Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Rate Thread
Seite 2 von 2 1 2
Re: 4-Gang Automatik 230GE verliert Öl
G den Weg #697071 13/03/2022 21:57
Joined: Feb 2005
Posts: 7,059
Likes: 21
Motorenspezialist
Offline
Motorenspezialist
Joined: Feb 2005
Posts: 7,059
Likes: 21
Original geschrieben von G den Weg
…noch nicht gesehen heißt nicht, dass es das nicht gibt.

Warum sollte es über das Ölpeilstabführungsrohr nicht rausdrücken? Wenn die Entlüftungsleitungen dicht sind, ist das sehr sicher möglich. Bei einem 230GE 461, der vermutlich schon ein paar Jahre runter hat, ist das im Bereich des Möglichen.

Unterm Strich ist es auch egal, ob es aus dem Ölpeilstabführungsrohr oder der Entlüftungsleitung drückt. Der Threadstarter weiß dann zumindest, die Ölmenge ist falsch und fängt nicht an das Getriebe zu zerlegen ohne vorher alles genannte zu prüfen.


Grüsse,
Cem
Dann nenne doch mal bitte die Sachnummer der Kunstsoffablaßschrauben.

Selbst wenn es aus dem Ölpeilstabsführungsrohr raus drücken würde, würde danach nicht aus der Getriebeglücke raus tropfen, denn die Verbindung Getriebe an Motor ist verklebt, es kann also von oben oder der Seite kein ATF rein laufen.
ATF kann in die Getriebeglocke nur aus dem Wandler, über die Ablaßschraube, aus dem Wellendichtring Wandler in Primärpumpe oder aus der Primärpumpe selbst raus drücken.

Grüße
Thomas


Bremszangen VA aus G mit massiven Scheiben, Bremse innenbelüftet VA, zu verkaufen
::::: Werbung ::::: DC
Re: 4-Gang Automatik 230GE verliert Öl
Oelmotor #697074 14/03/2022 08:45
Joined: Oct 2016
Posts: 1,720
Likes: 48
G
GSM Offline
(Um)Schlüsselmeister
Offline
(Um)Schlüsselmeister
G
Joined: Oct 2016
Posts: 1,720
Likes: 48
Hi,

ich wechsle beim Service immer:


N 000000 000648
N 007603 010100

und wechsle ggf. hier die Plastikabdeckung:

A 460 997 02 35

Und natürlich den Filter und die Dichtung und die Schraube an der Ölwann plus den Dichtring. Teilweise sind die Ölwannen verzogen oder stark verrostet. Wenn verzogen, dann kann man das ggf. richten - sonst tauschen (A 460 270 04 12)

Zuletzt bearbeitet von GSM; 14/03/2022 10:20.

Jungdynamiker: „Stoßdämpfer für den G dreimal besser als Serie“
Ich: „Was ist dreimal besser? Zugstufe, Druckstufe oder die Oberfläche?“
Der Jungdynamiker schluckt und wendet sich dem nächsten Interessenten zu. Dessen Frage, ob noch andere Farben lieferbar seien konnte er erklären.
Re: 4-Gang Automatik 230GE verliert Öl
Oelmotor #697085 14/03/2022 14:16
Joined: Apr 2012
Posts: 396
Likes: 1
G
Enthusiast
Offline
Enthusiast
G
Joined: Apr 2012
Posts: 396
Likes: 1
Ich kenne die Sachnummer nicht. Es ist auch nicht relevant, welche Nummer eine reg. verbaute Schraube hat. Relevant ist, was tatsächlich eingesetzt wurde, auch nachträglich. Von wem auch immer.
Da vermutlich Du den Wagen nicht zusammengesetzt hast oder bereits daran geschraubt hast, kannst Du nur von Wahrscheinlichkeiten ausgehen. Wahrscheinlichkeiten sind relativ, nicht absolut.

Und es ist möglich, dass es aus dem Ölstab rauskommt. Und es ist dann auch möglich, dass es an besagter Stelle sich „abseilt“, das Öl. Ebenso können Fahrtwind mit entsprechenden Verwirbelungen irrwitzigste Platzierungen des Öl erreichen.



Grüße,
Cem

Re: 4-Gang Automatik 230GE verliert Öl
G den Weg #697088 14/03/2022 15:04
Joined: Oct 2016
Posts: 1,720
Likes: 48
G
GSM Offline
(Um)Schlüsselmeister
Offline
(Um)Schlüsselmeister
G
Joined: Oct 2016
Posts: 1,720
Likes: 48
Deshalb schreibe ich ja was verbaut wird: Normteile kann jeder umschlüsseln.

Zuletzt bearbeitet von GSM; 14/03/2022 22:18.

Jungdynamiker: „Stoßdämpfer für den G dreimal besser als Serie“
Ich: „Was ist dreimal besser? Zugstufe, Druckstufe oder die Oberfläche?“
Der Jungdynamiker schluckt und wendet sich dem nächsten Interessenten zu. Dessen Frage, ob noch andere Farben lieferbar seien konnte er erklären.
Re: 4-Gang Automatik 230GE verliert Öl
G den Weg #697090 14/03/2022 17:18
Joined: Feb 2005
Posts: 7,059
Likes: 21
Motorenspezialist
Offline
Motorenspezialist
Joined: Feb 2005
Posts: 7,059
Likes: 21
Original geschrieben von G den Weg
Ich kenne die Sachnummer nicht. Es ist auch nicht relevant, welche Nummer eine reg. verbaute Schraube hat. Relevant ist, was tatsächlich eingesetzt wurde, auch nachträglich. Von wem auch immer.
Da vermutlich Du den Wagen nicht zusammengesetzt hast oder bereits daran geschraubt hast, kannst Du nur von Wahrscheinlichkeiten ausgehen. Wahrscheinlichkeiten sind relativ, nicht absolut.

Und es ist möglich, dass es aus dem Ölstab rauskommt. Und es ist dann auch möglich, dass es an besagter Stelle sich „abseilt“, das Öl. Ebenso können Fahrtwind mit entsprechenden Verwirbelungen irrwitzigste Platzierungen des Öl erreichen.



Grüße,
Cem

Es gab ab Werk keine Kunststoffablaßschrauben.


Grüße
Tomas


Bremszangen VA aus G mit massiven Scheiben, Bremse innenbelüftet VA, zu verkaufen
Re: 4-Gang Automatik 230GE verliert Öl
Oelmotor #697096 14/03/2022 21:22
Joined: Jun 2003
Posts: 15,373
Likes: 83
Arizona - the place to life
Offline
Arizona - the place to life
Joined: Jun 2003
Posts: 15,373
Likes: 83
Originally Posted by Oelmotor
Es gab ab Werk keine Kunststoffablaßschrauben.


Grüße
Tomas


Macht ja auch Sinn an einem Bauteil das bei Missbrauch auch mal 200°C erreichen kann.


It's your life - make it a happy one!
Re: 4-Gang Automatik 230GE verliert Öl
Ozymandias #697116 15/03/2022 17:04
Joined: Feb 2005
Posts: 7,059
Likes: 21
Motorenspezialist
Offline
Motorenspezialist
Joined: Feb 2005
Posts: 7,059
Likes: 21
Original geschrieben von Ozymandias
Original geschrieben von Oelmotor
Es gab ab Werk keine Kunststoffablaßschrauben.


Grüße
Tomas


Macht ja auch Sinn an einem Bauteil das bei Missbrauch auch mal 200°C erreichen kann.

Mensch, jetzt komm doch nicht auch noch mit Logik :-)


Bremszangen VA aus G mit massiven Scheiben, Bremse innenbelüftet VA, zu verkaufen
Re: 4-Gang Automatik 230GE verliert Öl
Oelmotor #697118 15/03/2022 17:14
Joined: Nov 2010
Posts: 718
aettl Offline OP
Dauerbrenner
OP Offline
Dauerbrenner
Joined: Nov 2010
Posts: 718
...so habe alles noch mals geprüft. Es kommt definitiv aus der Getriebe Glocke.
Die Wandlerablassschraube ist trocken.
Wenn ich mich zurück erinnere war letztes Jahr schon mal ein kleiner Ölflecken unterm Auto. Ich dachte, das kommt von der Ölwanne. Hab's ignoriert, da ich sowieso das Öl und die Dichtung wechseln wollte

Ich werde nicht herumkommen und das Getriebe ausbauen müssen. Kann mir jemand die Teilenummer vom Wellendichtring nennen. Ich möchte ihn vorm Ausbau besorgen.

Gruß Alex

Seite 2 von 2 1 2

Link Copied to Clipboard
Forum Search
Member Spotlight
Posts: 81
Joined: May 2002
::: VIERMALVIER.DE::: Werbung ro
Aktivste Themen(Ansichten)
17,004,896 Hertha`s Pinte
7,303,107 Pier 18
3,452,226 Auf`m Keller
3,244,643 Musik-Empfehlungen
2,433,476 Neue Kfz-Steuer
2,224,666 Alte Möhren ...
Wer ist online
5 members (berlinator, WoMoG, stein1101, user108, 1 unsichtbar), 118 guests, and 0 robots.
Key: Admin, Global Mod, Mod
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Top Likes Received (30 Days)
joe112 3
DaPo 2
Nikki 2
GSM 2
SeppR 1
Heutige Geburtstage
cbit
Neueste Mitglieder
Jo17, Extremexx, HansSt, Tomy72, flashgordon
9712 Registrierte Benutzer
Top Schreiber
DaPo 25,951
Yankee 16,494
ranx 16,049
Ozymandias 15,373
RoverLover 15,066
:::: VIERMALVIER.DE:::: WERBUNG
Foren Statistiken
Foren36
Themen43,538
Posts663,604
Mitglieder9,712
Most Online1,320
Jan 2nd, 2020
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.4
(Release build 20200307)
Responsive Width:

PHP: 7.4.30 Page Time: 0.014s Queries: 32 (0.005s) Memory: 2.9567 MB (Peak: 3.2396 MB) Data Comp: Zlib Server Time: 2022-06-25 17:01:41 UTC
Valid HTML 5 and Valid CSS