Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Rate Thread
W460 280 GE Bj. 84 - Anlasserfrage
#692510 15/06/2021 09:17
Joined: Jul 2015
Posts: 64
Likes: 3
MF450S Offline OP
Das wird noch
OP Offline
Das wird noch
Joined: Jul 2015
Posts: 64
Likes: 3
Guten Tag Forum,

an meinem 84er 280GE (Automatik) will der Anlasser nicht mehr so richtig. Es klackt teilweise nur noch beim Anlassen (der Starter dreht dann auch nicht, es ist eher so so wie bei einer leeren Batterie). Nach fünf- bis zwölfmaligem Wiederholen dreht er dann und springt an. Batterie ist 11 Monate alt und voll aufgeladen, die kann ich ausschließen.
Ich schätze also einfach mal, ich sollte Starter und Magnetschalter tauschen, ist nach fast 40 Jahren auch nicht so shocking.

Welcher Hersteller ist denn zu empfehlen? Der „gute alte Bosch“? Es gibt so die ein oder anderen Hersteller, die ich aber nicht kenne, was aber ja auch nix heißen muss.

Bei MB übrigens NML, Teilenummer ist wohl A 003 151 99 01 80.

Und: sicherheitshalber (so wie bei Hans Hehl beschrieben) auch den Magnetschalter tauschen?

Vielen Dank und beste Grüße - Pecco


Von einem guten Auto sollte man immer zwei haben.
::::: Werbung ::::: DC
Re: W460 280 GE Bj. 84 - Anlasserfrage
MF450S #692511 15/06/2021 12:24
Joined: Aug 2017
Posts: 177
Likes: 6
J
viermalvierer
Offline
viermalvierer
J
Joined: Aug 2017
Posts: 177
Likes: 6
Hallo Pecco,
davon ausgehend, dass Du alle Kontakte kontrolliert hast
würde ich vorweg nur den Magnetschalter tauschen.

Ich hab den von Hans Hehl empfohlenen verbaut welcher gute Dienste tut.

Lg
Hannes

Re: W460 280 GE Bj. 84 - Anlasserfrage
joe112 #692512 15/06/2021 14:01
Joined: Jul 2015
Posts: 64
Likes: 3
MF450S Offline OP
Das wird noch
OP Offline
Das wird noch
Joined: Jul 2015
Posts: 64
Likes: 3
Ja, Kontakte sind kontrolliert, das war auch meine erste Vermutung.

Nach langer Sucherei im Internet und Telefoniererei (offenbar gibts die Starter gar nicht mehr so einfach bei Bosch oder so) habe ich einen Lieferanten gefunden, der einen refrabizierten für 150,00 EUR netto anbietet, inkl. neuem Magnetschalter. Ist die Firma Blass & Ziegler. Machte einen äußerst kompetenten Eindruck.

Ich werde geren weiter berichten.

Grüße - Pecco


Von einem guten Auto sollte man immer zwei haben.
Re: W460 280 GE Bj. 84 - Anlasserfrage
MF450S #692513 15/06/2021 14:31
Joined: Jun 2003
Posts: 15,245
Likes: 68
Arizona - the place to life
Offline
Arizona - the place to life
Joined: Jun 2003
Posts: 15,245
Likes: 68
Nur weil die Batterie erst 11 Monate alt ist heisst das keineswegs dass man die nicht anschauen muss.

Ich hatte gerade vor kurzem denn Fall dass eine 2 Jahre alte Batterie sagenhafte gesunde 12.7V angezeigt hat bei Zündung EIN, und dann völlig einbrach auf 5V sobald der Anlasser betätigt wurde. Zurück auf Zündung zeigte sie direkt wieder die bekannten 12.7

Keine Ahnung wie das überhaupt möglich sein kann.


It's your life - make it a happy one!
Re: W460 280 GE Bj. 84 - Anlasserfrage
Ozymandias #692522 15/06/2021 19:06
Joined: Jan 2017
Posts: 308
Likes: 11
H
Enthusiast
Offline
Enthusiast
H
Joined: Jan 2017
Posts: 308
Likes: 11
Du solltest die Leitungswiderstände unter Last prüfen, Massebänder auf Bruch usw.. Kontakte geprüft heißt optisch? Das wäre dann nicht ausreichend geprüft. Ggf. fliegende Leitung zum Test zw. Batterie und Starter einbauen, z.B. Starthilfekabel. Danach bist du sicher, ob Du investieren mußt.
Christoph

Re: W460 280 GE Bj. 84 - Anlasserfrage
Himank4744 #692530 16/06/2021 07:37
Joined: Jul 2013
Posts: 878
Likes: 1
G
Dauerbrenner
Offline
Dauerbrenner
G
Joined: Jul 2013
Posts: 878
Likes: 1
Hi,

Manchmal noddelt sich zumindest beim Dieselanlasser die kleine Schraube los die die Steuerleitung des Magnetschalters hält. Dann ist es Glückssache ob Kontakt oder kein Kontakt. Hab mal tagelang mir nen Wolf gesucht bzw. den Sensor von der P Stellung am Getriebe im Verdacht gehabt und dann erst die lose Schraube entdeckt.


Gruß Christopher

463.320
Re: W460 280 GE Bj. 84 - Anlasserfrage
GW350 #692533 16/06/2021 10:55
Joined: Jul 2015
Posts: 64
Likes: 3
MF450S Offline OP
Das wird noch
OP Offline
Das wird noch
Joined: Jul 2015
Posts: 64
Likes: 3
Das sind auf jeden Fall nochmal gute Tipps, an das Masseband hatte ich überhaupt noch gar nicht gedacht! 💡
Die Batterie habe ich bereits gestet, die hält ihre 13,2 V sehr zuverlässig.

Besten Dank an alle, ich werde weiter bereichten!

Grüße - Pecco


Von einem guten Auto sollte man immer zwei haben.
Re: W460 280 GE Bj. 84 - Anlasserfrage
MF450S #692623 22/06/2021 13:09
Joined: Jul 2015
Posts: 64
Likes: 3
MF450S Offline OP
Das wird noch
OP Offline
Das wird noch
Joined: Jul 2015
Posts: 64
Likes: 3
Hallo zusammen,

der Anlasser ist jetzt ausgebaut und ich hab ihn zur Instandsetzung an die Firma GeTec Autoelektrik gebracht. Ganz schön großer und vor allem schwerer Klopper das gute Stück 😳
Interessanterweise wurde der Bosch-Anlasser schonmal von Valeo refabriziert, sehr verwegen.

Diagnose: der Anker und der Magnetschalter müssen instand gesetzt/erneuert und der Anker neu gelagert werden. Dazu einmal generelle Reinigung. Das ganze für 100 EUR. Bis spätestens Freitag hab ich ihn dann zurück. Ich bin gespannt.

VG - Pecco

Angehängte Dateien
Anlasser.jpg (105.92 KB, 27 Downloads)
Zuletzt bearbeitet von MF450S; 22/06/2021 13:13.

Von einem guten Auto sollte man immer zwei haben.
ließend: Reparatur und Wiedereinbauen erfolgreich
MF450S #692660 24/06/2021 19:55
Joined: Jul 2015
Posts: 64
Likes: 3
MF450S Offline OP
Das wird noch
OP Offline
Das wird noch
Joined: Jul 2015
Posts: 64
Likes: 3
Hallo zusammen,

damit dieser thread auch einen (erfreulichen) Abschluss findet: Reparatur bei GeTec in Gelsenkirchen erfolgte innerhalb von 24 Stunden (!) für 100 EUR (netto) (neuer Magnetschalter, neue Buchsen/Lager, Anker gereinigt, Gehäuse gereinigt) und der G springt nun wieder an wie ein Düppken (wie man in Westfalen so sagt).

Total empfehlenswerter Laden da in GE!

Vielleicht hilft dies mal jemand anderem weiter 😃

VG - Pecco


Von einem guten Auto sollte man immer zwei haben.
3 members like this: Seb, kepa75, Palintel
Re: ließend: Reparatur und Wiedereinbauen erfolgreich
MF450S #692666 25/06/2021 05:42
Joined: Feb 2003
Posts: 459
Likes: 1
Süchtiger
Offline
Süchtiger
Joined: Feb 2003
Posts: 459
Likes: 1
Hi,
schön auch mal so etwas zu lesen.
Ferner wurde kein ganzer Anlasser in die Tonne gehauen.........
Ich hab das letztes Jahr mit der Lichtmaschine so gemacht.
Gut wenn es solche Firmen noch gibt.
G-ruß Meister


Link Copied to Clipboard
Forum Search
Member Spotlight
PienFu
PienFu
Werne
Posts: 172
Joined: January 2003
::: VIERMALVIER.DE::: Werbung ro
Aktivste Themen(Ansichten)
16,990,373 Hertha`s Pinte
7,296,195 Pier 18
3,449,679 Auf`m Keller
3,241,750 Musik-Empfehlungen
2,429,126 Neue Kfz-Steuer
2,222,030 Alte Möhren ...
Wer ist online
3 members (Arseling, user108, 1 unsichtbar), 130 guests, and 0 robots.
Key: Admin, Global Mod, Mod
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Top Likes Received (30 Days)
DaPo 4
SeppR 2
DARTIE 2
Heutige Geburtstage
There are no members with birthdays on this day.
Neueste Mitglieder
mto, pxlrG350, Arseling, ray5533, Hektor410
9674 Registrierte Benutzer
Top Schreiber
DaPo 25,904
Yankee 16,494
ranx 16,049
Ozymandias 15,245
RoverLover 15,065
:::: VIERMALVIER.DE:::: WERBUNG
Foren Statistiken
Foren36
Themen43,487
Posts662,073
Mitglieder9,674
Most Online1,320
Jan 2nd, 2020
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.4
(Release build 20200307)
Responsive Width:

PHP: 7.4.25 Page Time: 0.015s Queries: 37 (0.006s) Memory: 2.9478 MB (Peak: 3.2396 MB) Data Comp: Zlib Server Time: 2022-01-25 11:19:56 UTC
Valid HTML 5 and Valid CSS