Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Rate Thread
Seite 1 von 2 1 2
NAG 1 722.6 gleigelagert bis Mitte 1999
#695116 22/11/2021 17:18
Joined: Feb 2005
Posts: 7,014
Likes: 19
Motorenspezialist
OP Offline
Motorenspezialist
Joined: Feb 2005
Posts: 7,014
Likes: 19
Hallo,

ich hatte bei meinem 129067 SL500 gebaut Dezember 1997 Schaltprobleme, das ATF war gerade mal 20 tkm drin.
Also ATF raus, es war schwarz wie die Nacht.
Also Getriebe raus und ab zum vertrauensvollen Instandsetzer.
Ergebnis, der gleiche Schaden, ausgelaufene Gleitlagerungen der Getriebewellen, wie letztes Jahr an meinem G.
Die Getriebe sind wohl bis Mitte 1999 davon betroffen.

Vielleicht hilft es ja dem ein oder anderen nicht mit einem Getriebeschaden irgendwo liegen zu bleiben sondern vorzubeugen.

Grüße
Thomas


Bremszangen VA aus G mit massiven Scheiben, Bremse innenbelüftet VA, zu verkaufen
::::: Werbung ::::: DC
Re: NAG 1 722.6 gleigelagert bis Mitte 1999
Oelmotor #695117 22/11/2021 17:28
Joined: Jan 2017
Posts: 266
Likes: 7
Enthusiast
Offline
Enthusiast
Joined: Jan 2017
Posts: 266
Likes: 7
Wie vorbeugen?

Re: NAG 1 722.6 gleigelagert bis Mitte 1999
Katzenberger #695119 22/11/2021 17:44
Joined: Apr 2012
Posts: 1,014
Likes: 20
W
Dauerbrenner
Offline
Dauerbrenner
W
Joined: Apr 2012
Posts: 1,014
Likes: 20
Hallo Thomas,

mein Austausch AT ist Anfang 2000 eingebaut worden
und ich hab dieses Brummen wenn die WÜK beginnt zu
schließen, bzw "ganz" geschlossen ist. Da die, dies
bezüglichen Reparaturversuche (PWM-WÜK Ventil) ohne
finalen Erfolg blieben, könnte es sich um deinen Schaden
handeln?


Achtung, immer auf die Signatur achten !

Gruß Arno

Völlig ahnungslos vom G - habe doch nur meinen zerlegt und funktionsfähig wieder zusammengesetzt
Re: NAG 1 722.6 gleigelagert bis Mitte 1999
WoMoG #695122 22/11/2021 18:17
Joined: Feb 2005
Posts: 7,014
Likes: 19
Motorenspezialist
OP Offline
Motorenspezialist
Joined: Feb 2005
Posts: 7,014
Likes: 19
Hallo,

als Verbeugungsmaßnahme hilft wohl nur, das Getriebe viel Schalten lassen.
Oder aber raus mit dem Getriebe und auf die rollengelagerte Version umbauen lassen.

Im G hatte ich letztes Jahr massives Radialspiel im Abtriebsflansch, beim SL ist jetzt die Eingangswelle betroffen, daher auch der massive Schmutzeintrag.

Grüße
Thomas


Bremszangen VA aus G mit massiven Scheiben, Bremse innenbelüftet VA, zu verkaufen
Re: NAG 1 722.6 gleigelagert bis Mitte 1999
Oelmotor #695161 24/11/2021 07:18
Joined: Sep 2021
Posts: 30
D
Newbie
Offline
Newbie
D
Joined: Sep 2021
Posts: 30
Moin,

interessantes Thema. Ich setzte ja mittlerweile selber Getriebe instand. Das Problem mit dem 722.6 der ersten Generation kenne ich recht gut.

Hatte selber einen W140 von 97, bei dem ich das Getriebe sehr erfolgreich repariert habe.

Das besagte Gleitlager kann man gegen ein verstärktes tauschen, wenn der Stummel der Ausgangswelle nicht beschädigt ist. Bei Mercedes gibt das Gleitlager nicht einzeln.

Man kann das ganze auf Rollenlager umbauen (was Mercedes dann in der 2. Gen schon gemacht hat). Hier muss aber der Lager Sitz der Eingangswelle auf der Drehmaschine nachgearbeitet werden. Die Ausgangswelle muss dann getauscht werden, da die Oberfläche des Stummels "gehärtet" ist.

In dem Zuge tausche ich die beiden Freiläufe gegen die neue Version und erneuere alle Dichtringen. Denn diese Faktoren sorgen auch dafür, dass die Getriebe schneller verschleißen und schlecht schalten.

Beläge vermessen und ggf. tauschen.

Der Schaltschieberkasten ist auch oft ein Problem. Es entstehen interne Druckverluste durch Verschmutzungen, schwache Federn, und ausgewaschene Bohrungen (Alu) in den die Schaltschieber laufen.

Auch hier gibt es Reparatur Möglichkeiten.


Bilder dazu muss ich mal hoch laden. Habe leider nicht immer so viel Zeit und von meinem Handy gehts leider nicht so einfach. Oder ich bin zu blöd....

Was mir aufgefallen ist, ist das die Schlammbildung durch den Abrieb der KÜB mit einem Wechsel auf Fuchs Titan 4134 viel geringer wird. Generell schaltet das Getriebe besser und unauffälliger.

Die Adaptionswerte, die man mit der SD auslesen kann, bestätigen dieses.

Das neuere KÜB Ventil baue ich auch meist gleich mit ein.

Auch der Verschleiß geht deutlich zurücke, wenn ich das bei bekannten Fahrzeugen aus der Kundschaft so sehe, die regelmäßig zur Service kommen.

Ich kann hier noch Stundenlang weiter schreiben. grin


Fakt ist, das 722.6 hat oft einen schlechten Ruf, der meines Erachtens aber nur aus mangelnder Pflege und unsachgemäßer Behandlung entstanden ist.


Ich finde das Getriebe top. Auch das 722.9 finde ich klasse.


Gruß

Dennis


G320 CDI 463.341
Re: NAG 1 722.6 gleigelagert bis Mitte 1999
DeHaTec #695162 24/11/2021 07:21
Joined: Oct 2016
Posts: 1,688
Likes: 39
G
GSM Offline
(Um)Schlüsselmeister
Offline
(Um)Schlüsselmeister
G
Joined: Oct 2016
Posts: 1,688
Likes: 39
Hi,

ich sehe es auch so: regelmäßig Service am Getriebe spart viel Ärger - gilt auch für den Rest des Fahrzeugs


Jungdynamiker: „Stoßdämpfer für den G dreimal besser als Serie“
Ich: „Was ist dreimal besser? Zugstufe, Druckstufe oder die Oberfläche?“
Der Jungdynamiker schluckt und wendet sich dem nächsten Interessenten zu. Dessen Frage, ob noch andere Farben lieferbar seien konnte er erklären.
Re: NAG 1 722.6 gleigelagert bis Mitte 1999
GSM #695184 24/11/2021 19:33
Joined: Feb 2005
Posts: 7,014
Likes: 19
Motorenspezialist
OP Offline
Motorenspezialist
Joined: Feb 2005
Posts: 7,014
Likes: 19
Hallo,

dass das Getriebe schlecht ist habe ich auch nicht gesagt.
Ich mag das 772.6 auch sehr und wollte nur auf den Schaden aufmerksam machen, dass die Besitzer nicht irgendwo in der Pampa liegen bleiben.
Alle 60 tkm ATF ÖW sollte als Service doch ausreichen.

Gruß
Thomas


Bremszangen VA aus G mit massiven Scheiben, Bremse innenbelüftet VA, zu verkaufen
Re: NAG 1 722.6 gleigelagert bis Mitte 1999
Oelmotor #695185 24/11/2021 20:51
Joined: Oct 2016
Posts: 1,688
Likes: 39
G
GSM Offline
(Um)Schlüsselmeister
Offline
(Um)Schlüsselmeister
G
Joined: Oct 2016
Posts: 1,688
Likes: 39
Hallo Thomas,

klar reicht 60k bei Strassenbetrieb aus - Offroad besser den Zyklus halbieren.


Jungdynamiker: „Stoßdämpfer für den G dreimal besser als Serie“
Ich: „Was ist dreimal besser? Zugstufe, Druckstufe oder die Oberfläche?“
Der Jungdynamiker schluckt und wendet sich dem nächsten Interessenten zu. Dessen Frage, ob noch andere Farben lieferbar seien konnte er erklären.
Re: NAG 1 722.6 gleigelagert bis Mitte 1999
GSM #695187 25/11/2021 06:56
Joined: Sep 2021
Posts: 30
D
Newbie
Offline
Newbie
D
Joined: Sep 2021
Posts: 30
Hi Thomas

nee, ich meinte nicht das du das gesagt. Ich lese nur oft, dass das Getriebe "allgemein" einen schlechten Ruf hat.

Ich halbiere für mich generell alle vorgegeben Ölwechsel Intervalle.

Gruß

Dennis


G320 CDI 463.341
Re: NAG 1 722.6 gleigelagert bis Mitte 1999
DeHaTec #695189 25/11/2021 07:15
Joined: Oct 2013
Posts: 552
Likes: 26
A
Süchtiger
Online Content
Süchtiger
A
Joined: Oct 2013
Posts: 552
Likes: 26
Eigentlich nicht (die Sache mit dem Ruf). Die Sache mit der Lagerung ist sicher ärgerlich, Mercedes hat das ja nicht grundlos geändert. Andererseits wurde dieses Getriebe aber auch millionenfach durch alle Baureihen verbaut, da gewinnt Prozentrechnung eine ganz andere Bedeutung (Gott sei Dank, wir fahren in 5 Autos dieses Getriebe). Interessant wäre es also, wieviele Getriebe es absolut erwischt.

Seite 1 von 2 1 2

Link Copied to Clipboard
Forum Search
Member Spotlight
Choghart
Choghart
Gartenau, Salzburg
Posts: 314
Joined: May 2002
::: VIERMALVIER.DE::: Werbung ro
Aktivste Themen(Ansichten)
16,994,783 Hertha`s Pinte
7,297,767 Pier 18
3,449,719 Auf`m Keller
3,241,828 Musik-Empfehlungen
2,429,206 Neue Kfz-Steuer
2,222,100 Alte Möhren ...
Wer ist online
3 members (Grischa, AndreasHannover, murm), 91 guests, and 0 robots.
Key: Admin, Global Mod, Mod
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Top Likes Received (30 Days)
DaPo 3
SeppR 2
Heutige Geburtstage
Muggel90
Neueste Mitglieder
Godmoderacer, mto, pxlrG350, Arseling, ray5533
9675 Registrierte Benutzer
Top Schreiber
DaPo 25,904
Yankee 16,494
ranx 16,049
Ozymandias 15,251
RoverLover 15,065
:::: VIERMALVIER.DE:::: WERBUNG
Foren Statistiken
Foren36
Themen43,492
Posts662,148
Mitglieder9,675
Most Online1,320
Jan 2nd, 2020
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.4
(Release build 20200307)
Responsive Width:

PHP: 7.4.25 Page Time: 0.015s Queries: 36 (0.006s) Memory: 2.9670 MB (Peak: 3.2396 MB) Data Comp: Zlib Server Time: 2022-01-29 14:13:42 UTC
Valid HTML 5 and Valid CSS