Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Rate Thread
Seite 2 von 2 1 2
Re: Solar -> laderegler -> 2.batterie <- lima
wuestenindianer #57720 06/08/2005 12:37
Joined: Nov 2004
Posts: 395
Enthusiast
OP Offline
Enthusiast
Joined: Nov 2004
Posts: 395
@wuestenindianer : haben deine beiden Batterien die gleiche Kapazität??

::::: Werbung ::::: NB
Re: Solar -> laderegler -> 2.batterie <- lima
trollbaer #57721 07/08/2005 10:24
Joined: Sep 2004
Posts: 99
Unverbesserlicher
Offline
Unverbesserlicher
Joined: Sep 2004
Posts: 99
Zitat
@wuestenindianer : haben deine beiden Batterien die gleiche Kapazität??

hi wuestenindianer,

ich verstehe nicht warum sich hier alle ber die kapazität
ihrer akkus unterhalten. der ladezustand eines akkus wird durch seine spannung wieder gegeben.
und das ist auch das einzige was bei der paralellschaltung von interesse ist, das spannungsgefälle.
Schaltet man zwei akkus paralell versuchen sie die spannung im system auszugleichen. sie laden sich gegenseitig auf.

dabei entstehen im brigen, durch die hohen strme, in den
leitungen auch recht beachtliche verluste. da der stromfluss von einem akku zum anderen, auf grund der trägheit des systems,
nicht bei erreichen des gleichen spannungsniveaus endet, kommt es zu einem gefälle in die andere richtung. das ganze beginnt zu pendeln.
und das soll dann gut sein fr die beiden akkus????

ich sprechen niemandem seine erfahrungen ab.
wenn man einmal die woche ne lampe mit dem zweitakku betreibt wird das sicherlich funktionieren.
wer jedoch den zweitakku richtig ran nehmen will,
sollte die fakten wenigstens bedenken, oder nicht?

gruss bastler


Was nicht geht, wird gefahren! <img src="http://www.viermalvier.de/forum_php/images/graemlins/wink.gif" alt="" />
Re: Solar -> laderegler -> 2.batterie <- lima
trollbaer #57722 07/08/2005 14:33
Joined: Feb 2004
Posts: 60
Wiederholungstter
Offline
Wiederholungstter
Joined: Feb 2004
Posts: 60
Hallo Zusammen,

ich beschäftige mich im Moment auch mit dem Thema. Was haltet Ihr von nachfolgendem Gerät?
https://www.svb.de/cgi-bin/svb.pl?make=start_homepage&lge=&res=low
Genau mit diesem Gerät wären doch die beschriebenen Probleme beseitigt oder? OK, der Preis da kann drber streiten. Aber fr mich scheint das die bestge Lsung.
Allerdings bin ich auch ein Elektro-Laie, was sagen die Profis dazu?
Gre Holger

Re: Solar -> laderegler -> 2.batterie <- lima
raalaafer #57723 07/08/2005 17:33
Joined: Feb 2004
Posts: 60
Wiederholungstter
Offline
Wiederholungstter
Joined: Feb 2004
Posts: 60
Hallo,
ich habe gerade gesehen, dass mein link nur auf die Startseite von SVB verbindet. Ihr findet das Batterieladegerät unter: Beleuchtung und Elektrik, dann: Ladegeräte u. Refresher, dann: Sterling Ladegeräte
Hier meine ich das Sterling-Lichtmaschinen-Batterie-Ladegerät mit der Artikel 32417 fr 339,- Euro.

Gre Holger



Re: Solar -> laderegler -> 2.batterie <- lima
raalaafer #57724 08/08/2005 10:06
Joined: Dec 2004
Posts: 412
K
Süchtiger
Offline
Süchtiger
K
Joined: Dec 2004
Posts: 412
Hallo zusammen,

wieso nicht einfach einen zweiten laderegler parallel zum bereits vorhandenen laderegler installieren und mit einem relais (wechsler) von solar auf lima ladung umschalten. das relais wird einfach von der zuendung geschaltet. Auf jeden fall sicherstellen, dass das solarpanel auch ohne last funktioniert (selbstzerstoerung). der schaltstrom des relais koennte zusaetzlich noch ueber einen taster mit selbsthaltung aktiviert werden, dann muss man zwar jedesmal zum laden ab lima die taste druecken aber so ist sichergestellt, dass nur dann geladen wird, wenn das auch wirklich gewollt ist.
kuno
P.S. bei bedarf kann ich noch ein schema nachliefern.


Heute schon Ozon gelocht?
Re: Solar -> laderegler -> 2.batterie <- lima
trollbaer #57725 08/08/2005 20:20
Joined: May 2002
Posts: 1,078
BERGE BILLA
Offline
BERGE BILLA
Joined: May 2002
Posts: 1,078
Hallo Zusammen!
Um auch meinen unmageblichen Senf aufzubringen, hier meine Erfahrung:
Eine weitere Lsung sind Ladestromverteiler (Leab oder Magnetronic), die etwas intelligenter als Trennrelais sind, da sie zuerst die Batterie hochladen, die tiefer entladen ist, bei "Gleichstand" dann beide parallel laden und zudem beide Battreien galvanisch voneinander entkoppeln, soda sie sich nicht gegenseitig "herunterschaukeln" knnen. Kostenpunkt ab 200,- , je nach Lichtmaschine.
Die Batterie- zu Batterie-Lader von Sterling sind gut, aber riesige Teile, die man erstmal wo unterbringen mu.
Bei den einfacheren Ladereglern von Sterling ist Vorsicht geboten, da sie sich, zumindest nach unserer Erfahrung, nicht mit jeder Fahrzeug-internen Elektrik vertragen, bzw. unkritische, aber strende Phänomene (Flackern der Bordinstrumente etc.) verursachen knnen. So beobachtet z.B. beim Toyota HZJ, beim Land Rover funktioniert es ohne Strungen, bei anderen Typen fehlt uns die Erfahrung.

Dem Solarregler drfte das ganz egal sein, da er ja nur lädt, wenn die Batterie auch was braucht, also dann am ehesten im Stand. Es gibt auch Solarregler, die einen weiteren Ausgang fr eine 2. Batterie haben, soda man dann auch die Starterbatterie im Stand nachladen kann, was z.B. bei Nicht-Alltags-Autos interessant ist, die lange Standzeiten haben.
Insgesamt jedenfalls ein äuerst komplexes Thema mit vielen Lsungsmglichkeiten von ganz einfach (Umschalter "von Hand" aus dem Yachtbereich) bis hochtechnisiert (die genannten Lader). Viele Lsungen funktionieren, manche weniger.....

Viele Gre aus dem kalten Bayern,
Billa


Allradantrieb heit auch nur dass man an unerreichbaren Orten festsitzt...
Seite 2 von 2 1 2

Link Copied to Clipboard
Forum Search
Member Spotlight
kumpelmagnet
kumpelmagnet
Bayern
Posts: 55
Joined: December 2003
::: VIERMALVIER.DE::: Werbung ro
Aktivste Themen(Ansichten)
16,993,501 Hertha`s Pinte
7,296,406 Pier 18
3,449,711 Auf`m Keller
3,241,802 Musik-Empfehlungen
2,429,190 Neue Kfz-Steuer
2,222,088 Alte Möhren ...
Wer ist online
0 members (), 117 guests, and 0 robots.
Key: Admin, Global Mod, Mod
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Top Likes Received (30 Days)
DaPo 3
PeterM 2
DARTIE 2
SeppR 2
Heutige Geburtstage
There are no members with birthdays on this day.
Neueste Mitglieder
Godmoderacer, mto, pxlrG350, Arseling, ray5533
9675 Registrierte Benutzer
Top Schreiber
DaPo 25,904
Yankee 16,494
ranx 16,049
Ozymandias 15,250
RoverLover 15,065
:::: VIERMALVIER.DE:::: WERBUNG
Foren Statistiken
Foren36
Themen43,491
Posts662,138
Mitglieder9,675
Most Online1,320
Jan 2nd, 2020
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.4
(Release build 20200307)
Responsive Width:

PHP: 7.4.25 Page Time: 0.013s Queries: 28 (0.005s) Memory: 2.9391 MB (Peak: 3.2396 MB) Data Comp: Zlib Server Time: 2022-01-29 01:28:08 UTC
Valid HTML 5 and Valid CSS