Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Rate Thread
Seite 2 von 3 1 2 3
Re: Montagsgedankén zum TÜV
Troll #38390 25/04/2005 21:14
Joined: May 2002
Posts: 8,724
wennhiereinermeinenTiteländertbinichdas!
Offline
wennhiereinermeinenTiteländertbinichdas!
Joined: May 2002
Posts: 8,724
ist von Bundesland zu Bundesland verschieden.
IMHO machen sie in Rheinland-Pfalz ab Prüfdatum 2 Jahre, egal wann die HU abgelaufen ist.


Gruss Monny

++ Mercedes 1017A zu verkaufen ++

[:O]===[O:]
::::: Werbung ::::: LR
Re: Montagsgedankén zum TÜV
Monny #38391 26/04/2005 22:19
Joined: May 2002
Posts: 1,588
Likes: 1
Veteran
Offline
Veteran
Joined: May 2002
Posts: 1,588
Likes: 1
WOW Leute ich muß schon sagen,
POWERLANDY gibt da mal wieder tolle tips.
Nen Betrieb leiten der LAnd Rover repariert und dann den Kunden sagen : Fahrt mal ruhig ohne TÜV Und Versicherungsschutz durch die Gegend, echt klasse.

Wer den TÜV überzieht fährt im Ernstfall ohne Versicherungsschutz herum, kann vom ersten Tag des Überziehens vom Ordnungshüter mit ner Anzeige geahndet werden, kann vom Versicherer mit Haftungsablehnung geahndet werden, toll echt toll, und das um ein oder 2 Monate zu sparen ?????????

H A L L O ????????????? H A L L O ??????

Noch ganz Dicht ???????

Früher gab es da mal ne Karenzzeit von 6 Wochen, das ist längst vorbei, ab sofort heißt es mindestens ne Mängelkarte oder aber sofort ne Anzeige, je nach dem an wen man gerät.
Es lohnt also nicht

grüße
frank


KFZ Meisterbetrieb Cznotka
Motoren und
Getriebeinstandsetzung
45279 Essen
Re: Montagsgedankén zum TÜV
LR88 #38392 26/04/2005 22:23
Joined: May 2002
Posts: 1,588
Likes: 1
Veteran
Offline
Veteran
Joined: May 2002
Posts: 1,588
Likes: 1
Ach so nochwas,
das mit dem ab und anmelden finde ich echt super
ist ne klasse Idee, dann holt man sich noch nen Satz kurzzeitkennzeichen für die TÜV Vorführung und hat dann richtig Geld gespart, Tolle wirklich tolle IDee.

Für die Kohle die das kostet kann man die Karre bestimmt sofort instand setzen und zum Tüv fahren.

Marcel, DU bist spitze

grüße
frank


KFZ Meisterbetrieb Cznotka
Motoren und
Getriebeinstandsetzung
45279 Essen
Re: Montagsgedankén zum TÜV
LR88 #38393 27/04/2005 10:03
Joined: Jul 2002
Posts: 4,086
Hier geht gar nichts mehr
Offline
Hier geht gar nichts mehr
Joined: Jul 2002
Posts: 4,086
Wie hängen denn TÜV und Versicherungsschutz zusammen? Sind doch völlig unterschiedlich, das eine ist eine verkehrsrechtliche Notwendigkeit aus der STVZO und das andere aus dem Pflichtversicherungsgesetz. Die Versicherung muss bezahlen, wenn das Fahrzeug versichert ist, der Halter kann bis 5000 oder 10000 Euro je Schadensfall in Regress genommen werden aber erst bei z. B. Trunkenheit. Der Schaden der anderen wird erst mal beglichen und hängt mit Sicherheit nicht mit der HU zusammen. Ordnungswidrig ist der Umstand des Überziehens auch erst nach zwei Monaten, so der aktuelle Tatbestandskatalog, die "Anzeige" kostet dann 20 Euro, erst ab sechs Monaten wird es teuer.
Alles kein Drama!


Atze


Mut zahlt sich bei uns immer aus


http://dresden-banjul.eu
Re: Montagsgedankén zum TÜV
Powerlandy2 #38394 27/04/2005 11:01
Joined: Oct 2002
Posts: 238
fuel saving device
Offline
fuel saving device
Joined: Oct 2002
Posts: 238
Hi,

Powerlandy´s Vorschlag funktioniert zumindest nicht in Bayern und nicht bei TUEV und Dekra. Die Plakette wird rueckwirkend erteilt, wenn der HU waehrend des Zulassungszeitraumes abgelaufen ist. Hatte auch gedacht ich koennte da ein paar Monate herausschinden: TUEV faellig September 03; Abmeldung Dezember 03; neue HU Juni 04; Plakette September 03 - September 05.

Was anderes waere es gewesen, wenn ich das Fahrzeug bereits September 03 abgemeldet haette, dann haette ich die neue Plakette ab Juni bekommen. Aber das ist ja kein "richtiges Ueberziehen".


gruss
reinhard

Zuletzt bearbeitet von reinhard; 27/04/2005 11:09.
Re: Montagsgedankén zum TÜV
reinhard #38395 27/04/2005 18:12
Joined: Jan 2005
Posts: 49
Unbelehrbarer Schwarzwerber
Offline
Unbelehrbarer Schwarzwerber
Joined: Jan 2005
Posts: 49
Ach Frank
das war doch keine Aufforderung zum Überziehen ,sondern ne lösung wenn es Passiert ist.bevor ich zwei mal für eine Leistung bezahle suche ich doch ne günstigerer Lösung oder??
aktuell war das Fahrzeug seit 6 jahren nicht vorgeführt worden und hat in einer Halle gestanden.Also keine Spur von fahren ohne Tüv!!
im Übrigen
die Prüfung erfolgt Ohne jegliche Gewährleistung und untersucht wird der momentane Zustand des Fahrzeugs.
DH. wenn du vom Tüv Gelände mit neuer HU runterfährst und eine Kreuzung weiter du wegen Bremsversagen einen Unfall verursachst kannst du den Tüv nicht belangen.
Auf Deutsch
Die Tüv Plakette garantiert nicht das das Fahrzeug auch verkehrssicher ist
Gruss Marcel


Der Weg ist das Ziel und es Gibt immer einen WEG
Re: Montagsgedankén zum TÜV
Volkerki #38396 27/04/2005 18:49
Joined: May 2002
Posts: 2,026
Gehört zum Inventar
OP Offline
Gehört zum Inventar
Joined: May 2002
Posts: 2,026
Ein TÜV´er hat mir mal gesagt, dass er nur bescheinigt, dass nur Zeitpunkt der Prüfung das KFZ in dem geforderten Zustand war.
1.835 Sekunden später kann es schon ganz anders sein - aber zum Prüfzeitpunkt war es eben allerserte Sahne.

Das ist ein superzustand, der zum Gelddrucken anregt. Blöderweise ist der TÜV zu dumm das auszunutzen. Da machen Stellen zu und bauen Leute ab.
Schön dumm der TÜV - naja - Deutschland.


__________________________________________________
der echte und einzige
Re: Montagsgedankén zum TÜV
Volkerki #38397 27/04/2005 23:18
Joined: May 2002
Posts: 1,588
Likes: 1
Veteran
Offline
Veteran
Joined: May 2002
Posts: 1,588
Likes: 1
Also TÜV und Versicherungsschutz hängen ziemlich direkt zusammen.
TÜV abgelaufen heißt das das Fahrzeug widerrechtlich im STraßenverkehr unterwegs war, das heißt es wird untersucht ob es überhaupt verkehrssicher war.
Das heißt wiederum es gibt ärger.
TÜV und Versicherung die zweite :
Schraubt ihr ne Bremsanlage ans Auto ( z.B. )ohne ABE und so, heißt das das Euer TÜV ungültig ist und auch die ABE des FAhrzeugs erloschen ist und damit auch der Versicherungsschutz.
Baut ihr damit nen Unfall wirds teuer, sehr teuer.
So und nun Marcels Idee :
Wir hatten in der Halle einen 109er stehen der 8 Jahre TÜV überfällig war, er war permanent angemeldet und nie gefahren worden weil er restauriert wurde. Der Besitzer ( Mr Option ) war halt gründlich und hatte wenig zeit deswegen dauerte es so lange :-)
Beim Tüv gabs dann erstmal ne Plakette bis ende des Jahres in dem die Prüfung statt fand.
Hätte man die Methode von Marcel genutzt , hätte es 2 Jahre TÜV gegeben, ABER durch die Abmeldung hätte es nen neuen Versicherungsvertrag gegeben, doppelt so teuer wie der alte.
Vergeßt es das Auto hätte dann 500 Euro anstelle von 250 Euro jährlich gekostet.
Also MArcel, ne klasse ersparnis, 250 Euro mehr für die Versicherung und dann noch An und Abmelde Gebühren, und ne menge streß

Klasse Tipp

bitte mehr davon

allerliebste Grüße
Frank


KFZ Meisterbetrieb Cznotka
Motoren und
Getriebeinstandsetzung
45279 Essen
Re: Montagsgedankén zum TÜV
LR88 #38398 28/04/2005 05:32
Joined: Oct 2004
Posts: 233
Enthusiast
Offline
Enthusiast
Joined: Oct 2004
Posts: 233
Hab immer gedacht, dass man ab ner bestimmten ablaufzeit vom TÜV ne vollabnahme braucht oder ist das nur wenn das fahrzeug abgemeldet ist.

Grüße Tom


Sollte das nicht dichte sein, schmier n bischen Sili rein!
Re: Montagsgedankén zum TÜV
LandyTom #38399 28/04/2005 05:58
Joined: May 2002
Posts: 135
S
Viermalvierer
Offline
Viermalvierer
S
Joined: May 2002
Posts: 135
Hallo, habe so lange nichts mehr getippt hier, daß ich gar nicht mehr wußte, wie man einen Beitrag reinschreibt...


TÜV beim angemeldeten Fahrzeug überziehen kann auch in anderer Hinsicht problematisch ( und teuer!)werden. Nach einer gewissen Frist (2 Monate?) kann man das Fahrzeug nämlich evtl. nicht mehr abmelden, ohne daß es vom LRA automatisch zur Anzeige kommt, weil unterstellt wird, daß das Fahrzeug ohne gültige HU am Straßenverkehr teilgenommen hat. Die einzige Alternative ist dann die TÜV Abnahme nachzuholen, egal in welchem Zustand die Kiste sein mag und wie teuer das wird. Das Problem ist mir mal in Form eines Wohnwagens begegnet, der angemeldet und TÜV abgelaufen 4 Jahre auf dem Stellplatz gestanden war.

Grüße
Stefan

Seite 2 von 3 1 2 3

Link Copied to Clipboard
Forum Search
Member Spotlight
rrz28
rrz28
baden-w
Posts: 74
Joined: June 2004
::: VIERMALVIER.DE::: Werbung ro
Aktivste Themen(Ansichten)
16,977,640 Hertha`s Pinte
7,295,165 Pier 18
3,449,338 Auf`m Keller
3,240,080 Musik-Empfehlungen
2,427,498 Neue Kfz-Steuer
2,220,376 Alte Möhren ...
Wer ist online
4 members (SeppR, Haidy, 2 unsichtbar), 88 guests, and 0 robots.
Key: Admin, Global Mod, Mod
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Top Likes Received (30 Days)
GSM 4
DaPo 1
Pesca 1
Heutige Geburtstage
landgratzer, Perolucaha, ralf
Neueste Mitglieder
Holger K., Splaetz, hidde1975, dakarbikerider650, Christoph mit dem 40
9660 Registrierte Benutzer
Top Schreiber
DaPo 25,866
Yankee 16,494
ranx 16,049
Ozymandias 15,141
RoverLover 15,065
:::: VIERMALVIER.DE:::: WERBUNG
Foren Statistiken
Foren36
Themen43,438
Posts661,032
Mitglieder9,660
Most Online1,320
Jan 2nd, 2020
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.4
(Release build 20200307)
Responsive Width:

PHP: 7.4.25 Page Time: 0.015s Queries: 36 (0.006s) Memory: 2.9700 MB (Peak: 3.2395 MB) Data Comp: Zlib Server Time: 2021-12-06 09:31:47 UTC
Valid HTML 5 and Valid CSS