2 Tage mitgemacht, dann blieb die Heizung aus. Zumindest konnte man noch gerade so starten.

VG
Alex


Was klappert ist dran!
Re: Ladezustand Starterbatteie G350BT
magnum #690241 17/02/2021 20:32
Joined: Feb 2005
Posts: 6,983
Likes: 18
Motorenspezialist
Offline
Motorenspezialist
Joined: Feb 2005
Posts: 6,983
Likes: 18
Original geschrieben von magnum
Hallo Reiner,

Zudem ist meine Erfahrung, dass eine Standheizung die Batterie so dermaßen leerzieht, dass man keine Freude daran hat, vor allem beim täglichen Benutzen. Die extreme Kälte der letzten Tage kommt noch dazu.
Deswegen hat mein Jetziger auch keine mehr.

Die alten Webasto BW50 haben das bei meiner damaligen Fahrstrecke 2 Tage mitgemacht, dann blieb die Heizung aus. Zumindest konnte man noch gerade so starten.

VG
Alex

Hallo,

also die Kombination 150 A Generator, 92 Ah AGM und 1,5 km Fahrstrecke und mindestens 30 Minuten Standheizung funktioniert bei mir seit über 20 Jahren.

Gruß
Thomas

Zuletzt bearbeitet von Oelmotor; 17/02/2021 20:33.

Bremszangen VA aus G mit massiven Scheiben, Bremse innenbelüftet VA, zu verkaufen
Re: Ladezustand Starterbatteie G350BT
Oelmotor #690243 18/02/2021 06:52
Joined: Feb 2003
Posts: 459
Likes: 1
Süchtiger
Offline
Süchtiger
Joined: Feb 2003
Posts: 459
Likes: 1
Hi,
also meine Fahrstrecke beträgt ca. 7 km und ich habe auch nie ein Problem mit den Standheizungen. Es gibt drei Fahrzeuge untrerschiedlicher Hersteller und teilweise steht dann das eine oder andere auch mal mehr als eine Woche trotzdem kein Problem.
Sind aber alles ältere Fahrzeuge die fast keinen Ruhestrom ziehen.
G-ruß Meister

Re: Ladezustand Starterbatteie G350BT
magnum #690251 18/02/2021 12:22
Joined: Mar 2010
Posts: 362
Likes: 1
R
Enthusiast
OP Offline
Enthusiast
R
Joined: Mar 2010
Posts: 362
Likes: 1
Laut Batterietest ist die Batterie nicht defekt, sondern nur entladen.
Ruhestrom ist geprüft und o. k.

An meinem G320cdi EZ 2008 (ohne Energiemanagement) bei gleicher Fahrstrecke und Benutzerprofil trat dieses Verhalten nicht auf.
Hier war nach 7 Jahren noch die erste Batterie drin.

Der 350BT hat mit 4,5 Jahren schon die 3. Batterie bekommen.
1. Ersatz nach 1,5 Jahren ca. km 30000
2. Ersatz nach 4,5 Jahren ca. km 70000

Die beiden defekten Batterien wurden vom gleichen Boschdienst getestet, die Testprotokolle habe ich noch zu Hause.

Edit: Sind eure beiden Gs jünger als Bj. 2013?

Zuletzt bearbeitet von Reiner.B; 18/02/2021 12:26.

Gruß Reiner
Re: Ladezustand Starterbatteie G350BT
Reiner.B #690276 19/02/2021 09:27
Joined: Jul 2002
Posts: 3,141
Likes: 12
Entlüfter
Offline
Entlüfter
Joined: Jul 2002
Posts: 3,141
Likes: 12
Wenn die Ladespannung während der Fahrt auf 12,2V heruntergeregelt wird dann ist das eher eine Entladespannung denn da liegen wir bei einem Ladezustand von nicht über 50%. Da stimmt was nicht.
Ein Ladebooster wird da kaum was bringen den das Batteriemanagement regelt die Limaleistung zurück.
So wie das geschildert ist würde ich das Zusammenspiel Batterie/Laderegelung in Frage stellen.
Grüsse
Thomas


Schadstoffstark und leistungsarm
Re: Ladezustand Starterbatteie G350BT
DieselTom #690321 20/02/2021 14:54
Joined: Apr 2009
Posts: 84
Das wird noch
Offline
Das wird noch
Joined: Apr 2009
Posts: 84
Beim 320CDI / 2008 meiner Frau gibt es überhaupt keine Probleme mit täglicher Standheizung, obwohl Batterie schon 7J und meist nur Kurzstrecke.

Bei meinem 500G/2016 geht die Standheizung nach 2x Kurzstrecke unter -5 in der Garage kaum an bzw schnell wieder aus, mit Anzeige :Batterie schwach. Batterie wurde von MB bei Inspektion 2020 getestet.
Fahrzeug startet immer einwandfrei.
Dass der G eine Energierückgewinnung hat war mir neu. Ich finde nur seinen Kühlnachlauf im Motor ziemlich lang und laut.

bG
P

Re: Ladezustand Starterbatteie G350BT
maxpuch #690322 20/02/2021 15:05
Joined: Mar 2010
Posts: 362
Likes: 1
R
Enthusiast
OP Offline
Enthusiast
R
Joined: Mar 2010
Posts: 362
Likes: 1
Kühlernachlauf habe ich auch egal bei welcher Aussentemperatur, aber nur bei einer abgebrochenen Regeneration. Da läuft der Lüfter mit 90 % (von 850W) ca. 10 min. Hatte mal die Diagnose dran und habe eine Regeneration erzwungen.
Nach jedem Stopp läuft die Rückförderpumpe und pumpt die Leitung vom Dosierventil zum AdBluetank frostsicher leer.

Das Energiemanagement wird von MB nicht als Energierückgewinnung bezeichnet, das ist wieder etwas anderes. Aber das o. g. kann man in den Funktionsbeschreibungen von MB nachlesen.
Hier noch 2 Bilder von unterschiedlichen Spannungen.
Auf dem 1. Bild sieht man die Spannung und den Ladestrom nach ca. 5 km Fahrt.
Eingeschaltet waren Beleuchtung, Heizung, beide SIH in Stufe 3, HHS sowie die automatisch gesteuerte Außenspiegel und Waschdüsenheizung. Der Strom sinkt bei noch längerer Fahrt auf 0,7 A - 0,9 A ab.

Auf dem 2. Bild sieht man die Werte nach ca. 45 Minuten Fahrt und gerade wieder eingeschalteter Zündung. Gleich nach dem aktivieren des Geheimmenü waren es auch nur 12,2 V.

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

Meine Suche geht dahin auf das Zusammenspiel beim laden der Batterie.
Der Batteriesensor ist ebenfalls ohne Fehler.

Das ich im Vorfeld die Verkabelung geprüft hab e wollte ich nicht extra erwähnen. Keine Übergangswiderstände gemessen und die Polklemmen, so wie das ganze Umfeld der Batterie sehen wie neu aus.

Zuletzt bearbeitet von Reiner.B; 20/02/2021 15:09.

Gruß Reiner
Re: Ladezustand Starterbatteie G350BT
Reiner.B #690332 21/02/2021 09:53
Joined: Jul 2002
Posts: 3,141
Likes: 12
Entlüfter
Offline
Entlüfter
Joined: Jul 2002
Posts: 3,141
Likes: 12
Miss mal direkt an der Batterie Strom und Spannung während der Fahrt.
12,2V bei fast 10A Last sind jetzt nicht soooo abwegig wie ich oben noch dachte.
Die Batterie wird doch in irgendeiner Weise mit ihren Parametern beim Batteriemanagement angemeldet, wurde das gemacht oder wurde nur getauscht ? (? bin da nicht wirklich im Thema, habe das an meinen Autos immer ignoriert ;-))
Grüsse
Thomas


Schadstoffstark und leistungsarm
Re: Ladezustand Starterbatteie G350BT
DieselTom #690336 21/02/2021 18:54
Joined: Jun 2003
Posts: 15,141
Likes: 61
Arizona - the place to life
Offline
Arizona - the place to life
Joined: Jun 2003
Posts: 15,141
Likes: 61
Ist die Standheizung OEM oder Nachgerüstet?


It's your life - make it a happy one!
Seite 1 von 2 1 2

Link Copied to Clipboard
Forum Search
Member Spotlight
Greenlandy
Greenlandy
50´14'05"N 008´36'31"E
Posts: 1,165
Joined: May 2002
::: VIERMALVIER.DE::: Werbung ro
Aktivste Themen(Ansichten)
16,977,640 Hertha`s Pinte
7,295,166 Pier 18
3,449,338 Auf`m Keller
3,240,080 Musik-Empfehlungen
2,427,498 Neue Kfz-Steuer
2,220,376 Alte Möhren ...
Wer ist online
6 members (HansB, derkleinethomas, Grischa, duli, 2 unsichtbar), 105 guests, and 0 robots.
Key: Admin, Global Mod, Mod
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Top Likes Received (30 Days)
GSM 4
DaPo 1
Pesca 1
Heutige Geburtstage
landgratzer, Perolucaha, ralf
Neueste Mitglieder
Holger K., Splaetz, hidde1975, dakarbikerider650, Christoph mit dem 40
9660 Registrierte Benutzer
Top Schreiber
DaPo 25,866
Yankee 16,494
ranx 16,049
Ozymandias 15,141
RoverLover 15,065
:::: VIERMALVIER.DE:::: WERBUNG
Foren Statistiken
Foren36
Themen43,438
Posts661,033
Mitglieder9,660
Most Online1,320
Jan 2nd, 2020
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.4
(Release build 20200307)
Responsive Width:

PHP: 7.4.25 Page Time: 0.013s Queries: 36 (0.003s) Memory: 2.9708 MB (Peak: 3.2396 MB) Data Comp: Zlib Server Time: 2021-12-06 11:07:12 UTC
Valid HTML 5 and Valid CSS