Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Rate Thread
Seite 3 von 10 1 2 3 4 5 9 10
Re: Brembo der Feuerwehr-Bremach -Vorstellung :)
Dbrick #695253 29/11/2021 12:17
Joined: Aug 2010
Posts: 1,247
Likes: 5
Silent & Noisy
Offline
Silent & Noisy
Joined: Aug 2010
Posts: 1,247
Likes: 5
Hallo Splaetz oder so,

schönes Auto, herzlichen Glückwunsch! Ich würde ein Aufstelldach auf dem bestehenden (natürlich ausgeräumten) Aufbau ins Auge fassen. Dann musst Du den harmonisch erscheinenden Übergang vom Fahrerhaus zur Kabine nicht zerstören, bleibst beim Fahren in einer guten Höhe und hast Stehhöhe, wenn Du sie brauchst. So ein Aufstelldach kann man auch mit ausklappbaren festen Wänden bauen. Dazu gibt's Beispiele.

Viel Spaß beim Überlegen, schöne Grüße
Matti


ex oriente lux · cedant tenebræ soli
::::: Werbung ::::: TR
Re: Brembo der Feuerwehr-Bremach -Vorstellung :)
Dbrick #695254 29/11/2021 12:48
Joined: Nov 2021
Posts: 11
S
Splaetz Offline OP
Jungfrau
OP Offline
Jungfrau
S
Joined: Nov 2021
Posts: 11
Hallo Erich,

genau er ist ein Franke geworden, weil ich ursprünglich aus Ansbach komme. Mich hat nur die Arbeit hier nach München verschlagen. Und tatsächlich ist es versicherunsgtechnisch immernoch günstiger, wenn ich das Auto auf meine Mutter zulasse. Und es ist natürlich auch ganz angenehm noch ein fränkisches Kennzeichen zu haben :P

Das mit der Rücksitzbank merke ich mir. Aber denke sie kommt für uns auch eher nicht in Frage. Das mit den Zafira sitzen ist interessant. Vor allem weil wir gerade einen alten Zafira verkauft haben, allerdings leider mit den hinteren Sitzen. Die sind jetzt leider schon weg...:D

Vielen Dank für deinen Link. Den hab ich mir aber selbstverständlich schon durchgelesen. Echt ne interessante Lösung und ziemlich cool! Allerdings bekommt man solche Shelter auch nicht mehr ganz so einfach glaube ich.

Ja da hast du Recht der Aufbau ist eigentlich komplett mit dem Führerhaus verbunden und teilweise verschweißt. Meinst du das dann eher positiv oder eher negativ? Im Gelände ist es doch gar nicht so schlecht, wenn sich alles zusammen bewegt oder? Also zumindest bei einem stabilen Leiterrahmen. An sich macht der gesamte Aufbau schon einen sehr stabilen Eindruck, was wieder dafür spricht ihn weiterzuverwenden.

Ist der Motor deiner Meinung nach gut ?

Tatsächlich habe ich mich über die verschiedenen Motoren vor dem Verkauf gar nicht so auseinandergesetzt...ist natürlich nicht gut, aber man kennt es wahrscheinlich, dass man dann schnell kaufen will weil man Angst hat, dass das Auto sonst weg ist. Emotionen spielen halt doch immer eine große Rolle beim Autokauf...Bei der Abnahme habe ich jetzt auch festgestellt, dass er EURO 0 nur hat. also ich wusste, dass er keine grüne Plakette bekommen wird, aber das er jetzt die allerschlechteste Abgasklasse hat, dachte ich bei Bj. 2003 jetzt auch nicht.

@Matti vielen dank auch dir! ja ein Klappdach oder auch ein kleines Hubdach war auch schon Teil unserer Überlegungen. Auch eine Absenkung in der Mitte des Bodens wird von uns überlegt, um beim aktuellen Ausbau Stehhöhe oder annähernd Stehe zu erreichen. Auf die Idee sind wir https://herman-unterwegs.de/feuerwehr-camper/#wohnbereich gekommen. Die haben auch ein altes Feuerwehrauto ausgebaut.


Hey ich bins Splaetz und ich habe "Brembo" den Feuerwehr-Bremach. Der gerne ein Camper-Bremach werden würde.
Re: Brembo der Feuerwehr-Bremach -Vorstellung :)
Splaetz #695255 29/11/2021 13:25
Joined: Feb 2010
Posts: 1,310
Likes: 18
Reisender
Offline
Reisender
Joined: Feb 2010
Posts: 1,310
Likes: 18
Hallo,
mach Dir wegen der Plakette keinen Kopf.
Alles was nicht grün ist kannst Du sowieso in der Pfeife rauchen.
Gruß,
Horst

Re: Brembo der Feuerwehr-Bremach -Vorstellung :)
Splaetz #695256 29/11/2021 15:50
Joined: Jul 2004
Posts: 5,157
Likes: 16
Selbstfahrende Grünguttonne mit Rallystreifen
Offline
Selbstfahrende Grünguttonne mit Rallystreifen
Joined: Jul 2004
Posts: 5,157
Likes: 16
Original geschrieben von Splaetz
Echt ne interessante Lösung und ziemlich cool! Allerdings bekommt man solche Shelter auch nicht mehr ganz so einfach glaube ich.

Und wenn, kosten sie auch "etwas" Geld und zudem sind sie recht schwer, im Vergleich zu Aufbauten aus GFK-Sandwichplatten. Und sie haben vorgegebene Abmessungen. Klar kann man die anpassen, ist aber auch wieder eine Frage von Zeit und Können!

Erich hat seinen Shelter mit sehr viel Aufwand an seine Bedürfnise angepasst. Einerseits ist nicht jeder derart begabt und andererseits (etwas ketzerisch ausgedrückt) hätte Erich bei dem Aufwand den er betrieb locker eine "Bausatzkabine" in Wunschabmessungen bauen können. wink

Original geschrieben von Splaetz
Aber jetzt über den Winter wollen wir eh erstmal ganz in Ruhe weiterschauen und uns einen Plan überlegen. Nichts überstürzen auf jeden Fall.

Eine gute Idee!

Re: Brembo der Feuerwehr-Bremach -Vorstellung :)
Splaetz #695257 29/11/2021 15:52
Joined: May 2005
Posts: 7,016
Likes: 67
Daily96 40.10W
Offline
Daily96 40.10W
Joined: May 2005
Posts: 7,016
Likes: 67
Original geschrieben von Splaetz
H...
Tatsächlich habe ich mich über die verschiedenen Motoren vor dem Verkauf gar nicht so auseinandergesetzt...ist natürlich nicht gut, aber man kennt es wahrscheinlich, dass man dann schnell kaufen will weil man Angst hat, dass das Auto sonst weg ist. Emotionen spielen halt doch immer eine große Rolle beim Autokauf...Bei der Abnahme habe ich jetzt auch festgestellt, dass er EURO 0 nur hat. also ich wusste, dass er keine grüne Plakette bekommen wird, aber das er jetzt die allerschlechteste Abgasklasse hat, dachte ich bei Bj. 2003 jetzt auch nicht.
...

wieviel PS/KW hat der denn ?


Gruß Juergen

Re: Brembo der Feuerwehr-Bremach -Vorstellung :)
Splaetz #695259 29/11/2021 16:32
Joined: Dec 2011
Posts: 745
Likes: 15
D
Dauerbrenner
Offline
Dauerbrenner
D
Joined: Dec 2011
Posts: 745
Likes: 15
Also da kann ich dich beruhigen: auch die letzte Version des Sofim Motors aus der Reihe 8140 mit der Common-Rail Einspritzung ist für ihre Langlebigkeit berühmt.
Deiner müsste auch die Schadstoffklasse EURO3 sein, was aber nicht mit der Feinstaubplakete zusammenhängt: da würdest du nur die gelbe bekommen können.

Eine Bodenabsenkung im Wohnbereich wäre bei dem schmalen Rahmenabstand vom Bremach (im Vergleich zu einem LKW) und der beiden ziemlich zentral verlaufenden Quertraversen der Kipperhydraulik (oder hat die der Feuerwehrausbauer entfernt ?) nur sehr zufällig mit einem Raumkonzept zu vereinbaren.

A propo Shelter:
@Harry meiner war noch günstig und ist mit meinen Modifikationen auch kaum schwerer als vergleichbare Gfk - Kisten. Wesentlich robuster ist sie halt, was ich erst so richtig zu schätzen weiß, seit ich bemerkt habe das sich viele Gespräche um das Thema Stabilität und Montage von Befestigungen drehen - für mich eben kein Thema.

Gruß
Erich

Re: Brembo der Feuerwehr-Bremach -Vorstellung :)
juergenr #695260 29/11/2021 17:39
Joined: Nov 2021
Posts: 11
S
Splaetz Offline OP
Jungfrau
OP Offline
Jungfrau
S
Joined: Nov 2021
Posts: 11
Also laut Fahrzeugschein hat er 78 kw, also um die 106 PS.

Schadstoffklasse ist im Fahrzeugschein folgendes eingetragen: Nat. Schadstoffklasse: 1999/96/EG;A,GKL:G1 / 0671. Was für ein "Euro" das jetzt ist weiß ich nicht. Laut dem Tüv-Prüfer sagte er irgendwas mit "0". Also mir ist bewusst, dass die Schadstoffklasse ja nichts direkt mit Umweltplakette zu tun hat, aber wie ihr schon sagt solange er keine grüne Plakette hat, ists eh wurst.

Bezüglich der Quertraversen für die Kipperhydraulik weiß ich ehrlich gesagt nicht, ob die noch verbaut sind. Ich vermute aber nicht. Über der Kardanwelle war darüber nämlich nochmal ein zweiter Nebenantrieb für die Feuerwehrpumpe verbaut. Hat im Endefekt wie eine zweite Kardanwelle ausgesehen. Diese war direkt unter der Bodenplatte. Da die jetzt mittlerweile ja ausgebaut wurde ist jetzt unter der Bodenplatte, ziemlich mittig ein leerer Raum. Aber ob das wirklich umsetzbar ist und wenn wie viel CM an zusätzlicher Höhe man dann gewinnt kann ich auch noch nicht sagen.

@Erich bezüglich dem genauen Motormodell. Find ich das nur auf dem Typenschild im Motorraum oder ? im Fahrzeugschein/Brief steht dazu ja nichts oder ? Magst du mir evtl nochmal erklären, wie du das gemeint hast mit der Kabine ob das positiv ist oder eher nicht, dass sie komplett fest mit dem Führerhaus verbunden ist. Wahrscheinlich so aber auch schwer zu sagen ohne es wirklich zu sehen...vielleicht findet so ein Bremach-Treffen wie du es erwähnt hast bald wieder statt, dann werde ich auf jeden Fall mein Bestes geben dabei zu sein.

Zuletzt bearbeitet von Splaetz; 29/11/2021 17:47.

Hey ich bins Splaetz und ich habe "Brembo" den Feuerwehr-Bremach. Der gerne ein Camper-Bremach werden würde.
Re: Brembo der Feuerwehr-Bremach -Vorstellung :)
Splaetz #695263 29/11/2021 19:04
Joined: Sep 2002
Posts: 2,141
Likes: 13
Das Orakel
Offline
Das Orakel
Joined: Sep 2002
Posts: 2,141
Likes: 13
Mit Euro III kam CommonRail, 99/96/EG; A ist Schadstoffklasse 71 (kommt ja im Zahlenwust am Ende auch vor). Dass der Durchschnittsbeamte die ganzen Ausnahmen und Querverweise für Fahrzeuge über/unter den 2.500 kg, einer Bezugsmassse, die einmal PkW-Gutachten für Fahrzeuge über 3,5t, ein anderes Mal Lkw-genormte Motoren unter 3,5t anwenden lässt, nicht durchblickt.. wundert mich nicht. 106 PS CR ist ein 8140.43B

Zu den anderen Überlegungen: Hochdach mit Klappdach für die Stehhöhe war bei den ganzen ausgebauten Kastenwagen die "Option der Wahl". Dagegen spräche nur ein überaus deutlicher Wintercamping-Anspruch. Weil der Rahmen ja so torsionssteif ist, braucht es keinen Zwischenrahmen, wenn es denn ein Koffer werden soll. Unter 3,5t zu bleiben ist mit erträglichem Aufwand möglich, besonders viel schwere Ausrüstung und große Tanks sind nicht umsetzbar, aber außerhalb Europas stört das wieder niemanden..

Grüsse
Peter

Zuletzt bearbeitet von PeterM; 29/11/2021 19:06.
Re: Brembo der Feuerwehr-Bremach -Vorstellung :)
Splaetz #695266 29/11/2021 21:53
Joined: Dec 2011
Posts: 745
Likes: 15
D
Dauerbrenner
Offline
Dauerbrenner
D
Joined: Dec 2011
Posts: 745
Likes: 15
Das Typenschild des Motor ist vorne rechts so angebracht, das du es ohne Abbau von .???... nicht sehen kannst. Es ist der 8140.43B, die leistungsreduzierte Version vom .43S sonst identisch.
Ein Datenblatt dazu ist hier Forum verlinkt, weit unten:
http://www.viermalvier.de/ubbthreads.php?ubb=showflat&Number=371112#Post371112
Durch Chiptuning oder einen anderen Ladedrucksensor lassen sich die fehlenden 15 kW ergänzen - das bringt gefühlt ein bisschen mehr Drehmoment am Berg.

Trotz des fast starren Rahmens gibt es doch eine geringe Verwindung - das merk ich auch an meinem getrennten Aufbau. Und deshalb auch meine Nachfrage dazu.
Ich kenne die nachträgliche feste Verbindung noch bei 2 Bremachs, bei beiden ohne Probleme aber auch keine extreme Offroad-Nutzung. Also sehe ich bei vernünftiger Ausführung kein Problem darin, wenn die Gummi-Schwinglagerungen die Verwindung zusammen aufnehmen können. Es gab ja auch den orginalen Kastenwagen mit dieser Lagerung.

Die eingetragene Emissionsklasse ist schon richtig, die gleiche wie bei mir (0671) - umgangssprachlich Euro3.

Gruß
Erich

Re: Brembo der Feuerwehr-Bremach -Vorstellung :)
Dbrick #695268 30/11/2021 10:04
Joined: Sep 2007
Posts: 1,483
Likes: 22
gemütlicher 4-Tonner
Offline
gemütlicher 4-Tonner
Joined: Sep 2007
Posts: 1,483
Likes: 22
Hallo Erich

Könnte man diesen Motor durch Nachrüstung eines Dieselpartikelfilers auf grüne Plakette hochhieven?

Nach derzeitigem Stand würde das für die meisten Innenstädte ausreichen. Aber mal abwarten, was die Ampel in dieser Hinsicht alles verschlimmbessert.

Sepp

Seite 3 von 10 1 2 3 4 5 9 10

Link Copied to Clipboard
Forum Search
Member Spotlight
DiscoveryXS
DiscoveryXS
Auf einer kleinen Insel mitten im Ozean
Posts: 210
Joined: October 2003
::: VIERMALVIER.DE::: Werbung ro
Aktivste Themen(Ansichten)
16,989,447 Hertha`s Pinte
7,296,085 Pier 18
3,449,599 Auf`m Keller
3,241,690 Musik-Empfehlungen
2,428,939 Neue Kfz-Steuer
2,221,903 Alte Möhren ...
Wer ist online
2 members (RINO71, 1 unsichtbar), 105 guests, and 0 robots.
Key: Admin, Global Mod, Mod
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Top Likes Received (30 Days)
DaPo 3
SeppR 3
Heutige Geburtstage
MOTOROLAND
Neueste Mitglieder
ray5533, Hektor410, IoPete, artoodeetoo, Kon1755
9671 Registrierte Benutzer
Top Schreiber
DaPo 25,898
Yankee 16,494
ranx 16,049
Ozymandias 15,237
RoverLover 15,065
:::: VIERMALVIER.DE:::: WERBUNG
Foren Statistiken
Foren36
Themen43,481
Posts661,930
Mitglieder9,671
Most Online1,320
Jan 2nd, 2020
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.4
(Release build 20200307)
Responsive Width:

PHP: 7.4.25 Page Time: 0.016s Queries: 36 (0.006s) Memory: 2.9789 MB (Peak: 3.2396 MB) Data Comp: Zlib Server Time: 2022-01-18 01:56:29 UTC
Valid HTML 5 and Valid CSS