Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Rating: 5
Seite 80 von 81 1 2 78 79 80 81
Re: Bremach Impressionen
Adriaan #695369 05/12/2021 10:15
Joined: Jan 2016
Posts: 1,442
Likes: 22
W&E Offline
Landgurker mit asexuellem Getriebefimmel
Offline
Landgurker mit asexuellem Getriebefimmel
Joined: Jan 2016
Posts: 1,442
Likes: 22
Original geschrieben von Adriaan
Kaum zu glauben das es für mich schon wieder gut 35 Jahre her ist das ich mit ein XT 500 in Marokko unterwegs war

1979 war auch ich mit XT 500 (und deren damals üblichen Kettenproblemen *) und zwei Studienkollegen mit Honda CB 400 und Yamaha XS 650 auf Marokko-Algerien-Tunesien Tour. 10.000 km in nur 5 Wochen wegen eines Prüfungstermins. Unvergeßlich!

Ich werde versuchen, Bilder herauszukramen - Stichwort alter Computer im Abstellraum...

Grüße aus Ö

W

* Ich hatte vor Beginn der Reise einen "Becker"-Fettkettenkasten montiert, der allerdings bereits in der Camargue wegen verloren gegangenen Kettenschlosses "explodiert" ist. Ich hatte sogar eine Ersatzkette mit, die allerdings auf dem rund gelutschten hinteren Kettenrad so ungefähr ab Mantua keinen Vortrieb mehr erzeugen konnte.Na, ja...die letzten 500 km mußte ich (und die XT) mit dem Zug fahren. Das Zahnrad habe ich als mahnendes Beispiel in der Garage aufgehängt.

Sorry für off topic, mußte allerdings sein!

W


I = W + E = Co: Ich bin W(olfgang) und E(va) ist meine Copilotin.
So einfach kann die Entschlüsselung von Firmennamen sein!


[Linked Image]
::::: Werbung ::::: TR
Re: Bremach Impressionen
ziro #700921 06/01/2023 17:46
Joined: Jul 2004
Posts: 5,334
Likes: 24
Selbstfahrende Grünguttonne mit Rallystreifen
Offline
Selbstfahrende Grünguttonne mit Rallystreifen
Joined: Jul 2004
Posts: 5,334
Likes: 24
Hier ein paar Eindrücke unserer Marokkoreise im Oktober 2022

Kurz nach Nador erst mal Bier und Wein von "zollsicher zu pistensicher" umräumen wink
[Linked Image von up.picr.de]

Kurz danach trafen wir uns mit Sepp und Roland
[Linked Image von up.picr.de]

Wir suchten- und befuhren mit ihnen zusammen die Westpiste über das Rekamplateau
[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

Re: Bremach Impressionen
Wildwux #700923 06/01/2023 17:54
Joined: Jul 2004
Posts: 5,334
Likes: 24
Selbstfahrende Grünguttonne mit Rallystreifen
Offline
Selbstfahrende Grünguttonne mit Rallystreifen
Joined: Jul 2004
Posts: 5,334
Likes: 24
[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

Nach einer Woche gemeinsam unterwegs, setzten wir Sepp und Roland mitten in der Wüste aus und überliessen sie ihrem Schicksal. Falls also mal jemand dort vorbei kommt und sie findet...
[Linked Image von up.picr.de]

Oder weniger dramatisch, wir trennten uns kurz vor eine Querpiste, weil Sepp und Roland in Erfoud/Merzouga 2 Tage später ihre Reisegruppe treffen wollten. Unsere Reiseroute entlang der Algerischen Grenze aber dauerte mindestens 5 Tage.

Roland meinte später, die von mir empfohlene Piste sei in einem "etwas lädierten" Zustand gewesen... janu, ging ja nur etwa 10 Km und traff dann auf die gut befahrbaren Piste nach Erfoud wink

Also wieder allein unterwegs:
[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

Re: Bremach Impressionen
Wildwux #700924 06/01/2023 17:59
Joined: Jul 2004
Posts: 5,334
Likes: 24
Selbstfahrende Grünguttonne mit Rallystreifen
Offline
Selbstfahrende Grünguttonne mit Rallystreifen
Joined: Jul 2004
Posts: 5,334
Likes: 24
[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

Re: Bremach Impressionen
Wildwux #700925 06/01/2023 17:59
Joined: Jul 2004
Posts: 5,334
Likes: 24
Selbstfahrende Grünguttonne mit Rallystreifen
Offline
Selbstfahrende Grünguttonne mit Rallystreifen
Joined: Jul 2004
Posts: 5,334
Likes: 24
[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

Endlich wieder ein Brunnen mit Wasser! Die meisten, einige kennen wir schon seit Jahren, waren ausgetrocknet!
[Linked Image von up.picr.de]

Ganz schön tief...
[Linked Image von up.picr.de]

Re: Bremach Impressionen
Wildwux #700926 06/01/2023 18:26
Joined: Jul 2004
Posts: 5,334
Likes: 24
Selbstfahrende Grünguttonne mit Rallystreifen
Offline
Selbstfahrende Grünguttonne mit Rallystreifen
Joined: Jul 2004
Posts: 5,334
Likes: 24
[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

Unterwegs im Rif
[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

Ein Drama auf dem Camping in Chefchaouen. Die Satschüssel streikt, sucht und sucht aber findet nicht... der Urlaub ist im Eimer! Wir sitzen mit Bierchen in der Hand etwas oberhalb und haben ein fast 2 Stündiges Unterhaltungsprogramm wink
[Linked Image von up.picr.de]

Westwärts durchs Rif, von Chefchaouen nach Larache und Asilah
[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

Manche Ortschaften sind schon etwas heruntergekommen
[Linked Image von up.picr.de]

Den Camping in Asilah haben wir noch nie derart "gut besucht" erlebt. Hätten sie die Camper stapeln können, sie hättens gemacht frown
[Linked Image von up.picr.de]

Re: Bremach Impressionen
Wildwux #700944 07/01/2023 18:20
Joined: Sep 2007
Posts: 1,591
Likes: 27
gemütlicher 4-Tonner
Offline
gemütlicher 4-Tonner
Joined: Sep 2007
Posts: 1,591
Likes: 27
Harry motiviert mich, hier auch ein paar Bilder und Geschichten beizutragen. Ich arbeite zwar schon an einem Beitrag für das Explorermagazin.de, der wird aber frühestens im März erscheinen. Wenn ich es schaffe. Es ist nämlich neu und schwer für mich, über eine 10-wöchige Reise mit vielen Facetten in einem Bericht zu schreiben.

Aber noch einmal ein Danke an die Wüstenfüchse Harry und Amary, dass sie uns Gestrandete aufgenommen und eine Woche durch die uns noch unbekannte Wüste geführt haben. Gestrandet sind wir, weil unsere Mitreisenden Arno und Gabi, DARTIE hier im Forum und wie Harry schon wüstenerfahren, wegen eines Fersenbeinbruches von Gabi am zweiten Urlaubstag abbrechen mussten. Die gute Nachricht: Das war vor über 3 Monaten und Gabi läuft schon wieder wie ein Wiesel.

Das Rekkam Plateau ist eine reine Steinwüste, liegt auf 1300 bis 1600 Meter und reicht von Debdou südlich ca. 200 km bis zur algerischen Grenze. Mit der uns neuen „Schweizer Reiseart“, das heißt spätestens 8.30 losfahren und nach 3, höchstens 4 Stunden den Motor für diesen Tag abstellen, dauerte das natürlich ein paar Tage, bescherte uns aber entspannte Nachmittage und Anfang Oktober auch noch abendliche Gesprächsrunden. Wenn man seine Reisegefährten so früh aus dem Bett bekommt, ist das ein idealer Rhythmus.

Die Gegend ist sehr trocken und einsam. An den paar Pisten liegen weit verstreut nur wenige Nomadensiedlungen. Fahrtechnisch fallen mir die sehr zahlreichen Queds, also trockene Flussläufe auf, die es zu queren gibt. Oft sind die Passagen durch Steine und Kiesaufschüttungen entschärft, schließlich haben die Einheimischen keine Geländefahrzeuge. Aber einige Passagen verblüffen schon: Wie sind die Beduinen hier mit ihrer TukTuk durchgekommen?


[Linked Image von up.picr.de]
Viele kleine Rinnen in der Ebene

[Linked Image von up.picr.de]


[Linked Image von up.picr.de]
Leichte Durchfahrt

[Linked Image von up.picr.de]
Geht noch gut

Aber jetzt muss man aussteigen und eine Passage suchen
[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]


Hier ein zugeschütteter Graben
[Linked Image von up.picr.de]



[Linked Image von up.picr.de]
[Linked Image von up.picr.de]

Sepp

Re: Bremach Impressionen
SeppR #700945 07/01/2023 18:40
Joined: Sep 2007
Posts: 1,591
Likes: 27
gemütlicher 4-Tonner
Offline
gemütlicher 4-Tonner
Joined: Sep 2007
Posts: 1,591
Likes: 27
Kleiner Fehler. Dieses Bild war gemeint mit den vielen kleinen Rinnen. Eigentlich nichts Besonderes, aber für mich war das unerwartet: So wahnsinnig viele Rinnen zu queren. Die Wassermassen aus grauer Vorzeit müssen hier enorm gewütet haben.
[Linked Image von up.picr.de]


[Linked Image von up.picr.de]
Tafelberg, wo genau? Harry fragen

[Linked Image von up.picr.de]
Rast bei der Dattelfamilie: Die hohe Palme ist die Madame, hoch oben wachsen die Datteln. Die niedrigen Palmen sind die Verehrer. Welcher von den Zweien zum Zug kam haben wir nicht klären können.

[Linked Image von up.picr.de]
Wüstenlack heissen die Verfärbungen, an manchen Orten sind fast alle Felsen damit gefärbt. Ursache sind Oxidationsprozesse an Eisen oder Mangan-haltigen Tonmineralien, laut Wikipedia.


Noch ein paar Nachtplätze
[Linked Image von up.picr.de]
Es wundert sich der Wüstenfuchs, wieviel Sonnensegel die Greenhorns brauchen

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]
Harry sucht die Einsamkeit. Und was passiert? mehr als 12 Autos knattern und stauben an uns vorbei. Gott sei Dank steht der Wind richtig.

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]
Die Ziegen-Amary kann ziegisch und unterhält sich mit den Nomaden

Sepp

Zuletzt bearbeitet von SeppR; 07/01/2023 19:37.
Re: Bremach Impressionen
SeppR #700952 07/01/2023 20:59
Joined: Sep 2007
Posts: 1,591
Likes: 27
gemütlicher 4-Tonner
Offline
gemütlicher 4-Tonner
Joined: Sep 2007
Posts: 1,591
Likes: 27
Ein Wort zu unseren Autos.

Es sind zwar beides Trexe, aber sie sind unterschiedlich ausgerichtet.

Harry hat einen der ersten Euro 5 Bremachs mit 170 PS und Doppel-Turbolader, etwas spritziger als meine 146-PS Maschine.
Aber er hat echte 3,5 Tonnen Gesamtgewicht, in Marokko vielleicht 3,8 Tonnen. Und er fährt die Michelin 255/100. Also in allen Bereichen optimiert für Gelände und Sand. Untersetzung wird mit Seilzug geschaltet und nicht mit der störungsanfälligen Elektrohydraulik. Nur die breiten Achsen hat er noch nicht. Damit wäre er am Optimum.

Ich habe mein Euro 4 Auto als Wohnmobil gebaut. Meine Frau fordert auch mehr Komfort als die sportliche Amary. Und ich bin ziemlich genau eine Tonne schwerer. Meine Reisefreunde lachten schon oft über die Schwermetallausrüstungen, die ich mitschleppe und zum Teil relativ hoch am Fahrzeug verstaut habe. Die Reifen sind 315-er und damit etwas kleiner als die Michelin. Mit dem Meterstab messen wir etwa 5 cm, die Harrys Wagen höher liegt.

Schon verständlich, dass ich damit nicht alles machen kann, womit Harry noch gut klarkommt. Aber ich habe ein Wohnmobil und kein reinrassiges Geländefahrzeug. Die Strecken, die wir zusammen gefahren sind waren auch sehr moderat. Alleine oder mit seinem Schweizer Spezi nimmt er schon mehr Schwierigkeitsgrade in Kauf.

Sepp

Re: Bremach Impressionen
SeppR #700968 08/01/2023 13:24
Joined: Jul 2004
Posts: 5,334
Likes: 24
Selbstfahrende Grünguttonne mit Rallystreifen
Offline
Selbstfahrende Grünguttonne mit Rallystreifen
Joined: Jul 2004
Posts: 5,334
Likes: 24
Danke für den Bericht, Sepp.

Ja, die vielen kleinen Queds können ganz schön auf den Geist gehen. Manche sorgen auch mal für grössere Umwege, weil sie nach dem letzten Gewitter nicht mehr zu Queren sind. Wir haben 2018 auf dem Rekkamplateau einige heftige Gewitter erlebt und letztlich das Befahren der Westpiste aufgegeben. War einfach zu nass und so namen wir die mittlere Piste, die (wenn trocken) völlig easy zu befahren ist.

Hier ein paar Eindrücke vom Rekkamplateau, wenns Gewittert:

Noch gut zu befahren:
[Linked Image von up.picr.de]

Hat der Regen Zeit zum Einwirken wird es ungemütlich:
[Linked Image von up.picr.de]

Hier wurde es dann zu weich, erst fuhr sich Urs fest:
[Linked Image von up.picr.de]

Dann war ich an der Reihe, trotz Leichtgewicht und XZL:
[Linked Image von up.picr.de]

Die Nomaden nehmens völlig gelassen, sie harren einfach mal ne Woche auf ihrer "Insel" aus und freuen sich über das viele Grünzeug das bald wächst:
[Linked Image von up.picr.de]

Was weggeschwemmt wird, wird weiter unten abgelagert. Die nächste Schwemmtonebene entsteht:
[Linked Image von up.picr.de]

Seite 80 von 81 1 2 78 79 80 81

Link Copied to Clipboard
Forum Search
Member Spotlight
schillersen
schillersen
Ganz oben
Posts: 667
Joined: March 2003
::: VIERMALVIER.DE::: Werbung ro
Aktivste Themen(Ansichten)
17,068,622 Hertha`s Pinte
7,322,236 Pier 18
3,461,330 Auf`m Keller
3,259,182 Musik-Empfehlungen
2,447,619 Neue Kfz-Steuer
2,238,210 Alte Möhren ...
Wer ist online
0 members (), 110 guests, and 0 robots.
Key: Admin, Global Mod, Mod
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Top Likes Received (30 Days)
GW350 4
PeterM 3
DaPo 3
GDrive 2
Heutige Geburtstage
There are no members with birthdays on this day.
Neueste Mitglieder
66enroute, FrankP, AUSjens, Hotzenplotz712, Dirk P.
9791 Registrierte Benutzer
Top Schreiber
DaPo 26,130
Yankee 16,494
ranx 16,049
Ozymandias 15,638
RoverLover 15,075
:::: VIERMALVIER.DE:::: WERBUNG
Foren Statistiken
Foren36
Themen43,804
Posts666,723
Mitglieder9,791
Most Online1,320
Jan 2nd, 2020
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.4
(Release build 20200307)
Responsive Width:

PHP: 7.4.33 Page Time: 0.028s Queries: 35 (0.018s) Memory: 2.9897 MB (Peak: 3.2395 MB) Data Comp: Zlib Server Time: 2023-02-07 23:59:47 UTC
Valid HTML 5 and Valid CSS