Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Rate Thread
Seite 2 von 3 1 2 3
Re: HALLO....
Jensbu #695418 07/12/2021 10:16
Joined: Dec 2011
Posts: 804
Likes: 19
D
Dauerbrenner
Offline
Dauerbrenner
D
Joined: Dec 2011
Posts: 804
Likes: 19
Hallo Jens,

ich wollte nur das wissen - ein Bild ist nicht nötig.

Ja, ich bin natürlich weiter, aber vieles ist noch nicht endgültig fertig, manches schon woanders beschrieben.
Da ich jetzt bis Februar einen eigenen Parkplatz mit Stromversorgung direkt an meinen Garten habe, will ich trotz Winter weitermachen.
Für eine fotografische Bestandsaufnahme warte ich immer noch auf Sonnenschein.

Zu deinem geplanten Tank Umbau: das ist doch ein Blech-Tank ? : dir ist ist schon klar das bei einem Common-Rail Motor schon geringste Rostpartikel zum Ausfall führen können ? Aus diesem Grund wurden für die "modernen Motoren" wie z.B. bei Bremach nur noch Edelstahltanks verbaut. Oder vertraust du da einfach auf einen besonderen Diesel-Filter ?
Ich empfehle immer den 100l -MAN Kunstofftank vom MAN L2000.

Gruß
Erich

Zuletzt bearbeitet von Dbrick; 07/12/2021 10:25.
::::: Werbung ::::: TR
Re: HALLO....
Dbrick #695420 07/12/2021 13:48
Joined: Jun 2003
Posts: 15,373
Likes: 83
Arizona - the place to life
Offline
Arizona - the place to life
Joined: Jun 2003
Posts: 15,373
Likes: 83
Ein guter Punkt, kann mit einem hochwertigen 2 Mikron Dieselfilter, der eh Empfehlenswert ist, gelöst werden.
Die Einspritzanlage dankt es mit langer Lebensdauer. Auch ohne Stahltank.

Dass man besagten Filter dann auch alle 15'000Km auswechselt genauso wie den Werksfilter setzte ich als gegeben voraus.

Zuletzt bearbeitet von Ozymandias; 07/12/2021 13:50. Grund: Wechselintervall

It's your life - make it a happy one!
Re: HALLO....
Ozymandias #695583 16/12/2021 15:01
Joined: Jan 2016
Posts: 1,423
Likes: 22
W&E Offline
Landgurker mit asexuellem Getriebefimmel
Offline
Landgurker mit asexuellem Getriebefimmel
Joined: Jan 2016
Posts: 1,423
Likes: 22
Servus Jens!

Auf dem Innen-Bild sieht es aus als ob Du ein Hubbett vebaut hättest. Wenn ich mich nicht veschaut habe: wie ist das technisch gelöst? Interessiert mich als "Primitiv-Hubbettler".

Aus Österreich:
Wolfgang, Landgurker*


*Gurke heißt in Ö auch schlechtes Auto, gurken: damit herumfahren. Beides kann auch humorig verwendet werden.
Land-...mein Bruder hat ein kleines Schifferl in der Adria schwimmen, das heißt Seegurke, wobei der Zusammenhang mit unattraktiven Unterwassertieren besteht. Alle unsere noch lebenden Familienmitglieder sind auch Taucher....das erklärt vielleicht den morbiden Humor.
W

Noch was: wo kocht ihr - und mit welcher Wärmequelle?

Neugieriger
W

Zuletzt bearbeitet von W&E; 16/12/2021 15:10.

I = W + E = Co: Ich bin W(olfgang) und E(va) ist meine Copilotin.
So einfach kann die Entschlüsselung von Firmennamen sein!


[Linked Image]
Re: HALLO....
W&E #695822 28/12/2021 13:47
Joined: Apr 2011
Posts: 19
J
Jensbu Offline OP
Jungfrau
OP Offline
Jungfrau
J
Joined: Apr 2011
Posts: 19
Moin,
sorry, habe jetzt erst mal wieder reingeschaut.

Das Hubbett ist wirklich klasse. Rauffahren und alles ist wech. Umbauen ist ja immer etwas blöd.
Mit dem zus. Bett unten auf der Sitzecke und drüber das halb runtergelassene Hubbett können sogar vier Personen bequem schlafen.
Das Hubbett hat in den hinteren Ecken zwei Führungsschienen. Über die Gurte wird es runter und rauf gefahren. Die Gurte wickeln sich um eine Stange, welche vom Motor gedreht wird.
Suchsttu: e-line bed lifting projekt 2000

Kocher drinnen ist ein einflammiger Kartuschenkocher auf einem Auszug im Schrank. Heisses Wasser machen wir mit einem 1200w 1,2l Wasserkocher.
Für draußen gibt es den zweiflammiger Primus Tupike oder einen "dutchoven" direkt auf 'm Feuer in der Feuerschale .....



Das mit der "Gurke" ist mir als Norddeutscher nicht unbekannt ....

Grüße
Jens


nach dem 98er G500 jetzt 2008er Bremach JOB-X4 / -Xtreme mit Kabine
Re: HALLO....
Jensbu #697670 30/04/2022 14:00
Joined: Apr 2011
Posts: 19
J
Jensbu Offline OP
Jungfrau
OP Offline
Jungfrau
J
Joined: Apr 2011
Posts: 19
Moin,

es sind schon wieder 4 Monate rum. Wir waren in den HH Fühjahrsferien im Harz und Ostern in Berlin (südl. Potsdam) .

Nun kommen die Erweiterungen bevor der Sommer kommt. Da geht es dann mit Fähre nach Lettland und auf dem Landweg zurück....



Dachluke … eine Vetus Libero -Luke Typ-6262 wir eingebaut. Lüftung und Ausstieg aufs Dach.
Die Kabine ist 30mm mit alu


Fragen an die Kabinenbaumeister:
Einkleben mit Sikaflex 252?
Reicht eine Tube 300ml
Verschreiben oder besser mit Spreitznieten?


Eine zweite 100Ah LIFEPO4 kommt jetzt sich dazu:

Frage an die Elektroprofis:
Kann der zweite Akku einfach parallel, und minus dann von der Zweiten, zum vorhanden Akku anschliessen ?
Benötigt es einen zweiten Sensor vom


Soweit, und schon mal vielen Dank für alle Tips und Infos.

Grüße
Jens


nach dem 98er G500 jetzt 2008er Bremach JOB-X4 / -Xtreme mit Kabine
Re: HALLO....
Jensbu #697676 30/04/2022 19:50
Joined: Dec 2011
Posts: 804
Likes: 19
D
Dauerbrenner
Offline
Dauerbrenner
D
Joined: Dec 2011
Posts: 804
Likes: 19
Hallo Jens,
ob die Tube reicht hängt von deiner Kleberaupe ab: Dicke, Breite, Fläche, Auftragsstärke. Wenn du nur eine Tube hast, wirst du beim auftrag automatisch vorsichtig genug sein - zumindest geht es mir so. 300ml sollten für eine Luke reichen.

Batterien parallel halte ich für grundsätzlich schlecht ( aber da gibt es auch andere Meinungen):

Ein einfacher Grund: eine schwächelnde Batterie wird über lange Zeit von der parallel dazu liegenden zweiten kompensiert: das kann technisch kaum überwacht werden - macht sich nur durch zunehmend geringe Kapazität bemerkbar - was lange nicht auffallen dürfte. Aber dann hast du plötzlich ganz schnell gar keine funktionierenden Batterien mehr: die eine defekte eine führt längerfristig zum Ausfall der anderen.

Bei zwei Batterien in Reihe merkst du den Spannungeinbruch jeder Zelle direkt am Voltmeter und kannst reagieren.

Bei Parallelschaltung ergeben schon geringste Unterschiede zw. den beiden Batterien ständige Ausgleichsströme.
Daher wird von den Herstellern üblicherweise wird für Parallelbatterien gefordert: Gleiche Kapazität, gleicher Typ aus gleichem Herstellungslos (mindesten gleiches Alter) , und eine besondere Verkabelung ("Diagonal"), damit es nicht schon dadurch zu ungleicher Ladungsverteilung kommt.

Bei LiFePo dürfte es jetzt nicht so kritisch sein wie für Bleiakkus, aber im Schadensfall teurer.

Im Detail wäre jetzt die Frage ob das zwei geschlossene 12V-Blöcke mit integriertem BMS wären. Der Laderegler kann die nur als Gesammtheit Aufladen.
Soweit mal meine Anmerkung dazu
Erich

Zuletzt bearbeitet von Dbrick; 30/04/2022 20:10.
Re: HALLO....
Dbrick #697678 01/05/2022 08:14
Joined: Sep 2007
Posts: 1,535
Likes: 26
gemütlicher 4-Tonner
Offline
gemütlicher 4-Tonner
Joined: Sep 2007
Posts: 1,535
Likes: 26
Hallo Jens

Zwei Worte zu dem Sika

252 ist der hochfeste Konstruktionskleber. Zum Einbau von Fensterluken ist der eigentlich nicht gedacht. Man nimmt den auch gut klebenden Dichtstoff Sika 221. Der ist weicher und elastischer, bei geringer Kraftaufnahme besser geeignet. Manche nehmen sogar ein dauereastisches reines Dichtmitte, ich glaube auf Butylbasis.

Und ob eine oder zwei Tuben reichen klärt sich bei den Arbeiten. Aber stell Dir vor, Du hast nur eine Tube vorrätig und die reicht bei Deiner Arbeitsweise gerade nicht: Dann ist guter Rat teuer. Bei mir würde eine Tube wohl nicht reichen.

Sepp

Re: HALLO....
Dbrick #697679 01/05/2022 08:44
Joined: Jul 2004
Posts: 5,259
Likes: 20
Selbstfahrende Grünguttonne mit Rallystreifen
Offline
Selbstfahrende Grünguttonne mit Rallystreifen
Joined: Jul 2004
Posts: 5,259
Likes: 20
Da hat er recht, der Erich. Zwei Batterien/Akkus parallel verschalten gibt, je nach Bauart, immer mehr oder weniger Probleme.

Entweder die bestehende Batterie durch eine grössere ersetzen, oder so vorgehen wie mein Kumpel. Er hat bei seinem Sprinter 4x4 die zweite Aufbaubatterie mit eigenem B2B-Lader verschaltet. Die eine Batterie speist nun hauptsächlich seine beiden Kühlboxen, die Andere hauptsächlich seinen Inverter (kocht mit Strom). Die verbaute Lima ist entsprechend leistungsfähig! Eines seiner Argumente ist, das er so auch gleich ein Backup hat. Wenn eine Batterie aussteigt, kann er deren Verbraucher auf die Andere schalten.

Ich hab meine Dachluke mit Sika 221 verklebt. Ein paar Schrauben nur damit bei der Montage nichts verrutscht. Hält und ist dicht seit unterdessen 11 Jahren. Sika 221 hält ausgezeichnet, Ormocar hat mir die Reserveradhalterung damit vollflächig verklebt. Als ich die Abbauen musste war das ein echter Krampf! Die Menge? Da hat Sepp völlig recht. Was wenn eine Kartusche eben grad nicht reicht?

Re: HALLO....
SeppR #697681 01/05/2022 09:32
Joined: Jul 2008
Posts: 435
Likes: 1
Süchtiger
Offline
Süchtiger
Joined: Jul 2008
Posts: 435
Likes: 1
Hallo Sepp,
du hast recht, man nimmt für Fenster und Dachluken grundsätzlich ein hochelastisches Dichtmittel: Dekalin
Das Fenster wird nicht fest angeschraubt, damit der Rahmen nicht knirsch auf der Kabinenoberfläche aufsitzt.
Die überstehenden, herausgequollenen Reste tupft man ab und spritzt die Ränder mit Sika aus. Zum Abziehen verwende ich eine 45° Spachtel für Silikonarbeiten.
Grüße
Bernd

Re: HALLO....
atze #697693 02/05/2022 21:01
Joined: Apr 2011
Posts: 19
J
Jensbu Offline OP
Jungfrau
OP Offline
Jungfrau
J
Joined: Apr 2011
Posts: 19
Nabend,

na, da bestell ich mal "zwei" Tuben Sikaflex 221 für die Luke.


Die Verbraucher zu trennen könnte ja gehen, ist aber doch nicht ideal. Zweiter B2B, zweite Volt-Anzeige / Batteriemonitor, Umschalter, wenn eine LiFePo mal nicht mehr will.

Die vorhandene LiFePo ist ohne eigenem BMS.
Ich werde wohl eine zweite, Hersteller gleiche LiFePo kreuzgekabelt dazukaufen und montieren. Dann beobachten.


Danke an euch, Grüße
Jens

Zuletzt bearbeitet von Jensbu; 02/05/2022 21:03.

nach dem 98er G500 jetzt 2008er Bremach JOB-X4 / -Xtreme mit Kabine
Seite 2 von 3 1 2 3

Link Copied to Clipboard
Forum Search
Member Spotlight
Posts: 81
Joined: May 2002
::: VIERMALVIER.DE::: Werbung ro
Aktivste Themen(Ansichten)
17,004,898 Hertha`s Pinte
7,303,107 Pier 18
3,452,226 Auf`m Keller
3,244,643 Musik-Empfehlungen
2,433,477 Neue Kfz-Steuer
2,224,667 Alte Möhren ...
Wer ist online
2 members (AndreasHannover, 1 unsichtbar), 122 guests, and 0 robots.
Key: Admin, Global Mod, Mod
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Top Likes Received (30 Days)
joe112 3
DaPo 2
Nikki 2
GSM 2
SeppR 1
Heutige Geburtstage
cbit
Neueste Mitglieder
Jo17, Extremexx, HansSt, Tomy72, flashgordon
9712 Registrierte Benutzer
Top Schreiber
DaPo 25,951
Yankee 16,494
ranx 16,049
Ozymandias 15,373
RoverLover 15,066
:::: VIERMALVIER.DE:::: WERBUNG
Foren Statistiken
Foren36
Themen43,538
Posts663,604
Mitglieder9,712
Most Online1,320
Jan 2nd, 2020
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.4
(Release build 20200307)
Responsive Width:

PHP: 7.4.30 Page Time: 0.016s Queries: 36 (0.006s) Memory: 2.9693 MB (Peak: 3.2396 MB) Data Comp: Zlib Server Time: 2022-06-25 17:52:43 UTC
Valid HTML 5 and Valid CSS