Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Rate Thread
Seite 2 von 4 1 2 3 4
Re: Roland's T-Rex Fahrerhaus Renovierung und mehr
HorstPritz #693347 09/08/2021 05:41
Joined: Jun 2018
Posts: 297
Likes: 13
A
Enthusiast
Offline
Enthusiast
A
Joined: Jun 2018
Posts: 297
Likes: 13
Original geschrieben von HorstPritz
vom Bild her erinnern mich die Vrakking sehr stark an die Bandag-Erneuerten

Moin Horst,

da liegt daran, das Bandag nicht nur selbst erneuert, aber (auch) an dritt Herstellern die benötigte Laufstreifen liefert womit dann vor Ort die Karkasse runderneuert werden. Deren Profile wird mann also bei einige Hersteller finden. Bandag ist ein Tochterunternehmung von Bridgestone und die haben so einige Hersteller von runderneuerte im Portfolio: zuletzt wurde noch anfang letzten Jahres die insolvente Firma Reiff in Reutlingen dazugekauft. Die haben auch Bandag Profile verwendet und stellen die Reifen tatsächlich selbst her. Hier ein Filmchen: https://www.youtube.com/watch?v=nx-h3Ga697U

Ob Vrakking die wirklich selbst fertigt oder nur handelt, schwer zu sagen. Hab nirgends hinweise auf eine eigene Produktion gefunden. Solange aber Preis/Qualität stimmt ist das m.e. auch nicht so wichtig.

Adriaan

ps
Lagerliste Vrakking:
255/100R16 (9.00R16) Michelin retread all terrain K51 profile 24x
255/100R16 (9.00R16) Michelin B104 retread B104 profile 4x
255/100R16 (9.00R16) Michelin XS 2x
255/100R16 (9.00R16) Michelin XZL DOT 2013 3x
255/100R16 (9.00R16) Michelin XZL Demo Older DOT 4x
255/100R16 (9.00R16) Michelin XZL Nice Used 90/95% profile 25+
255/100R16 (9.00R16) Michelin XZL Retread K75 profile 25+
255/100R16 (9.00R16) Michelin XZL Used 25+
255/100R16 (9.00R16) Michelin XZl. DOT 2021 20x

Zuletzt bearbeitet von Adriaan; 09/08/2021 08:56.
::::: Werbung ::::: TR
Re: Roland's T-Rex Fahrerhaus Renovierung und mehr
Wildwux #693348 09/08/2021 06:50
Joined: Jun 2006
Posts: 515
Likes: 3
Süchtiger
OP Offline
Süchtiger
Joined: Jun 2006
Posts: 515
Likes: 3
Guten Morgen Harry und Horst,

kann man 255/100 R16 dann als Privatperson bei Brandag und Vrakking erwerben?

Muss man bei beiden seine alten Karkassen beistellen? Wenn ja dann muss ich warten bis meine runter gefahren sind; dann fahre ich halt noch eine längere Zeit mit erhöherer Lautstärke durch Europa!

Gruss, Roland

Re: Roland's T-Rex Fahrerhaus Renovierung und mehr
RolandThalia #693350 09/08/2021 09:04
Joined: Feb 2010
Posts: 1,311
Likes: 19
Reisender
Offline
Reisender
Joined: Feb 2010
Posts: 1,311
Likes: 19
Hallo Roland,
ich kannte es immer so dass man die eigene Karkasse abgab.
Ob das heute noch so ist weiss ich nicht, aber nach der Erläuterung siehe Link scheint es mir noch so zu sein.

https://www.bandag.eu/de/warum-runderneuern/das-runderneuerungsverfahren-von-bandag/

Gruss, Horst

Zuletzt bearbeitet von HorstPritz; 09/08/2021 09:05.
Re: Roland's T-Rex Fahrerhaus Renovierung und mehr
HorstPritz #693351 09/08/2021 09:43
Joined: Jun 2006
Posts: 515
Likes: 3
Süchtiger
OP Offline
Süchtiger
Joined: Jun 2006
Posts: 515
Likes: 3
Kurzes Update.

Vrakking will pro Reifen 320 Euro plus Transport 110 Euro. Da gibt es schon DOT 2012 mit org. Xzl und 12mm Restprofil billiger.
Das muss einem dann schon die Geräuschreduktion Wert sein. Zusätzlich macht das wohl auch nur Sinn wenn man jährlich mindestens 15k km fährt. Dann kann man nach 3 Jahren ohne schlechtes Gewissen die Reifen wieder neu besohlen lassen.

Hallo Horst, leider waren meine alten Karkassen nicht mehr nutzbar. Siehe Bilder oben bzw. vom Beitrag Ende 2020.

Trotzdem Danke für die Infos.

Falls jemand runderneuerte kaufen will würde ich zu dem Brandag AT Profil und deren Herstellungsprozess raten. Harry war mit dem Profil sehr zufrieden. Bei Lerma Gomme's Good Rider ist die Standfestigkeit über 2-3 Jahre eher das Problem. Wer viel fährt kann das aber vernachlässigen. Ansonsten kann man über diesen Reifen auch nicht meckern. Preislich etwas billiger. 250 Euro plus Transport falls erhältlich.

Gruss, Roland

Re: Roland's T-Rex Fahrerhaus Renovierung und mehr
RolandThalia #693352 09/08/2021 09:45
Joined: Jul 2004
Posts: 5,164
Likes: 16
Selbstfahrende Grünguttonne mit Rallystreifen
Offline
Selbstfahrende Grünguttonne mit Rallystreifen
Joined: Jul 2004
Posts: 5,164
Likes: 16
Vrakking ist bloss Verkäufer, ich hab damals meine Aufgummierten (Foto oben) dort gekauft und per Spedition an die Grenze bringen lassen. Ich besass sie nur einen Winter lang, hab also keine Langzeiterfahrung!

Bandag hingegen erneuert DEINE alten Reifen! Du kennst also auch ihr Vorleben. Den Auftrag über den nächstgelegenen LKW-Reifendienst abwickeln erspart Arbeit und Transportspesen.

Re: LermaGomme , Michelin XZL - Risse
Wildwux #693367 10/08/2021 13:38
Joined: Jun 2006
Posts: 515
Likes: 3
Süchtiger
OP Offline
Süchtiger
Joined: Jun 2006
Posts: 515
Likes: 3
Hallo Jürgen,

vielleicht würde es Sinn machen diese Reifen Diskussion in einen eigenen Faden für Michelin 255/100 R16 (org. oder runderneuert) bzw. zum Felgen Thema, oder ... zu kopieren. So findet man diese interessanten Beiträge vielleicht schneller in Zukunft?

Zwischenzeitlich habe ich die Lerma's demontiert und gewaschen. Die für mich kritischen Stellen habe ich mit Kreide gekennzeichnet.

Die Reifen wurden im Januar 2015 runderneuert und wären somit gute 6,5 Jahre alt. In den letzten 3 Jahre wurden sie nicht mehr gefahren. Somit dürfte die Laufleistung 15k bis 20k km betragen. Letzte Nutzung in Griechenland und Albanien (ca. 6k km Mai / Juni 2021)

[Linked Image from up.picr.de]

[Linked Image from up.picr.de]

[Linked Image from up.picr.de]

[Linked Image from up.picr.de]

[Linked Image from up.picr.de]

[Linked Image from up.picr.de]

[Linked Image from up.picr.de]

[Linked Image from up.picr.de]

[Linked Image from up.picr.de]

[Linked Image from up.picr.de]

[Linked Image from up.picr.de]

[Linked Image from up.picr.de]

Wie man sieht haben einige Reifen auch in den Profilvertiefungen Risse und es sieht nach "Schildkrötenhaut" aus. Somit gehe ich davon aus, dass die Reifen durch das Walken zu "heiß" wurden. Natürlich wurden die Reifen auch im Gelände um die 2 Bar (4,2t Gesamtgewicht) gefahren. Das waren wenn überhaupt 500km. Auf Langstrecke wurden die auch nicht schneller als 100km/h gefahren. Vermutlich 98% bis max. 90km/h.

Für mich stellt sich jetzt die Frage (Horst hat sie eigentlich schon beantwortet): Macht es überhaupt Sinn sich noch mal runderneuerte 255/100 R16 Reifen anzuschaffen? Für Reisen wo man beabsichtigt auch mal mit reduzierten Drücken längere Zeit im Gelände zu fahren, würde ich diesen Reifen nicht mehr "aufziehen". Auch wenn es dann nicht mehr so leise im Fahrerhaus ist.
Für lange Reisen (km Fresser) mit viel Autobahn, Landstraßen und wenigen Forstwegen und vielleicht mal kurz zum Sandstrand oder Winterurlaub sieht die Sache sicherlich dann schon wieder anders aus.

Es ist halt schade das es 255/100 R16 nur mit XZL Profil von Michelin gibt. Ansonsten würde sich das Thema runderneuerte Reifen nicht stellen.


Gruß, Roland

Zuletzt bearbeitet von RolandThalia; 10/08/2021 17:54.
Re: LermaGomme , Michelin XZL - Risse
RolandThalia #693369 10/08/2021 18:23
Joined: Sep 2002
Posts: 2,146
Likes: 14
Das Orakel
Offline
Das Orakel
Joined: Sep 2002
Posts: 2,146
Likes: 14
hmm.. Für die Weltreise neue Michelins, da sind wir uns ziemlich einig. Zum runterfahren auf europäischen Autobahnen, wo der Michelin bei höherem Tempo schmilzt wie Butter in der Somme: Hat eigentlich jemand herausgefunden, was auf den chinesischen VM90 drauf ist? Ich bin ja an sich kein Freund der Chinareifen, aber gegenüber einem runderneuerten, der die Lauffläche von sich wirft? Die staatlichen Nutzer wollen auch nicht dauernd Autos ins Gemüse werfen. Goodride/Westlake trauen sich diverse Händler auch als PkW-Reifen in Europa verkaufen, bei alibaba findet sich vermutlich ein Händler mit Mindestmenge 20 St..?

Ich habe eine Ahnung, was Lerma passiert: Die Michelin-Karkasse überlebt Walken mit Pistenluftdruck besser als jeder andere Reifen - wenn ich da mit "Standardelementen" draufvulkanisiere, wird was nicht zusammenpassen. Ein Reifen, der vom Luftdruck lebt (Conti MPT, die beim Earth Cruiser verwendeten 37er, usw) behält seinen Gummi, aber gibt als ganzes früher w.o.

Grüsse
Peter

Re: LermaGomme , Michelin XZL - Risse
PeterM #693370 10/08/2021 18:33
Joined: May 2005
Posts: 7,026
Likes: 67
Daily96 40.10W
Offline
Daily96 40.10W
Joined: May 2005
Posts: 7,026
Likes: 67
aus China "Iveco Tire 255/100r16 Radial Military Tyre, Yellowsea Brand Tire" für "10 Pieces - US $110-145/ Piece"
https://antstone.en.made-in-china.c...-Military-Tyre-Yellowsea-Brand-Tire.html


Gruß Juergen

Re: LermaGomme , Michelin XZL - Risse
juergenr #693371 10/08/2021 19:48
Joined: Sep 2018
Posts: 325
Likes: 8
G
Enthusiast
Offline
Enthusiast
G
Joined: Sep 2018
Posts: 325
Likes: 8
Die Yellowsea wollte ich mir letztes Jahr auch schon bestelllen. Allerdings von einem anderen Anbieter. Ist damals an den Lieferbedingungen gescheitert. Sie wollten nur Nach Hamburg Hafen liefern...und ich komme aus Süddeutschland.

Und ich konnte nie zu 100% herausfinden ob die wirklich tubeless gefahren werden können. Es wird immer "Type: Inner Tube" angegeben. Und aufgedruckt ist auch nichts.

Aber falls es die Möglichkeit einer Sammelbestellung o.ä geben sollte wäre ich sofort dabei. Mit den Reifen kann man m.M.n. nicht viel falsch machen, sofern eben tubeless fähig.

Zuletzt bearbeitet von Grischa; 10/08/2021 19:57.
Re: LermaGomme , Michelin XZL - Risse
Grischa #693377 11/08/2021 08:00
Joined: Jul 2004
Posts: 5,164
Likes: 16
Selbstfahrende Grünguttonne mit Rallystreifen
Offline
Selbstfahrende Grünguttonne mit Rallystreifen
Joined: Jul 2004
Posts: 5,164
Likes: 16
Ich denke schon, dass die Yellowsea Tubeles-Reifen sind. In der Produktion ist das kein Mehraufwand. Die Gummimischungen, der Reifenwulst und der Karkassenaufbau sind heutzutage ja kaum mehr so "porös" gestaltet wie vor Jahrzehnten!

Für TubeType-Reifen gibt es etwas mehraufwand, sie brauchen auf der Innenseite eine "glatte" Obefläche, damit sich der Schlauch nicht leck scheuert.

Die Felge bestimmt ob ohne Schlauch genutzt werden kann, der Reifen bestimmt ob mit Schlauch genutzt werden kann.

Seite 2 von 4 1 2 3 4

Link Copied to Clipboard
Forum Search
Member Spotlight
EJansen
EJansen
Niederlande
Posts: 35
Joined: March 2005
::: VIERMALVIER.DE::: Werbung ro
Aktivste Themen(Ansichten)
16,990,311 Hertha`s Pinte
7,296,185 Pier 18
3,449,669 Auf`m Keller
3,241,742 Musik-Empfehlungen
2,429,106 Neue Kfz-Steuer
2,222,020 Alte Möhren ...
Wer ist online
3 members (Ferri, user108, 1 unsichtbar), 116 guests, and 0 robots.
Key: Admin, Global Mod, Mod
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Top Likes Received (30 Days)
DaPo 4
SeppR 2
DARTIE 2
Heutige Geburtstage
There are no members with birthdays on this day.
Neueste Mitglieder
mto, pxlrG350, Arseling, ray5533, Hektor410
9674 Registrierte Benutzer
Top Schreiber
DaPo 25,904
Yankee 16,494
ranx 16,049
Ozymandias 15,243
RoverLover 15,065
:::: VIERMALVIER.DE:::: WERBUNG
Foren Statistiken
Foren36
Themen43,488
Posts662,059
Mitglieder9,674
Most Online1,320
Jan 2nd, 2020
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.4
(Release build 20200307)
Responsive Width:

PHP: 7.4.25 Page Time: 0.013s Queries: 36 (0.003s) Memory: 2.9763 MB (Peak: 3.2396 MB) Data Comp: Zlib Server Time: 2022-01-24 11:31:42 UTC
Valid HTML 5 and Valid CSS