Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Rate Thread
Seite 4 von 5 1 2 3 4 5
Re: aktuelle G-Preise
schwede64 #695007 18/11/2021 06:04
Joined: Oct 2016
Posts: 1,682
Likes: 39
G
GSM Offline
(Um)Schlüsselmeister
Offline
(Um)Schlüsselmeister
G
Joined: Oct 2016
Posts: 1,682
Likes: 39
Hi,

wenn man das als "Grundlage" sieht mag es stimmen - jedoch ist natürlich das "Publikum" für gebrauchte 25J++ Autos schon auch begrenzt.Aber da es auf den Sparbüchern auch Negativ-Zinsen gibt, mag ich die Argumente gelten lassen.

Man hat was für den Zeitvertreib wenn mal wieder sonst nichts geboten ist und kann bei der Instandsetzung sein Gehirn ein wenig arbeiten lassen.


Jungdynamiker: „Stoßdämpfer für den G dreimal besser als Serie“
Ich: „Was ist dreimal besser? Zugstufe, Druckstufe oder die Oberfläche?“
Der Jungdynamiker schluckt und wendet sich dem nächsten Interessenten zu. Dessen Frage, ob noch andere Farben lieferbar seien konnte er erklären.
::::: Werbung ::::: DC
Re: aktuelle G-Preise
schwede64 #695008 18/11/2021 08:11
Joined: Jan 2017
Posts: 265
Likes: 7
Enthusiast
Offline
Enthusiast
Joined: Jan 2017
Posts: 265
Likes: 7
Bei der "Auto-Schein-Rendite" werden meistens die Kosten vergessen. Ein Garagenplatz kostet hier mindestens 800 Euro im Jahr, dazu kommen Steuer, Versicherung, Ersatzteile, Arbeitszeit, Tüv, Kapitalbindung...
Wer ein altes Auto will, sollte es einfach wollen und dazu stehen und es nicht als Anlageobjekt sehen.
Geldanlage macht man anders.

2 members like this: MF450S, fishermans-end
Re: aktuelle G-Preise
Katzenberger #695009 18/11/2021 08:38
Joined: Oct 2013
Posts: 552
Likes: 26
A
Süchtiger
Online Content
Süchtiger
A
Joined: Oct 2013
Posts: 552
Likes: 26
Zu den Kosten kann aber aber auch den Nutzen gegenrechnen, schliesslich spart man sich das "vernünftige" Auto, um von A nach B zu kommen, das ebenfalls Versteuert, Versichert, Beschraubt und durch den TÜV gebracht werden möchte.

Was natürlich nicht funktioniert, wenn man sich eine Standuhr anschafft. Ich(!) wollte so ein altes Auto, die Wertentwicklung war und ist mir bei Autos stets völlig egal. Leider. Hätte ich geahnt, dass kurze G mittlerweile höher gehandelt werden als vergleichbare lange Exemplare, hätte ich mir noch ein, zwei Exemplare zusätzlich hingestellt.

Re: aktuelle G-Preise
AndreasHannover #695026 18/11/2021 20:54
Joined: Oct 2017
Posts: 327
Likes: 13
F
Enthusiast
Offline
Enthusiast
F
Joined: Oct 2017
Posts: 327
Likes: 13
Da ich zwangsweise einen Firmenwagen habe und meine Frau ebenfalls, kann ich den G maximal noch mit „Hänger ziehen“ rechtfertigen - wenn ich nicht so wie so jederzeit den Sprinter aus der Firma haben könnt 🥴.

Wenn ich einfach sehe, was in meinen G an Geld fliest (excel ist da schonungslos…) und sehe, was in meinen Porsche floss, kann eigentlich kein Halter/Eigentümer Geld an alten Autos verdienen, so lange es keine 300SL oder dergleichen Preziosen sind mit Preisausschlägen im Mittleren 6-stelligen Bereich.

Klar, wenn das Objekt der Leidenschaft Wertzuwachs hat ist das fein und streichelt das Gewissen, aber wenn man die Kosten (TCO) rechnet, kommen die langen Gesichter.


Gruss
Alex

463.241 - G500 Bj 2000.
Re: aktuelle G-Preise
fishermans-end #695028 18/11/2021 21:05
Joined: Jan 2018
Posts: 337
Likes: 2
Enthusiast
Offline
Enthusiast
Joined: Jan 2018
Posts: 337
Likes: 2
Ich sehe das etwas entspannter: Was uns ja fehlt ist die dramatische Wertminderung, die mich bei "normalen" Autos stört (500+ Euro/Monat). Wenn man dann die typischen Mucken eines "Alten" selber beheben kann ist das trotz der Aufwendungen an Teilen ein günstiges Auto. Da braucht es aus meiner Sicht keine Wertsteigerungem mehr.. und Spass habe ich auch noch dabei

1 member likes this: fishermans-end
Re: aktuelle G-Preise
Mark123 #695030 18/11/2021 22:17
Joined: Jul 2002
Posts: 223
Likes: 10
Enthusiast
Offline
Enthusiast
Joined: Jul 2002
Posts: 223
Likes: 10
Ich sehe das ähnlich. Geld verdienen lässt sich mit einem G kaum. Selbst wenn man ein Sammlermodell im 1a Zustand kauft müsste man es in kontrolliertem Klima lagern und trotzdem regelmäßig etwas warten. Die Kosten fressen selbst da den Wertzuwachs fast und man hat nichtmal was davon. G hin oder her, auch das rumstehen sorgt für probleme (Kunststoffe, Gummis, Dichtungen, etc.).

Wenn man sich die anguckt, die komplett frisch "Frame-Off" restauriert zu horrenden Preisen angeboten werden, ist die Spanne auch nicht mehr so riesig, sobald man die Kosten dafür ehrlich gegenrechnet.

Das Schöne am G ist für mich, der ihn als Gelände-Reisefahrzeug nutzt und auch optisch nicht schont, dass er trotzdem seinen Wert zumindest hält. Jedenfalls solange ich keinen Reparaturstau aufkommen lasse und aufpasse dass er mir nicht wegrostet.

Der Wertverlust durch KM-Stand und Gebrauchsspuren an Lack und Innenausstattung wird durch die Wertsteigerung ausgeglichen ;-). Die noch richtig guten original Vordersitze, die Innenverkleidung im hinteren Bereich und den Kofferaumteppich habe ich allerdings zur Schonung ausgebaut und auf dem Dachboden liegen.

Bin mir jedenfalls sicher, dass ich für meinen jetzt ein paar tausend Euro mehr kriegen würde als ich 2017/2018 bezahlt habe, obwohl er damals noch hübscher war.

Das was mich die Reparaturen kosten, ist nicht wenig und rechnerisch "Verlust". Das wäre aber bei jedem anderen Auto das sich für meine Nutzung eignet und bei dem ich mir die Anschaffung leisten kann auch nicht bedeutend weniger.

Mache halt soviel wie möglich selber. Nur dann kann man sich sicher sein, dass es vernünftig gemacht wurde. Außerdem bedient er damit auch gleich mein Schrauber-Hobby. Hätte ich ihn nicht, müsste ich mir dafür noch extra einen (anderen) Oldtimer kaufen... ;-)

So G-enug G-Philosophie,

Schönen Abend noch

Benjamin


G 350 Turbodiesel, 1993, OM 603 D 35 A, W463.321
1 member likes this: fishermans-end
Re: aktuelle G-Preise
fishermans-end #695033 19/11/2021 08:12
Joined: Oct 2013
Posts: 552
Likes: 26
A
Süchtiger
Online Content
Süchtiger
A
Joined: Oct 2013
Posts: 552
Likes: 26
Original geschrieben von fishermans-end
[...] Firmenwagen [...]

Das sind natürliche heftige Einzelschicksale. Soweit ich mich erinnern kann, waren Firmenwagen am Ende ein ziemlich teurer Spass. Dabei geht es ja nicht nur um die Versteuerung, sondern auch um den Verlust an Einkommen. Sowas ist ja im Grunde ein unbarer Gehaltsbestandteil, der keine Rentenbeiträge erwirtschaftet und nicht in der Geldbörse raschelt.

Und man muss aktuelle, moderne Autos mögen. Und da geht es auch schon los... wink

Re: aktuelle G-Preise
AndreasHannover #695035 19/11/2021 08:30
Joined: Oct 2016
Posts: 1,682
Likes: 39
G
GSM Offline
(Um)Schlüsselmeister
Offline
(Um)Schlüsselmeister
G
Joined: Oct 2016
Posts: 1,682
Likes: 39
Hi,

so sieht es aus - ich stehe da auch nicht drauf - ich rechne lieber die Kilometer ab und fahre das: wo ich Spass habe. Früher war das besser, jetzt kann man aber immer noch in die positive Zone fahren - jedoch halt nicht mit einem Neuwagen (den ich nicht möchte) Verlust von Gehalt ist als Angestellter sicher ein Thema - aber die ich so mit Firmenwagen kenne erhöhen sich halt vorher das Gehalt selbst und haben da keine Einbußen - klingt vielleicht arrogant, aber typische "Vertreter-Firmenwagen" mit Kassengestell, Navi und Xenon und bitte nicht über 180 PS fahren die alle nicht ;-)

Zuletzt bearbeitet von GSM; 19/11/2021 08:32.

Jungdynamiker: „Stoßdämpfer für den G dreimal besser als Serie“
Ich: „Was ist dreimal besser? Zugstufe, Druckstufe oder die Oberfläche?“
Der Jungdynamiker schluckt und wendet sich dem nächsten Interessenten zu. Dessen Frage, ob noch andere Farben lieferbar seien konnte er erklären.
Re: aktuelle G-Preise
GSM #695038 19/11/2021 10:02
Joined: Oct 2013
Posts: 552
Likes: 26
A
Süchtiger
Online Content
Süchtiger
A
Joined: Oct 2013
Posts: 552
Likes: 26
Mein letzter Stand als Mitarbeiter einer sehr grossen Firma war die Begrenzung auf Schadstoffe bis zu xxx COx, was waren da einige auf den 3 Liter TDI von Audi scharf. Einige SA waren Pflicht, zusätzliche durften gewählt werden, erhöhten aber die eigenen monatlichen Kosten entsprechend. Es gab da wirklich Leute, die auf eigene Kappe diese albernen animierten Blinkleuchten aufpreispflichtig angekreuzt haben.

Irgendwann durften wir nur noch im Notfall mit dem eigenen Wagen fahren, ansonsten waren ständig wechselnde Leihwagen pflicht. Und das hat mich von aktuellen Neuwagen sehr gründlich kuriert, damit will ich bitte möglichst gar nichts mehr zu tun haben.

Re: aktuelle G-Preise
AndreasHannover #695039 19/11/2021 10:11
Joined: Oct 2016
Posts: 1,682
Likes: 39
G
GSM Offline
(Um)Schlüsselmeister
Offline
(Um)Schlüsselmeister
G
Joined: Oct 2016
Posts: 1,682
Likes: 39
Ja irgendwie 179gr Co2/km kenne ich da - ist aber schon länger her.

Alles nur Greenwashing was nicht mit den wirklichen Emissionen zu tun hat.

Ja, eigenes Auto ist verboten, nur es gibt sehr oft Zeiten wo es keine Mietwagen gibt (Bahnstreik, etc…) und genau da ist dann das eigene Auto wieder gut - also drehe ich das um.

Zuletzt bearbeitet von GSM; 19/11/2021 10:11.

Jungdynamiker: „Stoßdämpfer für den G dreimal besser als Serie“
Ich: „Was ist dreimal besser? Zugstufe, Druckstufe oder die Oberfläche?“
Der Jungdynamiker schluckt und wendet sich dem nächsten Interessenten zu. Dessen Frage, ob noch andere Farben lieferbar seien konnte er erklären.
Seite 4 von 5 1 2 3 4 5

Link Copied to Clipboard
Forum Search
Member Spotlight
Oelinger
Oelinger
Mittelfranken
Posts: 177
Joined: August 2002
::: VIERMALVIER.DE::: Werbung ro
Aktivste Themen(Ansichten)
16,989,462 Hertha`s Pinte
7,296,086 Pier 18
3,449,603 Auf`m Keller
3,241,691 Musik-Empfehlungen
2,428,948 Neue Kfz-Steuer
2,221,923 Alte Möhren ...
Wer ist online
2 members (AndreasHannover, Adriaan), 121 guests, and 0 robots.
Key: Admin, Global Mod, Mod
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Top Likes Received (30 Days)
DaPo 3
SeppR 3
Heutige Geburtstage
MOTOROLAND
Neueste Mitglieder
ray5533, Hektor410, IoPete, artoodeetoo, Kon1755
9671 Registrierte Benutzer
Top Schreiber
DaPo 25,898
Yankee 16,494
ranx 16,049
Ozymandias 15,237
RoverLover 15,065
:::: VIERMALVIER.DE:::: WERBUNG
Foren Statistiken
Foren36
Themen43,481
Posts661,932
Mitglieder9,671
Most Online1,320
Jan 2nd, 2020
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.4
(Release build 20200307)
Responsive Width:

PHP: 7.4.25 Page Time: 0.016s Queries: 39 (0.007s) Memory: 2.9757 MB (Peak: 3.2396 MB) Data Comp: Zlib Server Time: 2022-01-18 08:13:55 UTC
Valid HTML 5 and Valid CSS