Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Rate Thread
Seite 3 von 3 1 2 3
Re: Aufnahme Hebebühne
DaPo #692427 09/06/2021 19:33
Joined: Feb 2005
Posts: 7,014
Likes: 19
Motorenspezialist
Offline
Motorenspezialist
Joined: Feb 2005
Posts: 7,014
Likes: 19
Danke.


Bremszangen VA aus G mit massiven Scheiben, Bremse innenbelüftet VA, zu verkaufen
::::: Werbung ::::: DC
Re: Aufnahme Hebebühne
Himank4744 #692435 10/06/2021 10:32
Joined: May 2002
Posts: 25,904
Likes: 43
Mogerator
Online Content
Mogerator
Joined: May 2002
Posts: 25,904
Likes: 43
Hallo,

Original geschrieben von Himank4744
Ich meine, dass eine Hebebühne x kg hebt, wenn x kg draufsteht und zwar IN JEDER AB WERK ERDACHTEN POSITION. Alle anderen Hebebühnen gehören sofort weg. Wenn die Bühne zu schwach ist, dann ist sie eben die falsche. Last - Weg-Diagramme kenne ich bis jetzt nur von Kränen - ich hoffe das bleibt auch so.
Sehe ich auch so. Allerdings setzt das zwei Dinge voraus:
1) Das Gewicht ist gleichmäßig verteilt
2) Die Befestigung der Bühne ist OK


Davon ab habe ich mir gerade noch mal die Bilder angesehen und registriert, daß es um einen 460/461 geht. Da verstehe ich nun gar nicht, warum man den an der Karosse anhebt, statt ein paar cm weiter unter die Karosserie-Tragrohre zu gehen.

Beim 463 geht das ja nicht ganz so leicht.


Grüße
DaPo


Fußball war doof, Fußball ist doof, Fußball bleibt doof.
Re: Aufnahme Hebebühne
schwede64 #692456 11/06/2021 09:21
Joined: Jul 2002
Posts: 3,144
Likes: 12
Entlüfter
Offline
Entlüfter
Joined: Jul 2002
Posts: 3,144
Likes: 12
Original geschrieben von schwede64
Original geschrieben von DieselTom
Die Sperrholzbrettle sind nicht besser. Da sind min 500kg pro Auflagepunkt drauf.....

Kann deinen Pessimismus nicht so nachvollziehen .

Ja da hast Du wohl Recht. Mit der Sperrholzunterlage bist Du nahe an der originalen Lösung. Was mir nicht gefällt ist zum einen dass die ganze Last auf der Schwellerkante ruht (da ist das Auto aber im Bereich der Querträger die zu den Karosserieaufnahmen führen recht stabil) und dass die Aufnahmen auf den Tellern der Bühne nur lose aufliegen.
Grüsse
Thomas


Schadstoffstark und leistungsarm
Re: Aufnahme Hebebühne
DieselTom #692461 11/06/2021 13:18
Joined: Feb 2013
Posts: 517
A
Süchtiger
Offline
Süchtiger
A
Joined: Feb 2013
Posts: 517
Moin,

ist es nicht so, dass der Rahmen (inkl. Achsen Motor+Getriebe, VG) da bei der Art des Anhebens, also knapp 2to an 8 Stück M8 Schrauben in Gummilagern hängen??
Ich würde es nicht so machen.

G-ruß
Adamski


G320 lang M104.996
Re: Aufnahme Hebebühne
Adamski #692467 12/06/2021 09:16
Joined: Aug 2006
Posts: 251
Likes: 2
DAP Offline
Der Ex-Auswanderer
Offline
Der Ex-Auswanderer
Joined: Aug 2006
Posts: 251
Likes: 2
Moin,

wenn du da 8mm Schrauben drin hast, würde ich die mal gegen die originalen 10mm tauschen, denn dann hält es noch mehr.

Wir haben damals in der Technikerschule Zugversuche mit 10mm Rundstahl ST37 gemacht. Das Material fing bei ca. 7 Tonnen Zugkraft an langsam einzuschnüren und riss dann bei ca. 9 Tonnen Zugkraft ab. Bei den originalen 10.9 Schrauben in 10mm wird da bestimmt eine Zugkraft von mehr als 10 Tonnen nötig sein, um die abzureißen. Das dann mal 8 Schrauben, dann liegen wir bei über 80 Tonnen. Meinst du wirklich, das das also ein Problem ist?


Grüße Daniel

Zuletzt bearbeitet von DAP; 12/06/2021 09:17.
Re: Aufnahme Hebebühne
DAP #692471 12/06/2021 10:29
Joined: May 2002
Posts: 25,904
Likes: 43
Mogerator
Online Content
Mogerator
Joined: May 2002
Posts: 25,904
Likes: 43
Hallo Daniel,

Kerndurchmesser einer M10-Schraube ist aber nur 8,irgendwas.

Dennoch sehe auch ich bei den Schrauben das kleinste Problem.


Grüße
DaPo


Fußball war doof, Fußball ist doof, Fußball bleibt doof.
Re: Aufnahme Hebebühne
DaPo #692480 13/06/2021 15:58
Joined: Jan 2017
Posts: 308
Likes: 11
H
Enthusiast
Offline
Enthusiast
H
Joined: Jan 2017
Posts: 308
Likes: 11
Und die Lagertöpfe an der Karosserie in denen die (ausreichend dimensionierten) 10er Schrauben in Gummi gelagert sind sind 1,5er oder 2er Blech, von dem Ihr alle nicht wisst, wie gut das noch ist, ausser Ihr habt bei abgebauter Karosserie den U - Schutz entfernt und von innen unter der Scheibe auch nachgesehen, dort wo jahrelang unter der Abdeckkappe unter der Fußmatte die Feuchtigkeit arbeitet.
Ich bleibe dabei, an der Karosserie hebe ich kein Auto an. Und dass die Rahmenspur zu schmal ist und alles wackelig ist ?
Ganze Lastzüge, Gelenkbusse etc. werden nur an den Achsen mit ca. Rahmenspurweite angehoben, das ist auch schmal im Vgl. zur Aussenbreite und es geht und hat Zulassung etc usw. ABER: jeder wie er möchte.
Christoph

Seite 3 von 3 1 2 3

Link Copied to Clipboard
Forum Search
Member Spotlight
Hacky
Hacky
Mnchen
Posts: 81
Joined: November 2004
::: VIERMALVIER.DE::: Werbung ro
Aktivste Themen(Ansichten)
16,994,770 Hertha`s Pinte
7,297,767 Pier 18
3,449,719 Auf`m Keller
3,241,824 Musik-Empfehlungen
2,429,204 Neue Kfz-Steuer
2,222,100 Alte Möhren ...
Wer ist online
1 members (1 unsichtbar), 104 guests, and 0 robots.
Key: Admin, Global Mod, Mod
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Top Likes Received (30 Days)
DaPo 3
SeppR 2
PeterM 2
DARTIE 2
Heutige Geburtstage
Muggel90
Neueste Mitglieder
Godmoderacer, mto, pxlrG350, Arseling, ray5533
9675 Registrierte Benutzer
Top Schreiber
DaPo 25,904
Yankee 16,494
ranx 16,049
Ozymandias 15,251
RoverLover 15,065
:::: VIERMALVIER.DE:::: WERBUNG
Foren Statistiken
Foren36
Themen43,491
Posts662,141
Mitglieder9,675
Most Online1,320
Jan 2nd, 2020
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.4
(Release build 20200307)
Responsive Width:

PHP: 7.4.25 Page Time: 0.014s Queries: 30 (0.005s) Memory: 2.9462 MB (Peak: 3.2396 MB) Data Comp: Zlib Server Time: 2022-01-29 11:20:35 UTC
Valid HTML 5 and Valid CSS