Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Rate Thread
Seite 1 von 2 1 2
Moderne Öle 0w20
#692622 22/06/2021 10:22
Joined: Jul 2002
Posts: 3,143
Likes: 12
Entlüfter
OP Offline
Entlüfter
Joined: Jul 2002
Posts: 3,143
Likes: 12
Ölfrage. Sorry. Würde gerne mal Eure Meinung hören.
Auch im G halten mit dem OM656 die Öle nach MB229.71 / 72 Einzug. Das ist 0W20. Alternativ ist 229.52 freigegeben und das ist immerhin 5w30. Machen die extrem dünnen Öle Sinn ? Oder ist das nur verbrauchsoptimierung die möglicherweise sogar höheren Verschleiss in Kauf nimmt ?

Grüsse
Thomas


Schadstoffstark und leistungsarm
::::: Werbung ::::: DC
Re: Moderne Öle 0w20
DieselTom #692627 22/06/2021 19:57
Joined: Oct 2017
Posts: 327
Likes: 13
F
Enthusiast
Offline
Enthusiast
F
Joined: Oct 2017
Posts: 327
Likes: 13
Das wird dir nur ein Tribologe der sowohl die Beschichtungen/Materialien von Kolben und Laufbahn als auch die vorgeschriebenen Öle kennt beantworten können.

Ich habe einen Freund mit einem Fiesta mit dem
1.0l 3-Zyl Ecoboost 100ps Motor. Der kriegt 1x im Jahr 0w20 mit Filter bei mir in der werkstatt.
Da er Freiwilliger Feuerwehr Mann ist kriegt der auch regelmäßig eiskalt bis Begrenzer.
Das Auto hat jetzt grob 150.000km und läuft gut.

Das wird ein lustiger Fred 😄


Gruss
Alex

463.241 - G500 Bj 2000.
Re: Moderne Öle 0w20
fishermans-end #692637 23/06/2021 16:25
Joined: Sep 2002
Posts: 2,150
Likes: 15
Das Orakel
Offline
Das Orakel
Joined: Sep 2002
Posts: 2,150
Likes: 15
Definiere "lustig" wink

Der Schmierspalt wird 0w20 vertragen, sonst geben die das nicht ab Werk frei. Wenn mir ein Zehntelliter Mehrverbrauch (wenn es überhaupt so viel ist) egal ist, nehme ich das am weitesten geschnittene freigegebene Öl.

Grüsse
Peter

Re: Moderne Öle 0w20
fishermans-end #692638 23/06/2021 20:05
Joined: May 2005
Posts: 7,028
Likes: 67
Daily96 40.10W
Offline
Daily96 40.10W
Joined: May 2005
Posts: 7,028
Likes: 67
Original geschrieben von fishermans-end
...
Ich habe einen Freund mit einem Fiesta mit dem
1.0l 3-Zyl Ecoboost 100ps Motor. Der kriegt 1x im Jahr 0w20 mit Filter bei mir in der werkstatt.
...

das erfüllt hoffentlich die Ford Spezifikation für die im Öl laufenden Zahnriemen...


Gruß Juergen

Re: Moderne Öle 0w20
juergenr #692639 23/06/2021 20:24
Joined: Oct 2016
Posts: 1,685
Likes: 39
G
GSM Offline
(Um)Schlüsselmeister
Offline
(Um)Schlüsselmeister
G
Joined: Oct 2016
Posts: 1,685
Likes: 39
Da hätte ich bei Wegwerf-Autos keine Bedenken wink

Im Heimatmarkt gibt es da ganz andere Techniken den Ölwechsel kundenseitig zu verhindern…


Jungdynamiker: „Stoßdämpfer für den G dreimal besser als Serie“
Ich: „Was ist dreimal besser? Zugstufe, Druckstufe oder die Oberfläche?“
Der Jungdynamiker schluckt und wendet sich dem nächsten Interessenten zu. Dessen Frage, ob noch andere Farben lieferbar seien konnte er erklären.
Re: Moderne Öle 0w20
GSM #692641 23/06/2021 23:58
Joined: Jun 2003
Posts: 15,246
Likes: 68
Arizona - the place to life
Offline
Arizona - the place to life
Joined: Jun 2003
Posts: 15,246
Likes: 68
Mal ehrlich, welches Fahrzeug in Mitteleuropa ist kein Wegwerfartikel?
Bis dass der TüV/Steuerbescheid uns scheidet ist mehr als ein leeres Wortspiel, es ist die Realität.
Fahrverbot, Schrottprämie etc...


It's your life - make it a happy one!
Re: Moderne Öle 0w20
juergenr #692684 27/06/2021 07:41
Joined: Oct 2017
Posts: 327
Likes: 13
F
Enthusiast
Offline
Enthusiast
F
Joined: Oct 2017
Posts: 327
Likes: 13
Original geschrieben von juergenr
Original geschrieben von fishermans-end
...
Ich habe einen Freund mit einem Fiesta mit dem
1.0l 3-Zyl Ecoboost 100ps Motor. Der kriegt 1x im Jahr 0w20 mit Filter bei mir in der werkstatt.
...

das erfüllt hoffentlich die Ford Spezifikation für die im Öl laufenden Zahnriemen...


Ja freilich!
Bzw hoffe ich. Er bringt ja alles selber mit. Ist keine gewerbliche Werkstatt.

Zuletzt bearbeitet von fishermans-end; 27/06/2021 07:46.

Gruss
Alex

463.241 - G500 Bj 2000.
Re: Moderne Öle 0w20
Ozymandias #692685 27/06/2021 07:45
Joined: Oct 2017
Posts: 327
Likes: 13
F
Enthusiast
Offline
Enthusiast
F
Joined: Oct 2017
Posts: 327
Likes: 13
Original geschrieben von Ozymandias
Mal ehrlich, welches Fahrzeug in Mitteleuropa ist kein Wegwerfartikel?
Bis dass der TüV/Steuerbescheid uns scheidet ist mehr als ein leeres Wortspiel, es ist die Realität.
Fahrverbot, Schrottprämie etc...


Naja, auch ein Fiesta hällt - wenn regelmäßig gefahren - seine 15 Jahre oder 200.000km. Das passt doch.

Und unsere gern belächelten Migranten fahren die Premium Autos dann noch bis 300.000km.

Dann stimmt doch die Ökobilanz.

Mein Opa hat in den 70ern alle 8 Monate einen neuen Renault gekauft weil die nach 80.000km mechanisch so fertig waren (Außendienst)
Mein Vater hatte einen ca 5 Jahre alten Renault R6 als erstes Auto - oder besser zwei, die er zu einem nochmal fahrenden zusammengebastelt hat.

Da sind die heutigen Autos um Welten besser.
Aber sie haben dramatisch mehr Ausstattung und Technik. Da muss einfach auch mal was sterben.


Aber wir schweifen ab vom Eigentlichen Öl Thema.
Hat hier noch jemand was sachdienliches?
Ansonsten gibt es Öl Foren. Da ist teilweise erstaunliches Wissen versammelt.

Grüße
Alex


Gruss
Alex

463.241 - G500 Bj 2000.
Re: Moderne Öle 0w20
fishermans-end #692718 29/06/2021 17:20
Joined: Jun 2011
Posts: 508
Likes: 4
4
Professional
Offline
Professional
4
Joined: Jun 2011
Posts: 508
Likes: 4
Die dünnen Öle zeigen die Not der Hersteller, den allerletzten Verbrauchsvorteil über Leichtlauf zu mobilisieren.

Öle sind eine Wissenschaft für sich, die in den entsprechenden Foren sehr breit ausgerollt wird.

Als Faustregeln dürfen vermutlich gelten (subjektiv!):

- sich den üblichen Temperaturbereich in Deutschland vor Augen halten und sich klar darüber sein, dass das Öl zu 99 Prozent seines Einsatzes in einem heissen Motor arbeitet. Der Kaltstart wird als Argument oft völlig überbewertet.

- Öl-Viskositäten (und Spezifikationen) fahren, für die der Motor ursprünglich entwickelt wurde

- Neue Ölnormen bringen nicht notwendigerweise Verbesserungen für alte/ältere Motoren mit sich. Anders ausgedrückt: Abwärtskompatibilität ist teilweise gar nicht oder nur als Kompromiss vorgesehen.

- Die Hersteller von 0W-20 Ölen sind heute rein normseitig z.B. mit anderen Anforderungen konfrontiert als das bei Ölen gemäss 229.31 oder -51 noch der Fall war.

- Im Motorsport werden nicht umsonst "dicke" Öle gefahren. Auch die Bundeswehr tut es. Und ja das ist alles nur bedingt vergleichbar und jeder Vergleich hinkt....

- Wer sich einerseits um Ölnormen und Viskositäten sorgt, kann seinem Motor andererseits einen sehr grossen Gefallen tun: Öle häufig wechseln. Jährlich / nach max. 10.000km. Denn wenn man die Leistungsfähigkeit von Altöl nach vielleicht 25tkm Laufleistung mit der eines neuen Öls vergleicht, ist der Abstand gross.

Gute Fahrt!

Thomas


Ecken und Kanten serienmässig.
1 member likes this: fishermans-end
Re: Moderne Öle 0w20
461.334 #692726 30/06/2021 08:11
Joined: May 2002
Posts: 25,904
Likes: 43
Mogerator
Offline
Mogerator
Joined: May 2002
Posts: 25,904
Likes: 43
Hallo Thomas,

Original geschrieben von 461.334
- Öl-Viskositäten (und Spezifikationen) fahren, für die der Motor ursprünglich entwickelt wurde
*unterschreib!*


Grüße
DaPo


Fußball war doof, Fußball ist doof, Fußball bleibt doof.
Seite 1 von 2 1 2

Link Copied to Clipboard
Forum Search
Member Spotlight
ET
ET
Ba-W
Posts: 43
Joined: October 2003
::: VIERMALVIER.DE::: Werbung ro
Aktivste Themen(Ansichten)
16,990,468 Hertha`s Pinte
7,296,219 Pier 18
3,449,692 Auf`m Keller
3,241,762 Musik-Empfehlungen
2,429,150 Neue Kfz-Steuer
2,222,050 Alte Möhren ...
Wer ist online
2 members (jenzz, 1 unsichtbar), 87 guests, and 0 robots.
Key: Admin, Global Mod, Mod
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Top Likes Received (30 Days)
DaPo 4
SeppR 2
PeterM 2
DARTIE 2
Heutige Geburtstage
There are no members with birthdays on this day.
Neueste Mitglieder
mto, pxlrG350, Arseling, ray5533, Hektor410
9674 Registrierte Benutzer
Top Schreiber
DaPo 25,904
Yankee 16,494
ranx 16,049
Ozymandias 15,246
RoverLover 15,065
:::: VIERMALVIER.DE:::: WERBUNG
Foren Statistiken
Foren36
Themen43,487
Posts662,084
Mitglieder9,674
Most Online1,320
Jan 2nd, 2020
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.4
(Release build 20200307)
Responsive Width:

PHP: 7.4.25 Page Time: 0.015s Queries: 37 (0.006s) Memory: 2.9659 MB (Peak: 3.2396 MB) Data Comp: Zlib Server Time: 2022-01-26 09:07:49 UTC
Valid HTML 5 and Valid CSS