Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Rating: 5
Seite 21 von 80 1 2 19 20 21 22 23 79 80
Re: Bremach Impressionen
Bulli #481507 20/12/2011 22:12
Joined: May 2004
Posts: 1,977
our best location scout
Offline
our best location scout
Joined: May 2004
Posts: 1,977
Fußweg? Dann solltest Du Dir mal ne vernünftige Pyrenäen-Karte zulegen! whistle

Nee, die Strecke über Tor (die ist ja wohl gemeint) läßt sich problemlos befahren – auch mit einem höheren und etwas breiteren Gefährt. Tunnels gibt’s dort nicht.

Einige Bildimpressionen:

[Linked Image von up.picr.de]
Fahrt in westliche Richtung nach Tor

[Linked Image von up.picr.de]
Kurz vor Tor. Enger wird es auf der ganzen Strecke nicht. Allenfalls ein paar Kurven können für Fahrzeuge mit langem Radstand etwas Kurbelei bedeuten. Aber nix wildes und nix ausgesetztes.

[Linked Image von up.picr.de]
Zudem wird auch der unbefestigte Teil der Strecke regelmäßig instandgehalten.

[Linked Image von up.picr.de]
Die erwähnte einzige Kneipe in Tor

Eine weitere Pyrenäen-Offroad-Strecke, welche aber härter ist, kann man übrigens einem alten Thread von mir entnehmen. Die Rätselstrecke sehe ich übrigens auch für Bremachs mit Kofferaufbau als machbar an (auch hier keine Breiten-/Höhenprobleme). Je nach (vorangegangener) Wetterlage, Pistenzustand und Ausspülungsgrad kann es aber notwendig werden, stellenweise in einigen Passagen eine verstärkte Aufmerksamkeit auf die Schwerpunktlage und Seitenneigung insbesondere eines hohen Fahrzeuges zu richten. Die Streckenverhältnisse dort können abschnittsweise, jahreszeit- und (un)wetterbedingt sehr variieren.
Link: http://www.viermalvier.de/ubb_portal/ubbthreads.php/topics/418972/Reiseratsel_Rostlaube#Post418972

[Linked Image von up.picr.de]
vor allem bei einem Fahrzeug mit hohem Schwerpunkt sollte tunlichst vermieden werden, hier mit einer Räderseite in die „Wasserablaufrinne“ abzurutschen.

mfG
Rainer

P.S. Tschulligung, daß ich hier als Markenfremder mitmische. Habe mich nur eingeklinkt, weil ich mich in der Pyrenäengegend, um welche es zuletzt ging, ein bißchen auskenne. Bin schon wieder weg...

Zuletzt bearbeitet von RainerD; 21/12/2011 07:24. Grund: Hinweis und Foto ergänzt

Vor der Hacke ist es dunkel. (Bergmanns-Spruch)
::::: Werbung ::::: TR
Re: Bremach Impressionen
RainerD #481520 21/12/2011 07:34
Joined: Jan 2007
Posts: 424
Süchtiger
Offline
Süchtiger
Joined: Jan 2007
Posts: 424
Hallo Bulli und an die anderen Pyrenäenfahrer,
wir sind diesmal nicht über Tor gefahren aber mit dem Pinzi mal vor 5 Jahren ohne Probleme.
Diesmal kurz hinter Rialp die Serpentinen hoch nach Osten, später auf einem Waldweg bis "Sant Joan de L Erm". Hier muß man einige Kratzer in Kauf nehmen, denn es fahren hier wohl nicht viele höhere Fahrzeuge. Dann nach Nord bis zur Kirche "Santa Magdalena". Der bessere Weg führte dann nach Nordwest bis zu einer Passhöhe vor "Burg" (dort der Kulissenzauber). Auf einem nicht in der Karte eingezeichneten Weg dann wieder nach Ost, um dann in "Civis" in Andorra wieder auf Asphalt zu kommen.
Das Kartenmaterial ist glaube ich allgemein schlecht,zumindest ist auf jeder Karte was anderes eingezeichnet. Die Wanderkarten die man bräuchte sind immer vergriffen, so meine Erfahrung. Schön ist es, wenn man Zeit hat, so kann man sich auch mal "verfahren" und sieht Neues. Schön finde ich, daß man überall zum Übernachten anhalten kann, auch mitten auf einer Wegkreuzung.

Gruß Manfred

Re: Bremach Impressionen
Bulli #481529 21/12/2011 08:18
Joined: Jul 2004
Posts: 5,162
Likes: 16
Selbstfahrende Grünguttonne mit Rallystreifen
Offline
Selbstfahrende Grünguttonne mit Rallystreifen
Joined: Jul 2004
Posts: 5,162
Likes: 16
Moin Bulli, gut fahrbar aber grad nach Farrera stehen in den Serpentinen die Bäume etwas nah.

@Rainer: Ich meinte die Strecke einen Tick südlicher als die Tor-Strecke. Nicht über Araos, sondern vorbei an den Siedlungen Burg/Farrera. Der Weg endet bei meinen Karten (und Navi) im PN. In Wirklichkeit geht er aber weiter nach Civis. Manfred's Weg liegt noch etwas weiter Südlich, und geht über die Estacio St Joan de L'Erm (die Kirche mit dem seltsam geformten Turm) auch ein Weg der nach Karte im "Nichts" endet.

Macht nicht's wenn du dich hier rein hängst. Der Teil des Fadens müsst ja fast schon zu den Reisen. Ich hab meine Frage nur grad hier angehängt, weil wir im April für ein paar Wochen in Iberien unterwegs sind und auf dem Heimweg e.v. durch diese Gegend fahren wollen.

Re: Bremach Impressionen
Wildwux #481559 21/12/2011 11:28
Joined: May 2004
Posts: 1,977
our best location scout
Offline
our best location scout
Joined: May 2004
Posts: 1,977
Gut, Harry, dann sag ich nochmal was zu der Gegend und zu den Karten.

Westlich bzw. südwestlich von Andorra gibt es ein ganz interessantes Netz von Wegen, wobei man teilweise einiges rundfahrmäßig miteinander kombinieren kann.

Aus westlicher Richtung kommend führt der interessanteste Übergang südlich vom Port de Cabus (die Tor-Strecke) meines Erachtens über die Bordes de Conflent und nachfolgend den Coll de Conflent (2177m) nach Os de Civis.

Weiter südlich führt ein Weg über Santa Magdalena und den Col d’Ares (1874m) nach Civis (nicht zu verwechseln mit dem obigen Os de Civis).

Alternativ kann man über Santa Magdalena und den Ras den Conques (1835m) nach Ars und weiter nach la Farga de Moles an der Südgrenze Andorras fahren.

Alle diese Haupt-Varianten der West-Ost-Verbindungen sollten Bremach-tauglich sein. Über aktuelle Erfahrungen verfüge ich aber nicht, da es schon einige Jährchen her ist, daß ich dieses Gebiet intensiv erkundet habe. Seinerzeit zudem hauptsächlich mit der Enduro und Analog-Kamera. Deshalb gibt’s hier jetzt auch keine Fotos – sie warten immer noch auf ihre Digitalisierung.

Aber noch ein Wort zu den Karten. Das mit Abstand beste Kartenmaterial für die Pyrenäen und das übrige Spanien kommt von www.editorialalpina.com . In gedruckter Form als Wanderkarte im Maßstab 1:50 000 kann man diese Orientierungshilfe sowohl in Andorra als auch in Spanien (z.B. in La Seu d’Urgell) problemlos bekommen. Das Blatt E-50 – Parc Natural de l’Alt Pirineu - ist für dieses Gebiet genau das richtige.
Auch die Karten des Institut Cartografic de Catalunya sind recht brauchbar. Andorra mitsamt des angrenzenden Südostens einschließlich des „Parc natural del cadi-moixero“ wird von der Mapa excursionista Nr. 21 Pirineus (Andorra – Cadi) im Maßstab 1:50 000 erfaßt.

So klasse die Michelinkarten für Frankreich sind – hier versagen sie kläglich. Auch die 3-teilige grüne Pyrenäen-Serie (Nr. 144, 145 und 146) im Maßstab 1:150 000. Die Mängel sind nicht nur dem gröberen Maßstab geschuldet. Die Anschaffung ist leider rausgeworfenes Geld, es sei denn man sucht nur eine gut-lesbare Übersichtskarte und nimmt die Unzulänglichkeiten und Ungenauigkeiten in Kauf.

mfG
Rainer

P.S. Gehört jetzt aber wirklich mehr zu Pyrenäen-Travel.


Vor der Hacke ist es dunkel. (Bergmanns-Spruch)
Re: Bremach Impressionen
RainerD #481658 22/12/2011 07:44
Joined: May 2002
Posts: 3,440
Im Schwitzkasten
Offline
Im Schwitzkasten
Joined: May 2002
Posts: 3,440
Nur eine Anmerkung zu den Karten: Ich habe am Tablet (= Navi) unter QV5 die 1:25.000er Karte von Spanien laufen. Die ist wirklich super, wenn auch straßentechnisch veraltet. Gerade in den wirtschaftlich weniger aktiven Regionen aber sind die dort eingezeichneten Feldwege sehr genau und korrekt.

Marcus


Und wieder ein Post mehr auf dem Zähler!
Re: Bremach Impressionen
bremach11 #481704 22/12/2011 14:20
Joined: Apr 2009
Posts: 274
† Januar 2017 - jetzt ist er auf seine letzte Reise gegangen ...
Offline
† Januar 2017 - jetzt ist er auf seine letzte Reise gegangen ...
Joined: Apr 2009
Posts: 274
Hi Rainer,

mein Frage bezog sich ja wohl auf die Strecke von Harry, nicht auf Tor. Ich hatte doch 2 Beiträge vorher geschrieben, dass ich selbst über Tor gefahren bin, da muss mir keiner sagen, ob die Strecke fahrbar ist.

Über die Passage, die auf meiner Karte als Fußweg eingezeichnet ist, hat Manfred geschrieben
Original geschrieben von bremach11
.... Auf einem nicht in der Karte eingezeichneten Weg dann wieder nach Ost, um dann in "Civis" in Andorra wieder auf Asphalt zu kommen.
Das nur zur Güte meiner Karte.

Aber grundsätzlich hast du natürlich Recht, mit meinen 1 : 400.000 bin ich schnell aufgeschmissen. Anderseits ist es ja auch ein bischen spannend, wenn man nicht alles bis ins kleinste Detail vorplanen kann.

Gruß! Gerhard

Re: Bremach Impressionen
ziro #481778 22/12/2011 20:41
Joined: Jul 2003
Posts: 760
Intellektuellen-Checker
Offline
Intellektuellen-Checker
Joined: Jul 2003
Posts: 760
Original geschrieben von ziro
[Linked Image von vwschwimmwagen.de]

[Linked Image von vwschwimmwagen.de]

[Linked Image von vwschwimmwagen.de]

[Linked Image von vwschwimmwagen.de]

[Linked Image von vwschwimmwagen.de]

[Linked Image von vwschwimmwagen.de]

[Linked Image von vwschwimmwagen.de]

[Linked Image von vwschwimmwagen.de]

[Linked Image von vwschwimmwagen.de]

[Linked Image von vwschwimmwagen.de]


Einfach nur schön !!! love


Ciao Markus
Re: Bremach Impressionen
Bulli #481780 22/12/2011 21:06
Joined: May 2004
Posts: 1,977
our best location scout
Offline
our best location scout
Joined: May 2004
Posts: 1,977
Ich wollte hier niemandem auf die Füße treten und dachte wirklich, es gehe um die Befahrbarkeit der Strecke über Tor. Habe ich falsch verstanden. Sorry!

Jetzt aber zur Sache. Nachfolgende, offenbar von Einheimischen selbstausgemalte Kartenskizze, zeigt das Wegenetz in dem fraglichen Gebiet. Alle Wege, welche mit durchgehendem Rot gezeichnet sind, sind Fahrwege – entweder Transitpisten oder Forstwege. Alles andere, lediglich rot-gestrichelte hat nicht mal diese Klassifikation.

Ganz links am Kartenrand (im Westen) ist der Ausgangsort Llavorsi, nordöstlich „darüber“ Tirvia. Darunter, weiter östlich der Ort Farrera, noch weiter Santa Magdalena, wo sich einige Pisten verzweigen (so ziemlich genau in der Bildmitte).

Am rechten Bildrand von oben nach unten bzw. von Nord nach Süd die Grenzorte zu Andorra:
- Os de Civis
- Civis

In der rechten unteren Bildecke der Ort San Juan Fumat (der benachbarte Ort Farga de Moles an der Südgrenze von Andorra liegt knapp jenseits des Kartenrandes und ist hier nicht sichtbar)

Auch das Örtchen Tor und der Pass ‚Port de Cabus‘ sind auf diesem Kartenauschnitt nicht zu sehen. Sie liegen weiter nördlich, „oberhalb“ des Kartenausschnittes.

So, jetzt kann jeder mal selber schauen, wo genau in diesem Gewirr von Pistas Communales und Forestales westlich von Andorra er hergefahren ist (oder möglicherweise noch hätte herfahren können).

[Linked Image von thumbs.picr.de]

Ich bitte um Verständnis für die miese Qualität. Ist ja nur ein Urlaubsschnappschuss von einer an einem Gasthaus ausgehängten Karte. Ich denke aber, man kann alle wesentlichen Details erkennen, wenn das Thumbnail aufgemacht wird.

mfG
Rainer

P.S. Vor der Hacke ist es dunkel. Aber gerade deswegen bin ich ganz froh, wenn mir ne gute Lampe, äh Karte, bei meinen Grabungsarbeiten ein bißchen Orientierung liefert. smile



Vor der Hacke ist es dunkel. (Bergmanns-Spruch)
Re: Bremach Impressionen
RainerD #484177 09/01/2012 18:02
Joined: Dec 2002
Posts: 1,435
ziro Offline OP
Veteran
OP Offline
Veteran
Joined: Dec 2002
Posts: 1,435
Tach! Das Wetter ist die Tage so schlecht, da habe ich gedacht, ich könnte mal ein paar Fotos unserer Island-Reise 2011 einstellen. Ich habe bewußt mal nicht nur Landschaftsbilder reingepackt, sondern viele Fotos, wie sich das Urlaubsleben im und um den Bremach gestaltet. Viel Spaß beim betrachten!!!

Gruß vom ziro

[Linked Image von vwschwimmwagen.de]

Vor lauter beigen Felsen, hätte ich fast den Bremi nicht mehr gefunden. grin

[Linked Image von vwschwimmwagen.de]

Wir hatten das erste Mal einen Cobb-Grill mit. Das wurden die besten Pizzen und Flammkuchen, die ich je gegessen habe

[Linked Image von vwschwimmwagen.de]

Manchmal will man gar nicht wissen, wo die Brocken mal hergeflogen kamen

[Linked Image von vwschwimmwagen.de]

Im Trangia haben wir Brot selber gebacken. Unglaublich gut und lecker!!!

[Linked Image von vwschwimmwagen.de]

Basalt in allen Formen

[Linked Image von vwschwimmwagen.de]

Unser Ally war auch voll im Einsatz

[Linked Image von vwschwimmwagen.de]

Ohne Worte

[Linked Image von vwschwimmwagen.de]

Der junge Mann hatte auch viel Spaß

[Linked Image von vwschwimmwagen.de]

Spuren im Sand




Re: Bremach Impressionen
ziro #484192 09/01/2012 18:32
Joined: Dec 2002
Posts: 1,435
ziro Offline OP
Veteran
OP Offline
Veteran
Joined: Dec 2002
Posts: 1,435
[Linked Image von vwschwimmwagen.de]

[Linked Image von vwschwimmwagen.de]

[Linked Image von vwschwimmwagen.de]

[Linked Image von vwschwimmwagen.de]

[Linked Image von vwschwimmwagen.de]

[Linked Image von vwschwimmwagen.de]

[Linked Image von vwschwimmwagen.de]

[Linked Image von vwschwimmwagen.de]

Fiskeboller....hhmmmmmmm, lecker!!!

[Linked Image von vwschwimmwagen.de]

[Linked Image von vwschwimmwagen.de]

Polarfuchs...der Kleene kam neugierig und mit erhobener Nase schnuppernd bis auf 10 Meter an uns ran. Wir waren gerade am Nudeln kochen, und ich glaube, der Geruch hat ihm sämtliche Angst genommen. Der war echt niedlich! love












Seite 21 von 80 1 2 19 20 21 22 23 79 80

Link Copied to Clipboard
Forum Search
Member Spotlight
wonderdog
wonderdog
Berlin
Posts: 100
Joined: July 2003
::: VIERMALVIER.DE::: Werbung ro
Aktivste Themen(Ansichten)
16,990,213 Hertha`s Pinte
7,296,169 Pier 18
3,449,654 Auf`m Keller
3,241,726 Musik-Empfehlungen
2,429,078 Neue Kfz-Steuer
2,222,002 Alte Möhren ...
Wer ist online
5 members (atze, kepa75, WoMoG, 2 unsichtbar), 118 guests, and 0 robots.
Key: Admin, Global Mod, Mod
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Top Likes Received (30 Days)
DaPo 4
SeppR 3
Heutige Geburtstage
Intothewild, Neandertaler
Neueste Mitglieder
mto, pxlrG350, Arseling, ray5533, Hektor410
9674 Registrierte Benutzer
Top Schreiber
DaPo 25,904
Yankee 16,494
ranx 16,049
Ozymandias 15,242
RoverLover 15,065
:::: VIERMALVIER.DE:::: WERBUNG
Foren Statistiken
Foren36
Themen43,486
Posts662,033
Mitglieder9,674
Most Online1,320
Jan 2nd, 2020
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.4
(Release build 20200307)
Responsive Width:

PHP: 7.4.25 Page Time: 0.023s Queries: 36 (0.013s) Memory: 2.9930 MB (Peak: 3.2395 MB) Data Comp: Zlib Server Time: 2022-01-22 10:56:51 UTC
Valid HTML 5 and Valid CSS