Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Rate Thread
Seite 4 von 4 1 2 3 4
Re: Verteilergetriebe 35-10
MaxeAufAchse #694293 08/10/2021 13:08
Joined: Jun 2003
Posts: 15,248
Likes: 69
Arizona - the place to life
Offline
Arizona - the place to life
Joined: Jun 2003
Posts: 15,248
Likes: 69
Von diesem Getriebe wurden MILLIONEN Stück gebaut, das rechnet sich. Gewicht ist ungefähr so die Hälfte wie wenn's Alu wäre.


It's your life - make it a happy one!
::::: Werbung ::::: TR
Re: Verteilergetriebe 35-10
Ozymandias #694302 09/10/2021 10:43
Joined: Sep 2002
Posts: 2,151
Likes: 15
Das Orakel
Offline
Das Orakel
Joined: Sep 2002
Posts: 2,151
Likes: 15
Das 1356 ist der "weiße Elefant" (pardon, das Magnesiumteil, neben vielen Alugehäusen). Die Legierung AZ91D hat ungefähr 2/3 des Gewichts von entsprechenden Alulegierungen

Grüsse
Peter

Re: Verteilergetriebe 35-10
PeterM #694304 09/10/2021 11:34
Joined: May 2005
Posts: 7,028
Likes: 67
Daily96 40.10W
Offline
Daily96 40.10W
Joined: May 2005
Posts: 7,028
Likes: 67
Hallo Peter,

danke für die Info, woher weißt du die Legierung vom dem Gehäuse ? ;-)

Wenn man schaut, ist in AZ91D recht wenig Magnesium, wobei ich die Auflistung bzgl. der Prozente nicht verstehe, in Summe ergeben sich keine 100%

zB
https://magnesioymetal.com/de/aleaciones-de-magnesio/
oder
https://www.gurelan.es/de/materialien-magnesium

Zitat
AZ91D LEGIERUNG

Die allgemein am meisten verwendete Magnesiumlegierung

Hauptsächliche Elemente in der Legierung: Al und Zn
Die Verwendung von Aluminium führt zu einer Verbesserung der:
Mechanischen Festigkeit.
Korrosionsbeständigkeit.
Gussfähigkeit.

Typische Anwendungen in mechanischen Bauteilen, wo die Härte wichtiger als die Verformbarkeit ist.


Gruß Juergen

Re: Verteilergetriebe 35-10
juergenr #694307 09/10/2021 18:56
Joined: Dec 2018
Posts: 345
Likes: 7
Alfonso Offline OP
Enthusiast
OP Offline
Enthusiast
Joined: Dec 2018
Posts: 345
Likes: 7
Original geschrieben von juergenr
wobei ich die Auflistung bzgl. der Prozente nicht verstehe, in Summe ergeben sich keine 100%

Hallo Juergen,
offenbar sind dort nur die Zusätze aufgeführt, Mn steht für Mangan. Dann wäre der Hauptbestandteil ca. 90% Magnesium.

edit, scroll mal ganz runter:
https://www.dynacast.com/de-de/reso...gusslegierungen/magnesiumlegierung-az91d

Zuletzt bearbeitet von Alfonso; 09/10/2021 19:06.

Viele Grüße

-------------------------------------------------------------------------------
Bush Mechanics | Fgst. 5924991


Re: Verteilergetriebe 35-10
MaxeAufAchse #694308 09/10/2021 19:37
Joined: Dec 2018
Posts: 345
Likes: 7
Alfonso Offline OP
Enthusiast
OP Offline
Enthusiast
Joined: Dec 2018
Posts: 345
Likes: 7
Hallo Max,

Original geschrieben von MaxeAufAchse
Wenn du die Teile ja gerade eh ausgebaut hast, kannst du ja mal das Volumen bestimmen (eine Wanne randvoll mit Wasser, Teile vorsichtig und ohne schwappern reinlegen, das was du hinterher an Wasser wieder auffüllen musst ist das Volumen des Teils.).
Mit einer Waage hast du dann schnell auch die Dichte bestimmt. Die Dichte von Mg liegt je nach Legierung bei ca. 1,8g/cm³, die von Alu bei 2,7 g/cm³.

gute Idee. Eine andere Möglichkeit wäre, die kaputte Gehäusehälfte dem nächsten Walpurgisfeuer zu übergeben. Falls der Flammpunkt ausreicht, sollte das Experiment mehr als erhellend sein. grin


Viele Grüße

-------------------------------------------------------------------------------
Bush Mechanics | Fgst. 5924991


Re: Verteilergetriebe 35-10
Alfonso #694325 11/10/2021 11:27
Joined: Oct 2018
Posts: 216
Likes: 7
Enthusiast
Online Content
Enthusiast
Joined: Oct 2018
Posts: 216
Likes: 7
Original geschrieben von PeterM
Die Legierung AZ91D

So eine fachlich spezifische Aussage lässt wenig Raum für Zweifel wink


Original geschrieben von Ozymandias
Von diesem Getriebe wurden MILLIONEN Stück gebaut, das rechnet sich.

ich dachte nur, dass gerade bei hohen Stückzahlen sich doch das günstigere, wenn auch schwerere Material rechnet.. - dachte ich zumindest... Sonst würden sich doch in den noch größeren Stückzahlen so mancher OEMs viel mehr Magnesium-Gehäuse und Bauteile finden? Nicht nur das Rohmaterial und der Guss sind teurer als bei Alu, auch die Zerspanung ist gut aufwändig mit den Sicherheitsvorkehrungen, die man dort anwenden muss. Und die Fahrzeuge wo die Getriebe reinkamen sind nun alle tatsächlich keine Leichtbau-Könige...


Original geschrieben von Alfonso
Eine andere Möglichkeit wäre, die kaputte Gehäusehälfte dem nächsten Walpurgisfeuer zu übergeben. Falls der Flammpunkt ausreicht, sollte das Experiment mehr als erhellend sein. grin

650°C sollen angeblich ausreichen - ich denke da könnte man mit einem Schweißgerät schon ein schönes Feuerwerk anrichten.

Re: Verteilergetriebe 35-10
MaxeAufAchse #694657 28/10/2021 09:05
Joined: Dec 2018
Posts: 345
Likes: 7
Alfonso Offline OP
Enthusiast
OP Offline
Enthusiast
Joined: Dec 2018
Posts: 345
Likes: 7
Moini,

für die Montage des VTG benötige ich noch die inneren Distanzscheiben, in dem einzigen gefundenen Shop gibt es leider keine mehr:
https://www.moparpartsoverstock.com...put-Shaft--1987-89/6617957/00015128.html
Kennt jemand noch eine Bezugsquelle? Dimensions: ID 1.391", OD 1.752"

Die Äusseren sind hier noch erhältlich und innerhalb weniger Tage eingetroffen:
https://www.rockauto.com/en/moreinfo.php?pk=4029603&jsn=3

Dankä!


Viele Grüße

-------------------------------------------------------------------------------
Bush Mechanics | Fgst. 5924991


Re: Verteilergetriebe 35-10
Alfonso #694998 17/11/2021 14:33
Joined: Jan 2016
Posts: 1,397
Likes: 21
W&E Offline
Landgurker mit asexuellem Getriebefimmel
Offline
Landgurker mit asexuellem Getriebefimmel
Joined: Jan 2016
Posts: 1,397
Likes: 21
Das ist jetzt aber witzig: da habens die Maße von den Distanzscheiben ganz offensichtlich von Millimeter auf Zoll umgerechnet und sind mit den Hundertachtundzwanzigstel und Zweihundertsechsundfünfzigstel nicht mehr zurande gekommen, von den fünfhundertzwölftel ganz zu schweigen und jetzt haben wir Komma-Inches. Höchst amüsant.

Leise kichernd und mit Sturzhelm (weil mir Ozy wahrscheinlich eins überbrät)

W


I = W + E = Co: Ich bin W(olfgang) und E(va) ist meine Copilotin.
So einfach kann die Entschlüsselung von Firmennamen sein!


[Linked Image]
Seite 4 von 4 1 2 3 4

Link Copied to Clipboard
Forum Search
Member Spotlight
Posts: 32
Joined: December 2002
::: VIERMALVIER.DE::: Werbung ro
Aktivste Themen(Ansichten)
16,990,532 Hertha`s Pinte
7,296,234 Pier 18
3,449,694 Auf`m Keller
3,241,766 Musik-Empfehlungen
2,429,158 Neue Kfz-Steuer
2,222,059 Alte Möhren ...
Wer ist online
3 members (Luscil, bulldog1965, 1 unsichtbar), 104 guests, and 0 robots.
Key: Admin, Global Mod, Mod
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Top Likes Received (30 Days)
DaPo 4
SeppR 2
PeterM 2
DARTIE 2
Heutige Geburtstage
There are no members with birthdays on this day.
Neueste Mitglieder
mto, pxlrG350, Arseling, ray5533, Hektor410
9674 Registrierte Benutzer
Top Schreiber
DaPo 25,904
Yankee 16,494
ranx 16,049
Ozymandias 15,248
RoverLover 15,065
:::: VIERMALVIER.DE:::: WERBUNG
Foren Statistiken
Foren36
Themen43,487
Posts662,093
Mitglieder9,674
Most Online1,320
Jan 2nd, 2020
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.4
(Release build 20200307)
Responsive Width:

PHP: 7.4.25 Page Time: 0.015s Queries: 32 (0.006s) Memory: 2.9587 MB (Peak: 3.2396 MB) Data Comp: Zlib Server Time: 2022-01-26 20:13:47 UTC
Valid HTML 5 and Valid CSS